Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich
  • »Harald Kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

1

Donnerstag, 24. April 2014, 11:38

Shirley MacLaine (*1934)

Kann heute ihren 80. Geburtstag feiern:

Shirley MacLaine (* 24. April 1934 in Richmond, Virginia; eigentlich Shirley MacLean Beaty) ist eine amerikanische Filmschauspielerin, Tänzerin und Schriftstellerin.
Sie ist die ältere Schwester des Schauspielers Warren Beatty.
Sie nahm bereits im Alter von drei Jahren Ballettunterricht an der Washington School of Ballet und trat mit vier Jahren vor Publikum auf. Nach dem Examen an der High School zog sie 1952 achtzehnjährig nach New York, um als Schauspielerin und Tänzerin am Broadway zu arbeiten.
Bis heute zeichnet sich MacLaine in ihren Rollen durch große Vielseitigkeit aus. Sie spielte Prostituierte und Tänzerinnen ebenso wie einfache Arbeiterinnen, Lehrerinnen oder eine Nonne. Ihre Bandbreite reicht von sehr tragischen bis zu sehr komischen Rollen.

Happy Birthday! :jubel: :jubel:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 649

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

2

Donnerstag, 24. April 2014, 12:43

Mir gefällt besonders: Irma La Douce, unter der Regie von Billy Wilder und mit dem Co-Star Jack Lemmon.

Eine hinreißende Film-Komödie auf der Grundlage eines Musicals.

  • »Joachim Schneider« ist männlich

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2013

3

Donnerstag, 24. April 2014, 20:15

Hallo,

ein köstlicher Film mit Shirley MacLaine und Nicolas Cage ist "Tess und ihr Bodyguard" von 1994 (amerik. Original "Guarding Tess"), in dem sie eine Präsidentengattin spielt, die nach dem Tod ihres Mannes auf ihrem Altersitz die Beamten des Secret Service in den Wahnsinn treibt.
Unbedingt anschauen!

Viele Grüße
J.Schneider
"Die Musik steht hinter den Noten" (Gustav Mahler)

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 5 143

Registrierungsdatum: 9. April 2013

4

Donnerstag, 24. April 2014, 21:51

Mir gefällt besonders: Irma La Douce, unter der Regie von Billy Wilder und mit dem Co-Star Jack Lemmon.

Mir auch :). Sehr schön sind auch "The trouble with Harry" von Hitchcock und "Das Appartment" wiederum mit Jack Lemmon.