Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 258.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:15

Forenbeitrag von: »Damiro«

Saisonabschlusskonzert in der Kölner Philharmonie am 10. 7. 2018, 20.00 Uhr

Whoah.... arrrgh Aber: Schbass beiseite. Das oben könnte eine 75 cm Spur der KWStB (Kgl. Wttbg. Staatseisenb...) von ca. 1890 sein, das Triebfahrzeug dagegen ein ex- preussisches oder auch ex- sächsisches Produkt. Nix genaues weiss mr net. Oder du kannscht weiterhelfa ?

Mittwoch, 11. Juli 2018, 12:55

Forenbeitrag von: »Damiro«

Saisonabschlusskonzert in der Kölner Philharmonie am 10. 7. 2018, 20.00 Uhr

Vielen Dank für die recht persönliche Machart deines kurzweiligen Berichts, insbesondere empfinde ich die Garnierung des Posts mit einem guten Eisenbahnbild als i- Tüpfelchen ! Für mich als vorzugsweisen Nord- Süd- (Auto-) Fahrer und Eisenbahnliebhaber sind die Frankfurter und Münchener TGVs bisher immer ein Hingucker.

Sonntag, 8. Juli 2018, 01:24

Forenbeitrag von: »Damiro«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

So schlüssig wie du, H.H., könnte ich das nicht erklären. Diese Ohrwürmer kommen so angekrochen und sind plötzlich da. Aber: je älter ich werde, desto weniger. Weil ich immer weniger Musik höre ?! Vieles steckt in mir, doch es ist kein inneres Klingen, kein Ohrenwusler, sondern ein Wunsch nach einem Buchstaben, z.B. B wie Brahms, ein Klangausdruck wie U, Ungarische Tänze und die Entscheidung für dieses oder aber jenes, das Zigeunermoll, damals betörende, im heutigen Budapest nicht mehr zeitgemäs...

Sonntag, 8. Juli 2018, 00:45

Forenbeitrag von: »Damiro«

Robert Schumann: Kreisleriana

Ah, nachgedacht welche mir am liebsten ist ? So empfinde ich das auch. Schön und etwas erleichtert, dass du das genauso ausdrücksxt... LG

Samstag, 7. Juli 2018, 00:26

Forenbeitrag von: »Damiro«

Schumann: Carnaval op. 9

Hi Holger, ich beziehe mich auf die Posts #61 ff. Aber zuerst, dass du die bestellte CD nun hast in guter Qualität: Wärme ! - und: ohne jede Forcierung ! - zwei wünschenswerte Eigenschaften für lyrische bzw. poetische Gestaltung. "Die Remasterings von Andromeda sind sicher durchschnittlich gut - das Problem scheint mir eher das Material zu sein, dass sie benutzen. Wenn es sich da um eine Kopie der Kopie der Kopie handelt und nicht die Originalmatrize, dann kann die Qualitätseinbuße schon erhebli...

Freitag, 6. Juli 2018, 19:04

Forenbeitrag von: »Damiro«

Mirga Gražinytė-Tyla wird Chefdirigentin des CBSO

Das wäre zum Beispiel bei Listen von..... oder Tamino Dirigentinnenportrait gut aufgehoben --> zusätzlich zu hier. MlG D.

Dienstag, 3. Juli 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »Damiro«

Robert Schumann: Kreisleriana

Hallo Freunde, ich habe andernorts schon mal erwähnt, dass ich mit der Kreisleriana bisher nicht recht warm geworden bin, diese deshalb viele Jahre nicht gehört habe. Seit ca. 30 Jahren besitze ich die CBS- Horowitz- Aufnahme als LP, seit Monaten die CD von DGG. I.R. von Neuanschaffungen der letzten zwei Jahre sind nun weitere Kr.- Versionen dazugekommen, sozusagen als B- Seiten, um mal den LP- Jargon zu bemühen. Derzeit bin ich ja noch etwas mit dem Carnaval beschäftigt, danach dann das eine od...

Mittwoch, 27. Juni 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »Damiro«

Was ist die Aufgabe der Kunst?

Im Vorangegangenen sehen wir, dass sich Kunst mit ungeheuer vielen Begriffen und Funktionsbeschreibungen besetzen liess, z.B. was ihre message ist, wen sie erreichen soll, wer ihr wesentlicher Adressat ist, was er dafür bezahlt und bekommt, aber auch ob sie schön oder hässlich ist. Das geht immer weiter und wandelt sich auch. Sicher gibt es heute auch noch Leute, die sich von der Kunst bessern lassen würden, oder deren Anschauung zum Schönen hin geführt werden sollte, sanft und indirekt versteht...

Dienstag, 26. Juni 2018, 15:11

Forenbeitrag von: »Damiro«

Aufnahmen von Andor Foldes?

Genau mein Punkt jetzt, Andor Foldes - in den 60 und 70ern aus dem SDR, später mehr SWF 2. Habe ich öfter gehört, besitze aber keine einzige LP oder CD mit ihm. Welche CD / LP könnte/ sollte ich denn kaufen und warum (ausser den genannten Bartok- CDs) ? Die "Romantische Klaviermusik" sind wirklich Stereo Produktionen ? Und Beethoven ? Danke für die Empfehlung

Montag, 25. Juni 2018, 14:34

Forenbeitrag von: »Damiro«

Boris Giltburg - Intellektuelle Tigerpranke aus Tel Aviv

Ich denke, lieber Alfred, dass das genau der Fall ist. Sind es in deinem Post die abgebildeten CDs mit namentlich den Etudes- Tableaux op. 33, so hat er beim kürzlichen Konzert im Ordenssaal des Schlosses in Ludwigsburg die E.- T. op. 39 gebracht. Ich war und bin von deren Interpretation ziemlich begeistert, trotz des vorherigen Konditionierungsversuchs meiner armen Ohren mit den Liszt`schen Etudes d`exec. transc. Mein Hörbericht dieses Konzerts vom 14.06.2018 ist im "Gestern im Konzert"- Thread...

Montag, 25. Juni 2018, 13:05

Forenbeitrag von: »Damiro«

Korrektur der location "Kolarac´" in Belgrad

...siehe Trisch- Tratsch- Ecke

Samstag, 23. Juni 2018, 02:35

Forenbeitrag von: »Damiro«

Konzertbesuche und Bewertung

Nachtrag zum Konzert C.-M. Le Guay: Die Kritikerin der "Dorstener Zeitung" vom verg. Dienstag hat ihr ungeduldiges Warten auf das Konzert genannt (offenbar ist der Saal renoviert oder kürzlich erst fertiggeworden). Ihr Urteil: der Saal sei sehr schön geworden und für kleinere Konzerte recht brauchbar...................

Samstag, 23. Juni 2018, 02:24

Forenbeitrag von: »Damiro«

Klavierfestival Ruhr - Claire Marie Le Guay, Magazin der Lohnhalle der Zeche Zollern, Dortmund

... am Sonntagabend, 17.06.2018, 20 Uhr Wir verbanden den Besuch bei Freunden im "Ruhrpott" mit einigen Konzerten des Klavierfestivals Ruhr. Von der Pianistin hatte ich noch nie etwas gehört. Sie stammt aus der Ile- de- France, hat am Conservatoire von Paris studiert und dürfte höchstens 40 Jahre alt sein. Leider war dieser Klavierabend eine herbe Enttäuschung. Das abschliessende Italienische Konzert von JSB hat sie recht gut gespielt. Wir streunten schon ab Mittag auf dem Zechengelände herum, u...

Samstag, 23. Juni 2018, 01:04

Forenbeitrag von: »Damiro«

Klavierfestival Ruhr - Vortrag Prof. Dr. Mosch - Rundgang im Folkwangmuseum in Essen - Konzert Lorenzo Soulès ebendort

... am Freitag, 15.06.2018 im Konzertsaal des Folkwangmuseums Essen Der Abend begann um 18 Uhr mit einem Beamer- unterstützten Vortrag des Musikwissenschaftlers Ulrich Mosch in der Aula bzw. Konzertsaal des Folkwangs. Mosch erzählte uns in weitgehend anschaulichen Worten von den Zusammenhängen um den Begriff Impressionismus, über dessen Anwendung durch die Kritiker sich Debussy skeptisch und spöttisch äusserte. Konkret ging es um ein Bild von William Turner (s.u.), das dummerweise als "impressio...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 14:25

Forenbeitrag von: »Damiro«

Boris Giltburg- Recital vor sechs Tagen...

...im Ordenssaal des Ludwigsburger Schlosses Von den ca. 250 Plätzen waren ca. 120 belegt. Ja klar, sagte meine Frau, das liegt am Programm.... Wir sassen ganz hinten, leicht erhöht und blieben dort... Die Etudes d`execution transcendante von Franz Liszt, 12 an der Zahl, dauerten über eine Stunde. Der Flügel aus der Steinway D- Reihe war glänzend eingerichtet, auch der hohe Diskant, und gestimmt - von Herrn S. von Steinway selbst. Der DLF hat aufgenommen. Boris Giltburg, ein dunkellockiger, eher...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 05:55

Forenbeitrag von: »Damiro«

Klavierrecital Boris Giltburg, Ludwigsburger Schlossfestspiele, heute Donnerstag, 14.06.2018

...im Ordenssaal des Ludwigsburger Schlosses. Karten von 19 bis 41 € waren gerade eben noch zu haben. Er spielt von Liszt die Etudes d`execution transcendante und von Rachmaninow die Etudes- tableaux op. 39, jeweils komplett, was selten ist. Der Konzertsaal fasst ca. 250 Plätze. Ich habe eine recht neue CD von ihm vorliegen, mit Schumann, Carnaval op. 9, Davidsbündlertänze op. 6, und Papillons op. 2. Es handelt sich um hervorragende und beeindruckende Interpretationen dieser Werke. Ein Hörberich...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:45

Forenbeitrag von: »Damiro«

Fantasia contrappuntistica - Busoni

Bin immer noch beim Schumann. Aber ich habe hier eine hörenswerte Werkbetrachtung der F.c. gefunden, in die du vielleicht auch schon eingedrungen bist, Timo. https://www1.wdr.de/radio/wdr3/musik/wdr…istica-100.html Seit ich weiss, dass es mehrere Fassungen der F.c. für Soloklavier, und darüber hinaus noch eine Fassung für Orgel und auch eine für zwei Klaviere gibt, reizt mich das alles gleichermassen wie es mich auch auf Distanz hält. Ich habe auch einige CDs als Schnipsel gehört und da erschei...

Montag, 11. Juni 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »Damiro«

...machen Carnaval (4) - nur um sie gehts heute : Alicia de Larrocha

Ich bin mit meiner Allerbesten wieder vom Balkan zurück, 4000 km in drei Wochen: Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Bosnien- Herzegowina. Nur eines: man kann das sehr gut machen, es lohnt sich ! Alle Strassen und alle Betten sind gut genug und mehr, überall bekommt man übernacht eine preisgünstige Garage, nur: man sollte kein Gourmet sein ! Ich hatte bisher einige CDs von A.de L., drei Mozart- Klavierkonzerte und Spanisches, erstere wirklich ganz prima, letzteres ganz schön, aber nicht üb...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:41

Forenbeitrag von: »Damiro«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Bin derzeit selten im Netz. # 20, bedauere, dass mein Post für dich daneben war. @ reinhard, jetzt habe ich auch mal Klaus Renfft kennengelernt. Bedanke mich für Beach Boys- und Beatles- Erinnerungen. Habe unterwegs eine Coverversion im Lounge Music- Stil gehört mit Stücken aus Sgt. Pepper,s LHCB. Sehr gut. Konnte das leider nicht näher identifizieren bzw. nachfragen. Bis bald, D.

Dienstag, 5. Juni 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »Damiro«

Sommerthema: Ohrwürmer in der Popmusik

Was für verirrte Musikgeschmäcker da doch zu Tage treten -- äähm -- The last time - von den Stones -- (wg. Ohrwurm und so...)