Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 651

Freitag, 28. April 2017, 13:24

Mahlzeit allerseits. Heute ist mir hiernach :



Franz Schubert
Symphonien Nr 3 & 5

Anima Eterna Brügge
Jos van Immerseel
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 830

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 652

Freitag, 28. April 2017, 14:33

Gerade erklang diese CD. Vom Anfang bis zum Ende ein Vergnügen!


Anton Bruckner
Symphonie Nr. 6 A-Dur

Carl Maria von Weber
Ouvertüren: Der Beherrscher der Geister, Abu Hassan

Wiener Philharmoniker
Horst Stein
(AD: November 1972, Oktober 1977)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 653

Freitag, 28. April 2017, 14:38

nun diese hier :



Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr 8 c-moll op 65

London Symphony Orchestra
Evgeny Svetlanov
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 830

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 654

Freitag, 28. April 2017, 14:39

Weil's so schön war, bleibt die Grundkonstellation aus Komponisten und Interpreten bestehen:


Anton Bruckner
Symphonie Nr. 2 c-Moll

Carl Maria von Weber
Euryanthe-Ouvertüre
Aufforderung zum Tanz (arr. H. Berlioz)

Wiener Philharmoniker
Horst Stein
(AD: Dezember 1973 und Oktober 1977)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 830

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 655

Freitag, 28. April 2017, 15:52

Jetzt solistisch, nach den Klangmassen:


Georg Philipp Telemann

12 Fantasien für Solo-Violine

Arthur Grumiaux, Violine
(AD: Februar 1970)

Grüße
Garaguly

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 656

Freitag, 28. April 2017, 15:54

nun höre ich



Alfred Schnittke
Symphonie Nr 2

Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
Leif Segerstam
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 037

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

1 657

Freitag, 28. April 2017, 16:09

J. S. Bach:

Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068

Fabio Biondi, Solovioline
Le Concert des Nations,
Jordi Savall, Ltg.

(Alia Vox, 8/1990, Arsenal, Metz)



Für mich unerreicht. Hier kommt die ganze Grandiosität dieser Musik auch klangtechnisch bestens zur Geltung.
Die wirklich gefährlichen Heuchler heucheln Desinteresse. (Karl Kraus)

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 17 273

Registrierungsdatum: 9. August 2004

1 658

Freitag, 28. April 2017, 18:09

Heute habe ich - unbeschwert von Forum und seinen thread - mal unbeschwert drei Streichquarettte von Joseph Haydn genossen. Ich bin von der Aufnahme des Minetti Quartetts restlos begeistert. Vermutlich wird das aber keine Serie - und schon gar keine Gesamtaufnahme....

mit freundlichen
Grüßen aus Wien
Alfred
Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich (Wilhelm Busch - Prognose über die EU ??)

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 6 843

Registrierungsdatum: 11. August 2004

1 659

Samstag, 29. April 2017, 10:45

Ich hatte mir diese günstig erworbene "gebraucht - wie neu" CD in mein Abspielgerät gelegt, als ich las, dass der Maestro heute 81 wird.



Na dann herzlichen Glückwunsch...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 6 843

Registrierungsdatum: 11. August 2004

1 660

Samstag, 29. April 2017, 10:50

Danach geht's dann an die nächste Neuerwerbung:



Das dürfte um und bei die 40. Aufnahme der 9. sein, die ich besitze. Ich erzählte es gestern beiläufig einer Freundin, die einerseits ob der Menge staunte und später dann noch mehr, als ich ihr erzählte, dass meine CD-Sammlung mit ca. 1.500 Medien bestenfalls "Mittelklasse" (*) sei... ;)

(*) quantitativ, aber keinesfalls qualitativ
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

1 661

Samstag, 29. April 2017, 23:49

Hallo!

Ich gönne mir Wagner in homöopathischen Dosen:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 037

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

1 662

Gestern, 12:51



Nino Rota:

- The Legend of the Glass Mountain
- Konzert für Harfe und Orchester
- Satyricon/Roma-Suite
- Cellokonzert Nr. 1


Piva, Grigolato,
Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi,
Giuseppe Grazioli, Ltg.

(Decca, 8/2011)
Die wirklich gefährlichen Heuchler heucheln Desinteresse. (Karl Kraus)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 663

Gestern, 13:24

Mahlzeit allerseits. Gestern wieder :sleeping: , und so richtig wach bin ich immer noch nicht. Vielleicht hilft das :



Peter Tschaikowsky
Symphonie Nr 5 e-moll op 64

Orchestre National de France
Kurt Masur
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

1 664

Gestern, 14:32

jetzt wieder diese hier, die ich mir schon am Freitag anhörte - eine Super-Aufnahme :




Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr 8 c-moll op 65

London Symphony Orchestra
Evgeny Svetlanov
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 374

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

1 665

Gestern, 17:41

Das wars:
Jean Sibelius
Karelia-Suite op. 11
St.Petersburg Radio und TV Symphony Orchestra
Dirigent: Stanislaw Gorkovenko
Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82
Berliner Sinfonie-Orchester
Dirigent: Kurt Sanderling

Sibelius ist unverwechselbar mit seiner herb-nordischen Melodik. Beides gute Aufnahmen.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 037

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

1 666

Gestern, 20:49

Sergei Prokofiev:

Sinfonie Nr. 7 cis-moll op. 131


Tschechische Philharmonie,

Zdenek Kosler, Ltg.

(Supraphon, 1977; Rudolfinum, Prag)

Die wirklich gefährlichen Heuchler heucheln Desinteresse. (Karl Kraus)

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 6 673

Registrierungsdatum: 15. April 2010

1 667

Gestern, 22:17

Bei mir läuft gerade diese deutsch-gesungene "Turandot":

W.S.