Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 381

Dienstag, 7. August 2018, 22:23



Einen Fehler machen ist
bitter; bitterer noch aber ist die Erkenntnis,


wie unwichtig wir sind, wenn es niemandem aufgefallen ist.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 382

Mittwoch, 8. August 2018, 21:36



Wenn schon unsere Träume nicht in Erfüllung
gehen, ist es immerhin tröstlich, dass es unsere Angstträume ebenfalls nicht
tun.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 383

Donnerstag, 9. August 2018, 22:48



In guten Zeiten kennen
uns unsere Freunde, in schlechten lernen wir sie kennen.



Collins


Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 384

Freitag, 10. August 2018, 21:41



Oft können wir ein Kilo
zusätzlicher Mühsal weit besser ertragen als den Verzicht auf ein Gramm
liebgewordener Annehmlichkeiten.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 310

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 385

Samstag, 11. August 2018, 16:26

Nur im ruhigen Teich
spiegelt sich das Licht der Sterne.
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 310

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 386

Samstag, 11. August 2018, 17:01

Erstens ist dies ein wunderschönes, hörenswertes Lied. Zweitens erlebt Ihr einen schwierigen Lernprozess, weil der geduldige Willi einem 84-jährigen Internet-Analphabeten das Einstellen von YT-Videos beibringen will. Haltet bitte die Daumen, dass es klappt.









Herzlichst
Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 310

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 387

Samstag, 11. August 2018, 18:37

Liebe Freunde, noch ein fabelhaftes Lied auf Video, das ich Euch nicht vorenthalten möchte. Ehrlich gesagt, es ist der zweite Übungsversuch Videos einzustelen, den ich erstmals alleine mache.





Danke für Eure Geduld
Herzlichst
Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 310

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 388

Samstag, 11. August 2018, 19:00

Zur Abwechslung nun ein Interview Teil 1, wer mehr hören will kann die Teile 2 -5 bei You tube abrufen.




Herzlichst
Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 389

Samstag, 11. August 2018, 22:17



Vor einigen Jahren sah ich in der hiesigen
Arbeitsvermittlung ein Stellenangebot, in dem es hieß:

„Wollen Sie reisen? Eine Tasche voll Geld haben? Mit Menschen zusammensein?“
Ich ließ mir die Chance zu einem lukrativen
Abenteuer nicht entgehen – und arbeitet in den folgenden fünf Jahren als
Busschaffnerin.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 390

Sonntag, 12. August 2018, 21:29



Sehen, was man sieht, ist eins.
Begreifen, was man sieht, ist ein zweites.
Lernen aus dem, was man begreift, ist ein drittes.
Aber handeln nach dem, was man gelernt hat, darauf kommt es an.


Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 310

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 391

Montag, 13. August 2018, 11:10

Einen Bruchteil deiner Wünsche wird man höchstens dir gewähren;
willst Du einen Baum erlangen, mußt Du einen
Wald begehren.
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich

Beiträge: 4 163

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

1 392

Montag, 13. August 2018, 19:52

Hallo operus,

von wem bitte stammt diese beachtenswerte Formulierung?
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 5 121

Registrierungsdatum: 9. April 2013

1 393

Montag, 13. August 2018, 19:54

Einen Bruchteil deiner Wünsche wird man höchstens dir gewähren;
willst Du einen Baum erlangen, mußt Du einen
Wald begehren.

Das beherzigen alle Wissenschaftler, wenn Sie Forschungsanträge schreiben ;).

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 394

Montag, 13. August 2018, 21:00



Manche verstärken da ihre
Stimme, wo sie ihre Argumente verstärken sollten.



Samuel Johnson


Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 310

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 395

Dienstag, 14. August 2018, 19:56

von wem bitte stammt diese beachtenswerte Formulierung?
von wem bitte stammt diese beachtenswerte Formulierung

Lieber zweiterbass,

es ist ein russisches Sprichwort. Ich gebe bewußt keine Quellen mehr an. Das ist Vorsicht und Selbstschutz. Wenn nachgeforscht wird werden von den Abmahnsuchenden die Autoren gesucht, oft mit Suchmaschinen. Sollten einmal Texte unwissentlich und aus Versehen unberechtigt eingestellt worden sein, sind diese schwieriger oder kaum zu identifizieren.

Herzlichst

Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 310

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 396

Dienstag, 14. August 2018, 20:12

Unser Holzwurm ist in Gefahr

Weil Wagners Musik ihn erfreut,
eilt unser Holzwurm nach Bayreuth
dort hat er Wotans Speer angenagt,
deshalb wird er in Walhall angeklagt.

Ein Holzwurm bohrte kreuz und quer
in der Skulptur Apolls.
Bald seufzte er:"Ich kann nicht mehr"
Schließlich gab er auf -- was soll's?

Ein Hozlwurm zwischen Ost und West
an einem Schlagbaum nagte.
Sein Tun - gerühmt als Manifest -
geschah aus Hunger, der ihn plagte.


Herzlichst

Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 397

Dienstag, 14. August 2018, 20:34



Ein Angestellter fand auf seinem Schreibtisch einen Zettel vor:
„Ihre Frau hat angerufen. Wollte Sie an etwas erinnern, konnte nicht
drauf kommen, was es war. Meinte aber,
Sie wüssten schon.“



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich

Beiträge: 4 163

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

1 398

Gestern, 17:37

Zitat von »zweiterbass«



von wem bitte stammt diese beachtenswerte Formulierung

Lieber zweiterbass,

es ist ein russisches Sprichwort. Ich gebe bewußt keine Quellen mehr an. Das ist Vorsicht und Selbstschutz. Wenn nachgeforscht wird werden von den Abmahnsuchenden die Autoren gesucht, oft mit Suchmaschinen. Sollten einmal Texte unwissentlich und aus Versehen unberechtigt eingestellt worden sein, sind diese schwieriger oder kaum zu identifizieren.

Herzlichst

Operus


Damit dürfte es sich um einen Übersetzungsfehler handeln.

VG
zweiterbass
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler

Rheingold1876

Prägender Forenuser

  • »Rheingold1876« ist männlich

Beiträge: 4 570

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

1 399

Gestern, 18:13

Ich gebe bewußt keine Quellen mehr an. Das ist Vorsicht und Selbstschutz. Wenn nachgeforscht wird werden von den Abmahnsuchenden die Autoren gesucht, oft mit Suchmaschinen. Sollten einmal Texte unwissentlich und aus Versehen unberechtigt eingestellt worden sein, sind diese schwieriger oder kaum zu identifizieren.


Dann, lieber Operus, machst Du Dich aber des Plagiats schuldig. ;) Heutzutage ist es ein leichtes, ganze Textpassagen, egal welchen Ausmaßes, auf ihre tatsächliche Herkunft zu prüfen. Da braucht es nicht einmal die Angaben über einen Autor. Warum sonst sind so viele Zeitgenossen mit ihren Dissertationen gescheitert? Quellenangaben sollten schon sein. Auch hier. Das würde ich mir wünsche. Vorschriften habe ich aber niemanden zu machen. Das kommt mir nicht zu. Ich hatte das auch gelesen mit den Wald und dem Baum und dachte bei mir, was ist doch unser Freund Operus für ein kluger und weiser Mann. :) Der bist Du aber in meinem Augen immer noch. :) :hello:
Es grüßt Rheingold (Rüdiger)

Erda: "Alles, was ist, endet."

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 400

Gestern, 22:59



Nur ein mittelmäßiger Mensch ist stets in
Hochform.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher