Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 164

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 161

Montag, 12. Juni 2017, 17:30

guten Abend allerseits. Heute beginne ich historisch und heroisch :



Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr 3 Es-dur op 55

Wiener Philharmoniker
Felix Weingartner

AD: Mai 1936
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 162

Montag, 12. Juni 2017, 18:28

Hier CD 2 aus dieser 3er-Box:


Adolph von Henselt / Robert Schumann
Klavierkonzert f-Moll, op. 16

Robert Schumann
Klavierkonzert a-Moll, op. 54

Lev Vinocour, Klavier
Radio-Symphonieorchester Wien
Johannes Wildner
(AD: 2009)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 163

Montag, 12. Juni 2017, 19:23

Hier jetzt diese Neuheit:


Ildebrando Pizzetti

Symphonie A-Dur (1940)
Harfenkonzert Es-Dur (1958/60)

Margherita Bassani, Harfe
Orchestra Sinfonica Nazionale della RAI
Damian Iorio
(AD: 23. - 26. September 2015)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 164

Montag, 12. Juni 2017, 20:31

Von dieser Neuheit hab ich ja bisher nur das Bliss-Konzert gehört - nun folgt Waltons Beitrag zur Gattung des Vk.


William Walton

Violinkonzert (Originalversion, 1939)

Lorraine McAslan, Violine
BBC Concert Orchestra
Martin Yates
(AD: 2016)

Grüße
Garaguly

Cello_perfekt

Anfänger

  • »Cello_perfekt« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 13. November 2016

2 165

Montag, 12. Juni 2017, 20:57

Gustav Mahler Symphonie Nr.9 Royal Stockholm Philharmonic Orchestra, Alan Gilbert

Die Aufnahme habe ich empfohlen bekommen. Klanglich sicherlich eine der Besten.



Grüße

André
His Master´s Voice

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 6 789

Registrierungsdatum: 15. April 2010

2 166

Montag, 12. Juni 2017, 21:32

Ich höre momentan folgende, deutsch-gesungene Gesamtaufnahme des "Hoffmann". Eine recht gelungene Aufnahme, außer das Jerusalem in den Höhen oft sehr unsauber singt:

W.S.

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

2 167

Montag, 12. Juni 2017, 22:23

George Antheil:

A Jazz Symphony (original version 1925) [12:32 Min.]

Ivan Davis, Soloklavier

The New Palais Royale Orchestra & Percussion Ensemble,

Maurice Peress, Ltg.


(Nimbus, 1992)


Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Theodor W. Adorno)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 6 983

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 168

Dienstag, 13. Juni 2017, 11:05

Ich beschäftige mich heute mal ein wenig mit "russischem 1b-Mainstream" ;) .

Nach



höre ich jetzt


-Sinfonie Nr. 2

Sehr gelungene Interpretationen und sehr gut klingende Aufnahmen.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 169

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:38

Tummelte sich heute in meinem Briefkasten:


Antonin Dvorak

Messe D-Dur, op. 86 (1887)
Te Deum, op. 103 (1892)

Biegas, Rodriguez-Cusi, Tome, Lopez
Orfeon Pamplones
Orquestra Sinfonica de Navarra
Antoni Wit
(AD: 30. Mai - 4. Juni 2015)

Grüße
Garaguly

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

2 170

Dienstag, 13. Juni 2017, 15:15

Steve Reich:

- Nagoya Marimbas

- Music for Pieces of Wood

Smoke & Mirrors Percussion Ensemble



(Yarlung Records, 6/2011, Zipper Hall, Los Angeles)
Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Theodor W. Adorno)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 6 983

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 171

Dienstag, 13. Juni 2017, 16:09

Die Kombination Rachmaninoff 1. Sinfonie und "Die Toteninsel" hat mir gut gefallen. Also höre ich sie noch einmal:

Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 172

Dienstag, 13. Juni 2017, 16:24


Johannes Brahms

Ein deutsches Requiem, op. 45

Genia Kühmeier, Thomas Hampson
Arnold-Schönberg-Chor
Wiener Philharmoniker
Nikolaus Harnoncourt
(AD: Dezember 2007)

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 722

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 173

Dienstag, 13. Juni 2017, 16:48

… in meinem Briefkasten …

… war wieder einmal nichts drinne. :(


Gehört wurde jedoch


Gounod, Charles (1818-1893)
Symphony No 2 E flat Major


Academy of St. Martin-in-the-Fields,
Sir Neville Marriner

Aufnahme von 1998

Eine Meisterleistung des Sir Neville … :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 426

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

2 174

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:13

Nahezu perfekt:
Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 8 c-Moll op. 13 "Pathétique"
Sonate Nr. 14 cis-Moll op. 27 Nr. 2 "Mondschein"
Sonate Nr. 23 f-Moll op. 57 "Appassionata"
Freddy Kempf, Klavier

Das sind wohl die drei populärsten Klaviersonaten Beethovens und so kann man gut vergleichen. Insgesamt eine hervorragende Darbietung, fesselnd von Anfang bis zum Ende. Warum im 1. Satz von op. 13 das Grave mit wiederholt wird, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber nicht beckmessern, Kempf hat einen gut differenzierten Anschlag von kraftvoll bis elegisch (Mondschein), das Pedal ist richtig eingesetzt, hier klingt alles, als wenn es so sein muss. Gefühlsmäßig recht schnell - doch Buchbinder kanns z.T. noch schneller. Na und.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 164

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 175

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:32

guten Abend allerseits. Heute zieht es mich auf die Brexit-Insel :



Ralph Vaughan Williams
Symphonien Nr 4 & 6

London Philharmonic Orchestra
Bernard Haitink

Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

2 176

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:34



Isaac Albéniz:


Suite Espanola (Orch.: R. F. de Burgos)


New Philharmonia Orchestra,

Rafael Frühbeck de Burgos, Ltg.


(Decca, 1967)
Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Theodor W. Adorno)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 177

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:44

Heute ist mir recht geistlich zumute. Schon wieder was aus dem Weihrauch-Dunstkreis (ist jetzt bitte ökumenisch zu betrachten, wegen dem Brahms und so :angel: ):


Theodore Gouvy

Requiem
Cantate "Le Printemps"

Greenawald, Maurus, Garino, Hemm
Choeur de la Schola de Vienne
Choeur d'Hommes de Hombourg-Haut
La Philharmonie de Lorraine
Jacques Houtman
(AD: 6. - 9. Juni 1994)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 178

Dienstag, 13. Juni 2017, 21:18

Von dieser Platte eines der drei enthaltenen Werke:


Sergei Rachmaninoff

Klavierkonzert Nr. 1 fis-Moll, op. 1 (1891/92, rev. 1917)

Denis Matsuev, Klavier
Orchester des Mariinsky-Theaters
Valery Gergiev
(AD: 16. November 2014)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 179

Dienstag, 13. Juni 2017, 21:25

… in meinem Briefkasten …

… war wieder einmal nichts drinne. :(

Armer Maurice! ;(

Aber dein elendes Los kannst du in Bruchteilen von Sekunden ändern - lasse deinen Bestellfinger kreisen wie einen Raubvogel und wenn du eine geschmackvolle Beute erspähst, dann lässt du diesen Bestell-Falken auf den Bestell-Button herniedersausen ... und ... binnen kurzer Zeit wird sich auch in deinem Briefkasten ein tönender Silberling einfinden.

Ich hoffe, dir geholfen zu haben. :yes:

Mit den besten Empfehlungen
Dr. Garaguly

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

2 180

Dienstag, 13. Juni 2017, 21:30



J. V. H. Vorisek:


Sinfonie D-Dur op. 24

Prag Philharmonia,

Jiri Belohlavek, Ltg.

(Supraphon, 3/2003)
Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Theodor W. Adorno)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 181

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:48

Nun erklingt mein Lieblingswerk des Komponisten Cesar Franck. Diese Box bietet es auf CD 51 gekoppelt mit der d-Moll-Symphonie, die ich jetzt aber nicht hören werde.


Cesar Franck

Le Chasseur maudit
(Symphonische Dichtung nach Gottfried August Bürger)

Boston Symphony Orchestra
Charles Munch
(AD: 26. Februar 1962)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 182

Dienstag, 13. Juni 2017, 23:13

Wenn der Deckel schon mal runter ist von der Box, dann hör' ich gleich noch was daraus (CD 47):


Niccolo Paganini
Violinkonzert Nr. 1 D-Dur, op. 6

Camille Saint-Saens
Introduction e Rondo capriccioso a-Moll, op. 28

Erick Friedman, Violine
Chicago Symphony Orchestra
Walter Hendl
(AD: 3. Februar 1962)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 164

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 183

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:44

guten Morgen allerseits. Das Hören von dieser Aufnahme mag ja schon eine Herausforderung sein, aber das Schreiben erst - bei so viel Sonderzeichen :



Bohuslav Martinů
Symphonien Nr 1 & 2

BBC Symphony Orchestra
Jiří Bělohlávek
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 164

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 184

Mittwoch, 14. Juni 2017, 14:02

nach einem kurzen Mittags-Schläfchen nun



Ludwig van Beethoven
Klaviersonaten op 10

Yves Nat, Klavier
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 164

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 185

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:20

und noch mal wird geklimpert :



Serge Prokofiev
Klavierkonzert Nr 2 g-moll op 16

Vladimir Ashkenazy, Klavier
London Symphony Orchestra
André Previn
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 186

Mittwoch, 14. Juni 2017, 18:11


Josef Myslivecek

Ouvertüre A-Dur, Sinfonia F-Dur, Sinfonia C-Dur, Sinfonia G-Dur,
Sinfonia Es-Dur, Sinfonia C-Dur, Concertino Es-Dur

Concerto Köln
Werner Ehrhardt
(AD: Februar 2004)

Grüße
Garaguly

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 6 983

Registrierungsdatum: 11. August 2004

2 187

Mittwoch, 14. Juni 2017, 19:45

Bei mir dreht sich eine lange nicht mehr gehörte CD:



-schlichtweg fantastische Aufnahmen voller Temperament und Spielfreude :hail:
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 722

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 188

Mittwoch, 14. Juni 2017, 22:03

Momentan Kammermusik:


Mozart, W. A. (1756-1791)
Klarinettenquintett A-Dur KV 581
»Stadler-Quintett«


Borodin-Quartett

Live aus Salle Pleyel (Mitschnitt)
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 189

Mittwoch, 14. Juni 2017, 22:34

Schon länger hörte ich diesen Repertoirereißer nicht mehr. In der letzten Stunde widmete ich mich dieser Einspielung:


Gustav Mahler

Symphonie Nr. 5 cis-Moll

Philharmonia Orchestra
Benjamin Zander
(AD: 7. - 10. August 2010)

Grüße
Garaguly

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

2 190

Mittwoch, 14. Juni 2017, 23:16

Gerald Finzi:

Dies Natalis op. 8

Philip Langridge, Tenor

London Symphony Orchestra,
Richard Hickox, Ltg.

(Decca, 1978)


Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Theodor W. Adorno)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher