Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich
  • »Harald Kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

1

Freitag, 20. Dezember 2013, 12:00

Alan Parsons - Tales of Mystery and Imagination

Alan Parsons (* 20. Dezember 1948 in London) ist ein britischer Musiker und Produzent sowie Mitgründer von The Alan Parsons Project.
Als Kind lernte Parsons Klavier, Gitarre und Flöte. Er lernte in den Abbey Road Studios in London und war Toningenieur der Aufnahmen der Beatles-Alben Abbey Road (1969) und Let It Be (1970).
Mit Eric Woolfson, den er während der Arbeit in den Abbey Road Studios kennenlernte, produzierte er die Tales of Mystery and Imagination, das sie unter dem Namen „The Alan Parsons Project“ veröffentlichten.


Heute wird er 65.

Siehe auch hier: "Gaudi" - Eric Woolfsons Meisterwerk

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)