Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 00:58

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Nachdem meine, dieses Mal anderen Orts gezeigte, Karajan-mit-der-Goldkante-CD zu Ende ging, legte ich noch einen Silberling mit diesem Werk in den Player: Wolfgang Amadeus Mozart Litaniae de venerabili altaris sacramento Es-Dur KV 243 Renate Frank-Reinecke, Annelies Burmeister, Eberhard Büchner, Hermann Christian Polster Rundfunkchor Leipzig Walter Heinz Bernstein, Orgel Radio-Sinfonie-Orchester Leipzig Herbert Kegel (AD: 1978) Grüße Garaguly

Gestern, 23:55

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was ist dran an Karajan? - Versuch einer Analyse

Zitat von »musikwanderer« Lieber Garaguly - wir beide sind ganz offensichtlich aus dem Puristen-Kreis ausgeschieden. Definitiv, lieber musikwanderer. Du erwähntest noch Leppard in diesem Zusammenhang, ich werfe noch Marriner in den Ring. Von Sir Neville hatte ich zur selben Zeit die Nase voll wie von Karajan. Dabei ist Marriners Mozart- oder auch seine Haydndarstellung wunderschön! Ich erkenne an solchen Entwicklungen, dass ich mich doch damals dem Zeitgeist nicht entziehen konnte. Grüße Garagu...

Gestern, 23:47

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was ist dran an Karajan? - Versuch einer Analyse

Mit Absicht greife ich nun zu dieser Box, die ich vor zwei Tagen in einem Frankfurter CD-Second-Hand-Laden für 3 Euro gebraucht in sehr gutem Zustand erwarb. Das Cover-Artwork (wenn man das hier überhaupt so nennen mag!) ist genau das Karajan-Bild, das ich im Beitrag oben gerade skizzierte. Es ist der "Jacobs-Krönung"-Karajan, der in Wohnzimmern gehört wurde, deren Fenster mit Rüschengardinen verhängt waren, die mit der "Ado-Goldkante" gesäumt waren. Kein Wunder, dass jüngere Leute vor 25 bis 30...

Gestern, 23:33

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was ist dran an Karajan? - Versuch einer Analyse

Karajan repräsentierte die alte bürgerliche Gesellschaft, sie hatte ihn zu einer Gott erhoben und irgendwann werden alle Götter, Halbgötter oder Göttchen (man möge sich aussuchen, was davon auf HvK zutrifft) vom Sockel gestoßen. In den 70er und 80er Jahren vollzog sich ein tiefgreifender gesellschaftlicher Mentalitätswandel - auch im Bereich der Klassischen Musik. Die Alte-Musik-Bewegung galt als progressiv, demokratisch, entschlackt, entstaubt und dergleichen mehr. Pultherrscher mit Silbertolle...

Gestern, 19:42

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Verharre akustisch weiterhin in Britannien: Paul Patterson Violinkonzert Nr. 2 "Serenade" (2013) Kenneth Leighton Konzert für Violine und kleines Orchester, op. 12 (1952) Gordon Jacob Konzert für Violine und Streichorchester (1953) Clare Howick, Violine BBC Scottish Symphony Orchestra Grant Llewellyn (AD: 5. - 7. Juni 2017) Grüße Garaguly

Gestern, 18:40

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Hier geht es nun britisch weiter Edward Elgar Cellokonzert e-Moll, op. 85 Sospiri, op. 70 Klavierquintett a-Moll, op. 84* Marie-Elisabeth Hecker, Cello Symphonieorchester Antwerpen Edo de Waart Carolin Widmann, Violine* / David Mccarroll, Violine* Pauline Sachse, Viola* / Martin Helmchen, Klavier* (AD: 2016) Grüße Garaguly

Gestern, 17:46

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Paul Hindemith Symphonische Metamorphosen nach Themen C.M. von Webers Nobilissima Visione (Suite) Boston Symphony, op. 50 WDR Sinfonieorchester Köln Marek Janowski (AD: Januar 2017) Grüße Garaguly

Gestern, 16:01

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 4 B-Dur, op. 60 Symphonie Nr. 5 c-Moll, op. 67 Boston Symphony Orchestra Erich Leinsdorf (AD: 8. April 1968/23. Dezember 1967)) Grüße Garaguly

Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:26

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Hier nun in eine andere Epoche und in ein anderes Genre: Jean Sibelius Pohjolas Tochter, op. 49 Die Okeaniden, op. 73 Philadelphia Orchestra Eugene Ormandy (AD: 4. März 1978) Grüße Garaguly

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:23

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Und so geht es weiter ... Arien und Ouvertüren von Paisiello, Mozart, Martin Y Soler, Sarti Matthew Rose, Bariton Ensemble 'Arcangelo' Jonathan Cohen (AD: 6. - 10. November 2013) Grüße Garaguly

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Hier wagnerte es gerade eben mal. Selten genug bei mir. Richard Wagner Ouvertüre "Der fliegende Holländer" "Die Frist ist um" aus "Der fliegende Holländer" "Abendlich strahlt der Sonne Auge" aus "Das Rheingold" Walkürenritt aus "Die Walküre" Sonnenaufgang und Siegfrieds Rheinfahrt aus "Götterdämmerung" "Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind" aus "Die Walküre" Egils Silins, Bass-Bariton Tonhalle-Orchester Zürich David Zinman (AD: 26. - 29. Juni 2012) Grüße Garaguly

Mittwoch, 23. Mai 2018, 23:31

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Jan Dismas Zelenka Missa votiva ZWV 18 Joanne Lunn, Daniel Taylor, Johannes Kaleschke, Thomas E. Bauer Kammerchor Stuttgart Barockorchester Stuttgart Frieder Bernius (AD: 7. - 9. Juli 2008) Grüße Garaguly

Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:37

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Hier gerade mal wieder etwas von den Heidelberger Haydnianern. Joseph Haydn Symphonie Nr. 43 Es-Dur "Merkur" Symphonie Nr. 25 C-Dur Symphonie Nr. 36 Es-Dur Heidelberger Sinfoniker Thomas Fey (AD: 15. - 18. Januar 2013) Grüße Garaguly

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:11

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Johann Joseph Fux und sein geistliches Werk stehen im Zentrum dieser Platte. Hana Blazikova singt, der Accentus Austria spielt und Tobias Wimmer leitet das Ganze. Die Aufnahmen entstanden vom 6. bis zum 8. Januar 2017 in der Kapelle des Albertus-Magnus-Gymnasiums in Wien. Grüße Garaguly

Dienstag, 22. Mai 2018, 22:58

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Nix los hier den Abend über. Nun ja; hier hat - spät - noch große Oper begonnen. Der atto primo ist aber bereits beendet. Gleich geht's weiter. Ich schaff' das noch, ich bin noch nicht müde, bin noch ... nicht ... müde, nicht müde, müüüüüüüde Nein! Ich will's zu Ende hören! Christoph Willibald Gluck Orfeo ed Euridice Bernarda Fink, Veronica Cangemi, Maria Christina Kiehr RIAS-Kammerchor Freiburger Barockorchester Rene Jacobs (AD: Januar 2001) Grüße Garaguly

Dienstag, 22. Mai 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Fakt ist ... Wer Bach sagt, muss auch Händel sagen! Meine Meinung! Sach' ich ma! Daher hier nun in seiner ganzen Pracht und Schönheit: Georg Friedrich Händel Messiah, HWV 56 Nicole Heaston, Lynne Dawson, Magdalena Kozena, Charlotte Hellekant, Brian Asawa, Brian Bannatyne-Scott Choeur des Musiciens du Louvre Les Musiciens du Louvre Marc Minkowski (AD: 2001) Grüße Garaguly

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:13

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Bachs Geist aus Karajans Händen ... Herrlich! Johann Sebastian Bach Brandenburgische Konzerte Nr. 1 F-Dur BWV 1046, Nr. 2 F-Dur BWV 1047, Nr. 3 G-Dur BWV 1048 Ouvertüre Nr. 3 D-Dur BWV 1068 Berliner Philharmoniker Herbert von Karajan (AD: August 1964) Grüße Garaguly

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Neuheit in meiner Sammlung. Höre sie gerade zum ersten Male. Wieder eine dieser Platten, die das kompositorische Umfeld eines Hochberühmten ausleuchten und beide Seiten in Beziehung zueinander setzen. Bin gerade beim Haydn-Violinkonzert - bis hierhin ist alles trefflich exekutieret ... weiter so! Christoph Willibald Ritter von Gluck Aus "Orfeo ed Euridice": Tanz der Furien, Reigen seliger Geister Joseph Haydn: Violinkonzert G-Dur Josef Myslivecek: Larghetto aus dem Violinkonzert D-Dur Wolfgang A...

Dienstag, 22. Mai 2018, 07:05

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Tageseinstiegsmusik: Karl Goldmark Symphonie Nr. 1, op. 26 "Ländliche Hochzeit" Ouvertüre "Der gefesselte Prometheus", op. 28 Robert-Schumann-Philharmonie Frank Beermann (AD: 13. - 16. September 2010) Grüße Garaguly

Montag, 21. Mai 2018, 23:59

Forenbeitrag von: »Garaguly«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Gerade hörte ich dies: Max Reger Symphonischer Prolog zu einer Tragödie, op. 108 (gekürzte Fassung) Eine romantische Suite, op. 125 (nach Eichendorff) Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin Heinz Rögner (AD: 1974) Grüße Garaguly