Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 19:49

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Zum Schluß für heute: William Kanengiser spielt Fernando Sor: Grand Solo

Gestern, 19:32

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Das Guitar Duo KM, ein noch besseres Duo als beide weiter oben, spielt ein anderes Showstück von de Falla: Danza del terror

Gestern, 19:24

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Das wohl bekannteste Stück eines recht unbekannten Komponisten: Joaquín Malats y Miarons (1872 - 1912): Serenata Española, gespielt von Andrea Caballero, eine Art Walzer mit Flamenco-Elementen, ich finde das Stück sehr anhörenswert.

Gestern, 19:10

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Und einer der Höhepunkte der klassischen Gitarrenliteratur: Enrique Granados: Danza espanola no 2 In Beitrag 141 wurde das obige Duo damit vorgestellt, hier eines, das mir auch gut gefällt.

Gestern, 19:04

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Manuel de Falla: La vida breve, sehr gut gespielt vom Kupinski Guitar Duo

Gestern, 18:57

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Manolo Sanlucar: Colombiana de Bajo-Guia. gespielt von Gohar Vardanyan

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 23:54

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Flamenco ohne Gesang oder Castagnetten: Paco de Lucia: Bulerias

Montag, 15. Oktober 2018, 01:01

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

BWV 565 (Toccata und Fuge d-moll) auf Gitarre: funktioniert auch!

Montag, 15. Oktober 2018, 00:50

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Im Vergleich dazu: "Isa Lei" aus der oben erwähnten CD "A meeting by the river" mit Ry Cooder und Mohan Bhatt (siehe auch Beitrag 157) Was für eine wunderbare Melodie und Harmonik!

Sonntag, 14. Oktober 2018, 23:51

Forenbeitrag von: »m-mueller«

La Folia

Auch der Hofkompositeur des Sonnenkönigs und Namenspatron des Threadstarters hat sich die Melodie nicht entgehen lassen - Schreittänze sind en vogue !!

Sonntag, 14. Oktober 2018, 23:39

Forenbeitrag von: »m-mueller«

"Singbare" Chormusik des 20./21. Jahrunderts?

Etliches von Karl Jenkins, z. B.:

Sonntag, 14. Oktober 2018, 23:09

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Mal was ganz anderes: eine indische Art von Gitarre ist die Mohan Veena, so genannt nach ihrem Erfinder Mohan Bhatt, der auf der durchaus berühmten CD "A meeting by the river" zusammen mit Ry Cooder spielt. Auf dieser CD sind die Melodien und Harmoniken eher von westlicher Natur, in dem hier vorgestellten Stück steht eher die indische Raga-Kultur im Vordergrund. Es ist natürlich kein echter indischer Raga, der dauert viel länger (20 - 30 min) und baut langsam auf von verhalten bis hin zu virtuos...

Samstag, 13. Oktober 2018, 13:59

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

William Kanengiser, ein weiteres Mitglied der LAGQ, spielt Mozarts Alla Turca

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:48

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Und schließlich ein klassisches Stück aus Irland und Schottland, Wilder Bergthymian, gespielt von Scott Tennant, einem Mitglied des Los Angeles Guitar Quartet

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:41

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

3 Renaissance-Stücke , Alvaro Pierri

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Jazz)

Manha da Carnaval, Luis Bonfa, Ron Carter Sextett

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Und noch eine hervorragende Version von diesem schmissigen Stück: Dominika Białostocka