Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Timo

Fortgeschrittener

  • »Timo« ist männlich
  • »Timo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2017

1

Sonntag, 24. Dezember 2017, 05:54

Die Passionen von Schütz

Von Schütz (Frühbarock) gibt es eine Matthäus-, eine Johannes- und eine Lukaspassion.

Meine Aufnahme ist

mit Peter Schreier und dem Dresdner Kreuzchor (diese Box enthält auch noch andere geistliche Musik von Schütz).

Musikalisch bei weitem nicht so komplex wie die Passionen von Bach (z.B.: rein vokal) hat diese Musik dennoch einen Reiz für mich. Von Schütz' geistlicher Musik gefallen mir allerdings die Auferstehungshistorie und die Musikalischen Exequien besser. Die Matthäuspassion ist in dorisch g und besteht, wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt, nur aus dem Bibeltext und einem kurzen Introitus ("Das Leiden uns’res Herren Jesus Christus, wie es beschreibet der heilige Evangeliste Matthäus") und einem Schlusschor "Ehre sei dir Christe".