Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 19. Mai 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »Andrew«

Frisch erstanden (Klassik 2018)

Durch eine günstige Gelegenheit konnte ich die (erweiterten) Brahms-Trios mit dem Abegg-Trio erstehen: Johannes Brahms: Klaviertrios Nr. 1 & 2 (Nr. 1 op. 8 in der Erstfassung von 1854) Künstler: Abegg-Trio Johannes Brahms: Klaviertrios Nr. 1 & 3 (Nr. 1 op. 8 in der Neufassung von 1889) Künstler: Abegg-Trio Johannes Brahms: Horntrio op. 40; Klaviertrio nach dem Sextett op. 36 (in der Bearbeitung von Theodor Kirchner) Künstler: Stephan Katte, Abegg-Trio Johannes Brahms: Klaviertrio A-Dur op. posth...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 10:25

Forenbeitrag von: »Andrew«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ich höre in diesen Tagen gern die Klaviertrios von Robert Schumann ... ... in der schönen Einspielung mit dem von mir sehr geschätzten "Trio opus 8". Von denen habe ich auch die Trios von Schubert und natürlich von Brahms. Mit besten Grüßen von der südlichen Nordsee, Andrew

Sonntag, 13. Mai 2018, 00:21

Forenbeitrag von: »Andrew«

Die Violinkonzerte von Johann Sebastian Bach

Hallo nemorino, ich bin bekennender HIP-Hörer, aber es gibt etliche Non-HIP-Aufnahmen, die ich sehr liebe. Dazu gehören z.B. etliche Einspielungen mit Neville Marriner und der Academy of St. Martin. Bei Bachs Violinkonzerten ist seit etlichen Jahren aber diese hippe Aufnahme meine Favoritin: Bach, J.S.: Violin Concertos BWV 1041 & 1042; Double Concerto BWV 1043 Simon Standage & Elizabeth Wilcock & Trevor Pinnock & The English Concert Eine wunderschöne Einspielung, typisch im Stil Trevor Pinnocks...

Montag, 7. Mai 2018, 17:23

Forenbeitrag von: »Andrew«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ich bin inzwischen bei CD 5 angekommen: Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonien Nr.1-41 +Symphonien KV 19a, 76 (42a),45a, 45b, 81, 91, 95-97 (auf 12 CDs) Danish National Chamber Orchestra, Adam Fischer DaCapo, DDD, 2008-2013 Freundliche Grüße von der südlichen Nordsee, Andrew

Dienstag, 1. Mai 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »Andrew«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ich höre das wunderschöne bewegt-romantische Klaviertrio von Albert Dietrich auf dieser empfehlenswerten und auch recht preisgünstigen CD: Albert Dietrich: Klaviertrio Nr. 1 op. 9 +Dietrich / Schumann / Brahms: FAE-Sonate für Violine & Klavier Künstler: Clara Wieck Trio Label: Christophorus, DDD, 96 Danach kommt dann die FAE-Sonate, bei der durchaus nicht nur der Brahmssatz hörenswert ist. Mit freundlichen Grüßen von der Nordseeküste, Andrew

Freitag, 27. April 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »Andrew«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ich höre mich in diesen Tagen bei viel Schreibtischarbeit durch diese Box: Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonien Nr.1-41 +Symphonien KV 19a, 76 (42a),45a, 45b, 81, 91, 95-97 (auf 12 CDs) Danish National Chamber Orchestra, Adam Fischer DaCapo, DDD, 2008-2013 Die habe ich seinerzeit bei der Sonderaktion für ca. 22 Euro gekauft, sagenhaft billig für diese wunderschöne Box. Ich höre vor allem die früheren Sinfonien, die ich noch so gut kenne. Sehr flott gespielt, insgesamt eine frische und lebendige D...

Freitag, 27. April 2018, 06:52

Forenbeitrag von: »Andrew«

Orgelwerke von Buxtehude

Zitat von »Johannes Roehl« Bei Vogel kann man sich die älteren Einzel-CDs gebraucht recht preiswert zusammenkaufen. Ja. Manchmal lohnt es sich, bei Amazon dranzubleiben. Ich habe die Gesamtbox seinerzeit neuwertig für 40 Euro bekommen. Das ist nicht wirklich teuer für dieses schöne Paket. Schöne Grüße aus dem orgelland Ostfriesland, Andrew

Donnerstag, 26. April 2018, 18:45

Forenbeitrag von: »Andrew«

Orgelwerke von Buxtehude

Ein Klassiker ist die Einspielung mit Harald Vogel an verschiedenen besonders schönen Orgeln aus Ostfriesland, Norddeutschland un Skandinavien: Leider immer noch recht teuer. Die Bryndorf-Einspielung habe ich auch. Sie ist prachtvoll, wirklich empfehlenswert. Eine finanziell sehr günstige Möglichkeit ist: Dieterich Buxtehude: Sämtliche Orgelwerke Ulrik Spang-Hanssen / Orgeln Kirche Praesto (DK), Reformierte Kirche Noordbroek (NL), Lutgerikirche Norden (DE), St. Louis Vichy (FR), Dom Roskilde (DK...

Montag, 23. April 2018, 19:30

Forenbeitrag von: »Andrew«

Frisch erstanden (Klassik 2018)

Neu bei mir ist diese schöne Box Norddeutsche Orgelmeister Mit Werken von: Vincent Lübeck (1654-1740), Matthias Weckmann (1619-1674), Nicolaus Bruhns (1665-1697), Melchior Schildt (1593-1667), Heinrich Scheidemann (1596-1663), Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621), Michael Praetorius (1571-1621), Jacob Praetorius (1586-1651) (6 CDs) Künstler: Joseph Kelemen / Scherer-Orgel St. Stephan Tangermünde; Norddeutsche Orgel Göteborg; Van Hagerbeer-Orgel Pieterskerk Leiden; Arp-Schnitger-Orgel Ludgerikir...

Freitag, 20. April 2018, 17:22

Forenbeitrag von: »Andrew«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Nun ist sie bald da, die Box, auf die viele von uns gewartet haben: Ludwig van Beethoven: Streichquartette Nr.1 - 16 + Große Fuge op. 133 für Streichquartett; Streichquintett op. 29 8 Super Audio CDs Künstler: Quartetto di Cremona Label: Audite, 2012-2016 Freundliche Grüße von der fast sommerlichen Nordseeküste sendet Andrew

Freitag, 30. März 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »Andrew«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Zwischen den Kammermusiken von Poulenc muss auch mal Zeit für etwas anderes sein: Mozarts letzte Klavierkonzerte mit Buchbinder und den Wiener Symphonikern: Ich habe die Gesamtbox, eine sehr klangschöne und ansprechende Einspielung. Mit besten grüßen von der Nordseeküste, Andrew

Donnerstag, 29. März 2018, 19:01

Forenbeitrag von: »Andrew«

Frisch erstanden (Klassik 2018)

Wenn die CD-Sammlung Lücken aufweist, kann man immer mal wieder positive Entdeckungen machen. Francis Poulenc: Sämtliche Kammermusik bei NAXOS Mit: Alexandre Tharaud, Philippe Bernold, Olivier Doise, Ronald van Spaendonck, Alain Lefevre, Francois Chaplin, Ronald van Spaendonck, Laurent Lefevre, Guy Touvron, Francoise Groben, Pierre Laniau, Stephane Logerot, Danielle Darrieux Ich habe diese Aufnahmen vor etwa zwanzig Jahren, als sie erschienen sind, bei meinem alten Musiklehrer gehört und war beg...

Dienstag, 6. März 2018, 07:03

Forenbeitrag von: »Andrew«

Richard Hickox - Kenner und Könner britischer Musik

In gewisser Weise ist dies ja auch british music: Georg Friedrich Händel: Alcina Arleen Auger, Kathleen Kuhlmann, Della Jones, Eiddwen Harrhy, John Tomlinson, Patrizia Kwella, Maldwyn Davies, City of London Baroque Sinfonia, Richard Hickox Label: Warner, DDD, 1984 Für mich ist dies eine wunderbare, lebendige Einspielung einer Händel-Oper. Freundliche Grüße von der Nordseeküste sendet Andrew

Freitag, 23. Februar 2018, 19:10

Forenbeitrag von: »Andrew«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Eine schöne, hinreißend gespielte Aufnahme der Konzerte Poulencs für Klaviere, Cembalo, Orgel und Orchester. Gefällt mir. Freundliche Grüße von der Nordseeküste sendet Andrew

Samstag, 3. Februar 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »Andrew«

Frisch erstanden (Klassik 2018)

Hallo Rolo Betman, die beiden CDs mit Isaac Stern habe ich auch neu erstanden, Prokofiev vor ein paar Tagen, und Bartok kam heute. Ich bin hier den Empfehlungen von Wolfgang Teleton gefolgt und habe damit schonin der Vergangenheit einige Glücksgriffe getan. Zu den Mahler-Einspielungen kann man Dich auch beglückwünschen. Sie kamen vor längerer Zeit im BR-Fernsehen, fantastische Einspielungen. Bei mir ist heute noch die Bruckner GA mit Schaller eingetroffen. Ich war heute aber den ganzen Tag mit m...

Samstag, 3. Februar 2018, 09:41

Forenbeitrag von: »Andrew«

Frisch erstanden (Klassik 2018)

Hallo Teleton, das kann ich mir gut vorstellen. Auch die DVDs mit den Mahler-Einspielungen Järvis locken mich. Aber dafür bin ich im Fernsehbereich nicht gut genug aufgestellt. Järvi gehört zu den neueren Dirigenten, die ich ausgesprochen gern höre und die außerordentlich spannende Einspielungen vornehmen. Im Fernsehen wurden z.B. seine Mahler-Konzerte vom Rheingau-Festival in den letzten Jahren gesendet. Vielleicht muss ich in diesem Bereich nochmal investieren ... Als neue Scheibe war auch die...

Freitag, 2. Februar 2018, 17:09

Forenbeitrag von: »Andrew«

Frisch erstanden (Klassik 2018)

Mit dem Bruckner-Paket habe ich auch die Sinfonien Nr. 1, 2 und 3 von Schumann in der Einspielung der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen mit Paavo Järvi geordert. Die sind heute schon eingetroffen. Die Nr. 4 ist anscheinend vergriffen. Schade. Die bekommt man sicher irgendwann, irgendwo... Robert Schumann (1810-1856) Symphonien Nr.1, 2, 3 Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Paavo Järvi In die zweite wollte ich vorhin einmal hineinhören. Ich war gebannt und habe die ganz Sinfonie gehört, was ich...

Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »Andrew«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Hallo Justin und Norbert: Ich bin gerade ein bisschen im Bestellrausch. Jetzt höre ich auf Euch und bestelle die einfach mal. Ich bin sehr gespannt. Beste Grüße von der Nordseeküste sendet Andrew

Mittwoch, 31. Januar 2018, 16:37

Forenbeitrag von: »Andrew«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Es kommt wieder eine neue Bruckner-Gesamtausgabe (Symphonien & manches andere): Anton Bruckner: Symphonien Nr.0-9 Ania Vegry, Franziska Gottwald, Clemens Bieber, Timo Riihonen, Philharmonischer Chor München, Philharmonie Festiva, Gerd Schaller Ich hätte durchaus Lust, mal eine neue Bruckner-GA zu erstehen, möchte aber erst noch mal ein bisschen Hörschnipsel kennen lernen und lesen, wie das Feedback ist. Freundliche Grüße von der Nordseeküste sendet Andrew

Mittwoch, 31. Januar 2018, 16:30

Forenbeitrag von: »Andrew«

Frisch erstanden (Klassik 2018)

Hallo Wolfgang, besten Dank für den Hinweis. Diese CD hier: habe ich soeben bestellt. Ich bin schon gespannt. Beste Grüße von der Nordseeküste, Andrew