Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

3 031

Mittwoch, 16. August 2017, 13:26

nun höre ich



Anton Bruckner
Symphonie Nr 4 Es-dur

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Kurt Sanderling
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

3 032

Mittwoch, 16. August 2017, 15:37

jetzt wird gefiedelt :



Edward Elgar
Violinkonzert h-moll op 61

Thomas Zehetmair, Violine
Hallé Orchestra
Sir Mark Elder
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

3 033

Mittwoch, 16. August 2017, 17:19

die habe ich auch schon lange nicht mehr gehört :



Gustav Mahler
Symphonie Nr 7 e-moll

London Philharmonic Orchestra
Klaus Tennstedt
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 554

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

3 034

Mittwoch, 16. August 2017, 17:39

Sehr gute Aufnahme:
Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64
Leningrader Philharmonie
Dirigent: Jewgeni Mrawinsky

:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 035

Mittwoch, 16. August 2017, 20:49

Gerade hörte ich dieses Werk - und heute mal nicht nur den ersten Akt 8-)


Emmerich Kalman

Der Zigeunerprimas
Operette in drei Akten

Lienbacher, Rossmanith, Todorovich, Sacca u.a.
Kinderchor der Bayerischen Staatsoper
Slowakischer Philharmonischer Chor
Münchner Rundfunkorchester
Claus Peter Flor
(AD: 25. - 26. Oktober 2003)

Grüße
Garaguly

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

3 036

Mittwoch, 16. August 2017, 22:06

Hallo

C Saint-Saens
Klavierkonzert Nr. 5 'Ägyptisches '

G Gershwin
Klavierkonzert in F

Sviatoslav Richter, p
Christoph Eschenbach, cond
SWR Sinfonieorchester Stuttgart
(SWR, DDD, live, Schwetzingen, 1993)

LG Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 037

Mittwoch, 16. August 2017, 22:07


Virtuoses für Violine und Orchester (das Meiste vom Geiger dieser Aufnahme in diese Fassung gebracht) von Paganini, Ravel, Giannella, Ysaye, Williams, Tartini, Gluck
... und das Ganze mit diabolischem Bezug ... Herrje, aber es unterhält ein wenig. Gewichtigeres ging nach der Operette jetzt nicht für mich. Hier also fiedelt es aus schwarzer Seele munter weiter :S

Guido Rimonda, Violine
Camerata Ducale
(AD: Mai 2013)

Grüße
Garaguky

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 038

Mittwoch, 16. August 2017, 23:11

Jetzt geht doch noch was Gewichtigeres. Hätte ich die CD nicht schon in der Sammlung, dann müsste ich sie jetzt bestellen - jpc bietet sie gerade für ganze 99 Cent an.


Bohuslav Martinu

Streichquartett Nr. 6, H. 312
Streichquartett Nr. 3, H. 183
Streichquartett Nr. 1, H. 117*

Prazak Quartett
Zemlinsky Quartett*
(AD: Juni 2009)

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 404

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 039

Donnerstag, 17. August 2017, 08:49

Russisches:


Prokofjew, Sergei Sergejewitsch (1891-1953)
Piano Concerto No 4 B-Flat Major Op 53


Finnish Radio Symphony Orchestra,
Hannu Lintu

Olli Mustonen, Piano

Aufnahme von 2015
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Agon

verbannt

  • »Agon« ist männlich
  • »Agon« wurde gesperrt

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

3 040

Donnerstag, 17. August 2017, 13:15



Frederic Chopin:


Klavierkonzert Nr. 2 f-moll op. 21

Clara Haskil, Klavier

Orchestre des Concerts Lamoureux,

Igor Markevitch, Ltg.

(Philips, 10/1960)

Das hat Größe. Außergewöhnlich.
Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Theodor W. Adorno)

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 884

Registrierungsdatum: 30. August 2006

3 041

Donnerstag, 17. August 2017, 13:21

Bei mir aus dieser Box:

Chopin, die Preludes op. 24



Wunderbare Aufnahme.

Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

3 042

Donnerstag, 17. August 2017, 13:38

Mahlzeit allerseits. Nachdem ich ein Viertel seiner Streichquartette durchgehört habe, werfe ich mal einen Blick auf die Spohrschen Quintette :



Louis Spohr
Streichquintett Nr 1 Es-dur op 33/1

Danubius Quartet
Sándor Papp, Viola

'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

michael74

Fortgeschrittener

  • »michael74« ist männlich

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

3 043

Donnerstag, 17. August 2017, 14:29

Hallo Zusammen,

es läuft...



Gruß
Michael

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

3 044

Donnerstag, 17. August 2017, 14:30

nun mal wieder ein Beitrag zum Thema 'historische Aufnahmen' :



Ludwig van Beethoven
Symphonien Nr 1 & 2

NBC Symphony Orchestra
Arturo Toscanini

'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 045

Donnerstag, 17. August 2017, 15:21

Damit stieg ich in den musikalischen Teil des Tages ein:


Dmitri Kabalewsky

Streichquartett Nr. 1 a-Moll, op. 8

Stenhammar Quartett
(AD: 1. - 5. Juni 2015)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 046

Donnerstag, 17. August 2017, 15:28

Jetzt dieses wuchtige Werk:


Franz von Suppe

Extremum iudicium (Requiem-Oratorium)

Klobucar, Kaiser, Reinhard, Zelinka
Chor & Extrachor der Oper Graz
Grazer Philharmonisches Orchester
Adriano Martinolli d'Arcy
(AD: 5. - 8. September 2012)

Grüße
Garaguly

Agon

verbannt

  • »Agon« ist männlich
  • »Agon« wurde gesperrt

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

3 047

Donnerstag, 17. August 2017, 15:47



Frederic Chopin:

Klavierkonzert Nr. 2 f-moll op. 21


Maria Joao Pires, Klavier


Royal Philharmonic Orchestra,

André Previn, Ltg.

(DG, 1993)

Auch diese Aufnahme gefällt mir ganz ausgezeichnet. Sie ist dramatisch, zupackend, vollblütig. Dirigent und Solistin in vollkommener Übereinstimmung.
Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Theodor W. Adorno)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

3 048

Donnerstag, 17. August 2017, 16:22

keine Ahnung, warum ich mir diese Scheibe einmal zugelegt habe, ich habe sie jedenfalls noch nie gehört - bis jetzt :



Alexander von Zemlinsky
Symphonie Nr 2 B-dur

Slovak Philharmonic Orchestra
Edgar Seipenbusch
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 951

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

3 049

Donnerstag, 17. August 2017, 17:20

na, das klang doch gar nicht so schlecht. Und jetzt noch etwas zum Ohren kräuseln :



Alfred Schnittke
Symphonie Nr 1

Russian State Symphony Orchestra
Gennadij Roshdestwenskij
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 884

Registrierungsdatum: 30. August 2006

3 050

Donnerstag, 17. August 2017, 17:38

Pianistenwechsel: Aldo Ciccolin spielt Chopins Noctunres.



Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 051

Donnerstag, 17. August 2017, 20:33


Richard Wetz

Symphonie Nr. 2, op. 47
Kleist-Ouvertüre, op. 16

Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Werner Andreas Albert
(AD: 1. - 4. März 1999)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 052

Donnerstag, 17. August 2017, 21:43


Alfredo Casella

Symphonie Nr. 3, op. 63 (1939/40)
Italia - Rhapsodie für großes Orchester, op. 11 (1909)

WDR Sinfonieorchester Köln
Alun Francis
(AD: 16. - 20. Oktober 2006)

Grüße
Garaguly

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 555

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

3 053

Donnerstag, 17. August 2017, 22:51

Hallo!

Kürzlich fiel mir ein, dass ich früher bei meinem Schwiegervater ab und an das Ballett Don Juan von Christoph Willibald Gluck zu hören bekam. Ich musste erkennen, dass hier eine Repertoirelücke herrschte. Bis jetzt:



Heute lag die CD im Briefkasten, jetzt im CD-Player.

Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 041

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

3 054

Donnerstag, 17. August 2017, 23:29

Nun noch dies:


Giacomo Meyerbeer

Vier Fackeltänze für preußische königliche Hochzeiten:
Nr. 1 B-Dur für Prinzessin Marie (1844)
Nr. 2 Es-Dur für Prinzessin Charlotte (1850)
Nr. 3 c-Moll für Prinzessin Anna (1856)
Nr. 4 C-Dur für den frisch verheirateten preußischen Kronprinzen (1858)

Radio-Philharmonie Hannover des NDR
Michail Jurowski
(AD: 9. - 11. Januar 1995)

Grüße
Garaguly

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 973

Registrierungsdatum: 9. August 2004

3 055

Donnerstag, 17. August 2017, 23:55

Einmal mehr höre ich hier Cembalowerke von Jean Henry D Angelbert (1629-1691), der zu Lebzeute hoch sangesehen war. Einmal mehr, bedeutet nicht, daß ich die CD so oft höre, sondern ich höre dies Box häppchenweise, immerhin sind es ja 3 CDs mit knapp 3 Stunden Musik - 3 Stunden Cembalo solo aus einem Guß ? - das könnte ich nicht durchhalten.....

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

AcomA02

Prägender Forenuser

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

3 056

Freitag, 18. August 2017, 06:13

Hallo

LvBeethoven

Klaviersonate Nr. 26 Es-Dur Op.81a 'Les Adieux'

Maurizio Pollini, p
(DG, DDD, 1988)

LG Siamak

Friese

Fortgeschrittener

  • »Friese« ist männlich
  • »Friese« wurde gesperrt

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 5. August 2017

3 057

Freitag, 18. August 2017, 09:04



Lange nicht mehr gehört und heute mal wieder heraus gekramt. Und höre das zweite Stück "Twilight". Kancheli, hat hier schöne, ruhige Musik komponiert, mit gelegentlichen Ausbrüchen, damit es spannend zu hören bleibt. Und Gideon Kremer und Kopatchinskaja setzen das für meine Begriffe wunderbar um. Perfekt für so einen Regentag wie heute.

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 404

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 058

Freitag, 18. August 2017, 09:25

Heute wieder Fortsetzung mit:


Rubbra, Edmund (1901-1986)
Symphony No 4 Op 53


BBC National Orchestra of Wales,
Richard Hickox

Aufnahme von 1996
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 5 404

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 059

Freitag, 18. August 2017, 12:22

Bach – einmal ganz anders: Geht das?


Bach, Joh. Sebastian (1685-1750)
Partita I BWV 1002


Raaf Hekkema, Saxophon

Aufnahme von 2013

Und … es geht, sogar gut!
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

orsini

Fortgeschrittener

  • »orsini« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

3 060

Freitag, 18. August 2017, 13:38

Te Deum laudamus
Ensemble Freiberger Dom-Music
chordae freybergensis / Albrecht Koch

Die CD enthält geistliche Musik aus der Bibliothek der Freiberger Lateinschule um 1600. Die Komponisten sind mir komplett unbekannt: Albinius Fabricius, Pilipp de Monte, Leonhard Lechner, Rogier Michael und Alfonso Ferrabosco d.Ä.
Die Instrumentalisten spielen auf exakten Nachbauten historischer Reneaissance-Instrumente von 1594, die im Freiberger Dom die Zeiten überdauert haben.
Wunderschön gesungen übt diese Musik einen eigenen, eigentümlichen Reiz aus - sie hat etwas sehr beruhigendes, kontemplatives.
Eine schöne Einstimmung auf das Wochenende ;)
... in diesem Sinne beste Grüße von orsini

„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.“
Curt Goetz