Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SenaJurinac

Anfänger

  • »SenaJurinac« ist männlich
  • »SenaJurinac« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2017

1

Sonntag, 14. Januar 2018, 21:53

Zum 150. Jahrestag von Rossinis Tod

In 2018. jahrt sich zum 150. mal den Tod von Gioachino Rossini. Deshalb sollte es auch in italienischen Fernsehen mehr von Rossinis Opern geben - als erste haben sie La Cenerentola von 2000. Rossini Opera Festival in Pesaro gezeigt. Luca Ronconi führte das Regie, Carlo Rizzi dirigierte Orchestra del Teatro Comunale di Bologna und das Prag Kammerchor. Besetzung: Juan Diego Flórez (Don Ramiro), Roberto De Candia (Dandini), Bruno Praticò (Don Magnifico), Ekaterina Morozova (Clorinda), Sonia Prina (Tisbe), Sonia Ganassi (Angelina-Cenerentola), Nicola Ulivieri (Alidoro).

Video: http://klassikundopern.web.tv/video/la-c…00__3k6nlkruoom