Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 110.

Freitag, 16. Oktober 2009, 09:00

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Donaueschinger Musiktage 2009

18. 10. 2009 15.05-17.00 Uhr Kammerkonzert Ictus Ensemble Ictus Ensemble, Brüssel Ircam, Paris In Kooperation mit dem IRCAM Nicolas Crosse (Kontrabass) Romain Bischoff (Bassbariton) Grégory Beller (Musikinformatik, Ircam) Leitung: Georges-ElieOctors Franck Bedrossian: "Swing" für 11 Instrumente (Kompositionsauftrag des SWR) Raphaël Cendo: "Introduction Aux Ténèbres" für Bassbariton-Stimme solo, Kontrabass solo, 13 Spieler und Live-Elektronik (Kompositionsauftrag von Ictus und Françoise & Jean-Ph...

Freitag, 16. Oktober 2009, 08:58

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Donaueschinger Musiktage 2009

17. 10. 2009 13.05-13.58 Uhr Manos Tsangaris: Batsheba. Eat The History! Musiktheaterinstallation/Stationen für Schauspieler, Sänger, Chor und Orchester-Mäander (Kompositionsauftrag des SWR) Manos Tsangaris (Musik/Libretto/Regie) Simon Stockhausen (elektronische Gestaltung) Axel Block (Ton) SWR Vokalensemble Stuttgart SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Sylvain Cambreling, Denis Comtet (2. Dirigent) 16.05-18.00 Uhr Kammerkonzert Experimentalstudio des SWR Experimentalstudio d...

Freitag, 16. Oktober 2009, 08:54

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Donaueschinger Musiktage im Radio (SWR 2)

Hallo, heute beginnen die Donaueschinger Musiktage 2009. Die Konzerte werden weitgehend auf SWR 2 übertragen: 16. 10. 2009 15.05-16.00 Uhr Donaueschinger Musiktage - LIVE SWR2 Musik Aktuell 19.05-22.30 Uhr Eröffnungskonzert Mathias Spahlinger: doppelt bejaht, Etüden für Orchester ohne Dirigent (Kompositionsauftrag des SWR) SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Einstudierung: Franck Ollu Manos Tsangaris: Batsheba. Eat The History! Musiktheaterinstallation/Stationen für Schauspieler, Säng...

Samstag, 3. Oktober 2009, 15:35

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Formen des Ausdrucks / Ausdruck der Form. Der Komponist Wolfgang Rihm

Hallo, heute zwischen 16.05 und 17.00 Uhr ist dieses Werk von Rihm in "BR Klassik" (vormals Bayern4) zu hören mit Andreas Grau und Götz Schumacher. Viele Grüße Sinfonie

Dienstag, 28. Juli 2009, 19:45

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Händel-Biographien

Hallo, dieses Jahr sind bislang schon einige neue Bücher über Händel erschienen: Till Sailer: Georg Friedrich Händel. Wie „Der Messias“ entstand und andere Geschichten aus seinem Leben, Giessen/Basel 2009 Paul Barz: Händel. Ein biographischer Roman, Gütersloh 2008 Uwe Neumahr: Georg Friedrich Händel. Ein abenteuerliches Leben im Barock, München/Zürich 2009 Peter Overbeck: Georg Friedrich Händel. Leben – Werk – Wirkung, Frankfurt a.M. 2009 Dorothea Schröder: Georg Friedrich Händel, München 2008 F...

Freitag, 24. Juli 2009, 16:08

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

AMEN!!!! - Die liebsten Schlusschoräle der Taminos

Hallo, Bach: "Dona nobis pacem", Schlusschoral der h-Moll Messe Bach: "Das Lamm, das erwurget", Schlusschoral der Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis" (BWV 21) Messiaen: "Choral de la lumière de Gloire", Schlusssatz des Oratoriums "La Transfiguration de Notre Seigneur Jésus-Christ" Messiaen: "Autre est l'éclat de la lune, autre est l'éclat du soleil, Alleluia", Schlusschoral der Oper "Saint Francois d'Assise" (als geistliche Oper gehört sie einfach dazu) Penderecki: "In pulverem mortis..., In te...

Freitag, 24. Juli 2009, 15:46

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

"Wiegenlieder" - klassische Musik für Schwangere und Babies

Hallo, mich würde interessieren, welche Werke klassischer Musik Ihr als "Wiegenlieder" für Schwangere und Babies empfehlen würdet. Im Unterschied zum Wiegenlieder-Thread soll es hier nicht um Kinder- und Schlaflieder gehen, sondern um Kompositionen aller Epochen und Gattungen, die entweder speziell dafür geschrieben wurden oder sich Eurer Meinung nach besonders dafür eignen. Spontan fällt mir für die erste Gruppe Folgendes ein: Grieg: Berceuse Chopin: Berceuse Für die zweite Gruppe: Bach: Jesu b...

Mittwoch, 22. Juli 2009, 20:26

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

erstmals Lituus nachgebaut

Hallo, bei spiegelonline findet sich heute die Meldung, dass es Musikwissenschaftlern von der Schola Cantorum Basiliensis - wohl erstmals - mithilfe einer softwaregestützten Auswertung der Klangspektren gelungen sei, einen Lituus nachzubauen. Es handelt sich dabei um ein 2,7m langes Instrument, dessen Körper aus Pinienholz ist und dessen Mundstück - wie beim Alphorn - aus dem Horn einer Kuh. Hier der Link: "http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,637160,00.html". Dort findet sich auch e...

Mittwoch, 22. Juli 2009, 09:19

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Das Thema "Meer" in der Musik

... das war eine sehr schöne Neuentdeckung für mich. Die Mendelssohn- Brilliant-Box stand zwar bereits im Regal, op. 46 hatte ich allerdings bis jetzt noch nicht angehört ( :pfeif. Ich kann Dir nur zustimmen, in der Begeisterung für dieses Werk! Vielen Dank. Sinfonie

Mittwoch, 22. Juli 2009, 08:10

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Das Thema "Meer" in der Musik

Hallo, jetzt wo es doch langsam vielleicht Sommer wird und die Urlaubssaison beginnt und Gedanken an Sonne, Strand und Meer aufkommen, würde ich mich interessieren, welche Musik zum Thema "Meer" Ihr kennt und schätzt. Ich hoffe, dass es dieses Thema noch nicht gibt. Bei der Suche habe ich jedenfalls nichts gefunden. Spontan fallen mir einzig Clause Debussys wunderbaren sinfonische Skizzen La mer ein. Ich besitze davon eine Einspielung mit Sir Mark Elder: Das Thema "Meer" in der Musik soll keine ...

Donnerstag, 9. Juli 2009, 09:56

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Hallo, bei mir jetzt: Younghi Pagh-Paan: In luce ambulemus Viele Grüße Sinfonie

Donnerstag, 9. Juli 2009, 09:52

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Moderne Musik - heute im Radio

Im Übrigen ist in der Zeit zwischen 12.07.2009 und 12.09.2009 weitgehend Sommerpause in Sachen Neue Musik.

Donnerstag, 9. Juli 2009, 09:50

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Moderne Musik - heute im Radio

Donnerstag, 14.07.2009, 22.05 bis 23.00 Uhr Deutschlandfunk Komponistenporträt: Lukas Ligeti (von Rainer Schlenz)

Donnerstag, 9. Juli 2009, 09:44

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Moderne Musik - heute im Radio

Montag, 13.07.2009, 22.30 bis 23.00 Uhr Bayern 4 Philippe Boesmans: "surfing" (Christophe Desjardins, Viola; Ensemble Musiques Nouvelles: Georges-Elie Octors) Marko Ciciliani: "Körperklang" (Ensemble Intégrales)

Donnerstag, 9. Juli 2009, 09:39

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Moderne Musik - heute im Radio

Freitag, 10.07.2009, 22.05 bis 23.00 Uhr Bayern 4 Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge, Unvollendeter Contrapunctus, BWV 1080 György Ligeti: Volumina Mauricio Kagel: "Rrrrrrr...", Acht Stücke Claude Lefebvre: Verzweigungen (Orgel: Gerd Zacher)

Donnerstag, 9. Juli 2009, 09:37

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Moderne Musik - heute im Radio

Donnerstag, 09.07.2009, 22.05 bis 23.00 Uhr Bayern 4 Vinko Globokar: Ombre (Matthias Kaul, Gesang und Percussion) Luciano Berio: Sequenza V (Vinko Globokar, Posaune) Vinko Globokar: Les otages (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Arturo Tamayo)

Dienstag, 7. Juli 2009, 17:45

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Meine zehn Bücher für die Insel sind...

Hallo, meine 10: 1. Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 2. Goethe: Faust I und II 3. E. T. A. Hoffmann: Die Lebensansichten des Katers Murr 4. Dostojewski: Die Brüder Karamasow 5. Nooteboom: Allerseelen 6. Bernhard: Der Untergeher 7. Simenon: Maigret (sämtliche Bände!) 8. Hölderlin: Hyperion 9. Sartre: Geschlossene Gesellschaft 10. Hugo: Les Misérables Viele Grüße Sinfonie

Montag, 6. Juli 2009, 17:18

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Was hat Euch zeitgenössische Musik zu bieten ?

Hallo, ich halte die These von der Verwissenschaftlichung der modernen Musik nicht für haltbar. In Bezug auf die These vom "Handwerker" Bach im Vergleich zu den modernen "wissenschaftlichen" Komponisten würde ich gerne auf das Standardwerk zu Bach von Christoph Wolff verweisen. Darin weist er nach, dass Bach sich selbst als musikalischen Wissenschaftler sah und dass seine Vorgehensweise bei der Komposition, obwohl Bach selbst nicht studiert hatte, aufgrund insoweit autodidaktischer Aneignung als...

Freitag, 26. Juni 2009, 08:37

Forenbeitrag von: »Sinfonie«

Klassische Musik in der Belletristik

Zitat Original von Sinfonie Hallo, hier sind noch zwei Bücher, die in ganz wunderbarer Weise, die Musik - speziell die Klaviermusik - zum Gegenstand haben: Ketil Bjornstad: Vindings Spiel Ketil Bjornstad: Der Fluß "Der Fluß" ist die Fortsetzung von "Vindings Spiel", wobei jeder Roman in sich abgeschlossen ist. Die Romane schildern die Entwicklung des fünzehnjährigen Aksel Vinding, der die Schule abbricht, um sich vollständig dem Klavierspiel widmen zu können und sein - die Konzertpianistenlaufb...