Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AcomA02

Profi

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

4 561

Sonntag, 12. November 2017, 23:21

Hallo

LvBeethoven

Violinsonate Nr.9 A-Dur Op.47 ‚Kreutzer‘

Leonidas Kavakos, v
Enrico Pace, p

(Decca, DDD, 2013)

LG Siamak

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

4 562

Sonntag, 12. November 2017, 23:24

Was fehlt, mal wieder?? Der Klavierstimmer... :S
Verstehe ich nicht. Soll das jetzt heißen, daß das Klavier nicht gestimmt wurde, oder was?
Accuphan vermisst im Booklet den Hinweis, dass das Klavier von Herr / Frau XY für das Konzert vorbereitet und gestimmt wurde. Ich wüsste übrigens auch gerne, wer die Saalbeleuchtung runtergedimmt hat.

In der Tat finde ich es einen guten Brauch, den für die Intonation des Instruments verantwortlichen Klavierstimmer im Booklet namentlich zu nennen. Mir ist der Stimmer wichtiger als der Produzent. Vergleichbar fände ich den Übersetzer eines Buches, der selbstverständlich erwähnt wird.
Für die Beleuchter darf sich gerne jemand anders stark machen...
(gut stimmen!!)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 563

Sonntag, 12. November 2017, 23:31

Hier erklingt zum Abschluss eines Tages mit viel Musik bereits diese CD:


Duette von
Claudio Monteverdi, Benedetto Marcello, Georg Friedrich Händel, Antonio Lotti, Francesco Durante

Domenico Scarlatti
Sonate, K. 90

Roberta Invernizzi, Sopran
Sonia Prina, Alt
Ensemble Claudiana
(AD: Dezember 2012)

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 901

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

4 564

Montag, 13. November 2017, 10:27

Musikalischer Start mit


Rachmaninov, Sergei (1873-1943)
Piano Concerto No 4 G Minor Op 40


Polish National RSO,
Antoni Wit

Bernd Glemser, Piano

Aufnahme von 1998
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 363

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

4 565

Montag, 13. November 2017, 13:25

Mahlzeit allerseits. Damit starte ich in die neue Woche :



Ferdinand Ries
Symphonie Nr 7 a-moll op 181
Symphonie Nr 8 Es-dur

Zürcher Kammerorchester
Howard Griffiths
'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 566

Montag, 13. November 2017, 14:55


Arien und Lieder

Sergei Rachmaninoff, Alexander Alabieff, Camille Saint-Saens, Leo Delibs, Maurice Ravel, Enrique Granados, Heinrich Proch, Eva dell'Aqua, Reinhold Gliere, Johann Strauss (Sohn)

Natalie Dessay, Sopran
Berliner Sinfonie-Orchester
Michael Schönwandt
(AD: 1996/97)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 567

Montag, 13. November 2017, 16:00

Weiterhin Gesungenes:


Gioachino Rossini

Arien und Szenen aus

Semiramide, Otello, Il barbiere di Siviglia, La gazza ladra, L'italiana in Algieri, Zelmira, La donna del lago, La Cenerentola

Juan Diego Florez, Tenor
Orchestra Sinfonica e Coro di Milano Giuseppe Verdi
Riccardo Chailly
(AD: 2001)

Grüße
Garaguly

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 996

Registrierungsdatum: 29. März 2005

4 568

Montag, 13. November 2017, 17:50


Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 7


Münchner Philharmoniker
James Levine
Aufnahme: 2001








Heute eingetroffen, gleich eingelegt. Die CD ist zumindest bei jpc nun bereits vergriffen. Der Kopfsatz verspricht bereits einiges. Vorwärtsdrängend und vom Orchester kongenial umgesetzt.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 569

Montag, 13. November 2017, 18:04


Simon le Duc (1742 - 1777)

Symphonie Nr. 2 D-Dur
Orchestertrio G-Dur, op. 2 Nr. 2
Symphonie Nr. 3 Es-Dur
Orchestertrio B-Dur, op. 2 Nr. 3
Orchestertrio D-Dur, op. 2 Nr. 1
Symphonie Nr. 1 D-Dur

La Stagione Frankfurt
Michael Schneider
(AD: 3. - 5. Dezember 2005)

Grüße
Garaguly

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 030

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

4 570

Montag, 13. November 2017, 18:17

Hallo!

In Vorbereitung auf das morgige Konzert mit Patricia Kopachinskaja



Gruß
WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 571

Montag, 13. November 2017, 20:37


Edmund Rubbra
Sonate für Cello und Klavier g-Moll, op. 40 (1946)

Alan Rawsthorne
Sonate für Cello und Klavier C-Dur (1948)

Ernest John Moeran
Sonate für Cello und Klavier a-Moll (1945 - 47)

Paul Watkins, Cello
Huw Watkins, Klavier
(AD: 2013)

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 901

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

4 572

Montag, 13. November 2017, 20:45

Ein Mitschnitt vom SWR2 aus 2009:

Beethoven, L.v. (1770-1827)
Piano Concerto No 1 C major Op 15


Sinfonieorchester Baden-Baden + Freiburg,
Francois-Xavier Roth

Till Fellner, Piano

War glaube ich Musikstück der Woche … :thumbup:
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

  • »Johannes Schlüter« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2017

4 573

Montag, 13. November 2017, 20:49

CD steckt zum Glück in einem normalen Jewelcase und nicht in einem extravaganten Schnickschnack

(Tschaikowskij: 6. Sinfonie / MusicAeterna / Currentzis)


WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 030

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

4 574

Montag, 13. November 2017, 21:32

Hallo!

Herr Stadtfeld gibt die Goldberg Variationen.



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 575

Montag, 13. November 2017, 21:37


Howard Ferguson
Sonate für Violine und Klavier Nr. 2, op. 10 (1946)

Benjamin Britten
Suite für Violine und Klavier, op. 6 (1934 - 35)

William Walton
Sonate für Violine und Klavier (1947 - 49)
Zwei Stücke für Violine und Klavier (1948 - 50)

Tasmin Little, Violine
Piers Lane, Klavier
(AD: 13. - 15. Dezember 2012)

Grüße
Garaguly

AcomA02

Profi

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

4 576

Montag, 13. November 2017, 22:44

Hallo

LvBeethoven

Violinsonate Nr.9 A-Dur Op.47 ‚Kreutzer‘

Max Rostal, v
Franz Osborn, p
(Decca/Retrospective, AAD, 1952)

Vadim Repin, v
Martha Argerich, p
(DG, DDD, 2007)

LG und gute Nacht

Siamak

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 357

Registrierungsdatum: 9. August 2004

4 577

Montag, 13. November 2017, 23:32

Eine meiner Neuerwerbungen aus dem Presier Abverkauf. Der italienische Bariton Giovanni Inghilleri (1894-1959) wr ein guter Sänger der zweiten Reihe, aber durchaus von regionaler Bedeutung. Im informativen Beiheft der Fa Preiser wird seine Stimme gut beschrieben und auch Vorzüge und Mängel erwähnt.
Ich habe den Eindruck, daß lediglich die übergroße Konkurrenz der damaligen Zeit (die meisten Aufnahmen der gezeigten Aufnahme stammen von 1928) den Durchbruch zu internationalen Spitze verhindert hat. Ich ampfand die Stimme ziemlich direkt und Kraftvoll, vielleicht etwas grob geschnitzt, mit einer Neigung zu grellen Höhen (was allerdings meinem Geschmack durchaus entgegenkommt) Natürlich fügt die Aufnahmetechnik Verfärbungen hinzu. Bei WIKIPEDIA gibt es nur einen kurzen Eintrag in italienischer Sprache

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

AcomA02

Profi

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

4 578

Dienstag, 14. November 2017, 06:23

Hallo

LvBeethoven

Violinsonate Nr.9 A-Dur Op.47 ‚Kreutzer‘

Viktoria Mullova, v
Kristian Bezuidenhout, fp

(Ondine, DDD, 2009)

LG Siamak

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 901

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

4 579

Dienstag, 14. November 2017, 11:33

Hier wird gebrahmst:


Brahms, Johannes (1833-1897)
Symphony No 4 E Minor Op 98

Orchestre Revolutionaire+Romantique,
John Eliot Gardiner

Aufnahme von 2010
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 363

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

4 580

Dienstag, 14. November 2017, 12:58

Mahlzeit allerseits. Ich beginne heute mit einem frühen Herbert :



Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr 4 B-dur op 60
Symphonie Nr 7 A-dur op 92

Philharmonia Orchestra
Herbert von Karajan

AD: November 1953 / November 1951
'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 363

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

4 581

Dienstag, 14. November 2017, 14:36

selten habe ich eine Mono-Aufnahme so genossen wie eben, das war wirklich fantastisch. Und so geht's weiter :



Eduard Tubin
Symphonien Nr 2 & 6

Swedish Radio Symphony Orchestra
Neeme Järvi
'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 582

Dienstag, 14. November 2017, 15:15

Nachdem ich diese Scheibe heute schon im Auto durchgehört hatte, lief sie gerade hier daheim noch einmal ... so gut gefiel sie mir schon beim ersten Hören heute Vormittag. Frische, einfallsreiche, melodiöse, spritzige Virtuosenmusik des 19. Jahrhunderts. Eine rundum schöne Aufnahme.


Ernesto Cavallini (1807 - 1874)

Klarinettenkonzerte Nr. 1 Es-Dur und Nr. 2 c-Moll
Fantaisie sur des motifs de la Somnabule de Bellini
Trois Variations sur la Romance russe "Oh! Dites lui' de Mme Princesse L. Kotschoubey"

Giuseppe Porgo, Klarinette
Norddeutsche Philharmonie Rostock
Johannes Moesus
(AD: 12. - 14. September 2011)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 583

Dienstag, 14. November 2017, 15:30

Jetzt:


Franz Liszt

Annees de Pelerinage (Deuxieme Annee: Italie)
Wiegenlied
Mosonyis Grabgeleit
Am Grabe Richard Wagners
La Lugubre Gondola Nr. 2
Trauervorspiel und Trauermarsch

Michael Korstick, Klavier
(AD: August 2009)

Grüße
Garaguly

  • »Johannes Schlüter« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2017

4 584

Dienstag, 14. November 2017, 15:43

Spätwerke als originäre Orgelwerke von Sibelius (spieltechnisch recht einfach und zunächst vielleicht eher unscheinbar, aber die Beschäftigung damit lohnt [Opus 111b]) und Glasunow (imponierender Brocken, den er da als Opus 110 in Paris als letztes Werk hinterlassen hat).

Hans-Ola Ericsson / Orgel der Pfarrkirche St. Petrus Canisius in Friedrichshafen/Bodensee (1999)


timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 468

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

4 585

Dienstag, 14. November 2017, 17:29

Stilecht:
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 9 Es-Dur KV 271 "Jeunehomme"
Norwegisches Kammerorchester
Leif Ove Andsnes, Klavier und Dirigent

Wunderschön der Dialog zwischen dem sehr transparent spielenden Orchester und dem ausdrucksvollen Solopart.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 363

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

4 586

Dienstag, 14. November 2017, 17:31

und nun noch dieser Brocken :



Allan Pettersson
Symphonie Nr 13

Norrköping Symphony Orchestra
Christian Lindberg

'es wird immer weitergeh'n, Musik als Träger von Ideen'
Kraftwerk

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 587

Dienstag, 14. November 2017, 17:34


Richard Wagner

Ouvertüre zu "Die Feen"
Ouvertüre zu "Das Liebesverbot"
Ouvertüre zu "Christoph Columbus"
Ouvertüre zu "König Ezio"
Konzertouvertüre Nr. 1 d-Moll
Konzertouvertüre Nr. 2 C-Dur
Siegfried-Idyll

Radio-Sinfonieorchester des MDR Leipzig
Jun Märkl
(AD: 2011/12)


Grüße
Garaguly

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

4 588

Dienstag, 14. November 2017, 21:07

Obwohl ich den Film nicht schätze, ist doch die Filmmusik sehr gelungen (und diese Neuaufnahme sowieso):

John Williams (*1932):

Jaws (Original Motion Picture Score)


Royal Scottish National Orchestra,

Joel McNeely, Ltg.

(Varese Sarabande, 1999/2000; Glasgow, City Halls)

Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Theodor W. Adorno)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 753

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

4 589

Dienstag, 14. November 2017, 21:45

Aus der Kammer:


Friedrich Kiel

Klavierquartett Nr. 3 G-Dur, op. 50

Mathe, Schlichtig, Jankovic, Triendl
(AD: 2005)

Grüße
Garaguly

AcomA02

Profi

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

4 590

Dienstag, 14. November 2017, 22:12

Hallo

LvBeethoven

Violinsonate Nr.7 c-moll Op.30 Nr.2

Benjamin Schmid, v
Alfredo Perl, p
(ArteNova, DDD, 2003)

David Oistrach, v
Lev Oborin, p
(Philips, ADD, 1962)

LG Siamak

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 1 Besucher

Lucas K