Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 126

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

61

Montag, 29. Mai 2006, 21:45

Salut,

hat cpo die Kraus-Sinfonien überhaupt im Programm? Ich habe nur den Vergleich Concerto Köln und Schwedisches Kammerorkester. Den Kölnern gebührt das eigentliche Credo, denn die haben ihn ausgegraben. Sie spielen sehr fetzig und beinahe unübertroffen, aber gerade bei den feinsinnigen moll-Sinfonien haben für mich die Schweden [NAXOS Kraus-Sinfonies Vol. III] klar die Pik-As-Karte.

Beim Idomeneo müsste es [aus der Erinnerung] der Marsch kurz vor dem Ende des ersten Aktes seyn, vor dem Chor also noch.

Ich bitte um Dein "Voting" :D

:hello:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 932

Registrierungsdatum: 4. März 2006

62

Montag, 29. Mai 2006, 21:54

Irrtum meinerseits, die Aufnahmen mit dem Concerto Köln sind nicht bei CPO, sondern bei Capriccio (immerhin tauchen in diesem Namen auch die drei Buchstaben CPO auf - auch noch in der richtigen Reihenfolge ... ts ...ts ...).

Auch wenn ich die Frage falsch gestellt habe, habe ich die richtige Antwort bekommen.

So und nun geht es zu Idomeneo ins Wohnzimmer. Vielleicht höre ich auch noch mal in die alte Pritchard-Aufnahme hinein. Voting erfolgt morgen.

Ich wünsche noch einen schönen Nachmittag, :) Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 932

Registrierungsdatum: 4. März 2006

63

Montag, 29. Mai 2006, 22:41

So was kommt von so was

Zitat

Original von Ulli
P.S. Vielleicht ist Dir aufgefallen, dass der Riksdagsmarsch mehr als ähnlich mit dem Marsch aus Mozarts Idomeneo ist - nur besser, wie ich finde.


Hallo Ulli,

ja, wirklich verblüffend. Und ich habe des Rätsels Lösung auch schon in dem kurzen, aber ausgezeichneten Text im Beiheft zu der Kraus-CD entdeckt. Als Nicht-Fachmann lese ich so etwas natürlich immer fleißig und gewissenhaft. Der Text stammt von Bertil van Boer, der sich anscheinend um die Edition der Werke Krausens verdient gemacht hat.

Er schreibt: "Bei dem Rikdagsmarsch handelt es sich um die Bearbeitung eines 1781 von Mozart (in dessen unmittelbarer Nähe Kraus 1783 in Wien wohnte) für die Oper Idomeneo komponierten Marsches."

Kompliment dem Bearbeiter!

Freundliche Grüße von der Deichlinie, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 126

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

64

Dienstag, 30. Mai 2006, 00:10

RE: So was kommt von so was

Siehste, endlich mal ein nettes Booklet. Ich lese die selten bis nie - mir ist das zuviel Gefummel, dann verknickt alles... pfui... und ich weiß es trotzdem [ohne Röntgenaugen]. :stumm:

Es wird ziemlich egal sein, ob Kraus 1783 bei Mozart um die Kurve gewohnt hat oder nicht. Über Dresden bestand zu Naumann ein jedenfalls möglicher [musikalischer] Kontakt bzw. Austausch zwischen Mozart und Kraus - das jedenfalls ist meine Vermutung.

Die Kraus'sche Fassung hat nach dem Mozartischen Schluß noch einen sehr bewegenden Teil - der ist echt die Krönung. Außerdem ist der Marsch von Kraus sehr viel länger, was auch gut so ist. Besonders gefällt mir, dass aus einem Stück für München, die Mozart ja nicht haben wollten, ein Schwedischer Reichstagsmarsch geworden ist.... :evil:

Godiam la pace,
Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

mimi

Profi

  • »mimi« ist weiblich

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 25. April 2005

65

Dienstag, 30. Mai 2006, 12:27

RE: So was kommt von so was

Hallo Zusammen

Grade eingetroffen - juppi....



Schuld daran war Ulli und alle die, die gesagt haben, es würde sich nicht lohnen ins Kino zu gehen, um den Da Vinci Code zu gucken.

Also habe ich die gesparten Kino-Euros in Ulli's CD-Tipp umgesetzt und vorhin ein Päckchen von JPC erhalten mit den 5 von mir bestellten CDs.

ICH LIEBE PÄCKCHEN :D

Mimi
che gelida manina....

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 802

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

66

Dienstag, 30. Mai 2006, 12:29

RE: So was kommt von so was

Zitat

Also habe ich die gesparten Kino-Euros in Ulli's CD-Tipp umgesetzt und vorhin ein Päckchen von JPC erhalten mit den 5 von mir bestellten CDs.

ICH LIEBE PÄCKCHEN

Dein Glück, denn die Kino-Karte wäre auf jeden Fall billiger gewesen... :D

:hello:

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

mimi

Profi

  • »mimi« ist weiblich

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 25. April 2005

67

Dienstag, 30. Mai 2006, 12:41

RE: So was kommt von so was

Lieber Theo

Das kann man so und so sehen.... die 4 CDs hätte ich eh gekauft, und die Kinokarte hätte 8,00 € gekostet. Meine Frage, was ich nun mit den gesparten 8,00 € mache, hat Ulli mit dem CD-Tipp beantwortet.

Diese CD hat nur 5,99 € gekostet. Folglich habe ich sogar gespart !!!!! :yes:

Glückliche Grüße Mimi
che gelida manina....

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 126

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

68

Dienstag, 30. Mai 2006, 14:33

RE: So was kommt von so was

Salut,

Mimi hat sogar etwas bleibendes gewonnen.

Viel Spaß mit 'Kraus für mollige' :D

:hello:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 802

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

69

Dienstag, 30. Mai 2006, 15:02

RE: So was kommt von so was

Zitat

Viel Spaß mit 'Kraus für mollige'

Was unterstellt du ihr da!? :D

:hello:

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Melot1967

Prägender Forenuser

  • »Melot1967« ist männlich

Beiträge: 1 320

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

70

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:34

[JPC]6943770.[/JPC]

Ich hatte diese Aufnahme früher schon oft in der Hand (wegen Kollo), dachte aber jedesmal "naja, muss ja nicht sein". Aber jetzt nach euren Beschreibungen und angesichts des Preises konnte ich nicht widerstehen und freue mich schon, sie anzuhören. Übrigens finde ich die schmale Aufmachung (3 CDs im Format einer 1-CD-Box) genial, und es hat sogar noch das ganze Libretto Platz gehabt.
Bitte bedenken Sie, dass lautes Husten - auch zwischen den Stücken - die Konzentration der Künstler wie auch den Genuss der Zuhörer beeinträchtigt und sich durch den Filter eines Taschentuchs o. ä. erheblich dämpfen lässt.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 126

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

71

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:40

RE: So was kommt von so was

Zitat

Original von Theophilus

Zitat

Viel Spaß mit 'Kraus für mollige'

Was unterstellt du ihr da!? :D

:hello:


...dass sie moll mag...

:beatnik:
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 802

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

72

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:46

Drei CDs und das Libretto? Das Ding muss ja aus allen Nähten platzen! :D

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 126

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

73

Dienstag, 30. Mai 2006, 18:48

Zitat

Original von Theophilus
Drei CDs und das Libretto? Das Ding muss ja aus allen Nähten platzen! :D


Vermutlich wurde die Faltplantechnik angewandt.

:D
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Edwin Baumgartner

Prägender Forenuser

  • »Edwin Baumgartner« ist männlich

Beiträge: 5 512

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2005

74

Dienstag, 30. Mai 2006, 22:57

Das Libretto ist einsprachig deutsch und eng gedruckt. Das erklärt's.
Jedenfalls kann ich Berlin Classics zu der Aufnahme nur gratulieren: Preisgünstig, platzsparend - und so nebenbei der für mich beste "Parsifal" unter den Stereo-Aufnahmen!
...

mimi

Profi

  • »mimi« ist weiblich

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 25. April 2005

75

Mittwoch, 31. Mai 2006, 08:06

RE: So was kommt von so was

Hallo Zusammen

Zitat


Zitat:
Original von Theophilus
Zitat:
Viel Spaß mit 'Kraus für mollige'

Was unterstellt du ihr da!?
:D :D :D

Ulli hat das richtig erkannt: ICH MAG MOLL SEHR GERNE (deshalb war ich ja auch von den Hörproben der CD so begeistert). Ich habe sie gestern 2x genossen und kann sie jedem, der sie noch nicht kennt, nur empfehlen. Sie ist wunderschön.

Mollig mag ich komischerweise übrigens weniger bis gar nicht .... (vor allem nicht bei mir) :]

Schöne Grüße (vor meinem Fenster lacht die Sonne - herrlich)
Mimi
che gelida manina....

Caesar73

Prägender Forenuser

  • »Caesar73« ist männlich
  • »Caesar73« wurde gesperrt

Beiträge: 4 370

Registrierungsdatum: 22. März 2005

76

Montag, 3. Juli 2006, 16:45

Lieber Edwin,

danke für folgenden Tip:



[tip]1311499[/tip]
Herzliche Grüße,:hello: :hello:

Christian
Beherrsche die Sache, die Worte werden folgen! (Cato der Ältere)

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 932

Registrierungsdatum: 4. März 2006

77

Dienstag, 4. Juli 2006, 19:58

Händel: Alcina. Fleming, Graham, Dessay, ... Les Arts Florissants, Christie

Neben vielen anderen haben der Lullist und Caesar73 diese Händel-Oper mehrfach lobend erwähnt. Danke für den Tipp!!

Diese Aufnahme steht schon lang auf meinem Weihnachts-Wunschzettel (für 2009). Heute fiel sie mir im Media-Markt Delmenhorst für 9,99 Euro in die Hände.



Jetzt läuft sie gerade, und ich bin beglückt von dieser schönen Musik.

Mit freundlichen Grüßen von der südlichen Nordsee, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

der Lullist

Prägender Forenuser

  • »der Lullist« ist männlich
  • »der Lullist« wurde gesperrt

Beiträge: 3 963

Registrierungsdatum: 13. Januar 2005

78

Dienstag, 4. Juli 2006, 20:20

Hallo Andrew,

leider gibt es von Alcina nur immer noch keine 100 % perfekte Aufnahmen, die von Christie enthält zwar alle Arien, aber große Teile der Ballettmusik fehlen und diverse Chöre:

im ersten Akt wenn Bradamante von Morgana angemacht wird, kommt eigentlich ein großartiger Chor "Questo è cielo" - aber nicht dieser in der Aufnahme, sondern ein ganz anderer - also gleicher Text, aber andere Musik - dieser Chor ist nur in der alten Aufnahme unter Bonynge enthalten. Da scheint Händel mehrere Versionen zu haben, oder aber es wurden beide Chöre für die Szenen vorgesehen.
Dann folgt eigentlich erstmal ein großes Ballett, da ja die Pracht des Reiches der Alcina gezeigt werden soll.

Nachdem Alcina dann im 2. Akt die Dämonen angerufen hat kommt das Ballett der Träume.

Im dritten Akt wird Alcina ja darauf hingewiesen das die Insel von feindlich Truppen umstellt ist - auch hier ist ein Chor vorgesehen, bei Christie fehlt er, bei Bonynge ist er an der falschen Stelle (1.Akt)

Aber wie gesagt zu Christies Aufnahme gibt es keine Alternative, nur ich finde es echt schade, dass diese ganze wunderbare Musik bei Christie fehlt - bei der Aufführung in Genf vor gut 15 Jahren waren diese Musiken teilweise aber enthalten. (Also wieder eine szenische Entscheidung :angry: )
(die komplette Ballettmusik hat Gardiner Gott sei Dank eingespielt)

Eigentlich ist Alcina eine Mischung aus Tragèdie Lyrique und Opera Seria, schade dass das bei Christie untergeht. Aber solange es keine komplette Einspielung gibt ist diese Referenz, für mich ist diese Oper Händels größtes Meisterwerk.

  • »Alexander Gliese« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 1. Juli 2006

79

Dienstag, 4. Juli 2006, 20:54

Lieber Alfred,

eine ganze Reihe von CD-Anschaffungen verdanke ich Hinweisen und Empfehlungen in diesem Forum. Da ich über meine Anschaffungsmotive keine Bücher führe, vermag ich die Kaufgründe schon bald nicht mehr richtig zuzuordnen.

Spontan fällt mir zu einer meiner letzten Erwerbungen die Empfehlung von Radagast ein, der zur Oboe einige Empfehlungen ausgesprochen hat:

[img]http://images.amazon.com/images/P/B000024ZCZ.03._SS500_SCLZZZZZZZ_V1133595991_.jpg [/img]

Schumann: Deutsche Grammophon Boyd/Pires

Die Aufnahme ist nicht gerade billig (bei amazon.de 19,99 €), aber qualitativ erstklassig - das schließt die makellose Klangtechnik ein - und auch für "Nicht-Oboen-Spezialisten", Klassik-Newcomer und "Dissonanten-Hasser" ein romantisch-schönes Hörerlebnis.
Grüße aus Eisenach
Alexander

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 126

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

80

Dienstag, 4. Juli 2006, 21:48

Salut,

diese beiden CDs gehen zwar nicht direkt auf Konto TAMINO:





...aber an GiselherHH nochmals Danke für den link, der mir endlich die Bestellung ermöglichte!

:jubel: :jubel: :jubel:

Fast ebenso verhält es sich mit dieser CD:



...schon lange auf dem Kieker gehabt - das Cover hat mich davon abgehalten... aber das konnte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen:

Zitat

Original von Wulf

Auf jeden Fall solltest Du (gerade Du, lieber Ulli ;) ) diesen Mißstand schleunigst aufholen. :yes:


Merci.

:lips:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

GiselherHH

Prägender Forenuser

  • »GiselherHH« ist männlich

Beiträge: 1 879

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

81

Dienstag, 4. Juli 2006, 22:13

Hallo Ulli,

det var ingenting! Die Schweden sind aber wirklich von der schnellen Truppe. Gestern bestellt, übermorgen geliefert. Reschpekt!

Grüße

GiselherHH
"Mache es besser! (...) soll ein bloßes Stichblatt sein, die Stöße des Kunstrichters abglitschen zu lassen."

(Gotthold Ephraim Lessing: Der Rezensent braucht nicht besser machen zu können, was er tadelt)

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 126

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

82

Dienstag, 4. Juli 2006, 22:43

Jepp - ich war auch sehr überrascht. Die Post von/nach Karlsruhe [30 km] dauert dreimal so lange...

Die Schweden sind da offenbar servicemässig und postalisch sehr viel weiter - auch, wenn ich mir Handschriftenkopien aus Uppsala schicken lassen, geht das schneller, als der Blitz: in 2 bis 3 Tagen ist alles da! Manchmal habe ich den Eindruck, die ahnen das bereits und schicken mir den Kram auf gut Glück...

Jedenfalls ist auch das Porto für diese beiden CDs mit 50 SEK [~ 5,46 €] sehr in Ordnung! Das ist noch weitaus günstiger, als bei jpc und amazon [von amazon.fr wegen Heimvorteil mal abgesehen: die verlangen lediglich 2,49 € !]

Die Booklets sind natürlich leider auf Schwedisch/Englisch, eines noch zusätzlich auf Französisch. Das reicht mir aber. Es sind teilweise Notenbeispiele dabei, der gesamte Text jeweils [in jeweiliger Originalsprache].

Zu beziehen sind die CDs über den Svensk Music Shop [Kreditkarte erforderlich!].

Wunderbar!

:jubel: :jubel: :jubel:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

salisburgensis

Prägender Forenuser

  • »salisburgensis« ist männlich

Beiträge: 2 301

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

83

Montag, 10. Juli 2006, 16:35

Aufgrund des allgemeinen Jubels bezüglich der Schostakowitsch-Einspielungen von Gennady Roschdestwenskij habe ich bei ebay zugeschlagen und die Sinfonien 1-4, 7, 8 & 12 erstanden.




Bisher habe ich die 8. gehört. Was soll ich sagen... das ist wirklich großartig!!! Danke an die Experten für den Tipp und die damit verbundene Bereicherung meiner Musikerfahrung.


:hello:
Thomas
Da freute sich der Hase:
"Wie schön ist meine Nase
und auch mein blaues Ohr!
Das kommt so selten vor."
- H. Heine -

Holger_Grintz

unregistriert

84

Freitag, 21. Juli 2006, 14:21

Mir erging es ähnlich wie Thomas, der Funke, der das Feuer letztendlich entfacht hat ist der neue "Shosti-Ranking-Thread".

Ich habe diese Box bestellt:



ich kann es kaum erwarten :D :D, un dann werde ich (der bisher nur 5/7 kennt) vielleicht zum Jahresende etwas in dem Thread schreiben können.

musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 090

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

85

Freitag, 21. Juli 2006, 15:25

Vorisek hatte ich völlig vergessen. Denn nur auf LPs. Dank Tamino besitze ich jedenfalls jetzt eine Messe und Symphony von ihm auf CD (eBay).

[IMG]http://www.MyOnlineImages.com/Members/musicophil/images/Vorisek%20- Mis.jpg[/IMG]

LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

Pius

Prägender Forenuser

  • »Pius« ist männlich
  • »Pius« wurde gesperrt

Beiträge: 3 644

Registrierungsdatum: 11. Mai 2005

86

Samstag, 19. August 2006, 17:46

Hallo!

Nun einige meiner Neueinkäufe mit dem entsprechenden "Schuldigen":



Salisburgensis




weiß nicht mehr wer, es wird derzeit so viel über Bruckner geschrieben...




Maik / MarcCologne




Petemonova (ist schon ne Weile her)




Caesar73 / Johannes Roehl




Kurzstückmeister




Johannes Roehl


Danke für die Anregungen! Auch an alle anderen hier! :hello:
Ich bin durch das Forum auf so viel interessantes aufmerksam geworden! :yes: :yes:

Viele Grüße,
Pius.

Caesar73

Prägender Forenuser

  • »Caesar73« ist männlich
  • »Caesar73« wurde gesperrt

Beiträge: 4 370

Registrierungsdatum: 22. März 2005

87

Mittwoch, 23. August 2006, 11:11

Also, in jüngerer Zeit gehen auf das Konto Taminos folgende Neuanschaffungen:

Britten- auf Anregung Edwins:




Rutter- da hat mich Oolong enthusiasmisiert:



Mozart/ Händel: (Wer wohl? Unser großer Mozartist natürlich ....)



Bruckner: Hier war´s ein Kollektiv- der Bruckner-Thread zum Finale der Neunten


Herzliche Grüße,:hello: :hello:


Christian
Beherrsche die Sache, die Worte werden folgen! (Cato der Ältere)

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 126

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

88

Mittwoch, 23. August 2006, 19:23

Zitat

Original von Caesar73


Mozart/ Händel: (Wer wohl? Unser großer Mozartist natürlich ....)




Salut,

Du meinst wohl den Motz-Artist :motz:

Ich habe Dir das Werk empfohlen, aber nicht die Einspielung. Aber mich würde schon Deine Meinung über das Mäxchen mit seinem Mini-Ensemble und dem singenden Rhein interessieren...

:hello:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Caesar73

Prägender Forenuser

  • »Caesar73« ist männlich
  • »Caesar73« wurde gesperrt

Beiträge: 4 370

Registrierungsdatum: 22. März 2005

89

Mittwoch, 23. August 2006, 20:04

Zitat



Salut,

Du meinst wohl den Motz-Artist :motz:

Ich habe Dir das Werk empfohlen, aber nicht die Einspielung. Aber mich würde schon Deine Meinung über das Mäxchen mit seinem Mini-Ensemble und dem singenden Rhein interessieren...



Sehrwohl ehrwürdiger Motzmeister :jubel::jubel:

werde meine Meinung im entsprechenden Thread in nächster Zeit kundtun :D

Herzliche Grüße,:hello::hello:

Christian
Beherrsche die Sache, die Worte werden folgen! (Cato der Ältere)

Barezzi

Prägender Forenuser

  • »Barezzi« ist männlich

Beiträge: 2 157

Registrierungsdatum: 1. August 2006

90

Sonntag, 27. August 2006, 03:29

Auch mein Geldbeutel wurde aufgrund der Empfehlungen und Postings von hinterhältigen Forenmitgliedern wieder einmal geschröpft:



gemeine Menschen hier brachten mich vor etlichen Wochen überhaupt erst auf die Spur dieses Komponisten :rolleyes:



den konnte man mir bisher noch nicht ausreden - jetzt ist es zu spät...



das ist reinrassiger Taminese :D Topempfehlung aus dem entsprechenden Thread - freue mich schon wie [wegen Böhm: Wiener] Schnitzel darauf :D

Jetzt hab ich wegen Euch noch mehr Gebiete, für die ich mich interessiere :motz: Wann soll ich das alles denn hören? :no: Werde wohl Quartier im "Hilfe, ich habe eine CD gekauft - Thread" beziehen müssen :angel:

Dank an alle Delinquenten! Jetzt müsst Ihr in Kürze mit meinen Statements nach dem Hören leben :baeh01: (bisher konnte ich ja nur die Online-Schnipsel aufrufen)...

:hello:
Stefan
Viva la libertà!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher