Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MSchenk

Prägender Forenuser

  • »MSchenk« ist männlich

Beiträge: 2 224

Registrierungsdatum: 5. März 2011

1 321

Donnerstag, 20. April 2017, 15:57

Mahlers 8ter
Ich wäre gern dabei! Leider verhindert der große Aufwand häufigere Aufführungen. Meine letzte 8. war zum Mahlerfest 2011 in Leipzig unter Chailly. Es war grandios!

Ja, leider hat Schönberg es versäumt, neben dem Lied von der Erde auch hier eine Fssung für Kammerorchester zu verfertigen ;)
mfG Michael

Eine Meinungsäußerung ist noch kein Diskurs.

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1 322

Freitag, 21. April 2017, 12:12

Teatro San Carlo Felice Genua Livestream Verdi Don Carlo heute abend ab 18 .30 Uhr

Auch wenn sich die Übertragung wieder mal keiner anschauen wird, versuche ich es noch mal , zu mal die Besetzung auch ganz gut ist.

Don Carlo

Durata dello spettacolo: 6m
Prima parte (atti I e II) 1 ora e 40 min.
Intervallo 25 min.
Seconda parte(atti III e IV) 1 ora e 20 min.
Totale 3 ore e 30 circa

Don Carlo
Opera in quattro atti
libretto di Achille De Lauzières Angelo Zanardini
musica di Giuseppe Verdi
1_Filippo

Filippo II – bozzetto di Maurizio Balò

Direttore d’Orchestra, Valerio Galli
Allestimento in coproduzione tra Fondazione Teatro Carlo Felice, Fondazione Teatro Regio di Parma e Auditorio de Tenerife “Adán Martìn”
Regia, Cesare Lievi
Assistente alla regia, Ivo Guerra
Scene e costumi, Maurizio Balò
Assisitente ai costumi, Marianna Carbone
Luci, Andrea Borelli

Orchestra e Coro del Teatro Carlo Felice
Maestro del Coro, Franco Sebastiani

I cast nelle singole date

Filippo II, Re di Spagna, Riccardo Zanellato
Don Carlo, Infante di Spagna, Aquiles Machado, Naoyuki Okada
Rodrigo, Marchese di Posa, Franco Vassallo – Mansoo Kim
Il Grande Inquisitore, Marco Spotti
Un frate, Mariano Buccino
Elisabetta di Valois, Svetla Vassileva – Irene Cerboncini
La principessa Eboli, Giovanna Casolla
Tebaldo, Marika Colasanto
Conte di Lerma, Didier Pieri
Deputati fiamminghi, Ettore Kwanghyun Kim, Roberto Maietta,Enrico Marchesini, Stefano Marchisio, Daniele Piscopo, Stefano Rinaldi Miliani


Und hier der Link wo man sich die Aufführung anschauen kann . Mich würde vor allem interessieren, wie euch die Art der Präsentation gefällt-


https://youtu.be/RviZ7p2d77c

La Roche

Prägender Forenuser

  • »La Roche« ist männlich

Beiträge: 1 701

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

1 323

Freitag, 21. April 2017, 13:37

Ja, leider hat Schönberg es versäumt, neben dem Lied von der Erde auch hier eine Fssung für Kammerorchester zu verfertigen
Von Schönberg würde ich die Gurrelieder aber vorziehen. Ich liebe Pomp und Krach im Konzertsaal, und sowohl Mahlers 8. als auch die Gurrelieder bieten in den letzten 5 Minuten ausreichend Stoff für die Ohren. Deshalb wäre eine Kammermusikfassung für keines der angeführten Werke etwas für mich, auch nicht für das Lied von der Erde.

Aber ich frage mich, warum Du da reingehst, wenn Du eine nicht existierende Kammermusikvariante bevorzugen würdest und nicht das Original?

Herzlichst La Roche

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1 324

Freitag, 21. April 2017, 18:46

Es scheint wohl technische Schwierigkeiten zu geben bei der Don Carlo Übertragungs . Aber ich schaue zur Zeit das Vorprogramm mit Windows 10 und dem Microsoft Edge Browser, daß funktioniert einwandfrei

Gregor

Prägender Forenuser

  • »Gregor« ist männlich

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

1 325

Samstag, 29. April 2017, 02:22

30. April 2017
20.15 Uhr ORF III

Giuseppe Verdi
IL TROVATORE
Metropolitan Opera New York


Besetzung:
Anna Netrebko (Leonora)
Yonghoon Lee (Manrico)
Dmitri Hvorostovsky (Conte di Luna)
Dolora Zajick (Azucena)
Štefan Kocán (Ferrando)

Dirigent: Marco Armiliato
Regie: David McVicar

Aufzeichnung aus der Metropolitan Opera New York 2015

Gregor

Gregor

Prägender Forenuser

  • »Gregor« ist männlich

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

1 326

Donnerstag, 18. Mai 2017, 01:41

ORF III überträgt am Freitag, 19.05.2017 live zeitversetzt aus der Wiener Staatsoper

GALAKONZERT FÜR PLACIDO DOMINGO
anlässlich des 50. Jahrestages von Placido Domingo's Debüt an der Wiener Staatsoper


Programm:
Auszüge aus Opern von Giuseppe VERDI

Nabucco Ouvertüre

Un ballo in maschera (3. Akt)

Gustavo III - Ramon Vargas
Graf René Ankarström - Placido Domingo
Amelia - Ana Maria Martinez
Oscar, Page - Maria Nazarova
Graf Horn - Alexandru Moisiuc
Graf Warting - Dan Paul Dumitrescu

La traviata (2. Akt)

Violetta Valéry - Sonya Yoncheva
Annina - Rosie Aldridge
Alfredo Germont - Dmitry Korchak
Giorgio Germont - Placido Domingo

Simon Boccanegra (3. Akt)

Simon Boccanegra - Placido Domingo
Jacopo Fiesco - Kwangchul Youn
Paolo - Marco Caria
Gabriele Adorno - Ramon Vargas
Amelia Grimaldi - Ana Maria Martinez
Capitano - Carlos Osuna

Dirigent - Marco Armiliato


Gregor

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher