Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich
  • »Harald Kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

1

Donnerstag, 21. März 2013, 14:05

Hartmut Haenchen

( :D der Herkunft nach müßte er eigentlich "Broiler" heißen.)
Zum heutigen 70. Geburtstag:
Hartmut Haenchen (* 21. März 1943 in Dresden); deutscher Dirigent.



Er war 1953-60 Mitglied des Dresdner Kreuzchores und studierte an der Musikhochschule seiner Heimatstadt Dresden. Nach Stationen in Halle und Zwickau war er 1973-76 Chefdirigent der Dresdner Philharmoniker und des Philharmonischen Chores und gastierte an der Dresdner Staatsoper.
Hartmit Haenchen war 1976-79 Musikdirektor in Schwerin und Chefdirigent der Mecklenburgischen Staatskapelle. 1980 übernahm er die Leitung des Kammerorchesters »C. Ph. E. Bach« in Berlin. 1980-86 lehrte er an der Dresdner Musikhochschule. Gastspiele führten ihn an die bedeutenden Opernhäuser Europas und Amerikas.
1985 dirigierte er die Uraufführung von Matthus' Die Weise von Liebe und Tod zur Wiedereröffnung der Dresdner Semperoper. Arbeitete an der Berliner Staatsoper und an der Komischen Oper, gastierte an der Wiener Volksoper und wurde 1986 musikalischer Leiter der Oper in Amsterdam. 1988 debütierte er in Nordamerika. Seit 1998 Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste.

Glückwünsche zum 70. !

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

sagitt

Prägender Forenuser

  • »sagitt« ist männlich

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 1. November 2004

2

Donnerstag, 21. März 2013, 14:22

Sagitt meint:

Der Kalauer, naja....

Seltsam, Haenchen war für mich einst vielversprechend, vor allem mit seinem Orchester und seinen Bach-Söhne Einspielungen, aber ich habe so eine richtige Karriere nicht wahrnehmen können. Oder was ist besonders empfehlenswert von ihm in den letzten 15 Jahren?

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 3 191

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3

Donnerstag, 21. März 2013, 14:37

in Holland ist er auf jeden Fall sehr populär. Habe mit ihm in Amsterdam einen hervorragenden Ring gesehen und ihn schon ein paar Mal im Concertgebouw erlebt.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich
  • »Harald Kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

4

Donnerstag, 21. März 2013, 17:40

weitgereist



Laut wikipedia ist er wohl nicht nur in Holland, sondern weltweit unterwegs:

Zitat

- Opern-Gastdirigate führten ihn nach Amsterdam, Berlin, Bologna, Brüssel, Dresden, Genf, den Haag, Jerusalem, Kopenhagen, Leipzig, London, Los Angeles, München, New York, Paris, Stuttgart, Tokyo, Toulouse, Warschau, Wien, demnächst auch nach Mailand und San Francisco.
- Konzert-Gastdirigate führten ihn nach Armenien, Belgien, Bosnien, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Großbritannien, Hong-Kong, Ungarn, Italien, Japan, Kanada, Lettland, Liechtenstein, Littauen, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Slowenien, Slowakei, Spanien, Tschechien, USA und Weißrussland.


...und auch auf Tonträgern ist er präsent: Über 125 Schallplatten und/oder CDs und DVDs bei Berlin Classics, BMG, Capriccio, Philips, EMI, Sony Classical, Vanguard, Opus Arte, Euroart, ica und anderen.
Darunter zwei komplette Aufnahmen von Der Ring des Nibelungen, die Einspielung von Der fliegende Holländer, Gustav Mahlers Sinfonien Nr. 4, 5, 6, 7, 8, 9.....
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 490

Registrierungsdatum: 12. August 2005

5

Freitag, 22. März 2013, 10:39

Von seinen neueren Aufnahmen kenne ich zwar nichts, aber die Einspielungen von Musik der Bach-Söhne aus den 1980ern sind sehr ordentlich, wenn man nicht gerade auf HIP besteht (wobei ich inzwischen wohl auch einige HIP-Aufnahmen vorziehen würde, aber bei der insgesamt schmalen Auswahl sind Haenchens Aufnahmen nicht nur als Pionierleistung verdienstvoll).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 16 725

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

6

Samstag, 21. März 2015, 00:11


Hier will ich eine weitere Aufnahme von ihm vorstellen, und zwar Mahler, und zu seinem Geburtstag.

Hartmut Haenchen feiert heute seinen 72. Geburtstag.


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Erleuchteter

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 16 725

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

7

Mittwoch, 21. März 2018, 10:52

75. Geburtstag:

Nun sind schon wieder 3 Jahre vergangen und heute wird er 75:



Auch an der folgenden Stelle habe ich ihm gratuliert: Erinnerungen an verstorbene und Geburtstags-Glückwünsche an lebende Musiker


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).