Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rheingold1876

Prägender Forenuser

  • »Rheingold1876« ist männlich

Beiträge: 4 647

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

31

Sonntag, 7. April 2013, 11:21

Du hast natürlich auf der ganzen Linie Recht - und ich neige mein armes Haupt in völliger Demut. ;)
Es grüßt Rheingold (Rüdiger)

Erda: "Alles, was ist, endet."

Fiesco

Prägender Forenuser

  • »Fiesco« ist männlich

Beiträge: 783

Registrierungsdatum: 30. August 2017

32

Sonntag, 8. Oktober 2017, 17:37

Mein absolutes Lieblings Label, mit vielen Preziosen und entdeckungswerten Aufnahmen!

Was ich als erstes hier beitragen möchte sind diese 3 CD Boxen "A HUNDRED YEARS OF ITALIEN OPERA

hier 1800-1810
1820-1830
1810-1820

Arien, Ensembles, Duette, Terzette sowie Quartette aus Opern der verschiedenen Jahrzente.
Da lernt man so einiges interessantes kennen!

LG Fiesco
Il divino Claudio
"Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)