Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 437

Registrierungsdatum: 11. August 2004

241

Donnerstag, 30. August 2018, 09:23

Lieber Joseph,

ich denke, mit den CDs wirst du viel Freude haben. Es ist erstaunlich, wie viele gute Sänger /-innen es damals in der "zweiten Reihe" gab.
Sofern noch nicht geschehen solltest du dir auch noch unbedingt den "Lohengrin" mit Swarowsky zulegen. die Aufnahme finde ich igs. noch gelungener als die des "Rings"...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 644

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

242

Donnerstag, 30. August 2018, 23:24

Hallo

Heute eingetroffen:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 232

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

243

Samstag, 1. September 2018, 15:08

dieser Neuerwerb geht auf's Tamino-Konto :



Als ich sah, dass Johannes S. diese Box erworben hat, konnte ich nicht widerstehen,
auch wenn mir Dirigent und Orchester doch recht unbekannt sind :whistling:
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

244

Samstag, 1. September 2018, 18:39

Lieber Rolo

Ich gehe stark davon aus, dass wir unsere unterschiedlich teueren Einkäufe (2500 Rubel / 32 Euro bei mir nur) nicht bereuen werden.

Die Erste und Zweite haben mir heute schon sehr gefallen.

:hello:
Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

teleton

Prägender Forenuser

  • »teleton« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2004

245

Sonntag, 2. September 2018, 20:08

RE: Schostakowitsch mit Sladowsky

dieser Neuerwerb geht auf's Tamino-Konto :



Als ich sah, dass Johannes S. diese Box erworben hat, konnte ich nicht widerstehen,
auch wenn mir Dirigent und Orchester doch recht unbekannt sind :whistling:

Lieber Rollo,

ich habe es mit abgeschminkt zu glauben, dass es nach Kondraschin (AULOS), Roshdestwensky (Melodiya/Eurodisc) und Swetlanows Aufnahmen (Melodiya) jemals noch einen weiteren Schostakowitsch-Zyklus geben wird, der daran in jeder Beziehung noch anknüpfen kann.
Ich habe genug Enttäuschungen erlebt, die kaum an diese 3 grossen Dirigenten heranreichen konnten - der Letzte mit V.Petrenko (Naxos), der nur in klangtechnischer Hinsicht wirklich überzeugt. Ashkenazy (Decca) finde ich von den neueren GA um Längen besser !

;) 8-) Trotzdem kann ich verstehen, dass so eine neuer Zyklus, hiet mit Sladowsky, immer seinen Reiz hat. Er soll ja laut Kritik besser sein als Kitaenko aus Köln.
Wenn der Preis stimmt, würde ich den auch mal "testen" ... aber nicht für knapp nen Hunni ! :D Wie sich diese Tartaren wohl anhören ......
Gruß aus Bonn, Wolfgang

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 232

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

246

Dienstag, 4. September 2018, 20:34

am Sonntag bestellt, heute schon im Briefkasten - jpc, ick liebe Dir :

Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 644

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

247

Dienstag, 4. September 2018, 21:31

Hallo!

Ich finde doch immer wieder schöne günstige Wertsachen:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Fiesco

Prägender Forenuser

  • »Fiesco« ist männlich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 30. August 2017

248

Freitag, 7. September 2018, 17:01

klick
Arias & Cantates Pour Soprano Et Trompette

:thumbsup: :jubel:

LG Fiesco
Il divino Claudio
"Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 896

Registrierungsdatum: 29. März 2005

249

Freitag, 7. September 2018, 21:10

Vor allem wegen "Les Préludes":



Nachdem das neue Remastering bei der Ancerl Gold Edition leider teilweise sehr suboptimal gelungen ist (viel zu viel gefiltert, unnatürlich toter Klang), habe ich mir nun die CD-Erstausgabe bestellt, die für mich zudem die interessanteren restlichen Stücke beinhaltet.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 437

Registrierungsdatum: 11. August 2004

250

Freitag, 7. September 2018, 21:52

Na, da habe ich doch auch einmal schnelle 1,99 € (+ Porto) investiert...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 896

Registrierungsdatum: 29. März 2005

251

Freitag, 7. September 2018, 23:20

Dann freuen wir uns auf ein hoffentlich großartiges Hörvergnügen, lieber Norbert (bei Ancerl fast garantiert). ;)

Vorhin durch puren Zufall entdeckt:



Auf der offiziellen Melodija-Seite bekommt man den verlustfreien Download der Doppel-CD (Formate wav und flac) derzeit für sage und schreibe 88 Rubel (ca. 1,09 EUR). Da musste ich zuschlagen.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

252

Montag, 10. September 2018, 16:39

Sport lässt Menschen besser aussehen - Wein aber auch.

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 896

Registrierungsdatum: 29. März 2005

253

Freitag, 14. September 2018, 15:33

Schon sehr lange im Visier gehabt, nun (dank Barcode-Nummer) endlich die CD-Erstausgabe von 1991 gefunden:



Der Barcode lautet konkret "8596911066928". Hier kann man einsehen, dass die bei Amazon eingestellte CD auch die korrekte ist.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 232

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

254

Samstag, 15. September 2018, 14:35

heute war etwas Klimpermusik im Briefkasten :

Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 17 600

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

255

Samstag, 15. September 2018, 18:45

Rechtzeitig heute bei mir eingetroffen zum 73. Geburtstag von Jessye Norman:

vom Edinburgh Internaltional Festival 1982:
Giuseppe Verdi, Missa da Requiem,
Margret Price, Sopran
Jessye Norman, Mezzo-Sopran
José Carreras, Tenor,
Ruggero Raimonid, Bass
Edinburgh Festival Chorus
London Symphony Orchestra
Dirigent: Claudio Abbado
Anlässlich ihres Geburtstages werde ich mir heute Abend diese Aufnahme zu Gemüte führen. Ich hatte sie zwar schon seit etlichen Jahren als DVD, aber das war immer so eine Einstellungssache mit dem Ländercode. Das ist jetzt hier mit der Blu Ray nicht mehr nötig, und Außerdem sind Ton und Bild auch noch besser.
Für alle, die diese Aufnahme gerne hören und sehen, hier einmal die gesamte Aufnahme:

Sehr empfehelenswert das "Liber scriptus proferetur, etwa ab 16:46 min.

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 17 600

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

256

Samstag, 15. September 2018, 23:41

Neu eingetroffen ist heute bei mir auch diese Box:


Ludwig van Beethoven, Sinfonien Nr. 1 bis 9

Myrtò Papatanasiu, Sopran, Bernarda Fink, Mezzosopran,
Burkhard Fritz, Tenor, Gerald Finley, Bariton
Netherlands Radio Choir,
Royal Concert Gebouw Orchestra Amsterdam,
Dirigent: Iván Fischer,
AD: 11. 5. 2013, (Nr. 1, 2 & 5),
-----31. 5. 2013, (Nr. 3 & 4),
-----9.-10.1. 2014, (Nr. 6 & 7),
-----20.-21.2. 2014 (Nr. 8 & 9),


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 771

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

257

Montag, 17. September 2018, 11:08

Stiftung Taminosponsoring

Die letzte Lieferung brachte Repertoire aus meinem Merkzettel "Klassik diverse":


Ich gehe gerade schwanger mit dem Gedanken, meine Schostakowitsch-Sinfonien durch das BSO unter Nelsons zu erweitern, so gut wie die besprochen werden.
Ich habe ein paar Einzel-CDs und die GA von Ashkenazy, aber den mag ich irgendwie gar nicht so...

Euch einen guten Start in die Woche!
"mit Bravour"

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 211

Registrierungsdatum: 9. August 2004

258

Montag, 24. September 2018, 18:44

Wie ich ja schon vor gerfaumer Zeit schrieb habe ich meine Schallplattenverkäufe drastisch reduziert. Dafür gibt es 3 Gründe:
1) meine Regale sind übervoll
2)mein geplanter und bereist gedrehter Spielfilm verschlingt geld in Massen
3)Jpc möchte (aus EDV Gründen) keine a conto Zahluingen mehr, die die Bank automatisch monatlich überwies
und bot mit Lieferung auf Rechnung an. Das ist für mich unbequem, weil ich für jede Überweisung das Haus verlassen muß, was ich als unbequem empfinde
Directbanking mag ich nicht
4) Es hat mir plötzlich keine Freude mehr gemacht Musik zu hören

Und nun gibt es DENNOCH eine größere Bestellung
Ja aber die ist die erste seit 4 Monaten und entspricht (nicht einmal) dem Umfang nach einer ehemaligen Monatslieferung.

Denn die ABOLUT WICHTIGEN Neuerscheinungen werden dennoch gekauft - zumindest teilweise
Denn - ich habe es ausgerechnet - selbst bei optimal berechneter Lebenserwartung (und ich rechne immer pessimistisch) werde ich nicht mal dazu kommen meine ca 700 ungehörten CDS zu hören - Da sind Operngesamtaufnahmen und Opern DVDS etc noch nicht mit inbegriffen.
Ich habe mich zu einer lockeren Betrachtungsweise entschlossen - und eigenartigerweise gelingt mir das vorzüglich.....

Hier nun die heute gelieferten CDs aus meiner Herbstbestellung







MIT ARBEIT VERSAUT MAN SICH DIE GANZE FREIZEIT

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 17 600

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

259

Freitag, 28. September 2018, 14:08

Meine Liedersammlung ist heute durch foolgende Aufnahmen ertweitert worden:







und meine symphonische Sammlung um diese Aufnahmen:





Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

260

Samstag, 29. September 2018, 17:54

Vor ein paar Tagen hatte ich dienstlich in München zu tun.
Dabei ergab sich die Gelegenheit, einen ausgedehnten Besuch in der berühmten Klassik-CD Abteilung des Kaufhauses Ludwig Beck zu machen.



Ich war sehr begeistert, und der Nachmittag verging im Flug. Besonders viel Kundschaft war dort gar nicht anzutreffen. Dafür drei sehr kompetente Verkäufer, die die wenigen Kunden überaus freundlich und sachkundig beraten und bedienen konnten. Die wiederum kauften auch gleich mehrere CDs. Ob sich das finanziell wirklich trägt? Muss ja. Auf jeden Fall war es ein echtes Erlebnis, und die paar Euro, die die CDs nun mehr gekostet haben, war es allemal wert.

Erstanden habe ich
- die großartige Aufnahme der Alpensinfonie mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Leitung von Mariss Jansons,
- die neue, prominent besetzte und sehr lebendig anzuhörende Aufnahme von Schuberts Oktett mit Isabelle Faust, Anne Katherine Schreiber, Danusha Waskiewicz, Kristin von der Goltz, James Munro, Lorenzo Coppola, Javier Zafra, Teunis van der Zwart,
- eine mir bisher unbekannte Einspielung mir bislang unbekannter Werke einer bis jetzt nicht bekannten Komponistin (Amy Beach, Klavierkonzert, Gälische Sinfonie)
- die Einspielung der Violinkonzerte Profievs in der Kombi Lydia Mordkovitch, Royal Scottish National Orchestra, Neeme Järvi, von der ich bereits eine grandiose Einspielung der Violinkonzerte Schostakowitschs besistze.




Ist doch schön, dass es noch solche Geschäfte gibt, oder? Da lohnt sich für ein Nordlicht wie mich doch die Reise nach München. Im Hofbräuhaus, im Englischen Garten und in der Frauenkirche war ich natürlich auch.

Freundliche Grüße von der südlichen Nordsee sendet Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Fiesco

Prägender Forenuser

  • »Fiesco« ist männlich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 30. August 2017

261

Samstag, 29. September 2018, 18:00

Hallo Andrew, dafür war ich letzte Woche an der Ostseeküste in Wismar bei meiner ehemaligen Nachbarin und habe dort im Chor ( (ihr zuliebe) mitgesungen, stand dann aber ganz hinten, den bei der "Schöpfung" bin ich nicht ganz so fitt! :untertauch:

LG Fiesco
Il divino Claudio
"Wer vermag die Tränen zurückzuhalten, wenn er den berechtigten Klagegesang der unglückseligen Arianna hört? Welche Freude empfindet er nicht beim Gesang seiner Madrigale und seiner Scherzi? Gelangt nicht zu einer wahren Andacht, wer seine geistlichen Kompositionen anhört? … Sagt nur, und glaubt es, Ihr Herren, dass sich Apollo und alle Musen vereinen, um Claudios vortreffliche Erfindungsgabe zu erhöhen." (Matteo Caberloti, 1643)

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

262

Samstag, 29. September 2018, 19:23

Hallo Fiesco: Wismar ist eine wunderschöne Stadt. Man hat dort vieles wieder aufgebaut oder wiederhergestellt. Wo habt ihr die Aufführung aufgeführt?
Als Nordseeküstenbewohner habe ich eine große Liebe zur Ostsee. In diesem Jahr waren wir im Urlaub im Fischland und in Stralsund, wo es zwar keine CD-Geschäfte, aber sehr schöne Buchhandlungen gibt.

Durch die Fernsehsendung mit der Alpensinfonie ist mein Interesse an dieser Musik doch erweckt worden. So habe ich auch zwei andere, doch sehr unterschiedliche Einspielungen dieses Werks erworben:
Christian Thielemann mit den Wiener Philharmonikern und Sebastian Weigle mit den Frankfurtern.



Freundliche Grüße aus dem nördlichen Süden sendet Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 232

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

263

Freitag, 12. Oktober 2018, 20:33

kaum zuhause, habe ich schon wieder bestellt, und so landeten heute in meinem Briefkasten



Eigentlich wollte ich ja auch noch die Kombination Brahms/Haitink mit den Bostonern bestellen,
die gab es vor meinem Urlaub recht günstig bei Amazon/Medimops, aber irgendein Sausack hat sie mir weggeschnappt ... ;(
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 644

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

264

Freitag, 12. Oktober 2018, 21:43

Hallo!

Ein kurzer Reflex wollte die Haitink-Brahms-Box bestellen, dann hat mich eine innere Stimme gefragt: "Wie viele Gesamteinspielungen dieser Sinfonien willst Du eigentlich noch kaufen?"

Aber 4 Lied-CDs sind heute von medimops bei mir eingegangen:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 644

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

265

Sonntag, 14. Oktober 2018, 16:37

Hallo!

Bei jpc als Schnäppchen für 3,99 € (heute noch portofrei) erstanden:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

nemorino

Prägender Forenuser

  • »nemorino« ist männlich

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2017

266

Sonntag, 14. Oktober 2018, 16:44

Bei mir gab es gleich zum Quartalsbeginn folgende Neuzugänge:



und, aus gegebenem Anlaß, gleich im Anschluß noch diese:


Gespannt bin ich vor allem auf die "La Bohème" unter Solti, mit Caballé und Domingo. Die Aufnahme wurde fast ausnahmslos von der Kritik verrissen. Bei dieser Traumbesetzung kann sie doch eigentlich sooo schlecht gar nicht sein! Ich will mir die Aufnahme in der kommenden Woche vornehmen.

Fast hätte ich noch diesen Neuzugang vergessen:
SCHUMANN: Klavierkonzert a-moll op. 54
Sequeira Costa (Klavier), Gulbenkian Orchester, Dirigent: Stephen Gunzenhauser.

Durch eine Schumann-Biographie bin ich auf den Pianisten aufmerksam geworden und habe kürzlich einen eigenen Thread über ihn eröffnet. Leider gab es Null Resonanz, was mich dann doch ein bißchen überrascht hat. Es gibt doch bei TAMINO eine große Anzahl von Klavierexperten, kennt wirklich keiner diesen Künstler aus Portugal? Er ist zwar auf CD wenig in Erscheinung getreten, aber immerhin gibt es u.a. sämtliche 32 Sonaten von Beethoven und eben das Schumann-Konzert, das mir in Costas Interpretation außerordentlich gefallen hat. Costa ist inzwischen fast 90 Jahre alt und lebt in Lissabon.

Das alles für kleines Geld beim großen Urwaldfluß erstanden!

LG, Nemorino
Die Welt ist ein ungeheurer Friedhof gestorbener Träume (Robert Schumann).

nemorino

Prägender Forenuser

  • »nemorino« ist männlich

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2017

267

Dienstag, 16. Oktober 2018, 18:21

….. und heute kam noch ein "Nachzügler" hinterher getrudelt:

Boris Christoff (Bass) singt russische Opernarien von Mussorgsky, Rimsky-Korssakov, Tschaikowsky & Borodin.
Philharmonia Orchestra London, Dir.: Nicolai Malko, Herbert von Karajan, Issay Dobrowen u. Wilhelm Schüchter
(Aufnahmen: London, 1949-1951, Produzent: Walter Legge).

LG, Nemorino
Die Welt ist ein ungeheurer Friedhof gestorbener Träume (Robert Schumann).

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 232

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

268

Freitag, 19. Oktober 2018, 13:01

eben auf dem Marktplatz heruntergeladen :

Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 232

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

269

Freitag, 19. Oktober 2018, 17:28

nachdem mir die Gesamtausgabe der Brahms-Symphonien mit Haitink und dem Boston SO im Urlaub weggeschnappt wurde, habe ich mir nun die Einzel-CDs bestellt :



Die Nr 2 & 3 kamen heute an, der Rest kommt als Japan und wird wohl ein bisschen dauern. Aber ich bin ja noch jung und kann warten ... :whistling:
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 232

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

270

Freitag, 19. Oktober 2018, 23:24

Mit einer gewissen Verärgerung habe ich eben zur Kenntnis genommen bzw festgestellt, dass diese beiden CDs



miteinander identisch sind. Erstere wurde erst nur für SOBR-Abonennten produziert, und ich dachte, ich hätte hier ein besonderes Sammlerstück erworben.
Nun wird sie doch unters breite Volk geworfen. So werden die Abonennten verarscht, und das fühle ich mich auch. X( :cursing: :thumbdown: :evil: :!: :!: :!:
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein