Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 410

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 601

Donnerstag, 12. Januar 2017, 23:02

Neu von CHANDOS ab Januar 2017:


Dazu gesellen sich noch

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 410

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 602

Donnerstag, 12. Januar 2017, 23:06

Und aus Schweden (BIS) wird angekündigt:



Die erste Scheibe ist bestimmt was für Glockenton … aber nicht nur … :hello:
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 9 466

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 603

Samstag, 14. Januar 2017, 18:32

Es erscheint demnächst viel "Gelbbalkiges":





Und die einstige Konkurrenz veröffentlicht dies:



Grüße
Garaguly

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 29. März 2005

3 604

Sonntag, 15. Januar 2017, 17:52

Theoretisch seit heute:



Ab 27. Jänner:



Ab 10. Februar:



Ab 17. Februar:

"Die Mehrheit? / Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn; / Verstand ist stets bei Wen'gen nur gewesen." — Friedrich von Schiller

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 531

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

3 605

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:55

Es erscheint demnächst viel "Gelbbalkiges":

Weiß jemand, ob das alles neue Aufnahmen sind? Zumindest op. 61 habe ich schon, bei op. 60 bin ich mir nicht sicher...
(gut stimmen!!)

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 29. März 2005

3 606

Montag, 16. Januar 2017, 20:26

Seit kurzem liegt die zweite Doppel-CD vor, die Petrenkos Gesamtaufnahme der Symphonien von Tschaikowsky abschließt:

"Die Mehrheit? / Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn; / Verstand ist stets bei Wen'gen nur gewesen." — Friedrich von Schiller

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 474

Registrierungsdatum: 9. April 2013

3 607

Montag, 16. Januar 2017, 21:43

Neues von cpo:



Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

3 608

Dienstag, 17. Januar 2017, 07:19

Danke für diesen Hinweis, Lutz.
Mit Ausnahme von Brahms für mich alles sehr interessante Scheiben.

Viele Grüße
Frank

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 6 737

Registrierungsdatum: 11. August 2004

3 609

Dienstag, 17. Januar 2017, 11:50

Am 27. Januar erscheint:



Erwähnenswert ist die Neuveröffentlichung ibs. deswegen, weil hier die immer noch viel zu selten zu hörende Erstfassung von 1872 eingespielt wurde.

Ich kenne Ivor Bolton als Bruckner Dirigenten nicht, werde mir die Aufnahme aber zulegen, weil ich die Erstfassung sehr schätze (die 2. Sinfonie ist sowieso mein "heimlicher Star" aller Bruckner-Sinfonien) und weil die knappen 11€ für eine Neuaufnahme nicht gerade überteuert sind...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

3 610

Mittwoch, 18. Januar 2017, 11:50


Auch Ruggiero Ricci wird eine 13 Scheiben umfassende CD-Box gewidmet.

Dr. Holger Kaletha

Prägender Forenuser

  • »Dr. Holger Kaletha« ist männlich

Beiträge: 5 343

Registrierungsdatum: 2. Februar 2008

3 611

Mittwoch, 18. Januar 2017, 11:57

Weiß jemand, ob das alles neue Aufnahmen sind? Zumindest op. 61 habe ich schon, bei op. 60 bin ich mir nicht sicher...

Das sind alles neue Aufnahmen, Pollini hat ja schon einiges von Chopin noch einmal eingespielt wie die Preludes, das Scherzo b-moll, die Sonate op. 35 usw. mit teilweise deutlich veränderter Sicht zu seinen alten Aufnahmen. Die CD steht natürlich auf meiner Anschaffungsliste. :)

Schöne Grüße
Holger

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 410

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 612

Donnerstag, 19. Januar 2017, 09:33

NEUES aus Detmold (MDG):




Und wieder ein neuer (kompletter) Beethoven-Zyklus stellt sich den Rezensenten …
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 531

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

3 613

Sonntag, 22. Januar 2017, 18:04

Das sind alles neue Aufnahmen, Pollini hat ja schon einiges von Chopin noch einmal eingespielt wie die Preludes, das Scherzo b-moll, die Sonate op. 35 usw. mit teilweise deutlich veränderter Sicht zu seinen alten Aufnahmen. Die CD steht natürlich auf meiner Anschaffungsliste. :)

Schöne Grüße
Holger

Ich habe es vermutet, der DG aber auch zugetraut, Neues mit Altem zu mischen. Man weiß ja nie...
Selbstverständlich kaufe ich diese CD ebenfalls. :D

Viele Grüße, Accuphan
(gut stimmen!!)

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 474

Registrierungsdatum: 9. April 2013

3 614

Montag, 23. Januar 2017, 11:23


Sony kündigt zum 175-jährigen Jubiläum einen fetten Würfel mit Aufnahmen der letzten hundert Jahre der New Yorker Philharmoniker an, auf dem alle wichtigen Chefdirigenten bis Zubin Mehta vertreten sind. Es finden sich zahlreiche rare historische Aufnahmen darunter.

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

3 615

Dienstag, 24. Januar 2017, 10:03

Danke für die Info über die NYPO-Box.
Das scheint mir eine schöne Edition.
Glücklicherweise werde ich wegen der Bernstein- (ich besitze beide ihm gewidmete Sony-Boxen) und Mono-Dominanz recht problemlos daran vorbeigehen können.

Viele Grüße
Frank

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 474

Registrierungsdatum: 9. April 2013

3 616

Dienstag, 24. Januar 2017, 10:17

Glücklicherweise werde ich wegen der Bernstein- (ich besitze beide ihm gewidmete Sony-Boxen) und Mono-Dominanz recht problemlos daran vorbeigehen können.

So geht es mir auch.

Liebe Grüße
Lutz

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 6 737

Registrierungsdatum: 11. August 2004

3 617

Mittwoch, 25. Januar 2017, 10:59

Am 07. April erscheint:



Als ich das Cover zum ersten Mal sah dachte ich mir: "Und wer singt neben Kaufmann?"

Die Antwort ist simpel: Niemand. Jonas Kaufmann singt sowohl den Tenor- als auch den Baritonpart. Die CD ist ein Konzertmitschnitt eines Konzerts vom Juni 2016, wie man hier oder dort nachlesen kann.

Unabhängig von Kaufmann (und natürlich sollte man eine CD erst hören, um dann abschließend zu urteilen): Mahler hat sich etwas dabei gedacht, den Gesangspart des Lieds von der Erde mit zwei Personen zu besetzen... Ich glaube kaum, dass eine Stimme in der Lage ist, die verschiedenen Stimmungen der einzelnen Lieder so einzufangen bzw. auszudrücken wie es zwei Stimmen vermögen.

Eingefleischte Fans von Kaufmann dürfte dieser Einwand allerdings kaum stören.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 16 922

Registrierungsdatum: 9. August 2004

3 618

Freitag, 27. Januar 2017, 21:11


Wie nicht anders zu erwarten erfreut uns cpo auch im Telemann-Gedenkjahr mit einer Neuerscheinung, indem nämlich die Serie "Die großen Konzerte für verschiedene Instrumente" um Vol 4 erweitert wurde.

mfg aus Wien
Alfred
Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich (Wilhelm Busch - Prognose über die EU ??)

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 410

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 619

Dienstag, 31. Januar 2017, 16:50

Angekündigt für den 15. 02 2017 beim Werbepartner:

Volume 70 der Reihe »The Romantic Piano Concerto«

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

3 620

Mittwoch, 1. Februar 2017, 13:37

Mal wieder befindet sich viel Interessantes in den Pipelines der verschiedenen Label:


Beethoven mit dem Takacs-Quartett - meines Wissens erstmals in einer Box. Sooo alt sind diese Aufnahmen ja noch nicht.


Forsetzung des Haydn-Sinfonien-Projektes auf Alpha.


Nott lässt den Sinfonien nun auch Mahlers Lied von der Erde folgen.


CPO setzt die Serie mit Röntgen-Sinfonien fort. Warum dauert das so lange, wenn die Aufnahmen bereits aus 2005 stammen?


Die Schubert Trios mit Irnberger, Geringas und Korstick erscheinen mir durchaus mehr werden zu können, als bloß eine discographische Fußnote.

Viele Grüße
Frank

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 410

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 621

Mittwoch, 1. Februar 2017, 17:20

Und Herreweghe scheint einen Brahms-Zyklus zu beginnen … (nur Vermutung …) ;)

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

3 622

Mittwoch, 1. Februar 2017, 17:37

Jau. :D
Diese Aufnahme interessiert mich sehr.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 9 466

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 623

Mittwoch, 1. Februar 2017, 17:45

Mal wieder befindet sich viel Interessantes in den Pipelines der verschiedenen Label:

CPO setzt die Serie mit Röntgen-Sinfonien fort. Warum dauert das so lange, wenn die Aufnahmen bereits aus 2005 stammen?

Vielleicht hat man damals jede Menge Röntgen auf Vorrat produziert (bin aber zu faul, um jetzt die Aufnahmedaten meiner Röntgen-CD's von CPO miteinander zu vergleichen, um daraufhin meine These zu veri- oder zu falsifizieren) und war sich bereits im Klaren darüber, dass man das alles nur sehr dosiert auf den Markt wird bringen können, da die relativ wenigen 'Röntgenisten' dieser Erde nicht ausreichen werden, um auch nur halbwegs dazu beizutragen, dass diese Aufnahmen zumindest kein ökonomisches Desaster werden. Zuviel Röntgen auf einmal verdirbt das Geschäft.

Begrüße diese Veröffentlichung aber sehr, egal, ob sie von 2005 oder von 2015 stammt.

Grüße
Garaguly

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

3 624

Mittwoch, 1. Februar 2017, 18:06

Einerseits vernünftig, denn wahrscheinlich darf man dem Markt nicht zu viel "zumuten". Zudem ist das durch CPO rein quantitativ leistbare Kontingent vermutlich recht begrenzt, schließlich kommt Monat für Monat eine sehr ähnliche Anzahl neuer Scheiben heraus. Wirtschaftlich bleibt es dennoch unsinnig, denn die Leistung der Künstler ist ja sicher auch vergütet worden, bereits vor Jahren, und ein Erlös erst bedeutend später zieht allemal einen Zinsverlust nach sich, der bei dieser Zeitspanne nicht unerheblich ist.

Viele Grüße
Frank

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 9 466

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 625

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:03

Ich möchte auf diese Neuerscheinungen hinweisen ...



Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 9 466

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 626

Montag, 6. Februar 2017, 23:10


Gerade entdeckte ich - ganz "oldschool" durch eine Werbeanzeige in der aktuellen Print-Ausgabe des FONOFORUM - diese vor 2 Wochen erschienene Neueinspielung der 4 Clementi-Symphonien durch das Salzburger Mozarteumorchester unter Ivor Bolton. Da konnte der Bestellfinger nicht ruhen.

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 410

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 627

Mittwoch, 8. Februar 2017, 08:45

Neues von CHANDOS:


Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 410

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 628

Donnerstag, 9. Februar 2017, 09:04

NEUES aus Detmold (MDG):


Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Melot1967

Prägender Forenuser

  • »Melot1967« ist männlich

Beiträge: 1 310

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

3 629

Donnerstag, 9. Februar 2017, 18:34

Johan Botha - Wiener Staatsoper

http://www.orfeo-international.de/pages/cd_c906171b.html

Live-Aufnahmen aus der Wiener Staatsoper

L.v. Beethoven: Gott, welch Dunkel hier - In des Lebens Frühlingstagen (2. Akt: Florestan - aus: Fidelio op. 72)
R. Wagner: Hör an, Wolfram! Hör an! (3. Aufzug: Tannhäuser - aus: Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg)
R. Wagner: Atmest du nicht mit mir die süßen Düfte - Höchstes Vertrauen (3. Aufzug: Lohengrin, Elsa - aus: Lohengrin)
R. Wagner: Morgenlich leuchtend im rosigen Schein (3. Aufzug: Stolzing, Sachs - aus: Die Meistersinger von Nürnberg)
R. Wagner: Wehe! Wehe! Was tat ich? - Amfortas, die Wunde! (2. Aufzug: Parsifal - aus: Parsifal)
R. Strauss: Amme! Wachst du? (1. Akt: Kaiser, Amme - aus: Die Frau ohne Schatten)
R. Strauss: Zu dir nun, Knabe! (1. Akt: Apollo, Leukippos, Daphne - aus: Daphne)
R. Strauss: Bin ich ein Gott, schuf mich ein Gott (Finale: Bacchus, Ariadne, Najade, Dryade, Echo, Zerbinetta - aus: Ariadne auf Naxos)

Mitwirkende:

Johan Botha (Tenor)
Christian Gerhaher (Bariton)
Cheryl Studer (Sopran)
James Rutherford (Bass)
Angela Denoke (Sopran)
Marjana Lipovšek (Mezzosopran)
Michael Schade (Tenor)
Ricarda Merbeth (Sopran)
Soile Isokoski (Sopran)
Valentina Nafornita (Sopran)
Rachel Frenkel (Mezzosopran)
Olga Bezsmertna (Sopran)
Daniela Fally (Sopran)
Orchester der Wiener Staatsoper (Orchester)
Seiji Ozawa (Dirigent)
Franz Welser-Möst (Dirigent)
Simone Young (Dirigentin)
Donald Runnicles (Dirigent)
Giuseppe Sinopoli (Dirigent)
Semyon Bychkov (Dirigent)
Christian Thielemann (Dirigent)
Bitte bedenken Sie, dass lautes Husten - auch zwischen den Stücken - die Konzentration der Künstler wie auch den Genuss der Zuhörer beeinträchtigt und sich durch den Filter eines Taschentuchs o. ä. erheblich dämpfen lässt.

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

3 630

Montag, 13. Februar 2017, 16:43

Das Ungarische Streichquartett in Mono-Einspielungen der Beethoven-Quartette aus dem Jahre 1953, wiederveröffentlicht auf dem Warner-Sublabel Erato. Vormals eine EMI-Produktion (KLICK). Nicht zu verwechseln mit dem späteren Stereo-Zyklus.

Viele Grüße
Frank