Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 667

Registrierungsdatum: 9. April 2013

1 921

Freitag, 3. Juni 2016, 21:11

Ich kenne die Aufnahmen nicht, aber bei classicstodaywurden sie gut besprochen.

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 050

Registrierungsdatum: 12. August 2005

1 922

Freitag, 3. Juni 2016, 23:04

Ich kenne die auch nicht.
Eine weitere "klassische" (und vielleicht die bestklingendste) Dvorak-GA ist noch Kertesz/Decca.

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 667

Registrierungsdatum: 9. April 2013

1 923

Samstag, 4. Juni 2016, 07:08



Wenn man eine aktuellere Einspielung sucht, würde ich die hier empfehlen, die auch noch die drei Konzerte enthält.

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 180

Registrierungsdatum: 24. April 2014

1 924

Samstag, 4. Juni 2016, 11:16

Danke für die Hinweise! :hello: Ich denke, die beiden Zyklen mit Kertesz und Bělohlávek interessieren mich dann doch mehr als der mit Pešek, wenn es denn unbedingt noch eine vierte oder gar fünfte Gesamtaufnahme sein muss.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 9 830

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

1 925

Samstag, 4. Juni 2016, 12:28


Zu den Dvorak-Einspielungen von Libor Pesek. Ich habe auch nicht die Gesamtbox, aber zum Beispiel besitze ich diese Doppel-CD, auf deren zweiter Scheibe mehrere Ouvertüren und die vierte Symphonie enthalten sind. Das ist sehr guter Dvorak! Zudem habe ich noch eine SUPRAPHON-CD, auf der Pesek Dvoraks Dritte dirigiert. Auch die ist überzeugend.
Ich glaube, du könntest diese Pesek-Box ohne Gefahr erwerben. Lutgras Vorschlag mit der neuen Belohlavek-GA ist allerdings auch hervorragend!

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 529

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

1 926

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:09

Zu den Dvorak-Einspielungen von Libor Pesek …

Ich kenne diese Einspielung inzwischen – und gebe sie auf keinen Fall wieder her … :thumbsup:
Garaguly hat es treffend ausgedrückt: Das ist sehr guter Dvorak!




Meine Frage heute: :?:

Kennt jemand der User hier diese Gesamt-Einspielung der Beethoven-Sonaten? Die hören sich nämlich gut an …

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Uwe Schoof

Prägender Forenuser

  • »Uwe Schoof« ist männlich

Beiträge: 1 564

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

1 927

Samstag, 11. März 2017, 19:24

Ernst Pepping

Hallo,

gerne würde ich etwas zum Streichquartett, das ja zu Peppings Lebzeiten wohl bereits gedruckt wurde, erfahren oder gar hören. Hat jemand von Euch einen weiteren Hinweis? Ich finde keine weitere Anhaltspunkte.

Danke, Uwe
Ich bin ein Konservativer, ich erhalte den Fortschritt. (Arnold Schönberg)