Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 924

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 951

Gestern, 21:42

Gerade hörte ich das hier:


Ludwig van Beethoven

Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur, op. 58

Stefan Vladar, Klavier & Ltg.
Wiener Kammerorchester
(AD: 2015/16)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 924

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 952

Gestern, 23:09

Ich blieb bei den Beethoven-Kk's und legte diese Neuheit in den Player. Das war eine gute Entscheidung! Nachdem das erste Konzert bereits deutlich Eindruck hinterlassen hat, freue ich mich nun geradezu auf's zweite Werk.


Ludwig van Beethoven

Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur, op. 15
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur, op. 19

Yevgeni Sudbin, Klavier
Tapiola Sinfonietta
Osmo Vänskä
(AD: 2016)

Grüße
Garaguly

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 556

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

1 953

Heute, 07:55

Ein Reger-Morgen

Guten Morgen lieber Leser,
das geht ja gut los - Orgel am Morgen, und dann auch noch Reger.. Um diese Zeit an einem freien Tag geht das auch nur, weil meine Frau sehr früh raus musste, ich deshalb auch nicht lange schlafen konnte, dafür aber die Gelegenheit habe, den Tag mit Freak-Ware zu beginnen. Die CD, eine Doppel-CD, wie ich erst beim Öffnen der Hülle bemerke, klingt gut und lässt hoffen, dass auch der Gesamt-Bach aus gleichem Hause was kann. Orgel finde ich eher schwer aufzunehmen, und ich habe vor dem Bestellen in alle angebotenen Aufnahmen reingehört, jede in einem eigenen Tab geöffnet, um dann den Tab jeder abgelehnten Version zu schließen.
Warum man hier aus den "Zwölf Stücken" nur vier unterbringt, zeigt vielleicht eine andere CD dieser Reihe. Ich glaube, Vol. 1 habe ich zum Testen bestellt, und ich weiß schon nicht mehr auswendig, ob es bereits weitere Folgen mit Regers Musik gibt. Das ist ein guter Grund, gleich noch mal bei jpc zu schauen... ;)
(gut stimmen!!)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 924

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 954

Heute, 09:48

In den sonnigen Brückentag geleiten mich nach schönem Familienfrühstück (alle sind heute zu Hause :P ) und erster Kinderbespaßung nun, etwas zurückgezogen, diese Klänge:


Musik für Trompete und Klavier von:
Jean Francaix, George Enescu, Alexander Goedicke, Peter Maxwell Davies,
Paul Hindemith, Maurice Ravel, Bohuslav Martinu, Leonard Bernstein, George Gershwin

Alison Balsom, Trompete
Tom Poster, Klavier
(AD: 2015/16)

Grüße
Garaguly

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 6 866

Registrierungsdatum: 11. August 2004

1 955

Heute, 10:19

Mein musikalischer Morgen beginnt mit:


-Jos van Immerseel, Claire Chevallier, Anima Eterna

"Hipper Ravel" funktioniert vorzüglich. Man hört Klangfarben, die man bei "modernen Instrumenten" nicht gewohnt ist und einen Bolero, in dem das einmal angeschlagene Tempo (das in etwa dem entspricht, das Ravel selbst anschlug) durchgehalten wird.

Eine insgesamt lohnenswerte CD.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher