Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThomasBernhard

Prägender Forenuser

  • »ThomasBernhard« ist männlich
  • »ThomasBernhard« wurde gesperrt

Beiträge: 4 310

Registrierungsdatum: 21. Januar 2005

151

Montag, 7. Februar 2005, 14:41

Husch husch zum Zweitausendeins-Laden


13,99 €


9,99 €

Glück ist also doch käuflich?
Frauen und Kinder zuerst

good night and good luck

thomasbernhards-1[ätttttt]yahoo[punkt]de

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

152

Montag, 7. Februar 2005, 15:21

Zitat

Original von ThomasBernhard
Glück ist also doch käuflich?


Mit absoluter Sicherheit NICHT! ;(
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

ThomasBernhard

Prägender Forenuser

  • »ThomasBernhard« ist männlich
  • »ThomasBernhard« wurde gesperrt

Beiträge: 4 310

Registrierungsdatum: 21. Januar 2005

153

Montag, 7. Februar 2005, 19:01

Hallo richard,

Du hast natürlich recht. Zu dem da oben habe ich zusätzlich gekauft heute:


Ihr glaubt, ihr kennt Bruckners fünfte? Harnoncourt hat mal wieder eine Symphonie verblüffend neu "beleuchtet". die "katholische" Symphonie so säkular wie noch nie.


Super! mein erster japanischer Bach


Symphonie fantastiqu - Igor Markevitch - Berlin, Mono


noch nicht gehört

Und noch Bruckner 8+9, Carl Schuricht, SWR-Orchester, live, Hänssler, 2 CD 17,99 €

Ich freu mich immer, wenn ich meinem Staat ein bisschen Mehrwertsteuer zukommen lassen kann. Hier wird ja immer gejammert, als sei die BRD ein Dritte-Welt-Land. huuups, war das jetzt zu politisch?
Frauen und Kinder zuerst

good night and good luck

thomasbernhards-1[ätttttt]yahoo[punkt]de

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich
  • »Alfred_Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 117

Registrierungsdatum: 9. August 2004

154

Dienstag, 8. Februar 2005, 16:04

Hallo,

Eigentlich schon gestern gekauft:

Henri Duparc
15 Lieder
Paul Groves, Tenor
Roger Vignoles, Klavier
Naxos

Peter Maxwell Davies
Steichquartette Nr 1 und 2 "Naxos-Quartette"
Maggini Quartett
Naxos




...

...

Domenico Scarlatti:
Klaviersonaten
Ivo Pogorelich
Deusche Grammophon

Wolfgang Amadeus Mozart:
Klavierkonzert Nr 12 und Nr 19
Maria Joao Pires
Lausanne Chamber Orchestra
Apex-Erato


Freundliche Grüße
aus Wien
Alfred Armin Jordan

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Gerrit_Stolte

Prägender Forenuser

  • »Gerrit_Stolte« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2004

155

Dienstag, 8. Februar 2005, 18:29



Nicht diese Edition sondern die einzelnen CDs der Krips-Aufnahmen mit den Symphonien Nr. 21-41
Gruß,
Gerrit

Rienzi

Prägender Forenuser

  • »Rienzi« ist männlich

Beiträge: 1 226

Registrierungsdatum: 11. August 2004

156

Dienstag, 8. Februar 2005, 18:36

Lieber Thorsten,

Da Neid kunnt an freßn'

Herzlichen Glückwunsch zu Krips und viel Vergnügen
Otto Rehhagel: "Mal verliert man und mal gewinnen die anderen".
(aus "Sprechen Sie Fußball?")

MStauch

Prägender Forenuser

  • »MStauch« ist männlich

Beiträge: 774

Registrierungsdatum: 6. November 2004

157

Dienstag, 8. Februar 2005, 18:39

@Alfred

das ist witzig:

die Scarlatti-Sonaten von Pogorelich sind auch gerade eben bei mir angekommen (günstig gebraucht).

Ebenfalls viel Spaß

Matthias
Tobe Welt, und springe,
Ich steh hier und singe.

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

158

Dienstag, 8. Februar 2005, 18:42

Das Scarlatti-Fieber scheint wohl doch ausgebrochen.

Und in ein paar Tagen kommt meiner...
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

Gerrit_Stolte

Prägender Forenuser

  • »Gerrit_Stolte« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2004

159

Dienstag, 8. Februar 2005, 19:15

Zitat

Original von Rienzi
Lieber Thorsten,

Da Neid kunnt an freßn'

Herzlichen Glückwunsch zu Krips und viel Vergnügen


Danke, ich hoffe darauf und werde - wenn ich mal Zeit zum Hören habe - berichten ;)
Gruß,
Gerrit

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich
  • »Alfred_Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 117

Registrierungsdatum: 9. August 2004

160

Dienstag, 8. Februar 2005, 20:13

Meine heutigen Neuerwerbungen, völlig losgelöst von Forenthemen - Man will sich ja schließlich nicht zum Sklaven machen lassen.






Beste Grüße aus Wien

Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Antracis

Prägender Forenuser

  • »Antracis« ist männlich
  • »Antracis« wurde gesperrt

Beiträge: 1 471

Registrierungsdatum: 11. August 2004

161

Dienstag, 8. Februar 2005, 22:56

bereits Ende Januar (!) von 2001 auf den Weg geschickt, DHL hat es tatsächlich geschafft, die Zustellung in eine Packstation 10 Tage zu verzögern. ;(

Schubert, Die Schöne Müllerin, Wunderlich

Aufstockung der Lied-Fraktion im CD-Regal




Cellosonaten von Brahms, Chopin und Frank, Barenboim, Du Pre

Inspiriert durch eine Doku, die neulich mal anlässlich des 60. Geburtstages von du Pré lief.



Fidelio, Karajan, Mödl, Windgassen (1953)

Mal mit bestellt, da gerade in Fidelio-Laune und gespannt, ob man da was anderes hört außer Rauschen. ;)

()


Bach , Brandenburgische Konzerte, Harnoncourt (1964)

Die Forenbeiträge über trötende Gartenschlauchhornisten haben mich neugierig gemacht. :D



Gruß
Anti

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

162

Mittwoch, 9. Februar 2005, 16:46

Heute musste ich mal selber zur Post:




Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

Gerrit_Stolte

Prägender Forenuser

  • »Gerrit_Stolte« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2004

163

Mittwoch, 9. Februar 2005, 18:55

Nicht gekauft, aber von einem guten Freund für ein geplantes Vergleichshören ausgeliehen:







Ich weiß, ich bin auch ein Spinner :D
Gruß,
Gerrit

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

164

Mittwoch, 9. Februar 2005, 19:00

Nimm Urlaub, damit wir möglichst bald einen umfassenden Vergleichsbericht dieser Aufnahmen genießen können!

Ciao

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Uwe

Moderator

Beiträge: 912

Registrierungsdatum: 11. August 2004

165

Mittwoch, 9. Februar 2005, 19:02

Zitat

Original von Thorsten_Mueller

Ich weiß, ich bin auch ein Spinner :D



...hätte nieeee jemand zu behaupten gewagt. :D

Gruß
Uwe

Gerrit_Stolte

Prägender Forenuser

  • »Gerrit_Stolte« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2004

166

Mittwoch, 9. Februar 2005, 19:14

Zitat

Original von Theophilus
Nimm Urlaub, damit wir möglichst bald einen umfassenden Vergleichsbericht dieser Aufnahmen genießen können!

Ciao


Das kann dauern. Vielleicht nehme ich je eines der frühen, mittleren und späten Quartette.

Zitat

Original von Uwe
...hätte nieeee jemand zu behaupten gewagt. :D


:]

Hab aber auch noch was gekauft - um ein altes Urteil nicht zum permanenten Vorurteil verkommen zu lassen:



Vieles von Curzon hat mir bisher nicht gefallen, aber seinen Mozart kenne ich noch nicht. Und da kann das ja anders sein.
Gruß,
Gerrit

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

167

Mittwoch, 9. Februar 2005, 20:44

Zitat

Original von Thorsten_Mueller
Ich weiß, ich bin auch ein Spinner :D


was heißt hier AUCH ? :D
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich
  • »Alfred_Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 117

Registrierungsdatum: 9. August 2004

168

Mittwoch, 9. Februar 2005, 20:53

Spinner hiiiiier im Forum ????


Ich bin entsetzt !

Bis soeben dachte ich, ich hätt mich hier mit völlig durchschnittlichen normalen Menschen umgeben !!

Normal und unkompliziert



- So wie ICH !!!


(PRUST, ROTFL, LOL, dafür gibt es keinen vorgefertigten Smiley :P )


Gruß aus Wien

Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Rocco

Schüler

  • »Rocco« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2004

169

Mittwoch, 9. Februar 2005, 21:58

Sagt mal, liebe Leute, wann hört ihr eigentlich eure Neuerwerbungen? - hab ihr auch noch ein Leben neben der Musik? :D

Übrigens, Alfred, ich hätte da noch einige Smileys anzubieten, vielleicht kann man die einbinden:









Beste Grüße aus Bonn
Matthias

Ich tu', was meine Pflicht gebeut, doch hass' ich alle Grausamkeit (ROCCO)

Gerrit_Stolte

Prägender Forenuser

  • »Gerrit_Stolte« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2004

170

Mittwoch, 9. Februar 2005, 22:04

Zitat

Original von Rocco
Sagt mal, liebe Leute, wann hört ihr eigentlich eure Neuerwerbungen? - hab ihr auch noch ein Leben neben der Musik? :D


Haben ist erst mal wichtig, hören kann man später wenn man - ohne Rente - auf die musischen Genüsse angewiesen ist, um zu überleben. Und wenn man sich anschaut, was so alles in kürzester Zeit vom Markt genommen wird, heißt es zugreifen.
Gruß,
Gerrit

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich
  • »Alfred_Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 117

Registrierungsdatum: 9. August 2004

171

Mittwoch, 9. Februar 2005, 22:14

Zitat

Übrigens, Alfred, ich hätte da noch einige Smileys anzubieten, vielleicht kann man die einbinden:


Eher schwierig, wenn sie nicht Normgröße haben.

Es spricht aber nichts dagegen, daß Du sie auf einen kostenlosen Host auslagerst . Von dort können sie dann bei Bedarf runtergeladen werden.

Du siehst nämlich auch schon den Nachteil von Fremdsmileys: Eines ist schon abheschalten uind wird gar nicht angezeigt.


Die andere Frage: Ich seh das ähnlich wie Thorsten.
Der Vergleich mit der Arche Noah ist im Vokalforum ist garnicht so schlecht: Ich rette CDs für mich solange ich kann, und solange es noch welche gibt.....

Bis bor ca 3 Monaten habe ich tatsächlich jede CD die ich kaufte sofort gehört, jetzt liegt ein Stapel von ungefäht 120 CDs herum der Wartet gehört und katalogisiert zu werden (reingehört hab ich natürlich in jede.)

Beste Grüße
aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Antracis

Prägender Forenuser

  • »Antracis« ist männlich
  • »Antracis« wurde gesperrt

Beiträge: 1 471

Registrierungsdatum: 11. August 2004

172

Freitag, 11. Februar 2005, 19:07

Natürlich ganz und gar zufällig heute erstanden. :D



Gruß
Anti

Reinhard

Moderator

  • »Reinhard« ist männlich

Beiträge: 2 272

Registrierungsdatum: 11. August 2004

173

Samstag, 12. Februar 2005, 00:31

Zitat

Alfred schrieb:
Bis vor ca 3 Monaten habe ich tatsächlich jede CD die ich kaufte sofort gehört, jetzt liegt ein Stapel von ungefäht 120 CDs herum der Wartet gehört und katalogisiert zu werden (reingehört hab ich natürlich in jede.)


Au weia, daß ja ist manch einem seine komplette Sammlung :)


Na gut, ein paar CDs habe ich mir in den letzten Tagen auch gekauft.
Da ich kaum Coverbilder gefunden habe, gibt es heute nur Text.

Kreisler mit dem Beethoven- und dem Mendelssohnkonzert findet ihr im Schellack-Thread

Dvoraks Sextett op. 48 und Quintett op.97 (supraphon, Smetana-Quartett + J. Suk und J. Chuchro) waren für mich "Kammermusikmuffel" eine Offenbarung

Rafel Kubelik mit den Tschechischen Philharmonikern haben meine Dvorak 9 Sammlung bereichert (da habe ich wirklich einen Sammel-Spleen), dabei auch Mozarts "Prager". Eine Live-Aufnahme von 91, Label (?) Bohemia Video Art sagt mir nichts. Euch?

Lange geplant, nie realisiert, jetzt günstig erstanden:
Suk, Asrael-Sinfonie mit Neumann und den Tschechischen Philharmonikern. Bei meiner Affinität zu Dvorak und der Entstehungsgeschichte des Werks mußte das einfach sein.

Vor Asrael gekauft, aber interessant, wie sich das einfügt:
Suk, Ein Sommermärchen mit Gielen und dem SWF-SO.
Mit drauf, aber nur flüchtig gehört: Rachmaninoffs Toteninsel.
Zu Suk melde ich mich bestimmt noch mal.

Und zum Schluß noch mal Dvorak: Die Slawischen Tänze op. 46 mit Housten Symphony unter Comissiona. Ich wollte mal hören, wie die Amerikaner mit der slawischen Musik zurecht kommen.
Das Cover gehört zu den geschmacklichen Entgleisungen und ist im passenden Thread preiswürdig. Das typische Schüleraufsatzproblem: Nicht schlecht an sich, aber völlig unpassend: Das Cover ziert das Bild "Der Hochzeitstanz" von Pieter Bruegel d.Ä., während ich mit den slawischen Tänzen eher eine schlanke, temperamentvolle Leichtigkeit assoziiere.
Einer acht´s - der andere betracht´s - der dritte verlacht´s - was macht´s ?
(Spruch über der Eingangstür des Rathauses zu Wernigerode)

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

174

Samstag, 12. Februar 2005, 12:10

Die Post war da:



...um mich auch vom umgreifenden Scarlatti-Fieber anstecken zu lassen.



...um die vielleicht zur Zeit beste Klarinettistin kennenzulernen.



...um eine der wichtigsten Opernaufnahmen über die Sintflut zu retten...

...die hier bei mir schon angefangen hat. :D


Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 406

Registrierungsdatum: 11. August 2004

175

Samstag, 12. Februar 2005, 12:20

Zitat

Original von petemonova
Die Post war da:


Dito ;) .

Und sie hat gebracht u.a.

für 8,99 €

für 9,99 €

für 13,99 €, dann noch Sibelius Tondichtungen Doppel-CD für 7,99 € und Tschaikowsky, Sinf. Nr. 2 u.a. mit Slatkin für 1,99 €

Alles erstanden bei 2001. Wenn zum Teil gerade einmal drei Jahre alte Aufnahmen für so günstig Geld "verramscht" werden, soll es mir als Konsument Recht sein, aber meint jemand, daß sich bei einem derart schnellen Preisverfall, auch nur noch ein Kunde die CDs am Erscheinungstag kauft???
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

176

Samstag, 12. Februar 2005, 12:27

Norbert schrieb:

Zitat

Wenn zum Teil gerade einmal drei Jahre alte Aufnahmen für so günstig Geld "verramscht" werden, soll es mir als Konsument Recht sein, aber meint jemand, daß sich bei einem derart schnellen Preisverfall, auch nur noch ein Kunde die CDs am Erscheinungstag kauft???


Sicher nicht, aber wie schon mal erwähnt, ist der Beethoven jetzt wieder High-Price. Vielleicht wegen der großen Nachfrage.
Jedenfalls ist das so bei jpc. Ob bei 2001, weiß ich nicht.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

177

Samstag, 12. Februar 2005, 13:42

Zitat

Original von petemonova
Die Post war da:



...um mich auch vom umgreifenden Scarlatti-Fieber anstecken zu lassen.


Kommt an Pogorelich aber nicht ran!

Zitat




...um die vielleicht zur Zeit beste Klarinettistin kennenzulernen.

Sollte ich auch so langsam mal mit beginnen!
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

MStauch

Prägender Forenuser

  • »MStauch« ist männlich

Beiträge: 774

Registrierungsdatum: 6. November 2004

178

Samstag, 12. Februar 2005, 14:38

Gerade eben bestellt:

Tobe Welt, und springe,
Ich steh hier und singe.

Richard

Prägender Forenuser

  • »Richard« ist männlich
  • »Richard« wurde gesperrt

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 2. November 2004

179

Samstag, 12. Februar 2005, 18:02

gerade bestellt:

nach den beiden bereits sehr guten Aufnahmen von ihm noch zwei weiter:


Aufgrund der positiven Äußerungen und um seinen Schumann einschätzen zu können.


Um es nicht bei WTK I zu belassen ;-)

Gruß
S. Rachmaninov:
Music must first and foremost be loved, it must come from the heart and it must be directed to the heart.’

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

180

Montag, 14. Februar 2005, 23:13

Ganz zufällig wanderten diese Aufnahmen gerade in den Warenkorb:



Wie gesagt, eigentlich war kein Janácek geplant...



Naja, ein Brahms ist halt fast immer mit dabei. Und:



Auf den bin ich schon sehr gespannt.


Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher