Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Caruso41

Prägender Forenuser

  • »Caruso41« ist männlich

Beiträge: 3 237

Registrierungsdatum: 19. November 2010

121

Freitag, 4. November 2016, 08:55

Und doch spüre ich auch in diesem Beitrag wieder deinen protestantischen Kontext!

Lieber Stimmenliebhaber!
Ahaaaa.......
Ist aber doch nicht schlimm?

Mit der hermeneutischen Musikologie hätte man auch zu der Einsicht kommen können. :yes: :yes: :yes:

Aber im Übrigen könnte ich nicht sagen, welches der beiden Requiems ich lieber mag. Immerhin: ich habe wesentlich mehr Aufnahmen und Mitschnitte von Verdi.

Beste Grüße

Caruso41
;) - ;) - ;)

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich

Beiträge: 4 673

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

122

Freitag, 4. November 2016, 17:20

Beide Werke können durch ihre Großartikeit in musikalischer und textlicher Aussage beeindrucken, ergreifen, ja erschüttern- und zwar jeden aufnahmebereiten Menschen, egal welcher Konfession er angehört.

Herzlichst
Operus

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 6 803

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

123

Freitag, 4. November 2016, 17:23

Beide Werke können durch ihre Großartikeit in musikalischer und textlicher Aussage beeindrucken, ergreifen, ja erschüttern- und zwar jeden aufnahmebereiten Menschen, egal welcher Konfession er angehört.

So ist es! Noch eine Gemeinsamkeit und sicherlich die wichtigste! :thumbup:
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher