Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MDM

Anfänger

  • »MDM« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 9. September 2017

31

Donnerstag, 20. September 2018, 20:35

Neuauflage 2018?

Verehrter Forenchef,

wir würden uns über eine neue Videobotschaft Deinerseits im Herbst oder in der Vorweihnachtszeit freuen,wenn es Dir zeitlich und organisatorisch möglich ist. Wie es die zahlreichen Elogen oben in diesem Thread zeigen, hat das damals vor einem Jahr sehr positiven Anklang gefunden. Das gäbe Dir auch gute Gelegenheit, Mitgliedern und Gästen den aktuellen Stand des TAMINO-Klassikforums aus Deiner persönlichen Sicht darzustellen und uns vielleicht auch etwas über künftige Pläne und sonstiges mitzuteilen. Ich hoffe und wünsche, Deine Arbeit am Amateurfilm geht gut voran und lässt Dir eventuell trotzdem noch Zeit für obige Anregung.

Freundlich...MDM :hello:

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich
  • »Alfred_Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 095

Registrierungsdatum: 9. August 2004

32

Donnerstag, 20. September 2018, 22:37

Mal sehen was sich im Winter machen lässt, die derzeitige Beteiligung am Forum ist - euphemistisch gesagt - eine gelinde Kathastrophe, die ich indes mit Gleichmit sehe.
Wenn man sieht mit welcher Lust hier Demotivation betrieben wird, dann muß man bei Tamino schon von einer eiesenen Konstitution sprechen, daß es das bislang überlebt hat. Aber gleichzeitig verhindertderte es mein Ziel "Tamino als unangreifbares Zentrum der Klassikwelt" zu positionieren, und mit Kleinigkeit gebe ich mich üblicherweise nicht ab.

Zum Film:
Auch wenn es eigentlich ein Amateurprojekt ist, so sind es doch "professionelle" Mühen das hinzubekommen.
Amateurfilme, - so kann man überall lesen - sollen möglichst kurz sein 7-12 Minuten
Aus meiner Sicht interessiert sich kein Mensch für einen so kurzen Film, daher war mein Ziel: Nicht unter 25 Minuten-
Ehrlich gesagt hatte ich schon mehr im Hinterkopf aber von allen Seiten hagelte es gute Ratschläge, Belehrungen und Häme.
"Profis" oder "Semiprofis" finden es ans sich schon für eine tollkühne Frechheit wenn ein "Laie" ein größeres Projekt plant, noch dazu ein "völliger Newcomer")
Derzeit stellt sich die Lage so dar, daß wir den Film erst 2019 fertigstellen werden könnem. Das liegt daran, daß die Szenenfolge nicht chronologisch gedreht wird, sondern nach Verfügbarkeit von Darsteller und Schauplatz. Ein Teil meiner Darsteller arbeitet in einem Dienstrad, was die Abstimmung sehr schwierig macht.
Ich drehe jetzt noch einige Szenenkomplexe und dann erst wieder sobald die Bäume wieder grün sind.
Teilweise ist die lange Drehzeit auch mir anzulasten. Während der Arbeiten kamen mir immer wieder neue Ideen für die Handlung und es kamen neue Szenen und Szenarien dazu. Derzeit existieren 38 Minuten fertiger Film und die momentane Prognose liegt bei "mindestens 60 Minuten - tentdenz in Richtung "Abendfüllend"
Mir fehlt noch EIN Darsteller für die Schlusszene - ursprünglich eine Nebenrolle - nun aber extrem aufgewertet . Anforderungsprofil im Videoforum.
Ich habe über die Schwierigkeitn bei "Vom Winde verweht" nachgelesen und auch derzeit finden ja viele Umbesetzungen statt, de werden zahlreiche Mengen an bereits gedrehtem Material vernichtet. In der Vergangenheit hätte das kein Produzent akzeptiert.
Auch wenn ich mich als Amateur (ider Indi ?) bezeichne, so treiben wir dennoch einen ziemlichen Aufwand: Wir drehen mit Canon C200 und verfügen über zahlreiches Zubehör.

Aber eine Herbstansprache - voraussichtlich Ende Oktober - Anfang November werde ich schon auf die Reihe bringen.....

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix