Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 211.

Gestern, 11:01

Forenbeitrag von: »Justin«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Nach dem modernen Horst Lohse , jetzt etwas beruhigenderes fürs Ohr.

Gestern, 10:56

Forenbeitrag von: »Justin«

Vorfreude auf kommende musikalische Ereignisse

Nach euren nahezu euphorischen Kommentaren steigt meine Vorfreude gewaltig. Das Konzert findet iin der Philharmonie im Gasteig statt. Übrigens das Stück von Scriabin ist für mich auch neu. VG Justin

Gestern, 09:39

Forenbeitrag von: »Justin«

Heute abend im Konzert

Kalevi Aho "Sieidi", Konzert für Schlagzeug und Orchester Claude Debussy "La mer" Alexander Skrjabin Symphonie Nr. 4, op. 54 "Le poème de l'extase" Paul Daniel, Dirigent Martin Grubinger, Schlagzeug Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Besonders freue ich mich auf Martin Grubinger, den ich zum erstenmal im Konzert erlebe. Durch Krankheit im Bekanntenkreis erhielt ich eine Karte für ""La Boheme" aus der MET im Kino gestern.VG Justin

Gestern, 09:19

Forenbeitrag von: »Justin«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Die sieben Todsünden Die vier letzten Dinge Cave cave Dominus videt Moosmann Orgel Hunger-Bühler Text Aldo Brizzi Dirigent Bamberger Symphoniker VG Justin

Gestern, 09:15

Forenbeitrag von: »Justin«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Zitat Was? Oder meinst du den Beethoven? LG Fiesco Ich meine den Beethoven, also die "Kammerversion" der neun Sinfonien der Taschenphilharmonie. Mit wenigen Ausnahmen höre ich sonst keine Kammermusik , also Musik mit Streichquartetten, Trios etc. Schönen Sonntag Justin

Samstag, 24. Februar 2018, 16:59

Forenbeitrag von: »Justin«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

" Ich mag keine Kammermusik, aber das gefällt mir!"

Samstag, 24. Februar 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »Justin«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Zitat Gerade habe ich mal reingehört in diverse Hörschnipsel .... nein, so hat Beethoven das nicht gewollt. Wenn man sich das mal für ein paar Minuten anhört, ist das OK und gerade noch erträglich. Aber zum Beispiel die ganze Eroica mit dem Minimalsound durchhören ... uuuaaaahhh, was für eine Qual - ein NoGo ! Ob das Beethoven so gewollt hat oder nicht , weiß man nicht. Hätte es die Taschenphilharmonie damals gegeben , hätte er möglciherwesie dieser bVariante zugestimmt, denn das Zieil eines je...

Samstag, 24. Februar 2018, 11:34

Forenbeitrag von: »Justin«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Zitat Schon am Markt: Alle Neune mit einer gewissen "Taschenphilharmonie" (pro Orchesterstimme konsequent nur ein Instrument) Gratuliere. Eine interessante Entdeckung , in die ich schon mal reinhörte und überlege dieses Paket als Alternative zu einer Ausgabe mit großem Orchester anzuschaffen. VG Justin

Freitag, 23. Februar 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »Justin«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Die Glocken Jansons mit dem BR Ensembles Orchester/Chor und russ. Sängern . VG Justin

Donnerstag, 22. Februar 2018, 08:16

Forenbeitrag von: »Justin«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat erstandes - und gefühlsmässig ist eine Lösung mit YAMAHA Player plus das Internetradio keinesfalls aus der Welt bzw. nicht vom Tisch. Aber es ist wie Blutlecken, sich die teueren Geräte reingezogen zu haben. Was sich in der jeweiligen Verkaufsstrategie der Massen- oder individuellen Häuser niederschlägt. Psychologisch hat sich da bei mir (und bei denen) in den letzten 40 Jahren nichts verändert. Man wird immer einen Kompromiss machen müssen. Ich werde mich in Richtung NAIM Atom Streamer o...

Dienstag, 20. Februar 2018, 09:51

Forenbeitrag von: »Justin«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Da ich für meinen ARCAM Verstäker einen Service benötige , besuiche ich morgen meinen HiFI Händler, und werde mich intensiver mti Streamer auseinandersetzen. VG Justin

Montag, 19. Februar 2018, 12:20

Forenbeitrag von: »Justin«

Gedanken zur Freiheit der Kunst in anderen Medien - Gastkommentare von Prof. Dr. h.c. Bernd Weikl

Zitat Na ja, als "wirklich guter Deutscher" denkt man eben nicht nur kritisch, sondern auch groß ... Das Wörtchen "selbstkr...." fehlt total. Auffällig Oder? VG Justin

Sonntag, 18. Februar 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »Justin«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Klavierkonzert Nr 4 Komme von Rach nicht los!

Sonntag, 18. Februar 2018, 19:07

Forenbeitrag von: »Justin«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Mit scheint , man kommt hier über den MediaMarkt/Saturn-Massenmarket nicht hinaus! Verstärkte Grüße Justin

Samstag, 17. Februar 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »Justin«

Solidarisierung mit dem jetzt - "Ich kaufe nur Aufnahmen ab 2000"

Das mag stimmen und das Aufnahmedatum zur Nebensächlichkeit werden, und die Sammelboxen, die ich natürlich beachte, sind definitiv günstig. Dem entgegenstehen a) ein immerwährend begrenztes Budget b) Prioritäten Dazu fürchte ich, daß ich im Leben mehr bestraft werde, wenn ich die neue Musik nicht beachte. Woraus nicht zu folgern ist, daß ich das, was im Forum über ältere Aufnahmen berichtet wird, nicht mit Interesse verfolgen würde. Zum Beispiel hörte ich in viele der vorgeschlagenen Rach KKs re...

Samstag, 17. Februar 2018, 19:23

Forenbeitrag von: »Justin«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Nach übermäßigem Genuss von Rachmaninov Klavierkonzerten, ist dringend Abwechslung nötig

Samstag, 17. Februar 2018, 19:07

Forenbeitrag von: »Justin«

Solidarisierung mit dem jetzt - "Ich kaufe nur Aufnahmen ab 2000"

Zitat Teleton hat mich in einem anderen Thread darauf gebracht, hier noch mal das zu schreiben, was ich schon vor ein paar Wochen gedacht habe. Ich mache das jetzt seit knapp zwei Jahren, dass ich nur CDs kaufe, die nach 2000 Aufgenommen wurden und oder die Dirigenten noch leben. Und ich bin damit wirklich gut gefahren bisher. Ich habe tolle Aufnahmen gefunden. Und man weiß nicht, ob ich z.B. die Jurowski Aufnahme noch gekauft hätte, wenn ich mir vorher schon 5 Aufnahmen von Prokofievs 2 und 3 ...

Samstag, 17. Februar 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »Justin«

Sergej Rachmaninov: Klavierkonzerte

Lieber Holger Zitat Meine Empfehlungen zu Rach 3 Diese Aufnahme habe ich in der Klavier Kaiser Box der SZ. Argerich spielt genial, der 3. Satz ist umwerfend gut im Piano. Leider ist der Klang der CD schlecht, das Orchester klingt distanziert, wie hinter einem Vorhang. Dies als kurzer Kommentar jetzt, später mehr Viele Grüße Justin