Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Johannes_Krakhofer

Prägender Forenuser

  • »Johannes_Krakhofer« ist männlich
  • »Johannes_Krakhofer« wurde gesperrt
  • »Johannes_Krakhofer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 24. Februar 2005

1

Samstag, 23. Juni 2007, 09:13

Komponistengesellschaften

Hallo!

In letzter Zeit hab ich mich immer wieder gefragt, zu welchen Komponisten es eigentlich eigene Gesellschaften gibt.

Ich möchte die Frage hier an euch weitergeben und folgendes noch einbringen:

Was macht eine Gesellschaft?
Seit ihr sogar bei einer Mitglied?
Warum sollte man/sollte man nicht bei einer solchen Gesellschaft Mitglied sein/werden?
Was haltet ihr davon?

Freue mich auf eine hilfreiche und spannende Diskussion!

LG joschi

PS: Evtl. wären Links auch nicht schlecht!
Den Mozart und den Wagner hör´ich gerne, wenn ich jausen
nur beim Herrn Stockhausen kriegt mein Hamster Ohrensausen

(Erste Allgemeine Verunsicherung)

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

2

Samstag, 23. Juni 2007, 13:05

RE: Komponistengesellschaften

Salü,

da gibt es jede Menge, hier zuerst die wichtigsten ( :D )

1. DMG - Deutsche Mozartgesellschaft

2. IJMKG - Internationale Joseph-Martin-Kraus-Gesellschaft

Bei beiden bin ich selbstverstänlich zahlendes Mitglied [allein der wichtigen Ausweise wegen :D ]. Die DMG bietet für einen Mitgleidsbeitrag von ~ 25 € pro Mitgliedsjahr [derzeit aus chronischem Geldmangel leider nur noch] zwei Mal im Jahr die Mitgliederzeitschrift Acta mozartiana



mit zumeist interessanten Essays, Berichten, Erörterungen, Erläuterungen, Literatur- und Konzerttips. Daneben wird dem Besitzer der Mitgliedskarte freier Eintritt im Augsburger Mozarthaus gewährt! Nach der kürzlich abgeschlossenen Renovierung hat sich ein Besuch neulich absolut gelohnt. Einmal im Jahr gibt es eine Jahres-CD von irgendwelchen Mozartfesten mit Ausschnitten von Konzerten, worauf aber kein Anspruch besteht und die auch nicht regelmässig herausgegeben werden. Sie sind aber idR sehr interessant [eine enthielt z.B. den ersten Satz von Kraus cis-moll-Sinfonie :D ].

Die Krausgesellschaft in Buchen/Odenwald gewährt ebenfalls ihren Mitgliedern freien Eintritt ins Kraushaus sowie auch erfreuliche Rabatte auf J-M-Kraus-CDs, die über die Gesellschaft zu beziehen sind bzw. im Museumshop erworben werden können.

Desweiteren bieten beide Gesellschaften kostenlosen Service aller Arten an, wenn man z.B. Kopien von Handschriften haben möchte. Man kann sich also das Recherchieren idR ersparen.

Weiters sind zu nennen:

Joseph-Haydn-Institut

Internationale Rosetti-Gesellschaft e.V.

Zwar keine Gesellschaft, aber trazom ein ganz netter Verein:

Johann Abraham Peter Schulz

Eine sehr liebevoll gestaltete Seite, ebenso zu nennen auch:

Franz Xaver Süßmayr

Viele Grüße
Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

3

Samstag, 23. Juni 2007, 15:50

RE: Komponistengesellschaften

Guten Tag

bekannt ist die:

Neue Bachgesellschaft


es gibt auch eine

Händel Gesellschaft

seit kurzem gibt es auch die:

Dieterich Buxtehude-Gesellschaft

Gruß aus der Kurpfalz

Bernhard

4

Samstag, 23. Juni 2007, 22:07

Hallo Joschi,

wichtig finde ich solche "Gesellschaften" vor allem, wenn es um Komponisten geht, denen ansonsten eher (zu) wenig Beachtung zuteil wird. Mozart braucht nicht unbedingt eine Vereinslobby... :D

Aber ich habe immer wieder damit geliebäugelt, Mitglied in der Joseph-Haas-Gesellschaft zu werden. Und in die Hans-Pfitzner-Gesellschaft http://www.pfitzner-gesellschaft.de/indexjs.htm bin ich natürlich schon in den frühen 80ern eingetreten...wobei gerade Pfitzner heute nicht mehr so ein Schattendasein wie damals fristet. Ob die vergleichsweise große Zahl an Aufnahmen, die mittlerweile im Falle Pfitzners verfügbar ist, nun gerade auf das relativ stille Wirken :D der Gesellschaft zurückgeführt werden kann, sei dahingestellt... :D :D

Viele Grüße

Bernd

Guercoeur

Prägender Forenuser

  • »Guercoeur« ist männlich

Beiträge: 1 845

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

5

Samstag, 23. Juni 2007, 23:33

Komponisten-Gesellschaften

Hallo allerseits, hallo Joschi,

da ich die angeführte Liste von Komponisten-Gesellschaften, -Stifungen, -Instituten und -Museen vor etwa einem Jahr zusammengestellt habe, kann es vorkommen, daß einzelne Websites nicht mehr existieren oder aber unter anderen Webadressen erreichbar sind. In diesem Fall könnt Ihr mich gerne per PN benachrichtigen.


Eugen d' Albert (1864-1932):
Villa Teresa - Die Teresa Carreño & Eugen d' Albert Gesellschaft Coswig e. V.:
http://www.villa-teresa.de

Hugo Alfvén (1872-1960):
Hugo Alfvén Society:
http://www.alfvensallskapet.se/Eindex.htm

Sir Malcolm Arnold (1921-2006):
The Official Website of Sir Malcolm Arnold CBE:
http://www.malcolmarnold.co.uk/index.php
The Malcolm Arnold Society:
http://www.musicweb.uk.net/arnold/arnold.htm

Sir Granville Bantock (1868-1946):
Sir Granville Bantock Society:
http://www.musicweb.uk.net/bantock/index.htm

Béla Bartók (1881-1945):
Institute for Musicology of the Hungarian Academy of Sciences - Bartók Archives:
http://www.zti.hu/bartok.htm

Alban Berg (1885-1935):
Alban Berg Stiftung Wien:
http://www.albanbergstiftung.at

Lili Boulanger (1893-1918) & Nadia Boulanger (1887-1979):
Foundation Internationale Nadia & Lili Boulanger:
http://www.foundation-boulanger.com
Nadia Boulanger-Homepage:
http://www.nadiaboulanger.org

Havergal Brian (1876-1972):
The Official Website of the Havergal Brian Society:
http://www.havergalbrian.org

Benjamin Britten (1913-1976):
The Britten-Pears Foundation:
http://www.brittenpears.org
Colorado Britten Society:
http://www.coloradobrittensociety.homestead.com

Frédéric Chopin (1810-1849):
Fryderyk Chopin Society, Warschau (polnisch & englisch):
http://www.chopin.pl
Deutsche Chopin-Gesellschaft e. V., Cottbus:
http://www.chopingesellschaft.de

Frederick Delius (1862-1934):
The Delius Society:
http://www.delius.org.uk

Maurice Duruflé (1902-1986):
Association Maurice et Marie-Madeleine Duruflé:
http://www.durufle.org bzw. http://www.france-orgue.fr/durufle

Antonín Dvorák (1841-1904):
The Dvorák Society for Czech and Slovak Music:
http://www.musicweb.uk.net/dvorak

Hanns Eisler (1898-1962):
Internationale Hanns Eisler Gesellschaft e.V. (IHEG), Berlin:
http://www.hanns-eisler.de

Sir Edward Elgar (1857-1934):
The Elgar Society and The Elgar Foundation:
http://www.elgar.org

Manuel de Falla (1876-1946):
Manuel de Falla - Sitia Oficial - Fundación Archivo Manuel de Falla, Madrid:
http://www.manueldefalla.com

Percy Grainger (1882-1961):
The International Percy Grainger Society, USA:
http://www.percygrainger.org
The Percy Grainger Society, London:
http://www.bardic-music.com/grainger.htm

Edvard Grieg (1843-1907):
Edvard Grieg Society:
http://www.edvardgriegsociety.org

Bernard Herrmann (1911-1975):
The Bernard Herrmann Society:
http://www.uib.no/herrmann bzw. http://www.bernardherrmann.org

Paul Hindemith (1895-1963):
Paul Hindemith-Stiftung:
http://www.hindemith.org

John Ireland (1879-1962):
The John Ireland Trust:
http://www.musicweb.uk.net/ireland/ireland.htm

Charles Ives (1874-1954):
Charles Ives Society:
http://www.charlesives.org

Otto Jägermeier (1870-1933):
Musikinstitut Otto Jägermeier (MIO), Berlin:
http://www.ojot.kultur-netz.de/mio.htm
OJOT-Verlag Berlin im Musikinstitut "Otto Jägermeier" e. V. Berlin:
http://www.ojot.kultur-netz.de

Leoš Janácek (1854-1928):
Leoš Janácek Foundation:
http://www.janacek-nadace.cz/indexeng.htm

Joseph Jongen (1873-1953):
Les Amis de Joseph Jongen (fanzösisch):
http://www.joseph-jongen.org

Heinrich Kaminski Gesellschaft e. V.:
http://www.heinrich-kaminski.de bzw. http://www.afleck.de/kaminski

Sigfrid Karg-Elert (1877-1933):
Karg-Elert-Gesellschaft e. V.:
http://www.karg-elert.de
The Karg-Elert Archive:
http://www.karg-elert-archive.org.uk

Gideon Klein (1919-1945):
Die Gideon-Klein-Stiftung, Prag:
http://www.gideonklein.cz/amuvod.htm

Zoltán Kodály (1882-1967):
Kodály-Institute, Kecskemét, Ungarn:
http://www.kodaly-inst.hu/kodaly/dates.htm

Erich Wolfgang Korngold (1897-1957):
Erich Wolfgang Korngold Unofficial Website:
http://www.korngold-society.org

Ernst Krenek (1900-1991):
Ernst-Krenek-Institut-Privatstiftung:
http://www.krenek.com

Jón Leifs (1899-1968):
Jón Leifs Official Website (isländisch & englisch):
http://www.jonleifs.is

Gustav Mahler (1860-1911):
Internationale Gustav Mahler Gesellschaft, Wien:
http://www.gustav-mahler.org/deutsch
Médiathèque Musicale Mahler:
http://www.bgm.org/en/index_en.htm
The Mahler Archives:
http://www.mahlerarchives.net

Bohuslav Martinu (1880-1959):
Bohuslav Martinu Institute, Prag:
http://www.martinu.cz/english/novinky.php

Joseph Marx (1882-1964):
Joseph Marx - Meister des romantischen Impressionismus:
http://www.joseph-marx.org/de
Joseph-Marx-Gesellschaft Wien:
www.joseph-marx-gesellschaft.org

Jules Massenet (1842-1912):
Association Massenet:
http://www.jules-massenet.com

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847):
Mendelssohn-Gesellschaft e. V. Berlin:
http://www.mendelssohn-gesellschaft.de

Carl Nielsen (1865-1931):
Carl Nielsen Selskabet i Danmark, Kopenhagen / Danish Carl Nielsen Society:
http://www.carlnielsen.dk

Vítezslav Novák (1870-1949):
Spolecnost Vítezslava Nováka (tschechisch):
http://www.vitezslavnovak.cz
Kapralova Society - Vítezslav Novák:
http://www.kapralova.org/novak.htm

Jacques Offenbach (1819-1880):
Jacques Offenbach Gesellschaft e. V. Bad Ems - Internationales Jacques Offenbach-Festival:
http://www.offenbach-festival.de

Carl Orff (1895-1982):
Carl Orff-Stiftung:
http://www.orff.de
Orff-Zentrum München:
http://www.orff-zentrum.de

Wilhelm Petersen (1890-1957):
Wilhelm Petersen-Gesellschaft e. V. Darmstadt:
http://www.wilhelm-petersen-gesellschaft.de

Hans Pfitzner (1869-1949):
Hans Pfitzner-Gesellschaft e. V.:
http://www.pfitzner-gesellschaft.de

Astor Piazzolla (1921-1992):
Fundación Astor Piazzolla, Buenos Aires:
http://www.astorpiazzolla.org

Sergej Prokofiew (1891-1953):
The Serge Prokofiev Foundation:
http://www.sprkfv.net

Giacomo Puccini (1858-1924):
Giacomo Puccini Centro Studi:
http://www.puccini.it/portale%20ing.htm

Sergej Rachmaninow (1873-1943):
Rachmaninoff Society:
http://www.rachmaninoff.org/index.html

Väinö Raitio (1891-1945):
Väinö Raitio Society Helsinki (finnisch):
http://www.vainoraitio.org

Alan Rawsthorne (1905-1971):
Alan Rawsthorne Society:
http://www.musicweb.uk.net/rawsth

Max Reger (1873-1916):
MRI - Max Reger-Institut:
http://www.karlsruhe.de/Kultur/Max-Reger-Institut

Ottorino Respighi (1879-1936):
Britische Respighi-Gesellschaft:
http://www.ottorino-respighi.org

Joseph Guy Ropartz (1864-1955):
Association Guy Ropartz:
http://www.ropartz.org

Gioacchino Rossini (1792-1868):
Deutsche Rossini Gesellschaft e. V., Sissach, Schweiz:
http://www.rossinigesellschaft.de

Hans Rott (1858-1884):
Internationale Hans Rott Gesellschaft Wien:
http://www.hans-rott.org/index2.htm

Franz Schmidt (1874-1939):
Franz Schmidt Gesellschaft Wien:
http://www.franzschmidtgesellschaft.at

Othmar Schoeck (1886-1957):
Othmar Schoeck Gesellschaft, Herrliberg, Schweiz:
http://www.othmar-schoeck.ch

Arnold Schönberg (1874-1951):
Arnold Schönberg Center, Wien (Privatstiftung):
http://www.schoenberg.at
Schönberg Archives:
http://www.usc.edu//isd/archives/schoenberg

Dmitri Schostakowitsch (1906-1975):
Dmitri Shostakovich Contemporary Music Information Centre (Centre Chostakovitch), Paris:
http://www.devinci.fr/chostakovitch/VA/centreang.htm

Franz Schreker (1878-1934):
Franz Schreker Foundation:
http://www.schreker.org

Rodion Schtschedrin (geb. 1932):
International Maya Plisetskaya and Rodion Schtschedrin Foundation, Mainz:
http://www.shchedrin.de/shchedrin_index.htm

Franz Schubert (1797-1828):
Süddeutsche Schubertgesellschaft e. V., Ludwigsburg:
http://www.schubertgesellschaft.de

Robert Schumann (1810-1856):
Robert-Schumann-Gesellschaft e. V., Düsseldorf:
http://www.members.aol.com/schumannga/gesell.htm
Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau:
http://www.zwickau.de/bildung_kultur/rob…esellschaft.htm

Alexander Scriabin (1872-1915):
Scriabin Society of America:
http://www.scriabinsociety.com

Johann Strauß (1825-1899):
Johann Strauß-Gesellschaft Wíen:
http://www.johann-strauss-gesellschaft.at

Richard Strauss (1864-1949):
Richard-Strauss-Institut Garmisch-Partenkirchen:
http://www.richard-strauss-institut.de

Josef Suk (1874-1935):
Spolecnost Josefa Suka (tschechisch):
http://www.suksociety.cz

Ernst Toch (1887-1964):
UCLA Music Library Special Collections - Ernst Toch Archive:
http://www.library.ucla.edu/libraries/music/mlsc/toch

Peter Tschaikowsky (1840-1893):
Tschaikowsky-Museum, Klin, Rußland:
http://www.tschaikowskymuseum.de

Nikolai Tscherepnin (1873-1945) / Alexander Tscherepnin (1899-1977) / Ivan Tscherepnin (1943-1998):
The Tcherepnin Society:
http://www.tcherepnin.com

Eduard Tubin (1905-1982):
International Eduard Tubin Society, Tallinn, Estland:
http://www.kul.ee/emc/etc/index_eng.htm

Viktor Ullmann (1898-1944):
The Viktor Ullmann Foundation:
http://www.viktorullmannfoundation.org.uk

Ralph Vaughan Williams (1872-1958):
The Ralph Vaughan Williams Society:
http://www.rvwsociety.com
Ralph Vaughan Williams Webpage:
http://www.agentsmith.com/rvw.php

Heitor Villa-Lobos (1887-1959):
Museu Villa-Lobos, Rio de Janeiro:
http://www.museuvillalobos.org.br

Richard Wagner (1813-1883):
Deutsche Richard-Wagner-Gesellschaft e. V., Berlin:
http://www.wagner-gesellschaft.de

Siegfried Wagner (1869-1930):
Internationale Siegfried Wagner Gesellschaft e. V., Bayreuth:
http://www.siegfried-wagner.org

Sir William Turner Walton (1902-1983):
William Walton Trust Website:
http://www.waltontrust.org.uk

Elinor Remick Warren (1900-1991):
Elinor Remick Warren Society:
http://www.elinorremickwarren.com

Kurt Weill (1900-1950):
Kurt Weill Foundation:
http://www.kwf.org

Egon Wellesz (1885-1974):
Egon-Wellesz-Fonds bei der Gesellschaft der Musikfreunde Wien:
http://www.egonwellesz.at

Hugo Wolf (1860-1903):
Hugo Wolf-Museum, Perchtoldsdorf, Österreich:
http://www.hugowolf.at

Felix Woyrsch (1860-1944):
Pfohl-Woyrsch-Gesellschaft e. V.:
http://www.p-w-g.de

Alexander von Zemlinsky (1871-1942):
Alexander Zemlinsky Fonds bei der Gesellschaft der Musikfreunde Wien: Alexander Zemlinsky - Sein Leben - Sein Werk:
http://www.zemlinsky.at


Schöne Grüße
Johannes

Michael Schlechtriem

Prägender Forenuser

  • »Michael Schlechtriem« ist männlich
  • »Michael Schlechtriem« wurde gesperrt

Beiträge: 2 765

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

6

Samstag, 23. Juni 2007, 23:46

Danke Johannes!
Eine ziemlich erschöpfende und schon recht komplette Auflistung :D

Ich persönlich bin z.B. Ehrenmitglied der Alan Rawsthorne Society
http://www.musicweb.uk.net/rawsth/
Gründungsmitglied der Korngold-Gesellschaft und Mitglied in der Wilhelm Petersen-Gesellschaft sowie der Joseph Marx-Geselllschaft
http://www.joseph-marx-gesellschaft.org/de/mitglieder.html .

In den 80er Jahren war ich außerdem Mitglied in zwei Gesellschaften, welche es leider heute nicht mehr gibt, die damals aber recht aktiv waren:
Der Deutsch-Englischen Musikgesellschaft sowie der
Deutsch-Skandinavischen Musikgesellschaft.....
Schade drum!

:hello:
Michael
"I should never have switched from Scotch to Martinis.“
Humphrey Bogarts letzte Worte.

Johannes_Krakhofer

Prägender Forenuser

  • »Johannes_Krakhofer« ist männlich
  • »Johannes_Krakhofer« wurde gesperrt
  • »Johannes_Krakhofer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 24. Februar 2005

7

Samstag, 23. Juni 2007, 23:48

Hallo!

Angenommen ich möchte einer Gesellschaft beitreten, was hat das für Vorteile für mich und wie kann ich mich dort einbringen?

Das sind eigentlich die Hauptfragen, die mich interessieren (ich spekuliere tatsächlich damit)!

Ach ja und gibts Gesellschaften von Rossini, Donizetti, Mayr, Cimarosa, Salieri und von der Mannheimer Schule?

LG joschi
Den Mozart und den Wagner hör´ich gerne, wenn ich jausen
nur beim Herrn Stockhausen kriegt mein Hamster Ohrensausen

(Erste Allgemeine Verunsicherung)

Michael Schlechtriem

Prägender Forenuser

  • »Michael Schlechtriem« ist männlich
  • »Michael Schlechtriem« wurde gesperrt

Beiträge: 2 765

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

8

Samstag, 23. Juni 2007, 23:53

Zitat

was hat das für Vorteile für mich und wie kann ich mich dort einbringen

Sofern Du nicht Ehrenmitglied bist, hat das erstmal meistens den Nachteil, daß es Geld kostet.

Ansonsten wird es natürlich immer sehr gerne gesehen, wenn man sich in irgendeiner Weise einbringt :D
Führe ein Werk des geliebten Komponisten auf, das kommt in jedem Falle ziemlich gut an :D
LG,
Michael
"I should never have switched from Scotch to Martinis.“
Humphrey Bogarts letzte Worte.

  • »Holger Sambale« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 4. September 2006

9

Sonntag, 24. Juni 2007, 09:19

Hallo,

ich meine mich zu erinnern, hier schon mehrfach auf die Boris-Tschaikowski-Gesellschaft hingewiesen zu haben, welche sich und vor allem den Komponisten auf der folgenden Seite präsentiert: http://www.boris-tchaikovsky.com. Was eine wirklich engagierte Gesellschaft bewirken kann, lässt sich an diesem Beispiel sehr gut verdeutlichen: vor etwa fünf Jahren gab es nahezu gar keine CDs mit Musik von Boris Tschaikowski auf dem Markt. Mittlerweile ist beispielsweise fast das gesamte Orchesterwerk einschließlich der vier Sinfonien und vier Konzerte auf CD erhältlich (teilweise sogar in mehreren Einspielungen), vieles davon in älteren sowjetischen Aufnahmen, manches aber auch als Neueinspielung (zum Beispiel die Erste Sinfonie und die zwei frühen Klaviersonaten wurden zum ersten Mal überhaupt eingespielt). Nebenbei werden auch Notenausgaben veröffentlicht (jüngst offenbar die Cellosuite). Das ist alles primär auf das Engagement dieser Menschen zurückzuführen. Mit dem Präsidenten Igor Prochorow habe ich hin und wieder Kontakt, ein leidenschaftlicher Anhänger Boris Tschaikowskis. Andere wichtige Mitglieder sind junge Komponisten wie etwa Pjotr Klimow, der sich an vielen Aufnahmeprojekten und CD-Einspielungen beteiligt. Ich bin sehr froh darüber, dass diese Gesellschaft es geschafft hat, so viel hervorragende Musik aus der Versenkung zu holen.

Viele Grüße
Holger

Michael Schlechtriem

Prägender Forenuser

  • »Michael Schlechtriem« ist männlich
  • »Michael Schlechtriem« wurde gesperrt

Beiträge: 2 765

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

10

Sonntag, 24. Juni 2007, 22:31

Hallo,
übrigens schade:

Zitat

Otto Jägermeier (1870-1933):

die URL zu diesem musikalischen Spaß und gefaketen Komponisten scheint nicht mehr zu funktionieren.
Keine Ahnung warum........ Otto Jägermeier war einer der großartigsten erfundenen "Komponisten" , ein Phantom der Wende zum 20.Jhdt.
Wirklich schade.... :(
:hello:
Michael

P.S.
Hier kann man noch über Otto Jägermeier stöbern:
http://www.habermehl-web.de/werk.htm
http://www.musikschule-meckenheim.de/jaegermeier.htm
"I should never have switched from Scotch to Martinis.“
Humphrey Bogarts letzte Worte.