Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 112.

Sonntag, 7. August 2011, 19:33

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Heute erst gekauft (Klassik 2011)

gestern erst im Internet gekauft... "Legendary...." zu einem wahren Hammerpreis bei A.... Freue mich sehr auf diese Box, um neben Sofronitzky, Horowitz, Richter, Gilels, Askenazy, Gavrilov und Demindenko weitere Russische Pianisten kennenzulernen

Mittwoch, 20. Juli 2011, 21:35

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2011)

Rachmaninov Suite No. 1 Op 5 für 2 Klaviere - Martha Argerich & Lilya Zilberstein während der 2008 Konzertaufnahme in Lugano (CD 4). Die kühle und für diese Jahrzeit gar nicht Sommernacht einklingend....

Mittwoch, 20. Juli 2011, 12:34

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2011)

Unkonventionell, direkt und nicht der österreich-ungarischen Tradition verpflichtet spielt Alain Planes diese Sonaten....

Mittwoch, 5. Januar 2011, 22:07

Forenbeitrag von: »Pianomania«

also ich möchte mich hier auch als ein neuer Liszt-Fan outen

denn dieser Liszt und seine einzigartig romantisierte Virtuosenklangteppiche haben eine wirklich hypnotisch anziehende und gleichzeitig auch mal' abschreckende Wirkung auf mich. Bei mir ist's nach langem Hineinhören das unerwartete und die emotionale Achterbahnfahrt, welche man doch mit Franz Liszt Musik einfach anerkennen muss. Ich entdecke langsam aber sicher in seinen Werken viel mehr Nuancen, Andeutungen und Suchendes als in manch' anderen mehr profilierten Tondichtern. Als Klavierverrückter...

Mittwoch, 5. Januar 2011, 21:20

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Haydn macht wirklich einen Haydn-Spass...

Richter live in 1967 mit Haydn's Sonata in C Major, Hob. XVI: 35. Was für eine musikalische, beinahe mozartanische, Wohltat nach einem stressigen Arbeitstag

Mittwoch, 5. Januar 2011, 21:06

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Symphonien sind zwar bis heute nicht ganz mein Ding, aber das sind meine Faves im Jahre 2011

Schumann 1 Schubert 4 & 8 Beethoven 5 & 7 und als Zusatzzahl die 3 Dvorak 8 Saint-Saens 3 Bruckner 7 Mahler (0-10 auf der Warteliste, da ich seine Werke zu meinem Entsetzen immer noch nicht gut genug kenne.... ) ...und das ganze wie immer ohne Gewehr Viele Grüsse Pianomania

Dienstag, 4. Januar 2011, 20:51

Forenbeitrag von: »Pianomania«

wünsche allen schöne Musikerlebnisse und beste Gesundheit für 2011 und höre gerade

unterwegs (und daher leider via iphone und Kleinlautsprecher ) Aldo Ciccolini's liebliche Debussy Einspielung von Clair de Lune Viele Grüsse Pianomania

Montag, 29. November 2010, 16:33

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2010)

Wunderschöne Chopin Preluden von Grigory Sokolov. Die Zeit bleibt dabei einfach stehen und ich lausche mit grosser Begeisterung dieser klang virtuosen und trotzdem einfühlsamen Live-Aufnahme Viele Grüsse Pianomania

Sonntag, 28. November 2010, 14:52

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Heute erst gekauft (Klassik 2010)

Father Christmas came early this year Konnte diesem Spezialangebot des Meisterdirigenten Bernsteins einfach nicht widerstehen, und habe diese Sammlung gestern nachmittag kurz vor Ladenschluss im Musikgeschäft erstanden 8) Viele Grüsse Pianomania

Sonntag, 28. November 2010, 14:44

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Heute erst gekauft (Klassik 2010)

Gestern am Verkaufsstand des Piano-Festivals in Luzern vor Staier's Schumann Klaviersolo Konzert "Homage à Bach" gekauft...

Sonntag, 28. November 2010, 14:39

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2010)

Nach Staier's hochstehendem Schumann's "Homage à Bach" Konzert gestern in Luzern, heute den Künstler auf der neu erworbenen CD Viele Grüsse Pianomania

Mittwoch, 24. November 2010, 17:47

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Die liebsten Cembalisten der Taminos

Mit meinem zugegebenermaßen bescheidenen Cembalo-Fachwissen und meiner klaren Präferenz für modernere Instrumente und Aufführungspraktiken, schätze ich trotzdem auch... Andreas Staier (als meine Nr. 1 Wahl in allem was er mit Cembalo einspielt) und dann... Christine Schornsheim (speziell mit Haydn) Ton Koopman (mit Scarlatti) Michel Kiener (mit Rameau's Intégrale des pièces de clavecin) Viele Grüsse Pianomania

Mittwoch, 24. November 2010, 17:17

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Lautsprecher für klassische Musik (2) Der Hochtöner

Vielleicht genügt auch das koaxiale Hochtöner-System von Piega? Als absoluter Technologie-Laie und zufriedener Piega-Lautsprecherbesitzer bin ich da natürlich 100% voreingenommen Folgendes steht im Werbetest: Zum einen ist es die von uns entwickelte Bändchen- Technologie und zum andern die perfekt verarbeiteten, aus einem Strang gepressten Aluminiumgehäuse. Nach der Entwicklung des Hochton-Bändchens, welches in den frühen 90er Jahren in Sachen Klanggenauigkeit und Wirkungsgrad alles bisherige üb...

Mittwoch, 24. November 2010, 17:02

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Nikolai Kapustin und seine Jazz-Kompositionen

Ich konnte mich bis jetzt einfach nicht dazu bringen, die Kapustin Aufnahme mit Hamelin zuzulegen. Ich hatte diese Scheibe einmal in einem Musikladen für ca. 20 Minuten probe gehört und es hat bei mir einfach nicht zugesagt. Ich kann mit Kapustin im Moment einfach (noch) nichts anfangen, sorry Viele Grüsse Pianomania PS: und eigentlich höre ich ja hie und da auch gerne Piano Jazz und geniesse auch dessen Improvisationen...

Mittwoch, 24. November 2010, 16:04

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Henryk Górecki (* 6. Dezember 1933 in Czernica; † 12. November 2010 in Katowice)

Henryk Górecki's 3. Symphonie ist einer meiner ersten gekauften Symphonien eines wirklich modernen Komponisten. Diese Aufnahme hat für mich dadurch immer noch einen sentimentalen Stellenwert, obwohl Orchestrale Werke nicht unbedingt mein Forté sind. Als zweite Aufnahme besitzte ich auch das Kronos Quartet mit seinen 1. und 2. Streichquartet. R.I.P. Mr. Górecki

Mittwoch, 24. November 2010, 15:45

Forenbeitrag von: »Pianomania«

RAFFinierte, volkstümliche Melodien - Die Kammermusik von Joachim Raff

Also ich möchte hier für Radagast als Autor dieses Themas und für Jochim Raff eine Lanze brechen... Da Joachim Raff ja in meiner näheren Umgebung in der Schweiz aufgewachsen ist, habe ich mich auch als "gut nachbarlichen" Interesse ein wenig mit seinen Kompositionen beschäftigt. Dank CPO's Spezialpreisen habe ich seit kurzem auch einige Raff Aufnahmen inkl. Streichquartette Nr. 6&7, Klaviertrios 1-4 und Symphonien Nr. 8-11. Bis heute habe ich jedoch erst die Klaviertrios (Nr. 1 & 4 sind dabei wi...

Mittwoch, 24. November 2010, 13:54

Forenbeitrag von: »Pianomania«

Macht das Tamino Klassik Forum süchtig?

Definition von Sucht auf Wikipedia: Sucht ist der umgangssprachliche Begriff für verschiedene medizinisch-psychologische Krankheitsbilder. In der Fachwelt ist er ersetzt worden durch die Begriffe Abhängigkeitssyndrom für substanzgebundene Abhängigkeiten undImpulskontrollstörung, Zwangsstörung oder Verhaltenssucht für nicht-substanzgebundene Abhängigkeiten ; Im offiziellen Sprachgebrauch der Weltgesundheitsorganisation (WHO) existierte der Begriff Sucht von 1957 bis 1963. Danach wurde er zunächst...