Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich
  • »Joseph II.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 897

Registrierungsdatum: 29. März 2005

1

Freitag, 10. Juli 2009, 21:06

Allmächt'ger Vater, blick herab! – Wer war der beste Rienzi?

Die Titelrolle in Wagners erster groß angelegter Oper "Rienzi" wurde im Vergleich zu anderen Wagner-Opern nicht so häufig aufgenommen, was sicherlich damit zusammenhängt, daß uns die historischen Bayreuth-Mitschnitte in diesem Falle fehlen.

Nichtsdestotrotz liegen heute einige Gesamtaufnahmen der Oper vor, und Querschnitte mit den großen Rienzi-Arien gibt es noch mehr (wobei es freilich ein Unterschied ist, ob ein Sänger nur Ausschnitte oder die gesamte Oper singt, gerade live).

Meine beiden Favoriten in der Rolle des Rienzi sind Max Lorenz und René Kollo.

Wer sind eure?
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Jolanthe

Prägender Forenuser

  • »Jolanthe« ist weiblich

Beiträge: 1 451

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

2

Freitag, 10. Juli 2009, 21:17

RE: Allmächt'ger Vater, blick herab! – Wer war der beste Rienzi?

Ein hervorragender Rienzi ist meines Erachtens Peter Seiffert. Ich besitze einen Mitschnitt einer Aufführung aus Dresden ( 2001).

Zumindest das Gebet des Rienzi gibt es auf dieser CD



Ich kenne auch Siegfried Jerusalem in dieser Rolle, der aber deutlich schlechter abschneidet.

LG
Jolanthe

Siegfried

Prägender Forenuser

  • »Siegfried« ist männlich

Beiträge: 4 708

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2005

3

Samstag, 11. Juli 2009, 10:58

RE: Allmächt'ger Vater, blick herab! – Wer war der beste Rienzi?

Gerd Brenneis hat mir als Rienzi hervorragend gefallen. In dieser Rolle war er auch im Fernsehen zu bewundern. Jeannine Altmeyer war seine Schwester Irene.

:hello:
Freundliche Grüße Siegfried

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich
  • »Joseph II.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 897

Registrierungsdatum: 29. März 2005

4

Dienstag, 14. Juli 2009, 16:50

RE: Allmächt'ger Vater, blick herab! – Wer war der beste Rienzi?

Seiffert und Brenneis kenne ich ebenfalls, gefielen mir beide auch sehr gut.

Muß bei Brenneis eine Inszenierung um 1980 gewesen sein, Hessisches Staatstheater oder so.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Rienzi

Prägender Forenuser

  • »Rienzi« ist männlich

Beiträge: 1 226

Registrierungsdatum: 11. August 2004

5

Dienstag, 14. Juli 2009, 21:07

Außer mir

René Kollo
Otto Rehhagel: "Mal verliert man und mal gewinnen die anderen".
(aus "Sprechen Sie Fußball?")

Elisabeth

Prägender Forenuser

Beiträge: 3 393

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

6

Dienstag, 14. Juli 2009, 21:13

RE: Außer mir

:hahahaha: :jubel: :pfeif:

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich
  • »Joseph II.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 897

Registrierungsdatum: 29. März 2005

7

Freitag, 11. September 2009, 21:44

RE: Allmächt'ger Vater, blick herab! – Wer war der beste Rienzi?

Ein interessanter Vergleich der beiden großen Wagner-Tenöre der 30er und 40er Jahre, Max Lorenz und Lauritz Melchior, bietet sich beim "Rienzi", zumindest in der bekannten Arie.

Melchior geht es nüchterner an, stimmlich natürlich prächtig. Lorenz viel emotionaler, was mir mehr zusagt.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

La Gioconda

Prägender Forenuser

  • »La Gioconda« ist weiblich
  • »La Gioconda« wurde gesperrt

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 26. Mai 2009

8

Dienstag, 10. November 2009, 11:48

Bei dieser Arie habe ich immer Lauritz Melchior im Ohr.
"Man muß nicht fliegen können um ein guter Ornithologe zu sein."

"Stimm´ brauchst kane, SINGEN muasst können!!" Julius Patzak

"WIRKLICH gut singt man vielleicht EIN MAL im Jahr." Fernando De Lucia