Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 55.

Dienstag, 30. Januar 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Bruckner 9

Zum Tagesabschluss:

Dienstag, 30. Januar 2018, 22:13

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Eine ganz hervorragende Aufnahme in jeder Hinsicht, lieber Garaguly.

Mittwoch, 24. Januar 2018, 22:43

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Bruckners 7 Sinfonie,- Wand vs. Celibidache bzw. Skrowaczewski

Gerade im Player: Bruckner´s 7. mit den Berliner Philharmonikern unter Günther Wand "Und wiederum gelingt ihm die Referenzaufnahme?", schrieb ein Rezensent bei amazon. Mag sein. Mir persönlich gefallen andere Aufnahmen ehr. Meine persönlichen Favoriten sind bei Bruckner nach wie vor Skrowaczewski (unbedingt die unter dem Denon-Label) und Celibidache (EMI Classics bzw. jetzt Warner) Ein Schnäppchen, das man nicht liegen lassen sollte! Teuer, aber jeden Cent wert, versprochen.

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 17:23

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Ralph Vaughan Williams: Symphonie Nr.3 "Pastoral"

Eine Art von meditativer Stimmung überkommt mich bei den zurückgenommenen, leisen Tönen und zeichnet diese harmonische Aufnahme aus, die Chandos typisch exzellent aufgenommen wurde. Richard Hickox präsentiert diese Symphonie so treffend, dass es mir schwer fällt sie mit Interpretationen andrer Dirigenten zu vergleichen.

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 09:39

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Vinyl vs CD/SACD

Guten Morgen zusammen, ich höre ausschließlich CD bzw. SACD und möchte auf keinen Fall eine "Glaubensdiskusson" lostreten. Vor nicht all zu langer Zeit habe ich zu dem Thema - ich meine in der Süddeutschen oder FAZ - eine Kolumne gelesen. Der sachkundige Autor kam zu dem Ergebnis, dass der Plattenspieler mit Vinyl schon die allseits bekannten Vor- aber auch Nachteile mit sich bringt, die CD/SACD aber nicht zwangsläufig "digital" schlechter klingen muss. Der wesentliche Unterschied läge beim Prei...

Dienstag, 5. Dezember 2017, 14:26

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Bruckners 3. dirigiert von Celibidache

Die dritte Sinfonie mit dem Münchernern unter Celibidache schätze ich sehr. Beeindruckende Klangfarben und die Klangfülle lassen einen in die Musik eintauchen. Ein Tipp für alle, die diese Aufnahme eventuell noch nicht gehört haben.

Mittwoch, 22. November 2017, 23:33

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2017)

@ Garaguly Zitat von »Garaguly« Habe ich das richtig verstanden? Die ARS-Aufnahme der Zweiten von Casella stellt die CHANDOS-Einspielung desselben Werkes unter Noseda in den Schatten? Wirklich in den Schatten? Dann muss die Aufnahme aus Münster ja deutlich besser sein, wenn sie Nosedas Interpretation mit dem BBC Philharmonic Orchestra so zurückdrängt. Lieber Garaguly, ich kann es selbst kaum glauben. Die Münsteraner spielen ganz allgemein gut. Aber so etwas herausragendes habe ich live in Münste...

Mittwoch, 22. November 2017, 19:58

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Alfredo Casella: Symphonie Nr.2 op.12

Guten Abend zusammen, Alfredo Casella macht ohnehin viel Spaß. Bisher habe ich unter anderem die nachfolgende Aufnahme von Chandos, wie auch weitere aus der Reihe gehört und nenne sie mein Eigen. Was soll ich sagen. Ohne Fehl und Tadel und halt in Chandosqualität. Jetzt habe ich mir - aus Lokalpatriotismus - eine Aufnahme des Sinfonieorchester Münster unter Fabrizio Ventura gegönnt, die ich hin wieder live und hören darf. Das machen die Münsteraner gut, richtig gut. Diese Aufnahme stellt die zuv...

Dienstag, 21. November 2017, 17:46

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Vincent d'Indy

Guten Abend zusammen, die nachfolgende Rezension stammt nicht von mir und ist ein wenig gekürzt, da ich die Wagnernähe nicht empfinde, sich für mich ehr andere Spätromantiker widerspiegeln. Dennoch ist der Tipp klasse gewesen. Die Zeilen stammen von einem nicht mehr aktiven, aber von mir sehr geschätzten ehemaligen Forenmitglied. Eine wirklich große Überraschung (und Freude) war in meinen Ohren diese Aufnahme mit Orchesterwerken des französichen Komponisten Vincent d'Indy. Die vorliegende Zweit...

Freitag, 27. Oktober 2017, 22:04

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Antal Dorati mit dem LSO in Höchstform

Hier wird der Feuervogel in besonders eindrucksvoller Weise präsentiert. Eine sehr empfehlenswerte Aufnahme, wie ich finde.

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12:28

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2017)

Es gibt wunderbaren Mainstream an Klassik-Aufnahmen. Der weitaus größte Teil meiner Sammlung ist Mainstream. Bruckners 4te, Dvořák 9te, Mahlers 2te etc.. Perfekt. Habe ich ganz viele Aufnahmen von. Da gibt es nichts dran zu meckern. Es muss nicht immer die gaaaanz besondere Neuentdeckung sein. Schon die kurze Anmerkung macht mich aber neugierig und genau das wünsche ich mir hier. Kurt Masur ist in meiner Sammlung nämlich unterrepränsentiert.

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 11:46

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2017)

Das freut mich (Garaguly), denn so verstehe ich diesen Teil des Forums, dass man wieder angeregt wird etwas aus dem Regal zu holen, was aus dem Blick verschwunden ist. Grundsätzlich würde ich mir wünschen, dass ein bisschen vom gehörten preisgegeben wird. Eigene Eindrücke oder wie ich gerade, etwas zitieren, wenn man mit einer Beschreibung/Rezension einverstanden ist und keine besseren Worte finden kann. Viel zu oft beschränken sich unsere Mitglieder auf ein reines Bildchen und kopieren die Prot...

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 09:27

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Bohuslav Martinu: Violinkonzert Nr.2

Ganz zufällig bin ich auf die SACD und den Komponisten beim Stöbern gestoßen. Ich hätte etwas verpasst, wenn ich sie nie gehört hätte. Eine echte Empfehlung! Für interessierte Forumsmitglieder sei gesagt, dass es auch eine preiswerte CD davon gibt und dass die SACD nicht nur sündhaft teuer, sondern auch kein Hybrid ist und daher SACD kompartible Hardware erforderlich ist. N. Hornig in FonoForum 09 / 08: "Mit filigranem, vielfältig schattiertem Ton bringt Faust (gemeint ist Isabelle Faust) den So...

Montag, 12. Juni 2017, 20:57

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Gustav Mahler Symphonie Nr.9 Royal Stockholm Philharmonic Orchestra, Alan Gilbert

Die Aufnahme habe ich empfohlen bekommen. Klanglich sicherlich eine der Besten. Grüße André

Freitag, 9. Juni 2017, 12:59

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Mahler Symphony No. 2

Hallo zusammen, nachdem ich lange - krankheitsbedingt - nichts mehr geschrieben habe, höre ich jetzt Mahlers 2. mit den Wienern unter der Leitung von Gilbert Kaplan in der SACD-Version. Einfach grandios, auch in Stereo . Grüße André

Montag, 20. Februar 2017, 21:14

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Eddie Daniels

Heute abend höre ich noch weitere schöne Aufnahmen von Reference Recordings. Weber sowie Brahms (Klarinetten Quintet)

Sonntag, 19. Februar 2017, 11:22

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Klassik-Sampler

Hoffentlich gibt es jetzt keine Haue, weil ich diesen Sampler gerne höre, er aber naturgemäß filetierte Stückchen bietet. Diese bereiten mir aber durchaus Freude und das ist doch der Sinn,- oder?

Mittwoch, 11. Januar 2017, 10:21

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2017)

Dann würde mich die dritte Meinung (Deine) interessieren. Schließlich hören wir alle mit unterschiedlichem Equipment und haben daher unter Umständen andere Hörgewohnheiten. Das Musik darüber hinaus grundsätzlich individuell erfahren wird, erklärt sich dabei von selbst. Um so interessanter wären deine subjektiven Hörerfahrungen.

Dienstag, 10. Januar 2017, 19:15

Forenbeitrag von: »Cello_perfekt«

Takashi Asahina

Heute aus der Post gefischt und schon im Player. Besonders die Auszüge aus Parsifal (Vorspiel und Karfreitagszauber) beeindrucken mich beim ersten hören. Eigentlich hatte ich mir die CD wegen Schuberts unvollendeter 8. zugelegt.