Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 11:48

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Fußball und Klassik

Zitat von »musikwanderer« Ich bin traurig, wenn ich dich durch meine wenigen Zeilen gegen mich aufbringe. Wenn das stimmt, dann kannst du dem Abhilfe schaffen, indem du einfach nur zu den Themen schreibt, für die dieses Forum da ist, nämlich klassische Musik - dies ist in den Forenregeln auch schriftlich dokumentiert, dass Themen wie Politik hier unerwünscht sind, und diese Forenregeln sind die notwendige Basis für einen friedlichen Umgang hier miteinander und übrigens auch für das Ansehen dies...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 15:23

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

RIP - Verstorbene aus dem Kulturleben

Der Bariton Barry McDaniel verstarb vorgestern im Alter von 87 Jahren in Berlin. https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/…-barry-mcdaniel

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:44

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Zitat von »Don_Gaiferos« Heute hat Willy an den Todestag von Helge Rosvaenge erinnert, daher möchte ich versuchen, einen Austausch zu Höreindrücken in Gang zu setzen und diesen schönen Thread wieder einmal aufzusuchen. Bei Puccinis "Che gelida manina" (auf deutsch gesungen) kann Helge Rosvaenge einige seiner Stärken ausspielen: ein warmes, ganz eigenes, samtenes Timbre, das sich auch in der Höhe nicht verliert. Er singt mit viel Inbrunst und Emphase, das ist sicherlich nicht jedermanns Sache; m...

Dienstag, 19. Juni 2018, 21:52

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Carl Maria von Weber: Der Freischütz

Also mein favorisierte Samiel ist ganz klar Ekkehard Schall unter Nikolaus Harnoncourt - und das nicht nur, weil ich bei zwei der vier konzertanten Aufführungen im Herbst 1995 in der Berliner Philharmonie, aus denen diese Aufnahme entstand, live im Saal anwesend war: Sängerisch ragen Luba Orgonasova als Agathe und Matti Salminen als Kaspar heraus - leider sang nicht wie mal geplant Peter Seiffert den Max, sondern Endrik Wottrich, damals noch ein Hänfling. Auch einige Nebenrollen sind nicht optim...

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:25

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Braunschweig: Generalmusikdirektor Srba Dinic zeigt die globale Magie der neunten Sinfonie von Beethoven mit dem Staatsorchester Braunschweig und den Chören rasant auf

Zitat von »chrissy« Es ist doch immer wieder schön festzustellen, wie gut (oder nicht gut) die Ignorierfunktion klappt, bei der ich und doch wohl mind. noch 10 andere angeblich drin sind. Offenbar hast du überlesen, dass ich bei meiner Rückkehr ins Forum im letzten Herbst angekündigt hatte, meine Ignorierfunktion geleert zu haben. Seitdem habe ich lediglich einen einizgen User wieder hinzugefügt, was ich am Neujahrstag auch verkündet habe. Nein, das Amüsement, das ich beim Lesen deiner Beiträge...

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Braunschweig: Generalmusikdirektor Srba Dinic zeigt die globale Magie der neunten Sinfonie von Beethoven mit dem Staatsorchester Braunschweig und den Chören rasant auf

Der Hinweis auf geltende Forenregeln ist niemals "überflüssig" und "deplatziert", sondern notwendig. Völlig überflüssig und deplatziert sind hingegen die Angriffe auf den darauf Hinweisenden!

Dienstag, 19. Juni 2018, 12:58

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Regietheaterkrieg - Warum er so erbittert geführt wird

Zitat von »Alfred_Schmidt« Auch diese Formulierung hat etwas "unterschichtspezifisches" an sich - vermutlich absichtlich um zu provozieren ..... Im Vergleich zu Formulierungen wie Zitat von »Alfred_Schmidt« entfernt und Zitat von »Alfred_Schmidt« mit ihren Machwerken verseuchen ist das ja nun wirklich harmlos. Provozieren soll wohl beides, das eine mag "unterschichtsspezifisch" sein, das andere ist in jedem Falle unterirdisch...

Dienstag, 19. Juni 2018, 00:04

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Das Spiel mit den Opernrollen

Laut letztem Zusammenfassungsbeitrag wurde zwar schon der Wotan in der "Walküre" genannt, nicht jedoch der "Rheingold"-Wotan, der hiermit folgt. Hier Siegfried Vogel in einer konzertanten Aufführung 1984 im Leipziger Gewandhaus: https://www.youtube.com/watch?v=XhCHLltW37c&t=698s

Montag, 18. Juni 2018, 23:10

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Regietheaterkrieg - Warum er so erbittert geführt wird

Zitat von »Caruso41« Bei der Gelegenheit: hast Du Spontinis Agnes von Hohestaufen in Erfurt erlebt? Oder die Übertragung in Deutschlandradio Kultur gehört? Wie fandest Du das Werk? Lieber "Caruso41", da muss ich leider passen, weder noch, hatte zuviel anderes zu tun. Aber vielleicht sollten wir aufhören, Alfreds neuen "heiligen" Thread zu k mit solcherleich Dingen okkupieren...

Montag, 18. Juni 2018, 22:17

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Regietheaterkrieg - Warum er so erbittert geführt wird

Zitat von »Caruso41« Zitat von »Stimmenliebhaber« Zitat von »Caruso41« Offensichtlich kannst du ja auch nicht viel Zeit für das Forum erübrigen. Zumindest erkläre ich es mir so, dass Du gar nicht auf Beiträge antwortest, die ausdrücklich an Dich adressiert sind. Darüber habe ich mich schon in der Vergangenheit gelegentlich gewundert. So auch in diesen Wochen. Je nun, das passiert halt manchmal. Ich warte in einer anderen Rubrik ja auch immer noch auf freundliche Aufklärung von dir, lieber "Caru...

Montag, 18. Juni 2018, 21:10

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Zitat von »operus« Besser wenig Kommentare als wieder einen neuen Kriegschauplatz. Oha, das wird der Forenbetreiber aber gar nicht gerne lesen, wo er doch höchstselbst vorgestern einen neuen eröffnet hat.

Montag, 18. Juni 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Regietheaterkrieg - Warum er so erbittert geführt wird

Zitat von »Caruso41« Offensichtlich kannst du ja auch nicht viel Zeit für das Forum erübrigen. Zumindest erkläre ich es mir so, dass Du gar nicht auf Beiträge antwortest, die ausdrücklich an Dich adressiert sind. Darüber habe ich mich schon in der Vergangenheit gelegentlich gewundert. So auch in diesen Wochen. Je nun, das passiert halt manchmal. Ich warte in einer anderen Rubrik ja auch immer noch auf freundliche Aufklärung von dir, lieber "Caruso41", wo denn nun Frau Simionato die Emilia unter...

Montag, 18. Juni 2018, 16:32

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Sängerischer Nachtrag zum heutigen 18. Juni

Die schwedische Sopranistin Iréne Theorin feiert heute ihren 55. Geburtstag. https://de.wikipedia.org/wiki/Ir%C3%A9ne_Theorin Herzlichen Glückwunsch!

Montag, 18. Juni 2018, 09:24

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Fußball und Klassik

Zitat von »musikwanderer« Nimm zur Kenntnis, dass mich Deine Meinung so viel interessiert, wie der in Chinas kleinstem Dorf umkippende Reissack. Ich nehme vor allem zur Kenntnis, dass dich offenbar die geltenden Forenregeln nicht interessieren und du dir anmaßt, dich über diese erheben zu können. Was mich nicht interessiert, sind deine Stammtischparolen von den "Politikerkasten", die nicht in ein ernstzunehmendes Klassik-Forum gehören und laut Forenregeln hier auch gar nicht vorkommen sollen! I...

Sonntag, 17. Juni 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Charles Gounod (1818 - 1893)

Zitat von »William B.A.« Diese Aufnahme, lieber Stimmenliebhaber, ist anscheinend wohl nicht mit dem Querschnitt identisch, der sich in dieser Box befindet?: Liebe Grüße Willi Lieber Willi, ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, ob man für den "Opernquerschnitt" extra nochmal ins Studio gegangen ist oder ob man einfach Teile dieser Radioübertragung einer konzertanten Aufführung in Leipzig verwendet hat. "Rheingold1876" weiß das vielleicht. Die Besetzung ist jedenfalls identisch, was aber...

Sonntag, 17. Juni 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Zitat von »rodolfo39« als Abigaille muß sie die tiefen Lagen nicht singen. Erstaunlich! Spielen die da ne andere Fassung? Ich wähne mich zu erinnern, dass die Partie der Abigaille musikalisch auch davon lebt, dass ihre Zerrissenheit und ihr "Extremismus" durch große Intervallsprünge von ganz hoch nach ganz tief u.ä. charakterisiert wird.

Sonntag, 17. Juni 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Fußball und Klassik

Zitat von »musikwanderer« Aktuell ging dabei so richtig schön unter, dass die Politiker-Kaste mal soeben sich die Parteienfinanzierung um 25 Milliönchen erhöht hat. Wenn du hier schon eine Forenregel brichst und von Politik anfängst (Die Rubrik trägt den Titel "Fußball und Klassik" und nicht den Titel "Fußball und Politik"!!!), dann wäre es zumindest redlich, bei der Wahrheit zu bleiben: Nicht die "Politiker-Kaste", sondern die Koalition, also Union und SPD (die Wahlverlierer der letzt Bundesta...

Sonntag, 17. Juni 2018, 17:26

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Charles Gounod (1818 - 1893)

Ich denke auch, dass Gounod diese Rubrik verdient hat, schließlich erscheint er mir als DER französische Opernkomponist der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts schlechthin. Sicher, da gab es auch noch Bizet mit seinem ungeheuren Geniestreich "Carmen", aber schon mit den "Pelenfischern" in Gänze werde ich trotz zweier grandioser Nummern nicht warm und die anderen Bizet-Opern sind eher vernachlässigenswert. Bei Gounod liebe ich immerhin zwei seiner Opern und halte sie für grandios gelungen: "Faust...

Sonntag, 17. Juni 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Sängerische Korrektur und Ergänzung zum heutigen 17. Juni

Zitat von »William B.A.« Jürgen Hartfiel, deutscher Bariton * 17. 6. 1941 --- 77. Geburtstag Lieber Willi, schön, dass du an den heutigen 77. Geburtstag von Kammersänger Jürgen Hartfiel erinnert hat, den ich gar nicht auf dem Schirm hatte. Das von dir eingestellt Foto unter der "Onegin"-Aufnahme zeigt allerdings nicht Jürgen Hartfiel, sondern Neil Shicoff. Jürgen Hartfiel sah ganz anders aus, leider finde ich kein Foto von ihm und kann auch keines einstellen. Übrigens feiert heute auch der Teno...