Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 504

Registrierungsdatum: 12. August 2005

2 101

Mittwoch, 11. Januar 2012, 16:29

Die Decca-Rostropowitsch-Aufnahmen sind einwandfreie Stereo-Aufnahmen, evtl. in manchen Kreisen sogar als audiophil gehandelt...

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 490

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 102

Mittwoch, 11. Januar 2012, 16:53

Cellokonzerte



Nino Rota (1911-1979)
Cellokonzerte No 1 + 2
Silvia Chiesa, RAI SO, Corrado Rovaris

außerdem

Saint-Saens: Suite op. 16 für Cello & Orchester; Romanze op. 36
Dvorak: Cellokonzert op. 104
Bamberg SO, Sebastian Tewinkel
Maximilian Hornung, Cello

(erhältlich ab 02.2012)
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

MSchenk

Prägender Forenuser

  • »MSchenk« ist männlich

Beiträge: 2 709

Registrierungsdatum: 5. März 2011

2 103

Mittwoch, 11. Januar 2012, 20:30

Hallo Klaus,

Jetzt habe ich allerdings eben Rostropovich gehört. (Scheint es bei JPC nicht zu geben). Britten, Cello Symphony. Und das kratzt und rauscht. Ich konnte es gar nciht zu Ende hören. Sehr schade.

also wenn es sich bei der Aufnahme in der Box um die Referenzaufnahme unter Britten mit dem English Chamber Orchestra von 1965(?) handelt, kann ich das nicht nachvollziehen. Besitze die Einspielung im Rahmen dieser Box

und da rauscht und kratzt nix. Gibt es auch als Einzelaufnahme:

Oder meintest Du jetzt Rotropovichs Cello-Spiel?
mfG Michael

Eine Meinungsäußerung ist noch kein Diskurs.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 288

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 104

Freitag, 13. Januar 2012, 11:11

Für manchen vielleicht nicht uninteressant: Brahms-Symphonien dirigiert von Andrew Manze, gespielt vom Helsingborg Symphony Orchestra.



Kammermusik von Engelbert Humperdinck (z.B. ein Streichquartett in C-dur)



Erhältlich bei cpo/jpc ab dem 24.01.

Grüße,

Garaguly

Wolfram

Prägender Forenuser

  • »Wolfram« ist männlich
  • »Wolfram« wurde gesperrt

Beiträge: 4 158

Registrierungsdatum: 5. August 2006

2 105

Sonntag, 15. Januar 2012, 13:05

Nicht mehr ganz neu, aber im aktuellen FonoForum (2/2012) bereits zu höchsten Kritiker-Ehren gelangt:

Schumann-Sinfonien mit Paavo Järvi
Brahms' Klarinettenquintett und Griegs Streichquartett mit dem Hagen-Quartett sowie dem Komponisten und Klarinettisten Jörg Widmann.

Da wird man mal wieder in Highprice investieren müssen ... seufz ... :no:

Viele Grüße, Wolfram

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 824

Registrierungsdatum: 29. März 2005

2 106

Donnerstag, 19. Januar 2012, 15:56

Leider nur als komplizierter Japan-Import zu haben, u. a. Böhms letztes Konzert aus Tokio:



»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 824

Registrierungsdatum: 29. März 2005

2 107

Freitag, 20. Januar 2012, 15:56

Am 13. April erscheint der "Rosenkavalier" unter Thielemann mit Fleming, Damrau und Co. auch auf CD: <===
Auf DVD und Blu-ray gibt es ihn schon seit längerem.

Am 31. März kommt der "Lohengrin" unter Rudolf Kempe (Bayreuth 1967) heraus:

Am 16. März erscheint Schuberts "Unvollendete" unter Zinman:

Am 9. März erfolgt eine Neuauflage des seit langem vergriffenen "Rienzi" unter Hollreiser:

:hello:
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 824

Registrierungsdatum: 29. März 2005

2 108

Freitag, 20. Januar 2012, 16:05

Ferner wird Simone Youngs Brahms-Zyklus fortgesetzt: In drei Tagen ist auch die 2. Symphonie lieferbar:

Kennt jemand die Aufnahme der 1.?

EDIT: Bei Amazon schon seit längerem und günstiger zu haben:
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

2 109

Dienstag, 24. Januar 2012, 12:35

Harnoncourt: Walzer Revolution

Bei amazon.co.uk für den 5. März vorangekündigt, bei amazon.de noch ohne Datum, soll bei Sony mit dem Concentus Musicus Wien unter Nikolaus Harnoncourt eine Doppel-CD "Walzer Revolution" erscheinen -><- (bitte zielen, noch kein Bild vorhanden).

Lieber Willi, dabei kann es sich nur um das im letzten Jahr von uns besuchte Konzertprogramm handeln. Ich freu mich schon drauf. :jubel:

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 490

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 110

Dienstag, 24. Januar 2012, 16:55

Und hier die nächste Beethoven-GA:



mit dem
Netherlands Symphony Orchestra
Jan Willem de Vriend

William B.A. wird garantiert nicht arbeitslos … ;)
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 111

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:35

Ein sehr interessanter Preis, sogar noch fünf € günstiger als beim anderen Werbepartner...

Bloß ärgerlich, daß ich bereits zwei CDs (1 + 5 und 4 + 6) gekauft habe.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Louis

Profi

  • »Louis« ist männlich

Beiträge: 552

Registrierungsdatum: 26. September 2007

2 112

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:47

Der nächste Parsifal kommt herangeschritten: Am 28.02. erscheint ein Parsifal-Mitschnitt unter Marek Janowski mit dem RSO Berlin.

Parsifal - Christian Elsner

Gurnemanz - Franz-Josef Selig

Kundry - Michelle DeYoung

Amfortas - Evgeny Nikitin

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 113

Donnerstag, 26. Januar 2012, 16:54

Zu Louis:

Das Cover sieht dann so aus



Des Weiteren erscheinen demnächst:

(13. Februar)

-nach der sehr interessanten und gelungenen Aufnahme von Mahlers 2. mit Steinberg (beim gleichen Label erschienen), gibt es eine neue Möglichkeit, den fast in Vergessenheit geratenen Dirigenten besser kennenzulernen.

(13. Februar)

-leider ohne Finale

(3. Februar)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 490

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 114

Donnerstag, 26. Januar 2012, 17:41

Wieder ein Fortschritt auf dem Weg zur nächsten HAYDN-Sinfonien-GA mit den Heidelbergern:



Symphonien Nr. 90 & 92
Heidelberger Sinfoniker
Thomas Fey
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 071

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 115

Donnerstag, 26. Januar 2012, 18:30

(13. Februar)

-leider ohne Finale
Das ist wieder mal typisch Norrington - das Adagio in 18:40, die gesamte Symphonie unter 52 Minuten, da wird wieder durchgehetzt nach dem Motto 'egal wie es klingt, Hauptsache schnell'. Ich sammle zwar fast alles, wo Bruckner draufsteht, aber diese Aufnahme werde ich mir bestimmt nicht antun. :evil:
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 116

Donnerstag, 26. Januar 2012, 21:43

Hallo rolo,

"schnell=durchgehetzt" muß es nicht unbedingt sein. Bruno Walter z.B. hat 1957 gezeigt, daß man Bruckners 9. in knapp über 50 Minuten spannend und "werkgerecht" interpretieren kann, während Marcus Boschs Aufnahme durch Belanglosigkeiten auffiel und noch nicht einmal mit einem gelungenen Finale nach SPCM aufwarten konnte.

Daß Norrington keinen "Einheitslangsamkeitsweihrauchbruckner"spielt, macht seine Aufnahme interessant. Allerdings ist zu befürchten, daß er, analog zu Mahlers 9., nicht Walters Interpretenklasse aufweisen wird.

Wie ich mich kenne, werde ich mir die Aufnahme zulegen, wahrscheinlich sogar zum Erscheinungstag...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

2 117

Samstag, 28. Januar 2012, 22:35

Blomstedt in Leipzig - ich rate und wünsche...

... dass Decca oder Querstand dieses Konzert mitschneiden:
Brahms Requiem - Blomstedt - Gewandhaus
Die Tilling habe ich mit Janowski auf CD, in Köln live gehört und in der Paarung mit Gerhaher (endlich - die Thielemann-DVD außen vor) stelle ich mir das toll vor!
"mit Bravour"

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

2 118

Samstag, 28. Januar 2012, 22:43

Deutsches Requiem II. - Gardiner II.

Wo ich schon mal beim "DR" bin - diese Aufnahme kommt bald. Wenn ich sage "endlich!", dann wird das hoffentlich vom Inhalt bestätigt werden:
Brahms - Requiem - Gardiner - SDG
Ich freu' mich drauf! :)
"mit Bravour"

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

2 119

Samstag, 28. Januar 2012, 23:03

Was modernes: Adams - SFS

Eben entdeckt. Vielleicht shoppe ich mal wieder transatlantisch:
Adams, Harmonielehre - SFS, Tilson-Thomas
"mit Bravour"

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 120

Samstag, 28. Januar 2012, 23:15

Ob die jetzt den ganzen Roshdestwenski auf den Markt bringen? Jetzt ist jedenfalls erst einmal Schumann dran:



  • Künstler: Estonian SO, Gennady Roshdestvensky
  • Label: Melodiya, ADD, 1978
Vielleicht ist ja auch bald der Schostakowitsch-Zyklus wieder komplett zu haben...


:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Bernward Gerlach

Prägender Forenuser

  • »Bernward Gerlach« ist männlich

Beiträge: 2 734

Registrierungsdatum: 19. November 2009

2 121

Mittwoch, 1. Februar 2012, 08:00

Der Februar hat es in sich - Sony Billig-Label ? - Vieles hab ich teuer erstanden - damals !






LG, Bernward

"Nicht weinen, dass es vorüber ist
sondern lächeln, dass es gewesen ist"
Waldemar Kmentt (1929-2015)


  • »Hans Sachs« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 29. August 2006

2 122

Freitag, 3. Februar 2012, 11:08

Bei amazon.co.uk für den 5. März vorangekündigt, bei amazon.de noch ohne Datum, soll bei Sony mit dem Concentus Musicus Wien unter Nikolaus Harnoncourt eine Doppel-CD "Walzer Revolution" erscheinen -><- (bitte zielen, noch kein Bild vorhanden).

Lieber Willi, dabei kann es sich nur um das im letzten Jahr von uns besuchte Konzertprogramm handeln. Ich freu mich schon drauf. :jubel:

In meiner Vorschau steht der 16. März. Aber Hauptsache, das gute Stück kommt überhaupt, gelle?
Ich brauche keine Millionen, mir fehlt kein Pfennig zum Glück...

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 123

Sonntag, 5. Februar 2012, 14:47

Am 31. März erscheint:



Angehende Toscanini-Fans können schon einmal bis zum 23. März sparen:



Jonathan Nott setzt seinen höchst interessanten Mahler-Zyklus fort mit:

(erscheint am 20. Feb.)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 824

Registrierungsdatum: 29. März 2005

2 124

Dienstag, 7. Februar 2012, 14:05

Parsifal, Bayreuth 1961

Schon seit Anfang des Jahres erhältlich, nun auch unkomplizierter (kein US-Import bei Opera Depot):



Ich frage mich, wieso die '61er "Meistersinger" unter Krips noch nicht erschienen sind ...
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 824

Registrierungsdatum: 29. März 2005

2 125

Dienstag, 7. Februar 2012, 14:08

Ob die jetzt den ganzen Roshdestwenski auf den Markt bringen? Jetzt ist jedenfalls erst einmal Schumann dran:



  • Künstler: Estonian SO, Gennady Roshdestvensky
  • Label: Melodiya, ADD, 1978
Vielleicht ist ja auch bald der Schostakowitsch-Zyklus wieder komplett zu haben...


:hello: LT

Schumann/Roschdestwenskij – coole Kombination! Wird mal vorgemerkt.

:hello:
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

dr.pingel

Prägender Forenuser

  • »dr.pingel« ist männlich

Beiträge: 4 252

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

2 126

Dienstag, 7. Februar 2012, 17:50

Bei amazon.co.uk für den 5. März vorangekündigt, bei amazon.de noch ohne Datum, soll bei Sony mit dem Concentus Musicus Wien unter Nikolaus Harnoncourt eine Doppel-CD "Walzer Revolution" erscheinen -><- (bitte zielen, noch kein Bild vorhanden).

Lieber Willi, dabei kann es sich nur um das im letzten Jahr von uns besuchte Konzertprogramm handeln. Ich freu mich schon drauf. :jubel:
Da freue ich mich auch drauf, denn ich war auch in diesem Konzert in der Kölner Philharmonie!
Was ist ein Mensch, der Waffen träget? Der Schwert und Harnisch angeleget? Ein Zeugnis der verderbten Welt (Oratorium von Telemann)!

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 824

Registrierungsdatum: 29. März 2005

2 127

Donnerstag, 9. Februar 2012, 19:02

Erscheint am 24. Februar:

Das wird jetzt unfreiwillig zum musikalischen Testament.

Ferner:

Stokowskis RCA-Stereo-Aufnahmen zwischen 1954 und 1975 auf 14 CDs.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 088

Registrierungsdatum: 9. August 2004

2 128

Donnerstag, 9. Februar 2012, 20:59

Mit Freude annonciere ich an dieser Stelle zwei bemerkenswerte Neuerscheinungen in Sachen Mozart:
Kristian Bezuidenhout setzt seinen Zyklis mit Mozarts Werken für Soloklavier fort, und ist inzwischen bei Folge drei angekommen. Ich möchte seine ausserordentlich farbige Gestaltung auf Originalinstrument hervorheben.


Arthur Schoonderwoerd - Die Aufnahme wurde schon an anderer Stelle im Forum erwähnt, sollte aber auch hier in Thread mit den Neuigkeiten nicht fehlen. Wenn irgendjemand im Forum überhaupt meine Beiträge liest, der wird vielleicht bemerkt haben, daß ich ein ausgesprochener Schoonderwoerd-Fan bin.



mit freundlichen Grüßen aus Wien

Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 907

Registrierungsdatum: 30. August 2006

2 129

Donnerstag, 9. Februar 2012, 21:10

Wenn irgendjemand im Forum überhaupt meine Beiträge liest, der wird vielleicht bemerkt haben, daß ich ein ausgesprochener Schoonderwoerd-Fan bin.
Nicht nur lesen...Deine Noskowski-Empofehlung letztens hat mich zum Kauf verleitet

Offensichtlich ist Aldo Ciccolini wieder bei der EMI: in wenigen Tagen erscheinen die Klavierkonzerte 3+4 von Ludwig van Beethoven mit Ciccolini als Pianisten. Ich muss nicht eigens erwähnen, dass ich die CD selbstverständlich schon vorbestellt habe. Beim Festival de la Roque d'Anthéron hat er in diesem Jahr die Nr. 4 fabelhaft gespielt.



Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 165

Registrierungsdatum: 14. November 2010

2 130

Donnerstag, 9. Februar 2012, 21:37

Arthur Schoonderwoerd - Die Aufnahme wurde schon an anderer Stelle im Forum erwähnt, sollte aber auch hier in Thread mit den Neuigkeiten nicht fehlen. Wenn irgendjemand im Forum überhaupt meine Beiträge liest, der wird vielleicht bemerkt haben, daß ich ein ausgesprochener Schoonderwoerd-Fan bin.
Lieber Alfred_Schmidt

Ich habe mir die von dir erwähnte CD gleich besorgt. Die ist ein Ohrenputzer. Dieses Prädikat erhalten CDs, die mir neue Einsichten vermitteln und meine Hörgewohnheiten erweitern.
Überzeugt hat mich Arthur Schoonderwoerd neben der Tatsache, dass er die Mozarts Klavierkonzerte 20 & 21 mit nur mit 17 Musikern eingespielt hat, mit seiner Präsentation seiner CD im Videotrailer. Den Mann muss man mögen!
.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher