Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

Dienstag, 20. März 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Bernd Alois Zimmermann - ein Grenzgänger zwischen den Zeiten

Schön, dass dieses großartigen Komponisten hier gedacht wird. Für alle, die im Rheinland oder nicht weit entfernt wohnen sei an das Festival "Acht Brücken" in Köln erinnert, B.A. Zimmermann steht dort im Focus, u. a. mit einer Neuauflage der Jahrhundertoper "Die Soldaten". LG, Konrad

Donnerstag, 15. März 2018, 18:41

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Die Tamino - Komponistenkette

Hmmm... passiert nichts mehr - oder? Ich hab noch einen: Das "n" von Eastman führt zu Marko Nikodijevic; ein junger aber- wie ich finde - vielversprechender Komponist. Geboren: 4. Januar 1980 (Alter 38), Subotica, Serbien Hier die meines Wissens isher einzige CD: https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/…ms/hnum/1546666

Donnerstag, 15. März 2018, 14:26

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Martin Smolka: Poema de balcones, SWR Vokalensemble Stuttgart Es gibt ja CD´s, die erhält man, dann wandern sie ins Regal und werden vergessen. Irgendwann stößt man wieder darauf und fragt sich: Warum hast du nicht schon mal gehört? So ergeht es mir mit dieser CD. Großartige Vokalmusik mit dem phantastischen SWR Vokalensemble: avantgardistisch, konservativ, innovativ, traditionell und vor allem so was von expressiv!! LG, Konrad

Donnerstag, 15. März 2018, 12:06

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Doppelmörder und bizarre Persönlichkeit: Carlo Gesualdo (1561? – 1613) und seine Madrigale von Liebesschmerz und Todessehnsucht

Jetzt wieder ein Schwenk zum Trauma. Bitte aber keine Grundsatzdiskussion zur Täter/ Opfer Frage. Ob ein Doppelmörder durch seine Tat oder die zugrundeliegenden Ursachen traumatisiert ist soll hier nicht diskutiert werden. Die Musik (und Biographie) Gesualdos jedenfalls lässt IMO keinen Zweifel, dass Gesualdo nach der Tat psychisch schwer lädiert war oder bestimmte vorbestehende Persönlichkeitsmerkmale danach skuril prononciert waren. Don Carlo Gesualdo, Fürst von Venosa, komponierte „musica res...

Donnerstag, 15. März 2018, 11:54

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Technische Probleme beim Aufruf von TAMINO Klassikforum ?

Jetzt war schon wieder "encoding Fehler", hab gzip wieder rausgenommen. Könnte wirklich mit firefox zusammenhängen. Updates bringen meistens nur Stress. Konrad

Donnerstag, 15. März 2018, 11:14

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Technische Probleme beim Aufruf von TAMINO Klassikforum ?

Jetzt geht es wieder, ich (nach Internet recherchen) folgendes gemacht: gzip Komprimierung im Firefox deaktivieren - Kann Fehler bei anderen Seiten wie z.B google verursachen Firefox öffnen -> in der Adresszeile "about:config" eingeben -> Ausführen mit Enter -> Warnmeldung bestätigen -> "network.http.accept-encoding" aufrufen -> gzip aus dem Wert löschen dann kam ich rein . Hab das dann wieder rückgängig gemacht und jetzt geht es. Allerdings: Die Felder von jpc und amazon sind weg, ich kann also...

Dienstag, 13. März 2018, 19:14

Forenbeitrag von: »hastetöne«

live oder CD?

Meine Frau und ich haben einenkleinen spleen entwickelt; seit Jahren sammeln wir die Eintrittskarten zu Konzerten etc.. Als Rentner in ein paar Jahren werde ich das mal auswerten und schauen, von welchem Konzert etwas (im Kopf) geblieben ist. Bin mal sehr gespannt. Konrad

Dienstag, 13. März 2018, 19:06

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

https://media3.jpc.de/image/w600/front/0/0028947944812.jpg https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/…st/hnum/6985384 hmmm.. irgendwie sind bei mir die amazon und jpc Buttons weg, trotzdem eine tolle CD - übrigens mit dem Stück piano phase von Steve Reich, das in dem berüchtigten Skandalkonzert in der Kölner Philharmonie (ich war dabei und zutiefst empört) von konservativen Besuchern durch Zwischenrufe, Klatschen usw. nach wenigen Minuten zum Abbruch gezwungen wurde. LG Konrad

Dienstag, 13. März 2018, 18:35

Forenbeitrag von: »hastetöne«

live oder CD?

Klar, ich mag live-Konzerte, besonders natürlich mit tollen Künstlern. Da kann das "visuelle - der/die Künstler bei der Arbeit" Erlebnis ein ruhiges CD Hören zu Hause nicht wirklich ersetzen. Aber nach einem verhusteten Brahms Sextett mit Klatscherei zwischen den Pausen und damit Zerstörung des Spannungsbogens des Werkes kamen mir doch wie öfter nach live Konzerten wieder mal die Zweifel: "Hat sich das wirklich gelohnt?" Übrigens, bei der sog. "Neuen" Musik (die ich ja wie vielleicht schon bekan...

Dienstag, 13. März 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Die Tamino - Komponistenkette

Dann nehme ich das "e" vom Steve und wechsele zu Julius Eastman, auch minimal music und einer der ganz wenigen Afroamerikaner im e-Musik bereich. Eastman war Alkohol- und crack-Kokain abhängig, ist völlig verarmt in Obdachlosigkeit verstorben. https://www.amazon.de/Eastman-Unjust-Mal…QVYM7968YTTE665 LG, Konrad

Sonntag, 11. März 2018, 10:46

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Johann Nepomuk David (1895-1977)

Höre die CD gerade und bin begeistert. Ich habe den Namen des Komponisten vorher noch nie gehört,jetzt warte ichb auf weitere CD`s. Konrad

Sonntag, 11. März 2018, 10:40

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Rausch, Trauma und Sucht in der Kunstmusik

Hmm... eigentlich habe ich mit Protest und Widerspruch gerechnet, als ich Sibelius´s 4.te als sein "Meisterwerk" beschrieben habe. Aber ihr scheint ja einverstanden - oder? LG, Konrad

Samstag, 10. März 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Die Tamino - Komponistenkette

Das I von Lotti und weiter geht es mit Marton Illes, geb. 1975 in Budapest. Seit 2005 Dozent für Musiktheorie an der Musikhochschule Karlsruhe. Seine Werke wurden auf vielen Festivals für zeitgenössische Musik z. B. den Wittener Tagen für neue Kammermusik aufgeführt, Zusammenarbeit mit vielen bekannen Ensembles wie dem Ensemble Modern oder dem Ensemble intercontemporain. LG Konrad

Samstag, 10. März 2018, 13:15

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Alkohol und Tritonus, Jean Sibelius´ 4. Sinfonie

An Jean Sibelius scheiden sich die Geister, Adorno hielt ihn für einen der furchtbarsten Komponisten überhaupt, für Leonard Bernstein war Sibelius einer der bedeutendsten Sinfoniker und Simon Rattle schnitt die Musik Sibelius´ bis auf die Knochen. Zwischen diesen Extremen bewegt sich die Einschätzung dieses eigenwilligen Komponisten. Das Klischee, in allen seinen Werken höre man die finnischen Seen blinken oder rauschen, hängt der Sibelius Rezeption bis heute an. Klischees haben ja auch oft eine...

Samstag, 10. März 2018, 10:12

Forenbeitrag von: »hastetöne«

live oder CD?

Liebe Taminos, es ist Samstag morgen, die Tochter schläft noch, die Frau ist joggen und ich sitze gemütlich mit einer Tasse Kaffee in meinem Sessel und höre CD´s, die ich länger nicht gehört habe (z. B. Reger Sinfonietta), freue mich über die Ruhe und dabei kommt mir eine Frage in den Sinn, die ich jetzt hier stelle: Warum soll ich eigentlch noch in die Philharmonie gehen, ich hab es doch zu Hause viel angenehmer? (gilt natürlich nicht für Opern) Ich gehöre erfreulicherweise nicht zu den Mensche...

Freitag, 9. März 2018, 16:18

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Die Tamino - Komponistenkette

Dimitri Terzakis, geb. 12.03.1938 in Athen. Schüler u. a. von B.A. Zimmermann und Herbert Eimert, bis zu seiner Emeritierung Professor für Komposition an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Hat eine ganz eigene Musiksprache entwickelt, fußend auf den Musikkulturen des östlichen Mittelmeerraumes und schwebend zwischen tonal und atonal. Sehr reizvolle - so noch nicht gehörte Klänge. LG, Konrad

Freitag, 9. März 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Songs Cathy sang Eine Referenz der großartigen Linda Hurst an die großartige Cathy Berberian, u. a. mit Cage´s Aria; für mich ein Stück, das mir die sog. "Neue Musik" erschlossen hat. Bin sonst nicht so ein Kunstlied Fan, aber diese hier sind toll. Der Fleck soll der link sein, ich weiß nicht, warum das nicht richtig reinkommt (Du kannst die ASIN-Nr. von amazon um ;lo ergänzen und es erschein das kleine amazon-Symbol. Das Bild erscheint, wenn du mit der rechten Maustaste auf die Abbildung gehst ...

Freitag, 9. März 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Welches Werk habt ihr am häufigsten gehört?

Das kann ich natürlich nur grob schätzen mit dadurch bedingter Irrtumswahrscheinlichkeit. Wenn ich meine "frühen Jahre" mit einkalkuliere, denke ich, dass Mozarts "Linzer Sinfonie" (das war eine Abituraufgabe) und wohl Strawinsky´s Pulcinella (aus meiner fast manischen Strawinsky Phase) ganz weit oben liegen. Wenn die Frage etwas weiter gefasst würde (z.B. Welches Werk hat euch am stärksten geprägt?) dann käme neben den beiden genannten noch - und jetzt haltet euch fest - Cage´s Aria hinzu. Die ...

Dienstag, 6. März 2018, 20:02

Forenbeitrag von: »hastetöne«

Allen Taminofreunden zur Freude und Erheiterung

Was haben ein Kondom und ein Dirigent gemeinsam? "Mit" ist sicherer aber "ohne" macht´s mehr Spaß LG Konrad