Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 228

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

271

Mittwoch, 13. Januar 2010, 18:02

weiter geht es mit



Hermann Goetz, Klavierkonzerte Nr 1 & 2
Volker Banfield, Klavier
Radio-Philharmonie Hannover des NDR, Werner Andreas Albert
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Radagast

Prägender Forenuser

Beiträge: 1 511

Registrierungsdatum: 1. März 2005

272

Mittwoch, 13. Januar 2010, 18:16

Moin,



Camille Saint-Saens: Klaviertrios Nr. 1 & 2 (opp. 18 & 92)
Florestan Trio

Wieder eine atemberaubende Aufnahme dieses Trios!
:jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
Grüsse aus Rhosgobel

Radagast

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 891

Registrierungsdatum: 29. März 2005

273

Mittwoch, 13. Januar 2010, 19:08

Heute angekommen und gleich eingelegt:


Gustav Mahler (1860–1911)
Symphonie Nr. 4
Helmut Wittek
Concertgebouworkest Amsterdam
Leonard Bernstein
1987
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 228

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

274

Mittwoch, 13. Januar 2010, 20:02

und nun noch :



Ludwig van Beethoven, Symphonie Nr 7
Royal Philharmonic Orchestra, René Leibowitz
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 922

Registrierungsdatum: 30. August 2006

275

Mittwoch, 13. Januar 2010, 20:31

Mit großem Hörvergnügen die Concerti op. 10 von Tommaso Albinoni. In eine Aufnahme mi den Musici (leider vom Markt verschwunden).



Dem Ensemble "I Musici" sollte mal ein eigener Thread gewidmet werden.

Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

Travinius

Prägender Forenuser

  • »Travinius« ist männlich
  • »Travinius« wurde gesperrt

Beiträge: 995

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

276

Mittwoch, 13. Januar 2010, 20:39

Ich habe mal wieder in dieser Box 'gewütet'... :-)



Ich weiss, die Aufnahme ist nicht mehr auf der Höhe d Zeit - aber ich kann mich noch nicht recht entschließen, nach einer neuen zu suchen. Vor allem weiss ich noch nicht, nach welcher... den passenden Thread habe ich schon studiert, aber ich bin immer noch unentschlossen...

Hinterher gab es was Atonales:



(Heute waren noch Buch 6 und 7 dran.)

Ich zugeben, dass ich noch keinen richtigen Zugang zu den Stücken habe. Man kann es nicht gerade eine naturalistische Naturbeschreibung nennen...
LuciusTravinius Potellus

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (B.Franklin)

  • »Florian Voß« ist männlich
  • »Florian Voß« wurde gesperrt

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 15. September 2009

277

Mittwoch, 13. Januar 2010, 20:55

Für´s Gehirn heute mal wieder die vermutlich beste Einpielung von Musik der
Trouveres. Das Ensemble Sequentia ist so großartig. Wenn ich diese Musik
höre, möchte ich bitte, dass dort draussen in der bösen Welt alle Technik
sofort verschwindet. Und die Landschaft wieder an Weite gewinnt.



Wer sich für Alte Musik interessiert und diese Doppel-CD noch nicht hat: kaufen!

.

Travinius

Prägender Forenuser

  • »Travinius« ist männlich
  • »Travinius« wurde gesperrt

Beiträge: 995

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

278

Mittwoch, 13. Januar 2010, 21:00

Zitat

Original von Florian Voß
Für´s Gehirn heute mal wieder die vermutlich beste Einpielung von Musik der
Trouveres. Das Ensemble Sequentia ist so großartig. Wenn ich diese Musik
höre, möchte ich bitte, dass dort draussen in der bösen Welt alle Technik
sofort verschwindet. Und die Landschaft wieder an Weite gewinnt.


Zustimmung zu fast allem, was Du gesagt hast. Nur: wieso fürs Gehirn? Ich hätte eher gesagt "für die Seele". Ist das wirklich Musik fürs Gehirn? Aber die Diskussion gehört wohl eher in einen anderen Thread...
LuciusTravinius Potellus

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (B.Franklin)

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 922

Registrierungsdatum: 30. August 2006

279

Donnerstag, 14. Januar 2010, 00:07

Ein schöner Tagesabschluss: Daniel Chorzempa spielt Bachs Triosonaten.



Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt
  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

280

Donnerstag, 14. Januar 2010, 01:04

Die 'etwas andere' Winterreise:



The Hurdy-Gurdy man ;( 8o

:jubel:
:jubel: :jubel:
:jubel: :jubel: :jubel:
:jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
:jubel: :jubel: :jubel:
:jubel: :jubel:
:jubel:
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Guercoeur

Prägender Forenuser

  • »Guercoeur« ist männlich

Beiträge: 1 845

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

281

Donnerstag, 14. Januar 2010, 05:48

Eben gerade gehört::

Gabriel Dupont (1878-1914):
Antar - Heldenmärchen / Heroische Erzählung in 4 Akten und 5 Bildern 1910-14
Daniel Magdal, Susan Gouthro, Tomohiro Takada, Kemal Yasar, Enrico Marrucci, Fred Hoffmann, Hans Georg Ahrens, Chien-Chi Lin, Slaw Koroliuk, Merja Mäkelä, Svenja Liebrecht, Sen Acar,
Kieler Opernchor, Philharmonisches Orchester Kiel, Georg Fritzsch
Aufnahme: Kiel, 05/2009 (Live)

durch folgenden Thread inspiriert:

Gabriel Dupont_einfach vergessen worden?

:hello:
Johannes

MosesKR1

Prägender Forenuser

  • »MosesKR1« ist männlich

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

282

Donnerstag, 14. Januar 2010, 14:36

Beim Entstauben der CDs fiel mir dieses Schätzchen wieder in die Hände...



Siegfried

Prägender Forenuser

  • »Siegfried« ist männlich

Beiträge: 4 708

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2005

283

Donnerstag, 14. Januar 2010, 16:17

...und mir dieses:



:hello:
Freundliche Grüße Siegfried

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 228

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

284

Donnerstag, 14. Januar 2010, 17:07

guten Abend allerseits. Morgen ist schon wieder Wochenende ...



Anton Bruckner, Symphonie Nr 7
Wiener Philharmoniker, Carlo Maria Giulini
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 435

Registrierungsdatum: 11. August 2004

285

Donnerstag, 14. Januar 2010, 18:20

Angeregt durch die "Otto von Rohr-Diskussion":



Zu erwerben, wenn man möchte : http://www.amazon.de/Richard-Wagner-Lohe…63489900&sr=1-3

Für mich ist das eine der Aufnahmen des Lohengrins schlechthin.
Sie ist, abgesehen von Ruth Hesse (Ortrud) von Otto von Rohr (Heinrich), mit weitgehend unbekannten Sänger/innen besitzt, aber an Dramatik einerseits und an rollendeckender Sänger/innenbesetzung kaum zu überbieten. :jubel: :jubel: :jubel:
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 228

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

286

Donnerstag, 14. Januar 2010, 18:21

es folgt



Ludwig van Beethoven, Symphonie Nr 4
Concertgebouw Orchestra, Eugen Jochum
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 922

Registrierungsdatum: 30. August 2006

287

Donnerstag, 14. Januar 2010, 22:52

Hatte heute einen Packen Melodija-LP's in der Post. Daraus gerade das Quartett op. 44,2 von Mendelssohn und das QUartett Nr. 1 A-Dur von Alexander Chernov. Es spielt das Taneyev-Quartett.



Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 661

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

288

Donnerstag, 14. Januar 2010, 23:31

Frank Martin - Mass for Double Choir - The Sixteen, Harry Christophers

Aufgrund mehrerer Empfehlungen (insbesondere Chorknabe) gekauft (dabei half auch der große Name der Ausführenden), heute erhalten.

Ich lausche gerade den für meine Barockohren etwas gewöhnungsbedürftigen aber auch inspirierenden, schönen Harmonien - abgesehen davon: hohe Klangqualität, und The Sixteen präsentieren sich einmal mehr als Klangkörper auf Weltniveau.

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 19 207

Registrierungsdatum: 9. August 2004

289

Freitag, 15. Januar 2010, 02:10

Der zeit im Player:

Klavierkonzerte von Dittersdorf



mfg aus Wien

Alfred

MIT ARBEIT VERSAUT MAN SICH DIE GANZE FREIZEIT

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

290

Freitag, 15. Januar 2010, 09:39

Guten Tag

jetzt im Player:



W.A. Mozart

" Sinfonien Nos. 10, 11, 42, 44, 45 & 46 "

Der concentus musicus Wien spielt diese frühen Meisterstücke eines Sinfonikers im Nebenberuf beschwingt und geistvoll :jubel: :jubel:

Gruß :hello:

aus der Kurpfalz

Bernhard

der Lullist

Prägender Forenuser

  • »der Lullist« ist männlich
  • »der Lullist« wurde gesperrt

Beiträge: 3 963

Registrierungsdatum: 13. Januar 2005

291

Freitag, 15. Januar 2010, 10:54

bei mir meine erste eingetroffene CD mit Werken von Orlando di Lasso





und die CD läuft auch bei mir auf dem PC, trotz Kopierschutz der das eigentlich verhindern soll.... ohnehin Blödsinnig, ich glaube kaum, dass der Kreis der Leute, die solche Musik schätzen so riesig ist, dass man zu solchen Mitteln greifen muss.
Für mich war es jedenfalls lange ein Grund gewesen die CD nicht zu kaufen, denn ich höre meine Musik fast immer über den PC - weil es bequemer ist.

Die Aufnahme ist im ersten Eindruck absolut phänomenal, obwohl ich sonst eher Knabenchöre meide, aber diese Interpretation rauscht über einen hinweg und reißt einen mit, wie eine gewaltige Musiklawine.
Vor allem kommt die Begleitung durch das Instrumentalensemble außerordendlich gut - durch diese musikalische Gestaltung wird das schon fast in frühbarocke Nähe gerückt.

oder um es kurz zu sagen: Boah ey - geilomat ! :faint:

romeo&julia

Prägender Forenuser

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. April 2005

292

Freitag, 15. Januar 2010, 12:34

Dufay

Hallo

auch bei uns ist Musik der Renaissance zu hören



Guillaume Dufay mit geistlicher Musik. Wunderbare Einspielung mit schönen gemischten Stimmen und stringenter Instrumentenbegleitung durch das Ensemble La Reverdie

Gruss

romeo&julia

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 228

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

293

Freitag, 15. Januar 2010, 13:01

Mahlzeit allerseits. Frisch ausgepackt, gleich in den Player :



Anton Bruckner, Symphonie Nr 8
Berliner Philharmoniker, Carlo Maria Giulini
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

MosesKR1

Prägender Forenuser

  • »MosesKR1« ist männlich

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

294

Freitag, 15. Januar 2010, 15:28

derzeit im Player...



Theophilus

Prägender Forenuser

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

295

Freitag, 15. Januar 2010, 16:40

****°

Anton Bruckner
Symphonie Nr. 9 (Ed. Nowak)

Royal Scottish National Orchestra
Georg Tintner



Tintner liegt mir einfach!

:hello:

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 228

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

296

Freitag, 15. Januar 2010, 17:08

eine 93-Minuten-Symphonie hatte ich lange nicht mehr im Player 8o



Reinhild Glière, Symphonie Nr 3 "Il'ya Muromets"
Royal Philharmonic Orchestra, Harold Farberman
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 435

Registrierungsdatum: 11. August 2004

297

Freitag, 15. Januar 2010, 17:45

RE: ****°

Zitat

Original von Theophilus
Anton Bruckner
Symphonie Nr. 9 (Ed. Nowak)

Royal Scottish National Orchestra
Georg Tintner



Tintner liegt mir einfach!

:hello:


Bei Bruckners 9. bin ich auch dabei. Allerdings mit:



Eine Mono-Live-Aufnahme vom 10.02.1957, die aber recht anständig klingt.

Vom Hocker hauen mich allerdings die Tempi: 20'30'', 10'19'' und 19'44''. Da ist nichts mit Weihrauch, aber das Ergebnis weiß nach den ersten beiden Sätzen ausgesprochen zu gefallen...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 584

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

298

Freitag, 15. Januar 2010, 19:08

RE: ****°

Zitat



Bei Bruckners 9. bin ich auch dabei. Allerdings mit:



Eine Mono-Live-Aufnahme vom 10.02.1957, die aber recht anständig klingt.

Vom Hocker hauen mich allerdings die Tempi: 20'30'', 10'19'' und 19'44''. Da ist nichts mit Weihrauch, aber das Ergebnis weiß nach den ersten beiden Sätzen ausgesprochen zu gefallen...


Hallo Norbert,
Du hast mich heiß gemacht. Ich habe gerade die letzte verfügbare Walter-CD bei amazon bestellt! Ich habe Giulini (1. Satz 28:02), Celibidache (1. Satz 32:26, kein Wunder!) und Inbal (1. Satz immerhin nur 23:05). Nun bin ich gespannt!

Gruß
Manfred
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 435

Registrierungsdatum: 11. August 2004

299

Freitag, 15. Januar 2010, 19:23

Hallo Manfred,

welch Überraschung: Ich hatte vor drei Tagen die vorletzte CD bestellt... ;)

Es ist die zweitschnellste Aufnahme, die ich von Bruckners 9. besitze. Nur Marcus Bosch (mit dem Sinfonieorchester Aaachen inkl. rekonstruiertem Finale) ist noch ein wenig schneller unterwegs mit 19'36'', 10'46'' und 18'49'' (und 20'19'' im Finale), aber im Gegensatz zu Bosch hat Walter eine Aussage!

Und die lautet: Schönklang ist nicht ;) . Besonders das Adagio, das man ein bißchen pathetisch als "Abschied vom Leben" deuten kann, verstört positiv durch das rasche Tempo und durch die durchaus aggressive Grundtendenz. Das ist kein leiser, sanfter Abschied, es werden "etliche Kämpfe" bis zum Frieden ausgefochten.

Ich bin gespannt, wie Dir die Aufnahme gefallen wird. Einen größeren Kontrast zu Giulini (der mir in der von Dir erwähnten Aufnahme mit den Wiener Philharmonikern herausragend gut gefällt) kann man sich kaum vorstellen.

Bei mir gibt's nun einen Komponistenwechsel:



Das sind vorzügliche Aufnahmen aus frühen Stereotagen (1958-1964)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

MosesKR1

Prägender Forenuser

  • »MosesKR1« ist männlich

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

300

Freitag, 15. Januar 2010, 23:20

bei dem Dirigenten hab ich studiert...



Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher