Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich
  • »Harald Kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

1

Freitag, 15. März 2013, 10:52

Kaludi Kaludov - ein bulgarischer Tenor

Zum 60. Geburtstag des bulgarischen Tenors:

Kaludi Kaludov, Tenor, * 15.3.1953 Karavellovo (Bulgarien)
;Er studierte in den Jahren 1974-78 am Nationalkonservatorium von Sofia. Während der Zeit seiner Ausbildung erregte er bei Gesangwettbewerben in Genua, Athen und Moskau Aufsehen.
1978 wurde er sogleich an die Nationaloper Sofia berufen und blieb deren Mitglied bis 1989.
Durch Gastspielauftritte kam er zu einer großen internationalen Karriere.



Auf Tonträgern ist er wie folgt zu hören:
Sony/Balkanton (vollständige Opern »Fürst Igor«, »Khovantchina«),
Naxos (des Grieux in Puccinis »Manon Lescaut«),
Decca (Glagolitische Messe von Janácek, Werke von Rachmaninoff);
Videoland Wien (»Attila« von Verdi) u.a.

Das war meine erste Opern-Gesamtraufnahme mir Kaludi Kaludov:



Glückwünsche zum heutigen 60. Geburtstag.

LG

:hello:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich
  • »Harald Kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

2

Freitag, 29. März 2013, 19:39

Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 6 928

Registrierungsdatum: 15. April 2010

3

Mittwoch, 10. Januar 2018, 20:59

Ich habe K. Kaludov gestern erst als Foresto in der Oper "Attila" unter Muti gehört. Eine sehr gut geführte Naturstimme, heldisch, wie ich sie liebe. Hier in der folgenden Aufnahme singt er den Radames:

W.S.