Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 077

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 441

Freitag, 9. März 2018, 11:24

guten Morgen allerseits. Heute beginne ich mal mit einem Komponisten, den ich lange nicht mehr gehört habe :



Kalevi Aho
Symphonie Nr 10

Lahti Symphony Orchestra
Osmo Vänskä
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 077

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 442

Freitag, 9. März 2018, 12:20

meistens höre ich ja andere Symphonien von ihm, aber heute soll es diese sein :



Allan Pettersson
Symphonie Nr 5

Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
Alun Francis

'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 077

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 443

Freitag, 9. März 2018, 13:13

weiter mit den Komponisten aus der zweiten Reihe :



Robert Simpson
Symphonie Nr 8

Royal Philharmonic Orchestra
Vernon Handley
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 077

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 444

Freitag, 9. März 2018, 14:10

und nun :



Eduard Tubin
Symphonie Nr 5 h-moll

Cincinnati Symphony Orchestra
Paavo Järvi
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 908

Registrierungsdatum: 30. August 2006

1 445

Freitag, 9. März 2018, 15:19

Beethoven mit Karl Böhm: Die 6. Sinfonie. Hinreissend!!!



Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 908

Registrierungsdatum: 30. August 2006

1 446

Freitag, 9. März 2018, 15:37

Ich wechsle den Komponisten, bleibe beim Dirigenten: 1936 hat Karl Böhm mit seiner sächsischen Staatskapelle eine superbe Aufnahme von Bruckners 5. Sinfonie gemacht, die mir vor zwei Jahren als Set von Schellackplatten in die Hände gefallen ist, eine Flohmarkt-Trouvaille, wie ich glaubte. Dummerweise habe ich am Stand die Vollständigkeit nicht überprüft: eine Platte fehlt. :evil:

Hier nun vollständig und schön aufbereitet:



Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

hastetöne

Anfänger

  • »hastetöne« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

1 447

Freitag, 9. März 2018, 15:56

Songs Cathy sang

Eine Referenz der großartigen Linda Hurst an die großartige Cathy Berberian, u. a. mit Cage´s Aria; für mich ein Stück, das mir die sog. "Neue Musik" erschlossen hat. Bin sonst nicht so ein Kunstlied Fan, aber diese hier sind toll.


Der Fleck soll der link sein, ich weiß nicht, warum das nicht richtig reinkommt
(Du kannst die ASIN-Nr. von amazon um ;lo ergänzen und es erschein das kleine amazon-Symbol. Das Bild erscheint, wenn du mit der rechten Maustaste auf die Abbildung gehst und "grafiadresse kopieren" anklickst und in die Grafik-Maske bei Tamino in Deinem Beitrag kopiertst. TP)

LG,

Konrad

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 288

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 448

Freitag, 9. März 2018, 16:28

Französisch-Violineskes:

Camille Saint-Saens

Werke für Violine und Orchester
Caprice andalou, op. 122
Romance C-Dur, op. 48
La Muse et la Poete, op. 132
Morceau de concert G-Dur, op. 62
Havanaise, op. 83
Romance Des-Dur, op. 37
Introduction et Rondo capriccioso, op. 28

Tianwa Yang, Violine
Malmö Symphony Orchestra
Marc Soustrot
(AD: 11. - 14. August 2014)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 077

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 449

Freitag, 9. März 2018, 17:28

und noch mal aus dieser CD :



Jean Sibelius
Symphonie Nr 2 D-dur op 43

Cincinnati Symphony Orchestra
Paavo Järvi
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 491

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1 450

Freitag, 9. März 2018, 18:25

Jetzt:


Schumann, Robert (1810-1856)
Symphony No 3 E Flat Major Op 97 »Rheinische«


DSO Berlin,
Kent Nagano

Aufnahme von 2006
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 397

Registrierungsdatum: 11. August 2004

1 451

Freitag, 9. März 2018, 18:35

Mit etwas Verspätung starte ich ins Neujahrskonzert ;) :



Neu für 8,99 € (+Porto) erstanden. Man muss halt etwas warten können...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 824

Registrierungsdatum: 29. März 2005

1 452

Freitag, 9. März 2018, 18:47

Ich wechsle den Komponisten, bleibe beim Dirigenten: 1936 hat Karl Böhm mit seiner sächsischen Staatskapelle eine superbe Aufnahme von Bruckners 5. Sinfonie gemacht, die mir vor zwei Jahren als Set von Schellackplatten in die Hände gefallen ist, eine Flohmarkt-Trouvaille, wie ich glaubte. Dummerweise habe ich am Stand die Vollständigkeit nicht überprüft: eine Platte fehlt. :evil:

Hier nun vollständig und schön aufbereitet:



Liebe Grüße vom Thomas :hello:

Es ist wirklich schade, dass Böhm die Fünfte von Bruckner später nicht mehr in Stereo aufgenommen hat. Besonders seine Interpretationen der Achten sind für mich oberste Liga.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

1 453

Freitag, 9. März 2018, 23:04

S Rachmaninov

Klaviersonate Nr.2 b-moll Op.36

Bernd Glemser, p

(Oehms Classics, DDD, 2005)

LG Siamak

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 824

Registrierungsdatum: 29. März 2005

1 454

Freitag, 9. März 2018, 23:21


Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92


Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Karl Böhm
Aufnahme: 1973
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 288

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 455

Freitag, 9. März 2018, 23:47


Wolfgang Amadeus Mozart

Litaniae Lauretanae D-Dur KV 195
Litaniae de venerabili altaris sacramento Es-Dur KV 243

Jennifer Vyvyan, Nancy Evans, William Herbert, George James
Ralph Downes, Orgel
The St Anthony Singers
Boyd Neel Orchestra
Anthony Lewis
(AD: 1954)

Grüße
Garaguly

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 824

Registrierungsdatum: 29. März 2005

1 456

Freitag, 9. März 2018, 23:58

Nachtrag: Böhms Interpretation ist sehr gut, wie eigentlich immer bei Beethovens Siebter, die einer seiner Lieblinge war. Die Ausführung durch das BR-Symphonieorchester lässt leider zu wünschen übrig. Erstaunliche Patzer durchziehen diese Aufnahme. Der Stereoklang ist nicht schlecht, aber irgendwie ist das Klangbild merkwürdig zweigeteilt. Die Violinen sind ganz links außen, Blechbläser und Pauken ganz rechts außen. Seltsamer Höreindruck.

Selbes Werk, selber Dirigent, anderes Orchester:


Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Wiener Philharmoniker
Karl Böhm
Aufnahme: 1980








Schon in den ersten Takten merkt man: Deutlich natürlicherer Klang. :thumbup:
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

1 457

Samstag, 10. März 2018, 09:25

Hallo

S Rachmaninov

Corelli-Variationen Op.42

Alexander Melnikov, p

(HMF, DDD, 2008)

LG Siamak

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 491

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1 458

Samstag, 10. März 2018, 10:06

Einfach wunderschön:


Massenet, Jules (1842-1912)
Fantasie für Violoncello & Orchester


Orchestre de la Suisse Romande,
Neeme Järvi

Truls Mørk, Cello

Aufnahme von 2014
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 397

Registrierungsdatum: 11. August 2004

1 459

Samstag, 10. März 2018, 12:17

Neu erworben und erstmals in den CD-Spieler gelegt:

Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 491

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1 460

Samstag, 10. März 2018, 13:00

Aus der digitalconcerthall.com:

Bruckner, Anton (1824-1896)
Symphony No 8 C Minor WAB 108


Berliner Philharmoniker,
Herbert Blomstedt

Hörenswertes Konzert von 2015 :love:
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

1 461

Samstag, 10. März 2018, 15:06

Gefällt mir:
Franz Schubert
Sinfonie Nr. 1 D-Dur D 82
Sinfonie Nr. 2 B-Dur D 126
Berliner Philharmoniker
Dirigent: Nikolaus Harnoncourt

In den Tempi ist Harnoncourt sehr zurückhaltend, dennoch klingt alles recht temperamentvoll.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 288

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 462

Samstag, 10. März 2018, 15:31

Diese Dreier-Box mit Münchingers-Schubertaufnahmen ist neu. Ich höre daraus nun:


Franz Schubert

Symphonie Nr. 2 B-Dur D. 125

Wiener Philharmoniker
Karl Münchinger
(AD: 13. - 17. März 1959)

Grüße
Garaguly

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

1 463

Samstag, 10. März 2018, 19:11

Hallo

S Rachmaninov

Klaviersonate Nr.2 b-moll Op.36

Denis Matsuev, p (Rachmaninovs Steinway)

(Sony, DDD, 2007)

LG Siamak

1 464

Samstag, 10. März 2018, 19:40

Korngold, Das Wunder der Heliane

Am Ostersonntag gehe ich in die Heliane und will mich ein bißchen mit der Oper vertraut machen.
Also höre ich Sally du Randt als Heliane:
..., eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar.
-- Aydan Özoğuz

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 288

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 465

Samstag, 10. März 2018, 23:41

Das war genau die richtige Scheibe für den späten Abend. Freunden dieses Repertoires sei die Platte empfohlen - Programmzusammenstellung für meine Begriffe sehr stimmig, die Gritton singt diese Musik ganz ausgezeichnet mit sehr einnehmendem Klang.

Gerald Finzi
Dies natalis, op. 8

Benjamin Britten
Les Illuminations, op. 18
Quatre Chansons francaises

Frederick Delius
A late Lark

Susan Gritton, Sopran
BBC Symphony Orchestra
Edward Gardner
(AD: 20. - 22. November 2009)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 288

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 466

Samstag, 10. März 2018, 23:45

Jetzt in die Kammer mit dieser neuen CD:


Georges Onslow
Violinsonate F-Dur, op. 16 Nr. 1 (1826)

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Violinsonate c-Moll (1824)

Johann Wenzel Kalliwoda
Six nocturnes, op. 186 (1852)

Hiyoli Togawa, Viola
Lilit Grigoryan, Klavier
(AD: 5. - 7. Oktober 2016)

Grüße
Garaguly

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

1 467

Sonntag, 11. März 2018, 02:19

Hallo

S Prokofiev

Klaviersonate Nr.8 B-Dur Op.84

Andrei Gavrilov, p

(DG, DDD, 1991)

LG und gute Nacht

Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 288

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 468

Sonntag, 11. März 2018, 08:21

So beginnt der Sonntag:


Frank Martin

Les quatres elements
In terra pax

Judith Howarth, Della Jones, Martyn Hill, Roderick Williams, Stephen Roberts
Brighton Festival Chorus
London Philharmonic Orchestra
Matthias Bamert
(AD: 15. - 16. November 1995)

Grüße
Garaguly

Justin

Profi

  • »Justin« ist männlich

Beiträge: 387

Registrierungsdatum: 15. November 2017

1 469

Sonntag, 11. März 2018, 08:42

Aus der Mozart Box


die CD 9:
Symphonie Nr 31 KV297
Symphonie Nr33 KV319
Symphonie Nr 34 KV338


VG
Justin
Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne. (Unbekannt)

Don_Gaiferos

Prägender Forenuser

  • »Don_Gaiferos« ist männlich

Beiträge: 1 276

Registrierungsdatum: 4. Juni 2013

1 470

Sonntag, 11. März 2018, 09:23

Auch bei mir beginnt der Sonntag mit Mozart, und zwar die Klaviersonaten in der Lesart von Klara Würtz, die ich immer wieder sehr gerne höre - ihr Spiel ist voller Lebendigkeit und Esprit, verträumt und sehnsuchtsvoll, temperamentvoll und ausgewogen - eine wunderbare Einspielung.

Zurzeit sind neben Ihnen 9 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 8 Besucher

Maurice