Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 49.

Freitag, 2. März 2007, 11:46

Forenbeitrag von: »Bastian«

Die Zauberflöte live aus Zürich im TV

Hallo ich habe mir das gestern auch teilweise angeschaut. Ich fand es nicht so schlecht. Klar war es eine sehr moderne Inszenierung, aber wieso nicht ach mal offen für neues sein. Man muss ja nicht nur eine "ältere" Inszenierung als das einzig Wahre ansehen. Mir war es z. B. beim Marsch der Priester sogar etwas zu schnell. also das Orchester. Die Sangeskünste fand ich auch nicht so schlecht, aber das mag daran liegen das ich noch nicht so viel Erfahrung mit Opern im Allgemeinen habe. Grüße Basti...

Montag, 26. Februar 2007, 11:18

Forenbeitrag von: »Bastian«

Kurznotizen aus den Opernhäusern!

Ich schreib das mal hier rein, weil ich dafür keinen neuen thread aufmachen möchte: Ich kann heute abend ins akademiekonzert in mannheim gehen Kann mir jemand etwas über die musik sagen? ob sie eher schwer oder eher leicht zu hören ist? wäre sehr nett. 26. / 27. Februar 2007 5. Akademiekonzert Dirigent: Friedemann Layer Solist: Gerard Caussé Robert Schumann Ouvertüre zum dramatischen Gedicht Manfred, op. 115 Felix Mendelssohn Bartholdy Symphonie Nr. 4 A-Dur, op. 90, Italienische Hector Berlioz H...

Dienstag, 19. September 2006, 16:01

Forenbeitrag von: »Bastian«

Die Bayreuther Festspiele - Musikalisches Heiligtum oder SchickiMicki-Schau ?

Hallo ich habe nochmal eine Frage bezüglich den Festspielen. Ist klar wie lange man da unter Umständen warten muss, bis man mal eine Karte bekommt? 5,10 oder 20 Jahre? Nur mal so ungefähr, falls ihr schon Erfahrungen damit habt. Und welche Platzkategorie wüdet ihr emfehlen? Nicht zu teuer, aber dass man schon was sieht. ;-) Ich denke ich muss schon mit 50-100€ rechnen. Danke. Grüße Bastian

Freitag, 4. August 2006, 18:40

Forenbeitrag von: »Bastian«

Heute erst gekauft (Klassik 2006)

Gerade eben gekauft: Ich werde mir die DVD im Laufe des Wochenendes ansehen.

Samstag, 29. Juli 2006, 02:10

Forenbeitrag von: »Bastian«

Live aus Salzburg: "Le nozze di Figaro" - Hype Hype hurra!

Hallo Hat das irgendjemand mitgeschnitten? habe es nämlich leider verpasst... Danke und Grüße Bastian

Freitag, 30. Juni 2006, 10:44

Forenbeitrag von: »Bastian«

Die Zauberflöte - Ein Machwerk ?

Hallo! ich war gestern in der Zaubeflöte im Nationaltheater in Mannhein Ich fand die Sänger waren sehr gut, die Inszenierung hat mir auch gut gefallen! Es waren auch viele Kinder da, war ein wenig unruhig, aber es hielt sich in Grenzen. Wollte mal fragen ob es üblich ist nach jeden gesungenen Stück zu Klatschen? Ich weiß, das dies bei Italienischen Opern, wie von Puccini oder Verdi so gemacht wird, da dort viele Arien gesungen werden. War mitunter ein wenig störend gestern. Wollte halt mal wisse...

Dienstag, 27. Juni 2006, 20:47

Forenbeitrag von: »Bastian«

Tristan und Isolde - Gibt es eine Idealaufnahme ?

Hallo! Stimmt schon, nur da ich noch nicht so viele Opern gesehen habe traue ich es mir noch nicht zu die Sänger zu beurteilen.

Montag, 26. Juni 2006, 08:24

Forenbeitrag von: »Bastian«

Die Bayreuther Festspiele - Musikalisches Heiligtum oder SchickiMicki-Schau ?

Hallo! Ich habe mal eine Frage bezüglich den Bayreuther Festspielen. Wo kann man sich denn da einschreiben? Habe mal gehört das man da eventuell viele Jahre warten muss bis man eine Karte bekommt. Liebe Grüße Bastian

Montag, 26. Juni 2006, 08:20

Forenbeitrag von: »Bastian«

Tristan und Isolde - Gibt es eine Idealaufnahme ?

Hallo! ich war gestern im Nationalteather Mannheim und habe mir den Tristan angesehen. Alles in allem war es eine sehr gelunge Inzenierung wie ich es erlebt habe. Lang war, ja, aber das wusste ich ja schon voher. ;-) Liebe Grüße Bastian

Mittwoch, 31. Mai 2006, 23:40

Forenbeitrag von: »Bastian«

Wer kennt diese Aufnahme? - Beratungshilfe bei Neuanschaffungen

Vielen,vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Sie sind zwar sehr verschieden doch werden sie mir bestimmt weiterhelfen. Wiegesagt, wenn das nich unverschämt ist, und nich unmöglich ist, hätte ich wenn möglich noch ein paar Stimmen zu der Kompletten Wagner Box (alle Opern). Auch wenn ich glaube das eure Antworten diese Frage auch einschließen. Grade deshalb, weil ihr desöftern geschrieben habt, jedes Werk für sich genießen. Nochmal vielen, vielen Dank und LG Bastian

Mittwoch, 31. Mai 2006, 22:55

Forenbeitrag von: »Bastian«

Wer kennt diese Aufnahme? - Beratungshilfe bei Neuanschaffungen

Zitat Original von Masetto Ich finde es dennoch spannender, sich mit einem Werk auseinanderzusetzen und die Interpretation frei wählen zu können, anstatt sich dies durch so eine Box vorschreiben zu lassen. Ja, das hat schon was. Habe ich mir auch grade überlegt.

Mittwoch, 31. Mai 2006, 22:38

Forenbeitrag von: »Bastian«

Wer kennt diese Aufnahme? - Beratungshilfe bei Neuanschaffungen

Danke Alfred für deine Einschätzung. Um nochmal auf das Wagner Theama zurückzukommen: Das hier ist die Box von der ich spreche: Die kompletten Opern Der Fliegende Holländer (Hotter, Hann, Willer, Orchester der Bayerischen Staatsoper, Krauss / 1944) +Tannhäuser (Seider, Schech, Paul, Bäumer, Klarwein, Orchester der Bayerischen Staatsoper, Heger / 1951) +Lohengrin (Steber, Varnay, Windgassen, Uhde, Greindl, Orchester der Bayreuther Festspiele, Keilberth / 1953) +Das Rheingold (Wegner, Mosuraltis, ...

Mittwoch, 31. Mai 2006, 22:30

Forenbeitrag von: »Bastian«

Der Ring, der nie gelungen - Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen

Danke für deine Antwort. Ist dann sicherlich auch ein guter Einstieg wenn man mal irgendwann den Ring an 4 Abenden komplett sehen will.

Mittwoch, 31. Mai 2006, 22:12

Forenbeitrag von: »Bastian«

Wer kennt diese Aufnahme? - Beratungshilfe bei Neuanschaffungen

Hallo, ich habe dies schonmal vor 2-3 Monaten gefragt als ich hier noch ganz neu war.Ich bitte diese Wiederholung zu entschuldigen, aber ich weiß davon nichts mehr. Deshalb hier nochmal meine Frage: Ich habe vor, mir in den kommenden Monaten, sofern es mit dem Geld klappt, mir das Mozart Gesamtwerk (Box 170 CD´s) und alle Wagner Opern (Box 43 CD´s) zu kaufen. Ich höre, da ich noch nicht so viel unterschiedliches gehört habe, sicher nicht ob die Aufnahme nun besonders schlecht oder besonders gut ...

Mittwoch, 31. Mai 2006, 19:24

Forenbeitrag von: »Bastian«

Der Ring, der nie gelungen - Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen

Hallo, da hier auch von dem Ring von Loriot die Rede war: Am 13. Juli kommt dieser "Der Ring an einem Abend" von Richard Wagner/Loriot in Mannheim im Nationaltheater von 19.00 - 22.30. Ich glaube das ich mir den mal anschauen werde.

Mittwoch, 31. Mai 2006, 11:36

Forenbeitrag von: »Bastian«

Der Ring, der nie gelungen - Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen

Hallo Misha, ja, habe jetzt mal, da ich das aus anderen Beiträgen herausgelesen habe mit der Walküre begonnen. Höre jetzt grad die 1. Plattenseite, doch gefällt mir.

Mittwoch, 31. Mai 2006, 00:25

Forenbeitrag von: »Bastian«

Der Ring, der nie gelungen - Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen

Hallo Norbert Entschuldige bitte. Ich werde morgen mal reinhören. Grüße Bastian

Dienstag, 30. Mai 2006, 23:57

Forenbeitrag von: »Bastian«

Der Ring, der nie gelungen - Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen

Hallo, Ich habe noch diese reisige LP Box von meinem Opa: Habe mich bis jetzt noch nicht herangetraut. Klar ist dies keine Frage ob diese Aufnahme gut ist, ich muss sie mir einfach mal anhören. Trotzdem wollte ich mal eure Meinungen dazu hören. Vielen Dank und Grüße Bastian

Dienstag, 30. Mai 2006, 23:49

Forenbeitrag von: »Bastian«

Wer kennt diese Aufnahme? - Beratungshilfe bei Neuanschaffungen

Hallo Masetto, Ich mit Wagner mit dem Tannhäuser angefangen, war am letzten Donnerstag in dieser Oper.Ich fand das als Einstieg sehr gut. Ich kenne noch die Meistersinger von Nürnberg, die ich allerdings bis jetzt nur von der Konserve her kenne. Sind aber auch sehr schön. Tja, der Ring. Da habe ich mich bis jetzt auch noch nicht herangetraut. Ich habe ihn noch als riesige LP Box von meinem Opa. Das sind 15 LP´s. Noch ein Tipp: Die Ouvertüren von Wagner sind allesamt sehr schön. Viel mehr kenne i...

Dienstag, 30. Mai 2006, 16:45

Forenbeitrag von: »Bastian«

Puccini: Tosca - Referenzaufnahmen

Ich besitze diese beiden Aufnahmen: Welche haltet ihr für die "bessere"? Danke für Antworten und Viele Grüße Bastian