Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 001

Freitag, 5. Mai 2017, 21:35

Da fehlt halt ein Maestro mit Taktstock vom Schlage "HvK".
oder der hier ....


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 002

Samstag, 6. Mai 2017, 18:09

Musik ist Magie .... und kommt uns oft auf Flügeln




seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 003

Sonntag, 7. Mai 2017, 11:52

He doesn't siem very happy.
The Tamino online store may
offer something to lift his spirits.

Werbung

Hinweis: die Wirbel gibt es als Manschettenknöpfe

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 004

Montag, 8. Mai 2017, 19:58

"Was ist das denn ?



Das Bild von Heinrich Schiff stammt von dieser CD: ; Philip Higham:

zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich

Beiträge: 3 973

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

3 005

Montag, 8. Mai 2017, 21:40

Rot "Mai" zum Zielfeld (Hafen,Häuschen)
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 006

Dienstag, 9. Mai 2017, 22:17

Stretch-i-vari

In den 80iger Jahren wurde mit dieser damals neuartigen Geigenkonstruktion experimentiert. Die Tonhöhe wurde allein durch die Straffung der Saiten bestimmt. Mittels eines elastischen Griffbretts und eines eingebauten Teleskopmechanismus mit Federn und Hydraulik konnte der Kraftaufwand des Spielers deutlich reduziert werden. Das Instrument wurde oft als Streichposaune verunglimpft. Deswegen und wegen häufiger Patentstreitigkeiten kam es nie zu einer Produktion in größerer Serie. Außerdem wog die Konstruktion etwa 1,5 kg. Man überlegt zurzeit, ob eine elektronische Steuerung zur Reduktion des Gewichts beitragen könnte.


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 007

Donnerstag, 11. Mai 2017, 22:00

Wenn’s regnet und die Tropfen klatschen
auf Haupt und Schultern helfen Bratschen.
Die Violinen sind viel kleiner.
Drum nutzt dafür sie wohl auch keiner.



Reinhard

Moderator

  • »Reinhard« ist männlich

Beiträge: 2 094

Registrierungsdatum: 11. August 2004

3 008

Donnerstag, 11. Mai 2017, 22:52

Und wem die Bratsche ist zu klein,
in den Octobass passt notfalls man auch selber rein:

Leiste guten Menschen Gesellschaft, und du wirst einer von ihnen werden. Miguel de Cervantes

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 113

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

3 009

Freitag, 12. Mai 2017, 00:27

In den 80iger Jahren wurde mit dieser damals neuartigen Geigenkonstruktion experimentiert. Die Tonhöhe wurde allein durch die Straffung der Saiten bestimmt. Mittels eines elastischen Griffbretts und eines eingebauten Teleskopmechanismus mit Federn und Hydraulik konnte der Kraftaufwand des Spielers deutlich reduziert werden. Das Instrument wurde oft als Streichposaune verunglimpft. Deswegen und wegen häufiger Patentstreitigkeiten kam es nie zu einer Produktion in größerer Serie. Außerdem wog die Konstruktion etwa 1,5 kg. Man überlegt zurzeit, ob eine elektronische Steuerung zur Reduktion des Gewichts beitragen könnte.




Genial !!!!!!!!!!!

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 010

Samstag, 13. Mai 2017, 23:07

the (d)art of Schubert



WolfgangZ

Prägender Forenuser

  • »WolfgangZ« ist männlich

Beiträge: 2 218

Registrierungsdatum: 16. April 2007

3 011

Sonntag, 14. Mai 2017, 00:10

Sehe ich das richtig, werter Seicento, dass es eine Urfassung dieser wunderlich-wunderbaren Szenerie gab, in der Schubert noch traf, ohne dass der Pfeil kurz darauf zu Boden fiel?

Es wurde also eine Dreimäderl-Fassung und eine Quintett-Fassung erstellt. Wir bräuchten aber beide! :)

:hello: Wolfgang
Lieber Fahrrad verpfänden denn als Landrat enden!

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 012

Sonntag, 14. Mai 2017, 01:05

Lieber Wolfgang,
deine Beobachtungsgabe ist beeindruckend. Dem Schubert in der Szene geht es wie dem armen Sysiphos. Das muss so sein, weil die kleinen Animationen immer wieder zum Anfang zurückkommen müssen. Die Frage ist nur, wie der Pfeil verschwinden soll.

Lass uns annehmen, dass der Mann in der Tür ein Freund ist, der dem armen Franz eigentlich nur mitteilen will, dass Hannerl sich doch besonnen hat.
Es könnte auch sein, dass es jemand ist, der Schubert zu einem Forellen-essen einladen möchte. Irgendwann schafft er es, mit Franz zu sprechen, ohne dass ihn ein Pfeil trifft.

So haben wir doch beides.

seicento

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 013

Sonntag, 14. Mai 2017, 21:42

Im Anbetracht von schlichten Weisen
kann Männern mal der Blick entgleisen.


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 014

Montag, 15. Mai 2017, 19:17

Brust raus, Ba(u)ch rein. ;)

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 015

Mittwoch, 17. Mai 2017, 20:06

Es kostet mich nur wenig Reibach
und aus 'nem Bach wird schnell ein Maybach.


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 016

Donnerstag, 18. Mai 2017, 21:47

Wagner Portrait




zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich

Beiträge: 3 973

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

3 017

Donnerstag, 18. Mai 2017, 22:25

Deine Ideen sind offensichtlich grenzenlos - der Schwan bei Wagner ist noch das Tüpfelchen aufs "i"
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 018

Freitag, 19. Mai 2017, 21:35

3 in 1; mit Sol und Hélène in der Werkstatt



seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 019

Montag, 22. Mai 2017, 23:15

Hornkonzerte klingen schon
besser mit dem Cornuphon.


mode d'emploi


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 020

Donnerstag, 25. Mai 2017, 21:47

Im Venusberg da gibt es leider
statt Harfen nur noch Eierschneider
und um Asyl nun die ersuchen
die dort sonst werden zu Eunuchen.


(der Eierschneider)

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 021

Samstag, 27. Mai 2017, 20:54


Caspar David Friedrich, Mann und Frau den Mond betrachtend
"Endlich räumt mal jemand den Wald auf."
"Ja, aber die machen überall ihre Firmenschilder drauf".
"Ist anscheinend eine chinesische Firma."
".... und ein amerikanischer Investor."
"Tja, die Globalisierung macht selbst vor dem deutschen Wald nicht Halt."


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 022

Sonntag, 28. Mai 2017, 16:27


Adorno vormals richtig schrieb:
'Wenn schon Barock, dann bitte HIP.'
Bei Klassik und Romantik hätte
im Grund er nichts gegen Alete.

CD; HIPP

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 023

Dienstag, 30. Mai 2017, 21:16

Mozart Portrait


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 024

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:01

Baby needs Brahms


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 025

Freitag, 2. Juni 2017, 21:11

"Tamino - ganz klar meine Lieblingsseite."


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 026

Sonntag, 4. Juni 2017, 14:01

Die Geige meistens ewig hält,
weil selten sie mal runterfällt.
Die Flöte ist - dies ist kein Wunder -
vergänglicher, denn sie ist runder.


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 027

Dienstag, 6. Juni 2017, 20:13

Die "Echte Tamino Mozart-Kugel" ;)


Jean-Baptiste Siméon Chardin:
Der Knabe mit dem Kreisel


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 028

Mittwoch, 7. Juni 2017, 21:35

Beherrscht ein Mensch die Kunst des Fügens
ist dies ein Quell ihm des Vergnügens.
Doch auch des Fügens Resultat
auf andre durchaus Wirkung hat.


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 029

Freitag, 9. Juni 2017, 23:12

Best of Mozart - (deutsch: die bessere Hälfte von Mozart .... oder?) ;)


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 030

Sonntag, 11. Juni 2017, 16:00

The Nordic Cello

Das Cellotier ist tundraweit
wohl eine große Seltenheit.
Ein kluger Jäger dann und wann
ein Exemplar zwar fangen kann.
Zum Futter braucht der Wiederkäuer
was von Sibelius - das ist teuer.
Auch Grieg wird ab und zu vertragen,
Was and’res liegt ihm schwer im Magen.
Die Kost vor allem von Franzosen
führt leider oft zu Herzneurosen,
und die von Bach und Boccherini
zur Inflammatio intestini.
Die Zucht ist allenfalls sehr schwierig,
drum rate ab vom Cellotier ich
und als Ersatz empfehlen wir
das nicht so wilde Gambentier.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher