Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 01:12

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Tamino bei Nacht - Jazz Mood

Luis Fonsi - Despacito 5,5 Milliarden Aufrufe

Heute, 01:09

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Tamino bei Nacht - Jazz Mood

Ed Sheeran, Shape of you 3,8 Milliarden Aufrufe

Heute, 00:51

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Tamino bei Nacht - Jazz Mood

Ed Sheeran, Perfect 1,4 Milliarden Zugriffe

Heute, 00:32

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Nach all der schweren Musik jetzt ein Jazz-Klassiker: Autumn Leaves - paßt auch gerade zum beginnenden Herbst.

Montag, 17. September 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Eindrucksvolle Chorstücke aus Klassik und Romantik

und die Schwester (Fanny Hensel) kann es auch Lockung, Universitätschor Dortmund

Montag, 17. September 2018, 19:05

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Eindrucksvolle Chorstücke aus Klassik und Romantik

Mendelssohn, Wasserfahrt, Universitätschor München

Montag, 17. September 2018, 18:56

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Eindrucksvolle Chorstücke aus Klassik und Romantik

Lieber musikwanderer, das ist tatsächlich ein sehr schönes Stück. Ich bin zwar tendentiell eher a capella-orientiert, aber einige der besten Chöre überhaupt, z.B. von Bach, Händel und Mozart, sind orchesterbegleitet, das sei also ausdrücklich hier zugelassen. Ich freue mich, ein neues "Spielfeld" gefunden zu haben, das sehr "ertragreich" sein könnte.

Sonntag, 16. September 2018, 22:34

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Tamino bei Nacht

Heitor Villa Lobos, Bachianas Brasileiras Nr. 5, Aria

Sonntag, 16. September 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Gitarre - mon amour

Eine Vielzahl von bisher weitgehend unerwähnten Stücken, die auf der London International Guitar Competition 2015 von 3 verschiedenen Kombattanten gespielt wurden - gute Spieltechnik, guter Klang, zum Teil greuliche "Musik", zum Teil aber auch ganz gut. Meine Zeitangaben und unqualifizierten Bemerkungen in Italic. Aus dem Abspann: The Final Saturday 31st October 7.30pm Hall One, Kings Place, London Finalists: Davide Giovanni Tomasi Daniela Rossi Simon Wildau Jury: Simon Young (Chair) Graham Devi...

Sonntag, 16. September 2018, 14:13

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Cover zum Schießen: Die witzigsten Cover!

Nicht, daß Du ein neues Fetischobjekt entwickelst!!!

Sonntag, 16. September 2018, 14:10

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Eindrucksvolle Chorstücke aus Klassik und Romantik

Lieber Timo, Danke für die Verlinkung. Lieber Dottore, tatsächlich ein sehr schönes Stück, ich kannte es bisher noch nicht, aber ich sagte ja schon, ich bin in der Epoche sehr dünn aufgestellt. Umso besser, wenn man ein vielversprechendes neues Gebiet erkunden kann. Ich habe das Stück mal verlinkt (so viele Interpretationen findet man nicht) mit einem guten Chor und einer stellenweise überforderten Aufnahmetechnik:

Freitag, 14. September 2018, 22:40

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

definitiv ein Ohrwurm, obwohl es ein simpel gestricktes Stück ist:

Freitag, 14. September 2018, 22:04

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Eindrucksvolle Chorstücke aus Klassik und Romantik

auch eine sehr gute Version: The Netherlands Chamber Choir

Freitag, 14. September 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Eindrucksvolle Chorstücke aus Klassik und Romantik

Also hier Bruckners "Locus Iste", gut interpretiert vom Universitätschor München:

Freitag, 14. September 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Eindrucksvolle Chorstücke aus Klassik und Romantik

Unter welcher Überschrift faßt man Bruckners "Locus Iste" und Rheinbergers "Abendlied" zusammen? Ich habe mich für die obige entschieden, die etwas weniger reißerisch ist als "Beste Stücke...", obwohl ich versucht war; aber ich kenne zu wenige beste Chorstücke aus dieser Epoche. Ich hoffe deshalb auf tätige Mithilfe, so daß es de facto dann doch auf eine "Beste Stücke"-Sammlung hinausläuft.

Freitag, 14. September 2018, 21:35

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Cover zum Schießen: Die witzigsten Cover!

Lieber seicento, zum Glück hast Du eine sehr lebhafte Phantasie !! Kudos!

Freitag, 14. September 2018, 21:26

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Innige Interpretationen bachscher Klavierstücke

Perfekt ist Weissenberg, der leider nur einen Teil des Stückes spielt, und den ich im Beitrag 3 unglücklicherweise auf ein Stück verlinkt habe, in dem eine knisternde Platte auf einem eiernden Plattenspieler, der auf einen rauschenden Verstärker ausgibt, zum Einsatz kommt. Dies sei hiermit korrigiert:

Freitag, 14. September 2018, 21:16

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Innige Interpretationen bachscher Klavierstücke

Sokolov, wie gut er auch sonst sein mag, ist hier eher peinlich. Tempo und Akzente passen nicht, fast scheint es so, als habe er keinen Bock - oder das Stück nicht verstanden.

Freitag, 14. September 2018, 21:13

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Innige Interpretationen bachscher Klavierstücke

interessant ist Pisarenko, der das Stück auch viel zu schnell angeht, der es aber trotzdem schafft, seine Tiefe ansatzweise auszuloten

Freitag, 14. September 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »m-mueller«

Innige Interpretationen bachscher Klavierstücke

Anita Chen (ab 1:12) ist da schon besser Dafür ist ihr Flow nicht so gut.