Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 445

Registrierungsdatum: 11. August 2004

5 101

Freitag, 2. November 2018, 17:46

Mein musikalisches Wochenende wird eingeläutet mit:



-ein guter Beginn...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 559

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

5 102

Freitag, 2. November 2018, 18:14

Dieses Sechste gefällt mir sehr gut:


Dvořák, Antonín (1841-1904)
Symphony No 6 D Major Op 60


Vienna Philharmonic Orchestra,
Myung-Whun Chung

Aufnahme von 1999
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Nicolas

Anfänger

  • »Nicolas« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2018

5 103

Freitag, 2. November 2018, 19:37

und noch etwas mit leicht surrealem Einschlag:


La Folia de la Spagna
Gregorio Paniagua
Atrium Musicae de Madrid











auf dem Cover ist zu lesen::

"..Es handelt sich um einen gewissen portugiesischen, sehr lauten Tanz, denn viele Figuren werden mit Trommeln und anderen Instrumenten ausgeführt. Verkleidete Lastträger tragen auf ihren Schultern junge Männer in Frauenkleidern, die mit erhobenen Armen umherziehen, tanzen und Trommel spielen, und der Krach ist derartig laut und der Rhythmus so schnell, daß es scheint, als haben die einen oder anderen den Verstand verloren...."
________________________________________________________________________________________

Gruß
Nicolas

5 104

Freitag, 2. November 2018, 21:07

S-S: Orgelsymphonie

Latry / Nagano

Hervorragend aufgenommen und äußerst sorgfältig von Nagano gestaltet. Wird vermutlich meine neue Lieblingsaufnahme des Stücks.

Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

5 105

Freitag, 2. November 2018, 23:09

Hallo

S Rachmaninov

Klavierkonzert Nr.2 c-moll Op.18

Stephen Hough, p
Andrew Litton, cond
Dallas Symphony Orchestra

(Hyperion, DDD, live, 2003)




Pianist: 10/10
Orchester: 10/10
Klang: 8/10

Daniil Trifonov, p
Yannick Nézét-Seguin, cond
Philadelphia Orchestra

(DG, DDD, 2018)




Pianist: 10/10
Orchester: 10/10
Klang: 10/10

LG und gute Nacht

Siamak

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 905

Registrierungsdatum: 29. März 2005

5 106

Freitag, 2. November 2018, 23:18


Arrigo Boito
Prolog aus "Mefistofele"


Nicolai Ghiaurov, Bass
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Gumpoldskirchner Spatzen
Wiener Philharmoniker
Leonard Bernstein
Aufnahme: 1977





Die beste Aufnahme des Prologes!
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

moderato

Prägender Forenuser

  • »moderato« ist männlich

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 14. November 2010

5 107

Samstag, 3. November 2018, 06:53

Ashkenazy und Rachmaninoff eine ideale Verbindung in dieser Totale des Klavierwerks - bei DECCA aufgenommen.
Alleen / Alleen und Blumen // Blumen / Blumen und Frauen // Alleen / Alleen und Frauen // Alleen und Blumen und Frauen und / ein Bewunderer

Aus Solidarität mit Eugen Gomringer habe ich die Übersetzung eines seiner Poeme gesetzt, weil dieses Gedicht, das sich an einer Hausfassade in spanischer Sprache befindet, überpinselt werden muss. Grund: Sexismus-Vorwurf
.

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

5 108

Samstag, 3. November 2018, 08:50

Hallo

S Rachmaninov

Klavierkonzert Nr.2 c-moll Op.18

Sviatoslav Richter, p
Stanislaw Wislocki, cond
Warsaw Philharmonic Orchestra

(DG, ADD, 1959)




Pianist: 10/10
Orchester: 10/10
Klang: 10/10

Was für ein Schluss in diesem Vergleichshören :hail:


LG Siamak

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 559

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

5 109

Samstag, 3. November 2018, 09:54

Frischer Beethoven: ;)


Beethoven, L.v. (1770-1827)
Symphony No 2 D major op 36


Kammerorchester Basel,
Giovanni Antonini

Aufnahme von 2006
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 110

Samstag, 3. November 2018, 11:07

guten Morgen allerseits. Bei mir zu Beginn auch Ludwig :



Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr 7 A-dur op 92
Symphonie Nr 8 F-dur op 93

Royal Concertgebouw Orchestra
Bernard Haitink

Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 443

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

5 111

Samstag, 3. November 2018, 11:36


Vincent d'Indy

Symphonische Suite in 4 Teilen "Poeme des rivages", op. 77
Dyptique mediterraneen, op. 28

Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo
Georges Pretre
(AD: 27. Juni - 1. Juli 1985)

Grüße
Garaguly

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 445

Registrierungsdatum: 11. August 2004

5 112

Samstag, 3. November 2018, 12:10

Derzeit im CD-Spieler:



-Konzertstück für Klavier und Orchester, op. 134; Fantasie für Violine und Orchester, op. 131; Konzertstück für Klavier und Orchester, op. 132 und Konzertstück für vier Hörner und Orchester, op. 86
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 113

Samstag, 3. November 2018, 12:17

russisch geht es weiter :



Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr 10 e-moll op 93

Chicago Symphony Orchestra
Sir Georg Solti
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

5 114

Samstag, 3. November 2018, 12:33

Bach: h-Moll-Messe / Giulini / BR

Vielleicht erfordert es vom Hörer etwas Flexibilität und vor allem Muße, sich auf Giulinis Deutung einzulassen und einzuschwingen, aber dann... Der Live-Mitschnitt aus München vom 2.6.1994 gefällt mir gerade sehr gut, auch wenn ich sonst eher im HIP-Lager zuhause bin.

Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 443

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

5 115

Samstag, 3. November 2018, 13:23

Die 4. Symphonie ist bereits durch. Mache eine kurze Pause, um ein paar Anmerkungen loszuwerden. Der Sound dieser Einspielung ist edel, absolut. Von dieser Warte her eine Topempfehlung. Aber die Musik selbst! Tja, ich kenne das Werk ja aus der alten Parry-GA von CHANDOS. So richtig hat diese Vierte auch dort schon nicht gezündet und auch jetzt unter klangtechnisch noch besseren Ergebnissen, bei hohem interpretatorischem und handwerklichem Können von Orchester und Dirigent zeigt sich, dass es dieser Symphonie an Saft und Kraft ein wenig mangelt, auch wenn sie doch immer wieder auftrumpft mit dem vollen Orchester. Es ist die Kraft der Erfindungsgabe ihres Schöpfers, die hier nicht so weit trägt.

So, jetzt erklingt der Rest der Platte.


Sir Charles Hubert Hastings Parry (1848 - 1918)

Symphonie Nr. 4 e-Moll (1889)
Prosperine - A short Ballet (1912)*
Drei Sätze aus 'Suite moderne" (1886)

Ladies of BBC National Chorus of Wales*
BBC National Orchestra of Wales
Rumon Gamba
(AD: 27. - 29. Juni 2017)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 116

Samstag, 3. November 2018, 13:32

Schwammerl :



Franz Schubert
Symphonie Nr 3 D-dur D 200
Symphonie Nr 5 B-dur D 485
Symphonie Nr 8 h-moll D 759

Orchestra of the 18th Century
Frans Brüggen
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 443

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

5 117

Samstag, 3. November 2018, 14:02

Kann meine Ohren nicht von Atterbergs Musik lassen ... nun also:


Kurt Atterberg

Symphonie Nr. 7, op. 45 "Sinfonia romantica"

Göteborger Symphoniker
Neeme Järvi
(AD: 2014)

Grüße
Garaguly

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 647

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

5 118

Samstag, 3. November 2018, 14:03

Hallo!

Bei mir gerade diese Aufnahmen aus den späten 70ern:



Gruß
WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 559

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

5 119

Samstag, 3. November 2018, 14:26

Kann meine Ohren nicht von … Bruckner’s* Musik lassen ... nun also:

*) Wortaustausch … :baeh01:


Meine Liebligssinfonie des Komponisten:

Bruckner, Anton (1824-1896)
Symphony No 5 B flat major WAB 105


Sinfonieorchester des BR.,
Daniel Harding

Mitschnitt aus dem Jahr 2012 8-)

Eine meines Erachtens gelungene Interpretation!
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 443

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

5 120

Samstag, 3. November 2018, 15:00


Franz Schubert

Symphonie Nr. 8 h-Moll, D. 759 "Unvollendete"
(also, hier eigentlich "Vollendete", komplettiert und rekonstruiert von M. Venzago)

Kammerorchester Basel
Mario Venzago
(AD: Live, 4. März 2016, Casino Basel, Musiksaal)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 121

Samstag, 3. November 2018, 15:18

wieder mal was Historisches :



Johannes Brahms
Symphonie Nr 4 e-moll op 98

NBC Symphony Orchestra
Arturo Toscanini

Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 242

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 122

Samstag, 3. November 2018, 16:27

Ich bin immer wieder überrascht, wie gut manche historischen Aufnahmen klingen. Meinen Entschluss vor einiger Zeit, meiner Sammlung auch Aufnahmen aus früherer Zeit hinzuzufügen, habe ich bis jetzt nicht bereut.

Jetzt im Player (bzw von der Festplatte) :



Gustav Mahler
Symphonie Nr 7 e-moll

Staatskapelle Berlin
Daniel Barenboim
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 443

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

5 123

Samstag, 3. November 2018, 16:55

Neue Flötenplatte, die Werke von Feld und Theodorakis sind mir noch unbekannt ... bin gespannt!


Jindrich Feld (1925 - 2007)
Concerto per Flauto ed Orchestra (1954)

Mikis Theodorakis (*1925)
Adagio für Solo-Flöte, Streichorchester und Schlagwerk (1993)

Mieczyslaw Weinberg
Flötenkonzert Nr. 2, op. 148bis (1987)

Kathrin Christians, Flöte
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Ruben Gazarian
(AD: 12. - 14. Oktober 2016)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 443

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

5 124

Samstag, 3. November 2018, 17:43

Direkt an die Flötenkonzerte schließt sich Schwedisches an.

Übrigens: Für Melancholiker wie mich ist die Flötenplatte aus dem Hause HÄNSSLER ein Geschenk! In dieser Musik kann man versinken! Empfehlung, ganz klar! :thumbsup:


Kurt Atterberg

Symphonie Nr. 7, op. 45 "Sinfonia romantica"
Symphonie Nr. 8, op. 48

SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
Ari Rasilainen
(AD: 10. - 15. Januar 2000, Stadthalle Sindelfingen)

Grüße
Garaguly

5 125

Samstag, 3. November 2018, 18:26

Fauré mit Armin Jordan, u.a. das Requiem

Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 559

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

5 126

Samstag, 3. November 2018, 18:27




Schubert, Franz (1797-1828)
Messe No 6 Es-Dur D 950


Chor & Sinfonieorchester des BR,
Carlo Maria Giulini

Die Solisten sind:
Ruth Ziesak, Jard van Nes,
Herbert Lippert, Wolfgang Büntgen, Andreas Schmidt

Aufnahme von 1996
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 445

Registrierungsdatum: 11. August 2004

5 127

Samstag, 3. November 2018, 18:45

Diese CD habe ich mir neu gegönnt:



-Ich bin eher durch Zufall auf diese Aufnahme gestoßen. Nach den ersten beiden Sätzen zu urteilen, scheint es eher ein Fehler gewesen zu sein, sie nicht zu kennen...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 443

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

5 128

Samstag, 3. November 2018, 19:06


Mieczyslaw Weinberg

Fantasie für Cello und Orchester, op. 152
Flötenkonzert Nr. 2, op. 148
Flötenkonzert Nr. 1, op. 75
Klarinettenkonzert, op. 104

Anders Jonhäll, Flöte / Claes Gunnarsson, Cello
Urban Claesson, Klarinette
Göteborger Symphoniker
Thord Svedlund
(AD: 2005)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 443

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

5 129

Samstag, 3. November 2018, 22:16

Bei dieser Wuchtbrumme von Kantate bin ich grad' mittendrin ...


Heinrich von Herzogenberg (1843 - 1900)

Columbus - Dramatische Kantate, op. 11
für Soli, Männerchor, gemischten Chor und großes Orchester (1870)

Andre Schuen, Bariton / Michael Schade, Tenor / Markus Butter, Bariton
Chor und Extrachor der Oper Graz
Grazer Philharmoniker
Dirk Kaftan
(AD: 27. - 30. Mai 2017)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 443

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

5 130

Samstag, 3. November 2018, 22:56

Anmerkung zum "Columbus" - Puhhh ... das war ein mitunter hartes Stück Arbeit. Das Werk hat sicherlich seine Momente, aber auf die gesamte Strecke fasziniert es dann ebenso sicher nicht - der kleine Segeltörn des Herrn Columbus soll damals ja auch so seine Längen gehabt haben, bis endlich ein Ende in Sicht war 8-) . An dieser bescheidenen Gesamtlage nicht ganz unschuldig ist aber auch die Aufnahmetechnik, die das Werk irgendwie so wie aus dem Topf eingefangen hat und die Interpretation hätte stellenweise mehr Zug vertragen können. Mehr Pepp, Herrgott, mehr Pepp muss her!!

Grüße
Garaguly

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher