Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

481

Donnerstag, 25. Februar 2016, 19:57

Astrid Varnay

Ja, ja, wohl etwas zu einfach für einen Spezialisten. Ich bin halt zu gutmütig.
Ich muss gestehen, von unserem Scherzkeks Hami hätte ich mir auch etwas Herausfordernderes erwartet. :P

Aber dafür kann ja die arme Frau Varnay nichts! ;)





Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

482

Donnerstag, 25. Februar 2016, 20:08

Sie war eine der gefragtesten Sopranistinnen der 19070er und 1980er Jahre, ein Liebling Karajans, aber als sie Ende der 1960er Jahre nach Leipzig kam, lief sie noch Gefahr, bei Misserfolg wieder in ihr Heimatland abgeschoben zu werden und als Dorfschullehrerin arbeiten zu müssen...
Dank der Dirigenten Rolf Reuter und Paul Schmitz sowie des damaligen Leipziger Operndirektors Joachim Herz kam es aber nicht dazu - der Anfang einer Karriere, die sich vor keiner anderen zu verstecken braucht.

Im April wird sie wieder auf der Bühne stehen, an die sie von Leipzig aus wechselte und von der aus sie ihre Weltkarriere machte (nein, eigentlich ist es gerade nicht die gleiche Bühne, aber das gleiche "Institut"...)
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Elisabeth

Prägender Forenuser

Beiträge: 3 393

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

483

Donnerstag, 25. Februar 2016, 20:23

... das klingt nach Anna Tomowa-Sintow, die im April an der Lindenoper in der Zarenbraut auf der Bühne stehen wird.

:hello: Elisabeth

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

484

Donnerstag, 25. Februar 2016, 20:48

... das klingt nach Anna Tomowa-Sintow, die im April an der Lindenoper in der Zarenbraut auf der Bühne stehen wird.

:hello: Elisabeth
Anna Tomowa-Sintow ist richtig! :jubel:

Hier singt sie in Japan 1977 unter Otmar Suitner die Donna Anna:



Und nun bist du wieder dran!
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Elisabeth

Prägender Forenuser

Beiträge: 3 393

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

485

Freitag, 26. Februar 2016, 08:19

Gesucht wird ein - inzwischen verstorbener - Tenor, der mit einem Repertoire von über 200 Rollen Karriere in Europa, aber auch in Übersee gemacht hat und über Jahrzente eine feste Größe der Schallplattenindustrie mit weit über hundert Einspielungen war: mehrfach hat er unter verschiedenen Dirigenten dieselbe Rolle aufgenommen, jedoch nie eine der Hauptrollen.

:hello: Elisabeth

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

486

Freitag, 26. Februar 2016, 09:22

Piero de Palma?
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Elisabeth

Prägender Forenuser

Beiträge: 3 393

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

487

Freitag, 26. Februar 2016, 12:38

Piero de Palma?


richtig!

Piero di Palma wurde auch als der "erste aus der zweiten Reihe" bezeichnet, hier in einem Ausschnlitt aus I Pagliacci

"https://www.youtube.com/watch?v=3OwgFKbTgCU"

Du bist wieder dran!

:hello: Elisabeth

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

488

Freitag, 26. Februar 2016, 13:19

Die nun gesuchte große Sängerin war mit einem noch größeren Sänger verheiratet - man lernte sich auf einem heruntergekommenen Seine-Kutter kennen...
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 5 143

Registrierungsdatum: 9. April 2013

489

Freitag, 26. Februar 2016, 13:28

Julia Varady

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

490

Freitag, 26. Februar 2016, 13:34

Jawohl! :jubel:





Dann bist du wieder dran! ;)
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 5 143

Registrierungsdatum: 9. April 2013

491

Freitag, 26. Februar 2016, 13:40

Das Multitalent wurde in Berlin geboren, musste aber vor den Nazis fliehen und gelangte so in die USA. Dort machte er gleich in mehreren Sparten auf sich aufmerksam. Als Komponist schrieb er eine Oper nach einem berühmten Bühnenstück, das einen Pulitzerpreis gewonnen hatte. Er war mehrfach verheiratet, zwei seiner Ex-Gattinnen sind selbst weltberühmt, wenn auch in unterschiedlichen Metiers unterwegs.

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 24. April 2014

492

Freitag, 26. Februar 2016, 15:17

André Previn :hello:

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 5 143

Registrierungsdatum: 9. April 2013

493

Freitag, 26. Februar 2016, 15:50

Na klar, Andre Previn war gesucht, Ex-Gatte von Mia Farrow und Anne-Sophie Mutter, daneben Pianist, Arrangeur, Dirigent und Komponist der Oper "A Streetcar named Desire" zu Deutsch: Endstation Sehnsucht. Wenn man sich die beiden Gattinnen vor dem inneren Auge vergegenwärtigt, so hatte Previn offensichtlich auch hier einen sehr breitgefächerten Geschmack. :D




Du bist dran, lieber Bertarido.

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 24. April 2014

494

Freitag, 26. Februar 2016, 23:52

Wenn man sich die beiden Gattinnen vor dem inneren Auge vergegenwärtigt, so hatte Previn offensichtlich auch hier einen sehr breitgefächerten Geschmack.

Wobei ich mich eher frage, was seine fünf Ehefrauen (und wahrscheinlich zahlreichen Affären) an ihm gefunden haben :untertauch:

Ich bin jetzt zu müde, um mir noch ein besonders raffiniertes Rätsel auszudenken, also wird es wahrscheinlich keine besonderen Schwierigkeiten bereiten. Der gesuchte Sänger hat musikalisch eine weite Wegstrecke zurückgelegt. Ohne eine professionelle Gesangsausbildung genossen zu haben, begann er als Rock- und Jazz-Sänger, heute ist er einer der profiliertesten Countertenöre mit Auftritten in vielen Opernhäusern, Konzertsälen und auf wichtigen Festivals. Als ihn ein anderer Sänger mit einem in Wien wohlbekannten Spezialisten für Alte Musik zusammenbrachte, erkannte dieser sein Talent und nahm ihn in sein Ensemble auf. Prägende Einflüsse hatten dann auch Dirigenten wie Philippe Herreweghe und William Christie. Von unserem Sänger liegt eine große Zahl von Aufnahmen vor, die vor allem Opern und geistlicher Vokalmusik des Barock gewidmet sind. Viele Aufnahmen hat er mit einem von ihm selbst gegründeten Ensemble eingespielt, dessen Schwerpunkte auf französischem und italienischem Repertoire liegen. Neben seiner Karriere als Sänger war er auch pädagogisch tätig und hat regelmäßige Meisterklassen abgehalten.

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

495

Samstag, 27. Februar 2016, 10:21

Der gesuchte Sänger hat musikalisch eine weite Wegstrecke zurückgelegt. Ohne eine professionelle Gesangsausbildung genossen zu haben, begann er als Rock- und Jazz-Sänger, heute ist er einer der profiliertesten Countertenöre
Also ich habe jetzt lange genug ergebnislos recherchiert und finde dabei keinen Countertenor, der ohne professionelle Gesangsausbildung als Rock- und Jazz-Sänger begann.
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 24. April 2014

496

Samstag, 27. Februar 2016, 11:31

Dann bin ich ja beruhigt, dass es nicht zu einfach ist :D

Ich könnte noch verraten, dass das von dem Sänger gegründete Ensemble seinen Sitz fast 20 Jahre in einer ehemaligen Zisterzienser-Abtei hatte, die von einer Stiftung zu einem Kulturzentrum ausgebaut wurde.

Mme. Cortese

Prägender Forenuser

  • »Mme. Cortese« ist weiblich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 12. Januar 2010

497

Samstag, 27. Februar 2016, 11:41

Gerard Lesne?
Gott achtet mich, wenn ich arbeite, aber er liebt mich, wenn ich singe (Tagore)

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 24. April 2014

498

Samstag, 27. Februar 2016, 12:01

Gerard Lesne?


Chère Madame, Ihr liegt richtig! :thumbup:

Das von Gérard Lesne gegründete Ensemble Il Seminario Musicale war lange in der Abbaye de Royaumont nördlich von Paris ansässig.

Hier hören wir den Sänger in einer meiner Lieblingsaufnahmen von Pergolesis Stabat Mater (an der Seite von Véronique Gens :) ):



Und hier singt er Händel:



Seit 2000 hat Lesne viel für das Label Naïve aufgenommen (http://www.naive.fr/en/artist/gerard-lesne).

Nun warten wir gespannt auf das nächste Rätsel aus der Feder von Madame Cortese.

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

499

Samstag, 27. Februar 2016, 12:57

einer der profiliertesten Countertenöre mit Auftritten in vielen Opernhäusern, Konzertsälen und auf wichtigen Festivals.
Hm, wenn das denn stimmte, dann wähne ich, den Namen doch wenigstens mal gehört zu haben, oder?


Gerard Lesne?
Den hab ich noch nicht gehört - und wikipedia wohl auch nicht:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_…ik#Countertenor
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

500

Samstag, 27. Februar 2016, 12:57

Erneute Zusammenfassung der bisherigen "Rätselobjekte":

Sängerinnen:
Gabriela Benackova, Sopran
Maria Bjeschu, Sopran
Measha Brueggergosman, Sopran
Eva-Maria Bundschuh, Sopran
Celestina Casapietra, Sopran
Maria Cebotari, Sopran
Helen Donath, Sopran
Ludmila Dvorakova, Sopran
Brigitte Fassbaender, Mezzosopran
Véronique Gens, Sopran
Sylvia Geszty, Sopran
Reri Grist, Sopran
Kirsten Flagstad, Sopran
Maureen Forrester, Alt
Magdalena Hajossyova, Sopran
Barbara Hannigan, Sopran
Grace Hoffmann, Mezzosopran
Elisabeth Kulman, Mezzosopran
Rosemarie Lang, Mezzosopran
Pilar Lorengar, Sopran
Christa Ludwig, Alt /Mezzosopran / Sopran
Nellie Melba, Sopran
Noemi Nadelmann, Sopran
Sabine Paßow, Sopran
Ewa Podleś, Alt
Uta Priew, Mezzosopran
Ruth-Margret Pütz, Sopran
Sylvia Sass, Sopran
Dagmar Schellenberger, Sopran
Ursula Schröder-Feinen, Sopran
Gisela Schröter, Mezzo-Sopran
Giulietta Simionato, Mezzosopran
Antonietta Stella, Sopran
Anna Tomowa-Sintow (Tomova-Sintov), Sopran
Helen Traubel, Sopran
Julia Varady, Sopran
Astrid Varnay, Sopran / Mezzosopran
Shirley Verrett, Mezzosopran / Sopran

Sänger:
Claes H. Ahnsjö, Tenor
Giacomo/Jaume/Jaime Aragall, Tenor
Clemens Bieber, Tenor
Beno Blachut, Tenor
Wolfgang Brendel, Bariton
Andreas Conrad, Tenor
Marcel Cordes, Bariton
Werner Enders, Tenor
Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton
Gottlob Frick, Bass
Cornelius Hauptmann, Bass
Franz Hawlata, Bass
Nicolae Herlea, Bariton
Fritz Hübner, Bass
Herbert Janssen, Bariton
Philippe Jaroussky, Countertenor
Klaus König, Tenor
Jochen Kowalski, Altus
Flaviano Labò, Tenor
Friedrich Lenz, Tenor
Gerard Lesne, Countertenor
Siegfried Lorenz, Bariton
Lauritz Melchior, Tenor
Günter Neumann, Tenor
Siegmund Nimsgern, Bariton
Piero de Palma, Tenor
Kostas Paskalis, Bariton
Thomas Quasthoff, Bassbariton
Michael Rabsilber, Tenor
Vincent Schirrmacher, Tenor
Andreas Scholl, Countertenor
Heikki Siukola, Tenor
Leo Slezak, Tenor
Klemens Slowioczek, Bassbariton
Martti Talvela, Bass
Thomas Tipton, Bariton
Josef Traxel, Tenor
Jon Vickers, Tenor
Siegfried Vogel, Bass
Ingvar Wixell, Bariton
Ekkehard Wlaschiha, Bariton

Dirigenten:
Maurice Abravanel
Leonard Bernstein (auch Komponist)
Heinz Fricke
Herbert Kegel
Siegfried Kurz (auch Komponist)
Sir Charles Mackerras
Eve Queler
André Previn (auch Komponist)
Fritz Reiner
Christian Thielemann
Arturo Toscanini
Silvio Varviso

Regisseure:
Erhard Fischer
Joachim Herz
Harry Kupfer
Jérôme Savary

Komponisten:
Eugen d'Albert
Frederick Delius
(siehe auch unter Dirigenten!)

Filmkünstler:
Walt Disney

Und noch eine Korrektur in eigener Sache: Der Ort am Rande Berlins, wo Herbert Kegel und Celestina Casapietra als Grundstücksnachbarn von Irmgard Arnold und Gerhard Frei lebten, heißt Rauchfangswerder! (Irgendwie hatte ich es vor ein paar Tagen geschafft, da gleich drei Fehler einzubauen...)
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 24. April 2014

501

Samstag, 27. Februar 2016, 14:04

einer der profiliertesten Countertenöre mit Auftritten in vielen Opernhäusern, Konzertsälen und auf wichtigen Festivals.
Hm, wenn das denn stimmte, dann wähne ich, den Namen doch wenigstens mal gehört zu haben, oder?

Madame Cortese hat ihn gekannt :baeh01:


Gerard Lesne?
Den hab ich noch nicht gehört - und wikipedia wohl auch nicht:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_…ik#Countertenor

Die Liste ist offensichtlich ergänzungsbedürftig. :yes:

Diie französische Wikipedia-Seite zu Gérard Lesne:

Gérard Lesne s’est déjà produit dans les plus belles maisons d’opéra (Opéra de Paris, Théâtre des Champs-Élysées de Paris, La Fenice de Venise, Opéra National de Lyon, Théâtre du Châtelet, Teatro San Carlo de Naples, Tokyo Opera City, etc.) de concert (Barbican de Londres, Concertgebouw d’Amsterdam, Konzerthaus et Musikverein de Vienne, Fondation Gulbenkian de Lisbonne, Philharmonie de Madrid, Konzerthaus de Berlin, Lincoln Center de New York, etc.), dans les festivals les plus prestigieux (Ambronay, Boston, Aix-en-Provence, Utrecht, Chaise-Dieu, Sablé, Saint-Pétersbourg, etc.).

Sa discographie, très importante et variée dans les styles et les époques (du baroque au jazz en passant par un Carmina Burana avec T. Hampson, N. Dessay chez EMI), a obtenu les faveurs unanimes de la critique internationale.

Und einige weitere Zitate:

"one of the most distinctive and intelligent countertenors around" (http://www.gramophone.co.uk/review/purcell-o-solitude-0)
"Many listeners, critics included, have asserted he is the finest French countertenor of his time." (http://www.allmusic.com/artist/mn0000154925)
"One of the first Frenchmen with a truly international reputation." (http://www.bach-cantatas.com/Bio/Lesne-Gerard.htm)
"one of the most respected and beloved countertenors in France, if not on the whole continent" (http://www.medieval.org/emfaq/performers/countertenors.html)

Ich denke, das reicht, um meine Beschreibung zu rechtfertigen.

Übrigens führt eine Suche hier im Forum mit den Sichworten "Countertenor" und "Rocksänger" direkt zu ihm. Das habe ich aber auch eben erst gemerkt.

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

502

Samstag, 27. Februar 2016, 15:52

Die Liste ist offensichtlich ergänzungsbedürftig.
Oder das mit "einer der profiliertesten" und an allen möglichen Häusern singen, war vielleicht doch eine Spur übertrieben...
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 24. April 2014

503

Samstag, 27. Februar 2016, 15:59

Oder das mit "einer der profiliertesten" und an allen möglichen Häusern singen, war vielleicht doch eine Spur übertrieben...

Andere Alternative: Selbst Du kennst nicht alle wichtigen Sänger. Schwer zu glauben, ich weiß.

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

504

Samstag, 27. Februar 2016, 16:04

Oder deine Formulierung "einer der profiliertesten" war doch stark übertrieben, denn ist Superlativ und meint vielleicht die zehn berühmtesten, und dazu gehört er ganz sicher nicht. In der von mir verlinkten Liste sind allein 41(!) mit eigenem Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia, von den vielen roten ohne eigenen Artikel ganz zu schweigen - insgesamt 60-70 Namen und er ist nicht dabei.

Niemand kann alle Sänger kennen, auch ich nicht, keine Frage. Aber "wichtig" ist eine Frage des Maßes...
Ich habe übrigens auch nie behauptet, alle "wichtigen" Sänger zu kennen. Aber wenn das mit "einer der profiliertesten" so ganz zweifelsfrei Stimmen würde, hätte mein Lösungsweg, den ich hier aufgezeichnet habe, eigentlich zum Ziel führen müssen.

Heute verwendet ja beinahe jeder Solist, ob im Gesang oder im Instrumentalbereich, die Floskel "einer der profiliertesten"...
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 24. April 2014

505

Samstag, 27. Februar 2016, 16:49

Interessant, dass Du nun Wikipedia zum Maß aller Dinge erhebst. Übrigens hat Gérard Lesne natürlich einen Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%A9rard_Lesne), ebenso in der englischen, nur auf diese ominöse Liste hat er es nicht geschafft. Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder Kenner der Barockmusik-Szene mir in meiner Bewertung zustimmen würde. Und gerade Du, der immer gerne auf sprachliche Ungenauigkeiten hinweist, solltest wissen, dass "profiliert" (markant, von ausgeprägtem Profil, bedeutend) nicht dasselbe bedeutet wie "berühmt". Aber mir ist schon klar, dass Du niemals zugeben wirst, im Unrecht zu sein.

Ich hoffe, Madame Cortese stellt bald das nächste Rätsel, damit diese unfruchtbare Diskussion zum Ende kommt.

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

506

Samstag, 27. Februar 2016, 17:04

Natürlich meint "profiliert" auch bekannt. Mein Lösungsweg hat nicht funktioniert, und ich meine, er hätte es sollen, wenn er wirklich unter den Superlativ "profiliertesten" fallen würde.

Nun habe ich ihn hier kennen gelernt, habe mir das untere verlinkte Video angehört und finde ihn gut, das ist doch auch was.

Was mich viel mehr nervt, ist dann eher ein bestimmter rhetorischer Habitus wie "nicht zu schwer" u.ä. ...
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Mme. Cortese

Prägender Forenuser

  • »Mme. Cortese« ist weiblich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 12. Januar 2010

507

Samstag, 27. Februar 2016, 17:05

Du liebe Güte, was für ein Sturm im Wasserglas. Ich kannte Gerard Lesne rein zufällig, weil ich ihn auf einer Sammelplatte mit Händelarien habe, habe den Namen einfach bei Wikipedia eingegeben und siehe da - Volltreffer. Aber dass du, lieber Stimmenliebhaber, dich beschwerst, finde ich einigermaßen befremdlich. Wer von uns Mitratern hat sich denn schon mal darüber beschwert, wenn du dauernd mit Vorliebe alle Sänger raten lässt, die jemals in der DDR oder Ostberlin "piep" gemacht haben. Von einigen dieser Sänger habe wiederum ich noch nie auch nur den Namen, geschweige denn die Stimme gehört, und ich denke, ich bin nicht die einzige, der es so ergeht.

So, nun soll aber hoffentlich wieder Frieden herrschen. Neues Rätsel kommt nach Gassi- und Einkaufsrunde.

Bis bald

Mme. Cortese
Gott achtet mich, wenn ich arbeite, aber er liebt mich, wenn ich singe (Tagore)

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

508

Samstag, 27. Februar 2016, 17:11

Aber dass du, lieber Stimmenliebhaber, dich beschwerst, finde ich einigermaßen befremdlich. Wer von uns Mitratern hat sich denn schon mal darüber beschwert, wenn du dauernd mit Vorliebe alle Sänger raten lässt, die jemals in der DDR oder Ostberlin "piep" gemacht haben. Von einigen dieser Sänger habe wiederum ich noch nie auch nur den Namen, geschweige denn die Stimme gehört, und ich denke, ich bin nicht die einzige, der es so ergeht.
Ich habe mich nicht "beschwert", sondern war lediglich verärgert, dass mein Lösungsweg nicht zum Ziel geführt hat und ich damit eine knappe Stunde Zeit vergeudet habe.
Im Übrigen brauchte ich auch noch einen Überbrückungsbeitrag (499) bis zum Zusammenfassungsbeitrag (500)! :D

Aber das ist ja auch eine der (vielen) positiven Seiten dieser Rubrik, dass man hier auf Sänger stoßen kann, die man noch nicht kennt. So herum und andersherum auch. Man muss dann bloß nicht den eigenen Blickwinkel zum Maß aller Dinge machen, zumindest bin ich mir nicht bewusst, bei nicht allgemein bekenntne Sänger Superlative verwendet zu haben und Floskeln wie "nicht besonders schwer zu lösen" beigefügt zu haben.
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 24. April 2014

509

Samstag, 27. Februar 2016, 18:11

Nun habe ich ihn hier kennen gelernt, habe mir das untere verlinkte Video angehört und finde ihn gut, das ist doch auch was.

Das freut mich. Ich sehe auch einen Nutzen dieser Rätsel-Rubrik darin, auf Sänger aufmerksam zu machen, die einem besonders am Herzen liegen.


Was mich viel mehr nervt, ist dann eher ein bestimmter rhetorischer Habitus wie "nicht zu schwer" u.ä. ...

Wenn das der Stein des Anstoßes ist, verzichte ich künftig gerne darauf. Es war aber keine bloße Floskel, sondern ich dachte wirklich, dass die Hinweise auf die Anfänge als Rock-Sänger und die Gründung eines eigenen Ensembles schnell zum Ziel führen würden.

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 023

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

510

Samstag, 27. Februar 2016, 18:28

Ok, dann sollten wir nun endgültig alle hier die Friedenspfeife rauchen! :yes:
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)