Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich
  • »rodolfo39« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 986

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1

Sonntag, 18. Dezember 2011, 18:03

Cavalleria Rusticana und I Pagliacci Met 1978

Grade genieße ich eine Neu erscheinende DVD von Cavalleria Rusticana und I Pagliacci aus der Met aus dem Jahr 1978. Domingo ist ein hervorragender Turridu und Canio und vor allem hat er noch nicht dieses baritonale Timbre , Tatjana Troyanos ist eine umwerfende Santuzza . Sherill Milnes ein stimmgewlatiger Tonio und Teresa Stratas eine sehr gute Nedda . Das Dirigat von Levine hervorragend wie immer genauso wie der Chor der Met. Aber das wirkliche Highlight der DVD ist die wunderschöne Inszenierung von Franco Zeffirelli.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

2

Sonntag, 18. Dezember 2011, 19:35

Darf ich eben das cover noch nachliefern:



LG

:hello:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Bernward Gerlach

Prägender Forenuser

  • »Bernward Gerlach« ist männlich

Beiträge: 2 734

Registrierungsdatum: 19. November 2009

3

Montag, 19. Dezember 2011, 00:46

Die kenne ich ja noch gar nicht, ist sie besser als diese hier:



LG, Bernward

"Nicht weinen, dass es vorüber ist
sondern lächeln, dass es gewesen ist"
Waldemar Kmentt (1929-2015)


Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

4

Montag, 19. Dezember 2011, 01:06

Lieber Bernward,

deine DVD ist eine Opernverfilmung und die, die du nicht kennst, ist ein MET-Mitschnitt - beide allerdings von Zeffirelli in Szene gesetzt. Am besten du legst dir die auch noch gleich zu, dann ist halt noch weniger Platz für eine weitere Beethoven-Sinfonien-GA.



:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich
  • »rodolfo39« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 986

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

5

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 22:22

Vor allem ist es auch ein Wiederhören mit der Radiostimme für mich Peter Allan , der jahrelang die Met Übertragungen kommentiert hat und der den Schlussapplaus kommentiert. Und wie es eigentlich auch am Anfang sein soll erscheint Turridu nicht auf der Bühne, wenn er das erste Mal in Cavalleria Rusticana singt . sondern er tritt erst viel später auf. Im Gegensatz zu Herrn Cura hat Placido Domingo solche Regie Eingriffe, um sich besser in Szene zu setzen ,nicht nötig. Und Domingo ist auch zumindestens in seinen jungen Jahren der bessere Turridu .