Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 250.

Dienstag, 9. Dezember 2008, 15:40

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Adventstürchen - der TAMINO-Adventskalender 2008

9ter Dezember ~ 9tes Türchen [Essen, Trinken das erhält] KV 234 / 382 e Kanon (C.G. Breitkopf) [Essen, Trinken, das erhält den Leib; 's ist doch mein liebster Zeitvertreib, das Essen und Trinken! Labt mich Speis und Trank nicht mehr, dann ade, dann Welt, gute Nacht] So ein Brätchen, ein Pastetchen! Ach! Wenn die an meinem Gaumen winken, Dann ist mein Tag vollbracht! Ach! Und wenn im lieben Gläschen Sorg und Gram darniedersinken, dann aller Welt dann gute Nacht! *** "Dich erwarten Freude und Entz...

Freitag, 16. Mai 2008, 13:14

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Mozartliteratur von A bis Z

Zitat Original von observator teilweise an kurt palm erinnernd, dessen ich (noch) nicht gelesen habe. verweise nochmals auf seinen sehenswerten film "der wadenmesser" (bettina und wilfried scheinen ohnehin keine zeit zu haben sich zu ärgern ) :beatnik: Lieber Obsi, es gibt Dinge, die wir absolut ignorieren können! @Ulli - "Experiment Aufklärung" gehört mittlerweile zu unseren Heiligtümern - obwohl wir noch gar nicht ganz durch sind. Das Kapitel "Der Korrespondenz - Amadè" von Otto Brusatti hat ...

Sonntag, 3. Februar 2008, 22:01

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

27.01.2008: Sonderfahrt zu Schoonderwoerd

Echt klasse! Wie haben wir Euch beneidet - neeee beneidet ist das falsche Wort. Aber mitgefahren wären wir schon seeeeehr gern. Und Ihr oder Du, Ulli durftet echt auf dem Fritz spielen??? Das muß ein tolles Gefühl gewesen sein. Von dem Photo von Schloss Ambars sind wir jetzt ein wenig enttäuscht - das sieht auf deren Heimseite viiiiiieeeeel schöner und spektakulärer aus. Habt Ihr auch das goldene Dach gesehen? Als wir in Innsbruck mussten wir seltsamerweise immer an den Lullisten denken... Der ...

Freitag, 18. Januar 2008, 23:51

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Adventstürchen – Der TAMINO-Adventskalender 2007

Hallo Ihr Lieben, wir wollten auch gratulieren! Und natürlich Danke sagen. Wir haben uns seeeeeehr über den dritten Platz und unseren Preis gefreut :lips: - und damit nie gerechnet (war doch ein ganz anderer Beitrag von uns geplant, der aber dann nicht zu realisieren war) Die Beiträge dieses Jahr waren wirklich hammermäßig - die Entscheidung viel echt schwer! So. Und nun zu unserer "Überraschung"... Es war uns immer klar, dass für viele Taminos so ein Menuegewinn teilweise schlecht einlösbar ist...

Mittwoch, 16. Januar 2008, 23:58

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Adventstürchen – Der TAMINO-Adventskalender 2007

Wir sind zur Nacht gerüstet, die Luftmatratze aufgepumt, und harren nun der Dinge uuuuuuund? Wir sind sooooo neugierig... Und eine Überraschung haben wir auch noch... Punkt Punkt Punkt B&W

Sonntag, 23. Dezember 2007, 01:10

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

23stes Advent(s)türchen

Die Vier Kerzen am Adventskranz Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war still. So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen. Die erste Kerze seufzte und sagte: Ich heiße Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden, sie wollen mich nicht. Ihr Licht wurde immer kleiner und verlosch schließlich ganz. Die zweite Kerze flackerte und sagte: Ich heiße Glauben, aber ich bin überflüssig. Die Menschen wollen von Gott nichts wissen. Es hat keinen Sinn mehr, dass...

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 16:57

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Der Abend vor der Heiligen Nacht am 23ten Dezember 2007 in der Maxkapelle zu Bad Faulenbach

Hallo Zusammen, wir wollten darauf aufmerksam machen: Es soll ein schöner, besinnlicher Abend werden, wo man dem ganzen Weihnachtsstress (soweit vorhanden ) etwas entfliehen kann. Der Eintritt ist kostenlos. Vor der Kapelle werden kleine Stände aufgebaut mit Kerzenbeleuchtung etc. ~ also schön romantisch. Es gibt Glühwein, Punsch und andere diverse Getränke. An der "Bad Faulenbacher Weihnachtswurst" sind wir nicht ganz unschuldig. Der "Prototyp" wurde heute verkostet und für ausgezeichnet befund...

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 18:02

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Das Genie aus musikalischer Sicht

Das finden wir nicht. Außerdem müssen alle 5 Punkte stimmen. Also auf das besagte "Genie" zutreffen. Wie bei Mozart eben

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 17:46

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Das Genie aus musikalischer Sicht

Hmmm Loge, wir haben mit keinem Wort gesagt wer ein Genie ist oder nicht. So etwas würden wir uns nicht anmaßen. Uns ging es um die Begriffserklärung und die oben genannte Definition ist auch nicht unserer sondern die von Niemetschek. Die wir aber gut finden...

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 00:00

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Das Genie aus musikalischer Sicht

Hallo Zusammen, wir wollten zum Thema auch noch etwas beisteuern... Für uns ist die "Geniedefinition" Franz Xaver Niemetscheks in der ersten Mozartbiographie die treffendste. D.h. darin beschreibt er eigentlich gar nicht den Begriff "Genie" als solches, sondern zählt Mozarts Eigenschaften auf und das ist für uns die absolute Beschreibung eines Genies: "Der beispiellose schnelle Gang seiner Entwicklung" "Die hohe Stufe der Vollkommenheit" "Die musikalische Universalität" "Die Neuheit und Original...

Sonntag, 9. September 2007, 17:00

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Erstes Klassikkonzert im neuerbauten Pavillon in Bad Faulenbach dem Tal der Sinne

Hallo Zusammen, sodele, also nachdem wir es ja leider nicht geschafft haben, bei dem Konzert dabei zu sein, mussten wir auf die "Rückmeldung" einiger Zuschauer / Zuhörer warten. Es sind sich alle einig - das Konzert war ein voller Erfolg. Den Leuten hat es allen supergut gefallen, das bekamen wir heute von allen Seiten zu hören. @Musika - danke nochmal speziell an Dich! Und grüß uns die anderen von der Truppe! Sobald wir Photos haben, werden wir sie hier zeigen. Liebe Grüße Bettina und Wilfried

Mittwoch, 22. August 2007, 23:20

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Erstes Klassikkonzert im neuerbauten Pavillon in Bad Faulenbach dem Tal der Sinne

Konzertklavier? Soooo was feines haben wir da? =) Dennoch - wir sind ziemlich sicher mal etwas mit 18 gelesen zu haben. Ob das jetzt 1840 oder 1899 war - keine Ahnung. Und freilich haben wir schon geklimpert. Karina Köhler hat auch schon darauf gespielt und meinte sooooo schlimm ist es gar nicht verstimmt (wenn man bedenkt, wie lange es im Keller stand)... Aber es ist ja auch eigentlich egal - wir freuen uns einfach, dass wir es endlich haben

Mittwoch, 22. August 2007, 22:33

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Erstes Klassikkonzert im neuerbauten Pavillon in Bad Faulenbach dem Tal der Sinne

Und wir wissen auch noch nicht, ob wir die Zeit haben werden 'runter zu kommen. Wir gehen jetzt mal davon aus, dass bei uns nicht viel los sein wird, wenn das Konzert ist. Aber sicher kann man sich ja nie sein... Wir werden sehen, wir werden sehen...

Mittwoch, 22. August 2007, 22:11

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Erstes Klassikkonzert im neuerbauten Pavillon in Bad Faulenbach dem Tal der Sinne

Hmmm, Paul - das können wir Dir gar nicht richtig beantworten. Wir wissen nur, dass der Pavillon für Zwecke dieser Art errichtet worden ist -und deshalb auch genutzt werden soll. Also, wir werden versuchen mal 'rüber zu huschen um ein bischen was mit zu bekommen. @Peter - vielleicht trifft man sich vor Ort?

Mittwoch, 22. August 2007, 21:46

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Erstes Klassikkonzert im neuerbauten Pavillon in Bad Faulenbach dem Tal der Sinne

Also, wir sind davon überzeugt - es wird spitzenmäßig Wir finden auch das Programm sehr schön zusammengestellt, es ist wirklich für jeden was dabei.

Mittwoch, 22. August 2007, 21:02

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Erstes Klassikkonzert im neuerbauten Pavillon in Bad Faulenbach dem Tal der Sinne

Hallo Ihr Lieben, ja das Konzert wird spitzenmäßig..... wir haben ja schon Kostproben gehört Ach ja noch etwas, dass wichtig ist - es findet auf jeden Fall statt, wir können zur Not in ein Zelt ausweichen. Und noch wichtig: Wir sind diesmal nur "Vermittler". Veranstalter ist die Interessengemeinschaft Bad Faulenbach @Ulli - wie gefällt Dir denn nun das Klavier? Kannst Du ein Datum ausmachen? Bettina und Wilfried

Dienstag, 21. August 2007, 23:42

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

RE: Erstes Klassikkonzert im neuerbauten Pavillon in Bad Faulenbach dem Tal der Sinne

Ach Paul, es ist immer das Gleiche mit Dir... Und Du hast immer noch den ersten Preis einzulösen - aber wir sehen schon, bis Du mal dazu kommst, sind wir schon im Ruhestand... Liebe Grüße B&W

Dienstag, 21. August 2007, 23:07

Forenbeitrag von: »Bettina und Wilfried«

Erstes Klassikkonzert im neuerbauten Pavillon in Bad Faulenbach dem Tal der Sinne

Hallo Ihr Lieben, also das es so schnell geht, hätten wir jetzt nicht gedacht =) Wir möchten Euch auf ein Konzert - das ERSTE KLASSISCHE in dem wunderschönen Pavillon - in Füssen / Bad Faulenbach aufmerksam machen. Es findet statt am 8ten September 2007 Zum Vortrag kommen Arien, Lieder, Melodien aus den bekanntesten Opern, Operetten und Musicals. Den Anfang macht natürlich Mozart Der Eintritt ist im übrigen kostenlos. Und dann haben wir noch eine Überraschung für Euch... Ihr wisst - wer das Belc...