Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 141

Freitag, 20. April 2018, 11:56

20. April 2018, Fortsetzung:

Komponisten III:

Nikolai Mjaskowski,
russischer Komponist, * 20. 4. 1881 - + 8. 8. 1950 --- 137. Geburtstag



Fred Raymond,
österreichischer Komponist, 20. 4. 1900 - 10. 1. 1954 --- 118. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 142

Freitag, 20. April 2018, 12:30

20. April 2018, Fortsetzung:

Komponisten IV:

Frank Michael Beyer, deutscher Komponist, * 8. März 1928 - 20. 4. 2008 ---[/b [b]10. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Heute haben wir hier auch einen runden Geburtstag zu feiern, was mich auch deswegen besonders freut, weil ich Sir John am 12. Mai, an St. Pankratius, dem zweiten Eisheiligen und Schutzpatron meiner Heimatgemeinde, in einem sicherlich erfüllenden Konzert mit den Bachkantaten BWV 12, 70, 78 und 140 (meiner Lieblingskantate) mit einem der absolut besten Chöre der Welt, dem Monteverdi Choir und den English Baroque Soloists erleben werde:

Dirigenten:

Sir John Eliot Gardiner,
* 20. 4. 1943, ist ein englischer Dirigent:




John Eliot Gardiner sammelte bereits im Alter von 15 Jahren erste Erfahrungen am Dirigentenpult. Als Jungstudent der Cambridge University leitete er die Oxford and Cambridge Singers auf einer Tournee durch den Nahen Osten, bevor er im Jahr 1964 den Monteverdi Choir gründete. Während seines Studiums lernte er bei Thurston Dart in London und bei Nadia Boulanger in Paris. Nach dem Monteverdi Choir rief er im Jahr 1968 das Monteverdi Orchestra ins Leben.
Sein Londoner Operndebüt gab Gardiner 1969 mit der Zauberflöte an der English National Opera, am Royal Opera House Covent Garden gab er 1973 mit Glucks Iphigénie en Tauride eine Gastrolle. Bei seinem ersten Auftritt in den USA leitete er 1979 das Dallas Symphony Orchestra.
Seine Haupterfolge feierte John Eliot Gardiner durch seine Aufführungen und Einspielungen Alter Musik. Etwa 1978 traten die English Baroque Soloists, gebildet aus Mitgliedern des Monteverdi Orchestra, erstmals bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik mit einer Aufführung von Händels Acis and Galatea mit historischen Instrumenten auf.
Von 1980 bis 1983 war Gardiner Chefdirigent des CBC Vancouver Orchestra. 1983 bis 1988 bildete er als Musikalischer Direktor der Opéra National de Lyon wiederum ein neues Orchester, das heute zu den besten in Frankreich zählt. Von 1981 bis 1990 war er künstlerischer Direktor der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen und von 1991 bis 1994 Chefdirigent des NDR-Sinfonieorchesters in Hamburg. Als Gast dirigierte Gardiner u. a. das Philharmonia Orchestra, das Cleveland Orchestra, das Concertgebouw-Orchester Amsterdam, die Wiener Philharmoniker, die Berliner Philharmoniker, die Staatskapelle Dresden und das Gewandhausorchester.
Anlässlich des 25. Gründungsjubiläums des Monteverdi Choir unternahm Gardiner 1989 eine Welttournee mit Aufführungen von Monteverdis Marienvesper von 1610, die zugleich auch als Film, Video und CD-Produktion aufgezeichnet wurde. Die französische Zeitung Le Monde würdigte die Leistungen dieses Gesangsensembles mit den Worten: „Wenn es einen Nobel-Preis für Chorgesang gäbe, dann würde ihn der Monteverdi Choir bekommen.“




Heute feiert Sir John seinen 75. Geburtstag.


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Giuseppe Sinopoli,
italienischer Dirigent, Philosoph, * 2. 11. 1946 - + 20. 4. 2001 --- 17. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 143

Freitag, 20. April 2018, 12:52

20. April 2018, Fortsetzung:

Sopranistinnen:

Hilde Konetzni, deutsche Sopranistin, * 21. 5. 1905 - + 20. 4. 1980 --- 38. Todestag



Irene Joachim, französische Sopranistin, * 13. 3. 1913 - + 20. 4. 2001 --- 17. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 144

Freitag, 20. April 2018, 13:03

20. April 2018, Fortsetzung:

Tenöre:

Paul Franz, französischer Tenor, * 30. 11. 1876 - + 20. 4. 1950 --- 68. Todestag



Georgi Nelepp, russischer Tenor, *20. 4. 1904 - + 18. 6. 1957 --- 114. Geburtstag



Giovanni Malipiero, italienischer Tenor, (siehe 10. 4.) - * 20. 4. 1906 --- 112. Geburtstag


Liebe Grüße

Willi :)

Paul Frey, kanadischer Tenor * 20. 4. 1941 --- 77. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 145

Freitag, 20. April 2018, 17:39

20. April 2018, Fortsetzung:

Oboist:

Thomas Rohde, deutscher Oboist, * 20. 4. 1962 --- 66. Geburtstag


Hornist:

Hermann Märker, deutscher Hornist und em. Hochschulprofessor, * 20. 4. 1935 --- 83. Geburtstag


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 146

Samstag, 21. April 2018, 14:07

21. April 2018:

Komponisten I:

Louis Theodore Gouvy, deutsch-französischer Komponist, * 3. 7. 1819 - + 21. 4. 1898 --- 120. Todestag



Heute haben wir zwei gleichaltrige Komponisten:


Leo Blech,
deutscher Komponist und Dirigent, * 21. 4. 1871 - + 25. 8. 1958 --- 147. Geburtstag



Vojtech Rihovsky, tschechischer Komponist und Musiker, * 21. 4. 1871 - + 15. 9. 1950 --- 147. Geburtstag


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 147

Samstag, 21. April 2018, 14:19

21. April 2018, Fortsetzung:

Komponisten II:

Stephane Cosacchi, deutsch-ungarischer Komponist und Musiker, * 5. 7. 1903 - + 21. 4. 1986 --- 32. Todestag

Bruno Maderna, deutsch-italienischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoe, * 21. 4. 1920 - + 13, 11, 1973 --- 98. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Christian Lillinger,
deutscher Komponist und Schlagzeuger, 21. 4. 1984 --- 34. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 148

Samstag, 21. April 2018, 14:32

21. April 2018, Fortsetzung:

Dirigent:

Willi Boskowsky, österreichischer Dirigent und Geiger, langjähriger Konzertmeister der Wiener Philharmoniker und langjähriger Dirigent der Wiener Neujahrskonzerte, - * 16. 6. 1909 - + 21. 4. 1991 --- 27. Todestag



Pianist:

Jena Dansereau, kanadischer Pianist und Musikpädagoge, * 21. 4. 1891 - + 7. 11. 1974 --- 126. Geburtstag


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 149

Samstag, 21. April 2018, 14:51

21. April 2018, Fortsetzung:

Sängerinnen:

Sieglinde Wagner,
österreichische Altistin , * 21. April 1921 - † 31. Dezember 2003 --- 97. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Galya Yonschewa,
bulgarische Sopranistin, * 21. 4. 1936 --- 82. Geburtstag


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 150

Samstag, 21. April 2018, 15:28

21. April 2018, Fortsetzung:

Sänger:

Giulio Neri, italienischer Bass, * 21. 5. 1909 - + 21. 4. 1958 --- 60. Todestag (starb einen Monat vor seinem 49. Geburtstag an einem Herzschlag)




Leonard Warren, amerikanischer Bariton, 21. 4. 1911 - + 4. 3. 1960 --- 107. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Ulrich Dünnebach, deutscher Bass, * 21. 4. 1946 --- 72. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 151

Samstag, 21. April 2018, 15:35

21. April 2018, Fortsetzung:

Flötist:

Karl Bernhard Sebon, deutscher Flötist, * 6. 3. 1935 - +21. 4. 1994 --- 24. Todestag



Gitarrist:

Karl Scheit, österreichischer Gitarrist, Lautenist, Komponist und Musikpädagoge, * 21. 4. 1909 - + 22. 11. 1993 --- 109. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 152

Samstag, 21. April 2018, 15:50

21. April 2018, Fortsetzung:

Geiger:

Efrem Zimbalist,
amerikanischer Geiger, * 21. 4. 1889 - + 22. 2 1985 --- 129. Geburtstag


Bratschist:

Reiner Schmidt, deutscher Bratschist und Dirigent, * 6. 12. 1942 - + 21. 4. 2011--- 7. Todestag


Cellist:

Heinrich Grünfeldt, deutscher Cellist und Musikpädagoge, * 21. 4. 1855 - + 26. 8. 1931 --- 163. Geburtstag


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

7 153

Samstag, 21. April 2018, 16:43

Ulrich Dünnebach, deutscher Bass, * 21. 4. 1946 --- 72. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
Lieber Willi,

diesen Glückwünschen möchte ich mich von ganzem Herzen anschließen, da ich den Jubilar 2004 und 2005 mehrfach in Dessau als wirklich eindrucksvollen (deutschsprachigen) König Philipp erleben durfte.

Und kann man die Ansprache des Landgrafen wirklich besser singen als er hier? (Ich denke nicht!):



https://www.youtube.com/watch?v=-i8duuLUdnY
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 154

Samstag, 21. April 2018, 18:54

Lieber Stimmenliebhaber,

ich habe deiin Beispiel soeben angehört und gesehen und kann dir nur Recht geben. Eine klangvolle, beinahe balsamisch schöne Stimme. Täusche ich mich in meiner Erinnerung, oder hat Dünnebachs sonorer Bass Ähnlichkeit mit der Stimme Karl Ridderbuschs?

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 155

Samstag, 21. April 2018, 19:16

Da ich gerade beim Packen bin und wir morgen früh um 3.45 Uhr vom Hotel abgeholt werden und um 6.00 Uhr abheben in Richtung Düsseldorf (mit einer Zwischenlandung in Lissabon), ich von daher erst am (späteren) Nachmittag wieder zu Hause eintreffen werde, kann ich meine Erinnerungen morgen erst am Abend einstellen. Ich werde sie jedoch nachher vorbereiten, dann geht es morgen Abend ratzfatz.

Liebe Grüße

Willi :)

aus



Das Gebäude im Vordewrgrund (teilweise hinter den Palmen) ist mein Hotel.
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

7 156

Samstag, 21. April 2018, 23:40

hat Dünnebachs sonorer Bass Ähnlichkeit mit der Stimme Karl Ridderbuschs?
Lieber Willi, deinen Vergleich halte ich durchaus für treffend. :yes: :hello:
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 157

Sonntag, 22. April 2018, 18:37

So, ich bin gesund wieder zu Hause eingetroffen, habe Frau und Tochter besucht (Letztere hat sorgfältig meine Post besorgt), und jetzt geht's los:

22. April 2018:

Komponisten I:

Giuseppe Torelli, italienischer Komponist und Geiger, * 22. 4. 1658 - + 8. 2. 1709 --- 360. Geburtstag



Alessandro Rolla, italienischer Komponist und Geiger, * 22. 4. 1757 - + 15. 9. 1809 ---261. Geburtstag



Edouard Lalo, französischer Komponist, * 27. 1. 1823 - + 22. 4. 1892--- 126. Todestag




Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 158

Sonntag, 22. April 2018, 18:43

22. April 2018, Fortsetzung:

Komponisten II:

Da haben wir doch eine besondere Erinnerung:

José Vianna da Motta, 22. 4. 1868 - + 1. 6. 1948, war ein portugiesischer Komponist und einer der bedeutendsten Pianisten seiner Zeit:


Vianna da Motta studierte Klavier und Komposition von 1875 bis 1881 am Conservatorio Nacional de Música in Lissabon. 1882 wechselte er nach Berlin zu Xaver und Philipp Scharwenka, 1885 zu Franz Liszt nach Weimar (einer von Liszts letzten Schülern) und 1887 zu Hans von Bülow nach Frankfurt am Main. Im Oktober 1905 nahm er 10 Klavierstücke für das Reproduktionsklavier Welte-Mignon auf, darunter drei eigene Kompositionen.
Vianna da Motta trat in der Folge als Pianist auf und war von 1915 bis 1917 Leiter der Meisterklasse am Konservatorium in Genf in der Nachfolge von Bernhard Stavenhagen. Von 1919 bis 1938 war er Direktor des Conservatorio Nacional in Lissabon.
Von Vianna da Mottas Kompositionen, insbesondere der Symphonie Patria, op 13, den Werken für Klavier und Orchester und Werken für Klavier solo, sind in den vergangenen Jahren einige auf CD eingespielt worden.
Mottas Briefwechsel mit Ferruccio Busoni wurde veröffentlicht, ebenso Mottas Erinnerungen an Hans von Bülows Meisterklasse und ein Buch über deutsche Musik und Musiker.


Heute ist sein 150. Geburtstag.


Liebe Grüße

Willi :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Jos%C3%A9_Vianna_da_Motta
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 159

Sonntag, 22. April 2018, 18:51

22. April 2018, Fortsetzung:

Dirigenten :

Jukka Pekka Saraste, finnischer Dirigent, * 22. 4. 1956 --- 62. Geburtstag



Michi Gaigg, österreichische Dirigentin, Geigerin und Musikpädagogin, * 22. 4. 1957 --- 61. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 160

Sonntag, 22. April 2018, 18:58

22. April 2018, Fortsetzung:

Sängerinnen:

Kathleen Ferrier, englische Altistin, * 22. 4. 1912 - * 8. 10. 1953 --- 106. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Fiorenza Cossotto, italienische Mezzosopranistin, * 22. 4. 1935 --- 83. Geburtstag



Sabine Noack, deutsche Mezzosopranistin, * 22. 4.1974 --- 44. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 161

Sonntag, 22. April 2018, 19:03

22. April 2018, Fortsetzung:

Die beiden gleichaltrigen Pianisten:

Francois René Duchâble, französischer Pianist * 22. 4. 1952 --- 66. Geburtstag



Alfons Karl Zwicker, Schweizer Pianist und Komponist und Maler, * 22. 4. 1952 --- 66. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 162

Sonntag, 22. April 2018, 19:12

22. April 2018, Fortsetzung:

Bläser:

Michael Höltzel, Hornist und Hochschulprofessor, * 22. 4. 1936 - 5. 8. 2017 --- 82. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Geiger:

Baron Yehudi Menuhin, amerikanischer Geiger, Dirigent, und Bratschist, * 22. 4. 1916 - + 13. 3. 1999 --- 102. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Geigerin:

Maria Solozobova, russische Geigerin, * 22. 4. 1979 --- 39. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :)


So, das war's!
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 163

Montag, 23. April 2018, 10:07

23. April 2018:

Komponisten I:

Jen Henri d'Anglebert, französischer Komponist, Cembalist und Organist, * 1. 4. 1629 - + 23. 4. 1691 --- 327. Todestag



Maria Anronia von Bayern, deutsche Prinzessin, Komponistin, Sopranistin, malerin und Dichterrin, * 18. 7. 1724 - + 23. 4. 1780 --- 238. Todestag


Ruggero Leoncavallo, italienischer Komponist und Librettist, * 23. 4. 1857 - + 9. 8. 1919 --- 161. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Später geht es weiter.
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 164

Montag, 23. April 2018, 12:52

23. April 2018:

Komponisten II:

Ethel Smyth, englische Komponistin, Dirigentin, Schriftstellerin und Suffragette, * 23. 4. 1858 - + 6. 6. 1944 --- 160. Geburtstag



Sergei Prokofiew, russischer Komponist und Pianist, * 23. 4. 1891 - + 5. 3. 1953 --- 126. Geburtstag



Prokofjews Grab auf dem Nowodewitschi-Friedhof

Prokofjew starb am 5. März 1953, am selben Tag wie sein größter ideologischer Peiniger Stalin. Dabei mutet dieser Umstand wie eine Ironie der Geschichte an, da Prokofjews Tod, im Schatten der landesweiten Trauer um den gleichzeitig verstorbenen Diktator, von der Öffentlichkeit fast völlig unbeachtet blieb. Es fanden sich noch nicht einmal Blumen an seinem Grab.


Liebe Grüße

Willi
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 165

Montag, 23. April 2018, 13:05

23. April 2018, Fortsetzung:

Dirigent:

Volker Wangenheim, deutscher Dirigent, Arrangeur und Komponist, * 1. 7. 1928 - + 23. 4. 2014 --- 3. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Gianandrea Noseda, italienischer Dirigent * 23. 4. 1964 --- 54. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 166

Montag, 23. April 2018, 13:14

23. April 2018, Fortsetzung:

Pianisten:

Barry Douglas, nordirischer Pianist und Dirgent, * 23. 4. 1960 --- 58. Geburtstag



Olga Kern, russische Pianistin, * 23. 4. 1975 --- 43. Geburtstag



Cembalist:

Matteo Messori, italienischer Cembalist, Organist und Dirigent, * 23. 4. 1976 --- 42. Geburtsstag




Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

7 167

Dienstag, 24. April 2018, 00:16

Lieber Willi, hast du heute (bzw. gestern) gar keine Sängerinnen oder Sänger dabei gehabt? Elisabeth Schumann zum Beispiel?

Eine Sängerin konntest du noch nicht dabei haben, da ich die damals selbst noch in meiner Liest hatte, als ich dir meine Liste zur Verfügung stellte.

Die Mezzosopranistin Elvira Dreßen, die von 1980 bis 1994 an der Deutschen Staatsoper Berlin sang (ab 1983 als Ensemblemitglied), feierte am gestrigen 23. April ihren 71. Geburtstag.

Hier kann man sie als Meg Page in einem Teilmitschnitt einer deutschsprachigen "Falstaff"-Aufführung hören und dabei ihr Foto (aus jungen Jahren) sehen.



https://www.youtube.com/watch?v=2gqd76IQXsQ

Heute sieht sie eher so aus.



Und hier kann man sie als Olga in einem deutschsprachigen "Eugen Onegin" hören.



https://www.youtube.com/watch?v=Y_rXWXb9I24&t=3615s

In beiden Rollen habe ich sie noch live erlebt, ebenso als Hänsel, Muse/Niklas, Prinz Orlofsky und Page in "Salome."

Herzlichen Glückwunsch nachträglich! :jubel: :jubel: :jubel:
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 168

Dienstag, 24. April 2018, 01:06

Nein lieber Stimmenliebhaber, ich hatte keine Sängerin in meiner Liste, auch nicht in den Beiträgen 2017, erst am heutigen Mittag habe ich wieder zwei, Meta Diestel und Jarmila Kristenova. Sänger hast du nicht vermisst? Die hatten wir leider auch nicht. Manchmal gibt es halt solche Tage, da wäre man besser im Bett geblieben ;( . Aber wir hatten ja eine sehr ansehnliche Pianistin und einen feschen Pianisten, das ist doch auch etwas. Und schließlich hatten wir auch das traurige Beerdingungsschicksal von Serge Prokofoiew. Wenn ich wesentlich musikalischer wäre, hätte ich wahrscheinlich über diesen Stoff längst eine Oper komponiert, und du hättest dann die passenden Sängerinnen und Sänger aussuchen können. :D

Liebe Grüße und gut Nacht

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 169

Dienstag, 24. April 2018, 10:20

24. April 2018:

Komponisten I:

Michele Mascitti, italienischer Komponist und Geiger, * 1664 - 24. 4. 1760 --- 258. Todestag



Christian Ludwig Boxberg, deutscher Komponist un d Organist, * 24. 4. 1670 - + 1. 12. 1729 --- 348. Geburtstag


Padre Martini, italienischer Komponist und Musiktheoretiker, * 24. 4. 1706 - + 3. 8. 1784 --- 312. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 376

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7 170

Dienstag, 24. April 2018, 10:35

24. April 2018, Fortsetzung:

Komponisten II:

Romanus Hofstetter, * 24. 4. 1742 - + 21. 5. 1815, war ein deutscher Komponist und Bratschist:



Liebe Grüße

Willi :)

Matthieu-Frederic Blasius, französischer Komponist, Geiger, Klarinettist und Dirigent, * 24. 4. 1758 - + 1829 --- 260. Geburtstag




Manuel Ponce, mexikanischer Komponist, 8. 11. 1882 - + 24. 4. 1948 --- 70. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Zurzeit sind neben Ihnen 12 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

12 Besucher