Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 120.

Heute, 00:00

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Joaquin Rodrigo (1901-1999) Concierto de Aranjuez; Concierto Andaluz; Fantasia para un gentilhombre Künstler: Gallen, EntreQuatre Gitarrenquartett, Asturias SO, Valdes (2001) https://www.highresaudio.com/de/album/vi…rto-de-aranjuez Tolle Musik - klanglich umwerfend Anschließend eine gute Nacht @: es scheint dies die gleiche Aufnahme zu sein - wie sich das Mastering unterscheidet kann ich nicht sagen

Gestern, 14:06

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat von »Damiro« Hallo wikau, das sollte keine Geringschätzung sein ! Kannst ja auch das Bild weglassen und deine Boxen angucken, also Funktion und Design sozusagen integrieren. Hallo Damiro, da gebe ich dir zu 100% recht LG

Gestern, 14:03

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat von »teleton« Zitat von »WiKau« bin schon gespannt auf die Meinung von Wolfgang aka teleton Aber optisch finde ich diese "plastik-anmutenden Rechteckkisten" so ganz und gar nicht schön und dann noch mit solchen Bierkisten drunter ... DA habe ich andere Vorstellungen: Meine Stand-Lautsprecher habe edelstes Kirschbaumfurnier und werden mit angemessenen dämpfenden und schicken Füssen schwingungsmässig vom Boden getrennt. Hallo Wolfgang, das mit den Bierkisten ist doch ironisch gemeint - zum ...

Gestern, 13:50

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat von »Damiro« Bevor du das obige Foto eingeschoben hast, wollte ich dich fragen, ob du zu den Boxen noch die passende Wohnzimmereinrichtung in Form einer Designkombi beitragen willst ? [/b] ... nein, nein Design ist nicht mein Ding ... bin da sehr spartanisch ... halt ein Techniker ... mir ging es hier vor allem um das Preis / Leistungsverhältnis ... "Schönheit" ist eine andere "Geschichte" ... der Zweck heiligt die Mittel ... will ich mit einem Lautsprecher Musik hören oder ihn anschauen ...

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat von »Damiro« D.h. du empfiehlst mir die LS also nicht ? Hallo Damiro, du meinst die KRK Rokit RP10-3 G3 aus meinem Post Nr. 32 oder deine ATL? Die KRK Rokit RP10-3 G3 empfehle ich sehr um diese mal anzuhören. Was mir noch aufgefallen ist das es noch eine Lösung für die Stromversorgung der Lautsprecher benötigt. Habe gerade hier http://www.beat.de/test/krk-rokit-10-3-g…k-10066002.html gelesen "das die Box um die Umwelt zu schonen eine Standby-Funktion an Bord hat. Sie aktiviert sich nach e...

Mittwoch, 21. Februar 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat von »teleton« Hallo Damiro, Deine ATL HD 312 polarisieren sehr bezüglich der Klangeigenschaften und die Meinungen spalten sich in zwei Lager. Wenn ich die Abb richtig gesehen habe, dann ist als Hochtöner der berühmte Isophon KK10 (oder der SKK10 verbaut). Den hatte ich als ehemaliger Boxenbauer als ersten auch in meine Isophon-Selbstbau-Boxen eingebaut und war mit dem spritzigen Klang in den Höhen zufrieden. Dazu kamen der KM11 als MT und ein 25cm-Bass-Chassis mit Bassreflexrohr. Aber das...

Dienstag, 20. Februar 2018, 18:42

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat von »Damiro« Wikau, meine ATL Standboxen haben je 8 Ohm gemittelten Widerstand. Um welche ATL handelt es sich denn genau? Merci und LG

Montag, 19. Februar 2018, 22:57

Forenbeitrag von: »WiKau«

Der gute Ton

Guten Abend, sowohl das was m-mueller als auch 9079wolfgang schreibt sehe ich grundsätzlich auch so. Grundvoraussetzung für eine gute Wiedergabe ist der Mitteltonbereich von ca.250Hz bis 4kHz - wenn möglich mit keiner Freuquenztrennung in diesem Bereich - also ein Laustsprecherchassis für diesen Bereich. Also zB: bis ca.250Hz Bass (25cm) / 250 bis 4Khz Mitten (13cm) und ab 4khz Hochton (2cm) Wenn der Mitteltonbereich eines Lautsprechers nicht passt muss man über den "Rest" gar nicht mehr reden. ...

Montag, 19. Februar 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat von »Damiro« -- ein Paar Standboxen ca. 32 x 38 x 85 cm ATL 3 - Wege- Box -- ein HARMAN- KARDON HK 670 Verstärker (2 x 70 W Sinus) Guten Tag, je na dem wieviele Quellen sonst noch angeschlossen werden sollen und welche Impedanz die Lautsprecher haben könnte der Cocktail Audio X-30 den HK 670 überflüssig werden lassen. Bei 4Ohm hat dieser auch 2x100W. LG @: ich mag silber ... weniger staubanfällig ;-) @@: wenn CD hören Priorität hat und auf eine interne Festplatte verzichtet werden kann is...

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Hallo Damiro, hab mal ein bisschen im Netzt geschaut weil es mich auch interessiert hat. Nach den technischen Daten sind mir folgende Produkte aufgefallen: Marantz ND8006: (keine Festplatte einbaubar) https://www.marantz.de/de/products/pages…roductid=nd8006 Block CVR-100+ MKII: (mit Verstärker den du eigentlich nicht brauchst - keine Festplatte einbaubar) https://www.audioblock.de/cd-internet-re…r-100-plus-mkii Cocktail Audio X30: (mit Verstärker den du eigentlich nicht brauchst - Festplatte ein...

Samstag, 17. Februar 2018, 01:16

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat von »teleton« Zitat von »Dr. Holger Kaletha« Lieber Wolfgang, das würde ich nun wirklich nicht empfehlen! Solch ein Preis ist einfach viel zu hoch! Das Gerät ist inzwischen 30 Jahre (!) alt und technisch - gerade auch von der Wandler-Technik her (16bit und nur 2fach Oversampling, weil mehr damals nicht ging) - total veraltet. Das habe ich nicht gewusst, lieber Holger, denn den DENON DCD 1500 kenne ich nicht näher. damiro soll sich ja ruhig einen aktuellen Multiformatplayer kaufen. Aber br...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 15:52

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Hallo, meine letzten Geräte habe ich alle gebraucht gekauft da ich mir diese neu nicht leisten hätte können. Ich hatte damit bis heute keine Probleme, auch nicht von privat (zB: aus Griechenland) Gekauft habe ich mittels http://www.audio-markt.de/_markt/browse.php? oder https://www.ebay.de/ Bezahlung per Paypal Im Bereich Streaming und Bedienung hat sich lt. einem Kollegen der das berufsmäßig macht NAD, Bluesound oder Sonos bei über Jahre bewährt. sowas zB: http://www.bluesound.com/de-eu/product...

Mittwoch, 14. Februar 2018, 21:49

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anlageempfehlung für Neukonfiguration einer bestehenden HiFi- Anlage

Zitat von »Damiro« Nach Verlust eines ehemals guten CD Players DENON DCD 1500 aus ca. 1983 sind noch vorhanden: -- ein Paar Standboxen ca. 32 x 38 x 85 cm ATL 3 - Wege- Box -- ein HARMAN- KARDON HK 670 Verstärker (2 x 70 W Sinus) -- ein konvent. Tuner DENON mittlerer Preisklasse, welcher über SAT Schüssel empfängt (noch) -- ein 11 Jahre alter LOEWE XELIOS Fernseher über SAT Schüssel (hier gibt`s kein Kabelfernsehen) -- ein hochwertiger Router im Keller mit VSDL Anschluss und Gebührenklasse, WLA...

Donnerstag, 8. Februar 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Ole Bull (1810-1880) Violinkonzert Annar Folesso, Norwegian Radio Orchestra, Ole Kristian Ruud (2010) Ich höre den Zweikanalton

Donnerstag, 8. Februar 2018, 12:24

Forenbeitrag von: »WiKau«

Beethoven: Die Sonaten für Violine und Klavier

Guten Tag, kennt jemand diese Aufnahme und kann etwas dazu sagen? https://www.amazon.de/Beethoven-Alexande…a/dp/B00B5EMGLQ Merci und lG

Donnerstag, 25. Januar 2018, 22:08

Forenbeitrag von: »WiKau«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Zitat von »Michael Schlechtriem« Für eine Verbesserung mußte ich schon tief in die Tasche greifen, aber seit 27 Jahren habe ich einen mit Balsa Holz gepimperten Manticore Mantra auf einem Balsa Holz Untersatz mit ausgelagertem Linn Netzteil und einem Goldring Excell MC- System, welches gerade generalüberholt wurde. [/quote] Hallo Michael, darf ich fragen welchen Tonarm du verwendest? Welche Phonovorstufe ist bei dir im Einsatz? Merci und LG

Donnerstag, 25. Januar 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »WiKau«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Zitat von »Reinhard« Das Leben spielt einem schon manchmal seltsame Streiche: Da wollte ich einen Plattenspieler ohne USB - jetzt hab' ich USB Einen Vorverstärker brauch ich nicht - habe jetzt trotzdem einen. Einen Vollautomaten wollte ich - denkste, alles selber machen ist angesagt (und macht Spaß, WiKau hat ja so recht). Und trotzdem war es Liebe auf den ersten Blick (und auf den zweiten, dritten, ... auch) Da ist er - TEAC TN 300: Hallo Reinhard, schön das du für dich das richtige gefunden h...

Dienstag, 23. Januar 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »WiKau«

Taneyev Quartet

Guten Abend, nach dem das Label Aulos beim Thread "Dmitri Schostakowitsch Symphonien Gesamtausgabe" so gelobt wurde habe ich mal ein bisschen rum gesurft. Dabei ist mir aufgefallen das es auch einen Zyklus des Taneyev Quartet gibt der hier noch nicht erwähnt wurde. https://www.discogs.com/de/Shostakovich-…elease/11438683 Ich stelle ich mir die Frage ob dieser Zyklus so schlecht ist oder ihn schlicht und einfach niemand hat? Wie ist das Taneyev Quartet qualitativ einzustufen? Danke und LG

Dienstag, 23. Januar 2018, 17:39

Forenbeitrag von: »WiKau«

In den Weiten des www habe ich einen tollen Blog gefunden ...

... dieser ist mMn. sehr interessant da vor allem viele alte Aufnahmen vertreten sind ... alleine die CD Cover sind ein durchschauen wert ... für einen Neuling sehr faszinierend was es so alles gab und gibt Bitte bei Google "afina tus oidos" eingeben und staunen LG