Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

Montag, 16. Juni 2008, 00:03

Forenbeitrag von: »MartinH«

Orgelmusik auf einer Truhenorgel

Wurden die Einspielungen von Roland Götz schon genannt? Gehen evtl. leicht unter, da im Selbstverlag. Sehr, sehr schön gemacht! http://www.studio-xvii-augsburg.de/d_index.html

Samstag, 14. Juni 2008, 23:11

Forenbeitrag von: »MartinH«

Orgelfantasie von Bach in Halle entdeckt!!

oh, bin kein Jurist. Vorne ist was von §71 Urheberrechtsgesetz zu lesen (http://www.bundesrecht.juris.de/urhg/__71.html) Es handelt sich um ein "nicht erschienenes Werk nach Erlöschen des Urheberrechts" (Bach ist ja schon länger tot). Nutzungsrechte gebe es bei der VG Musikedition Kassel zu erwerben, die großen Kirchen haben ja die Pauschalverträge mit der GEMA, da muss es dann wohl nur gemeldet, alles andere, auch Einspielungen muss wohl "erkauft" werden. Ich weiß allerdings nicht, wie es aussi...

Samstag, 14. Juni 2008, 22:52

Forenbeitrag von: »MartinH«

Orgelfantasie von Bach in Halle entdeckt!!

na, vom Verlag: http://www.ortus.de Erhältlich seit Mitte der Woche. Ich gönne diesem kleinen 2 Mann-Unternehmen (endlich mal ein "üblich Unverdächtiger" ) auch den Ertrag. Übrigens schön qualitätvoll gemacht - dickes Papier, schöner Druck, stabiler Einband - Notenseiten sind aber nur 9, der Rest ist Vorwort (Schulze), Faksimiles etc.

Samstag, 14. Juni 2008, 21:42

Forenbeitrag von: »MartinH«

orgelmusik zu einer trauerfeier

Ab und zu soll ja auch noch jemand mitsingen - und selbst, wenn nicht: schöne Begleitsätze (mehrfach) samt Vorspielen (ad libitum auch nur manualiter) gibts in "Befiehl du deine Wege" von Ingo Bredenbach bei strube (günstig). Choräle sind doch noch in vielen kirchenabtrünnigen Hirnen latent vorhanden...

Samstag, 14. Juni 2008, 21:37

Forenbeitrag von: »MartinH«

Orgelfantasie von Bach in Halle entdeckt!!

also ich find das Ding schon sehr schön nach dem ersten Durchspielen. Da kann man offensichtlich eine schöne Zunge (gut intoniert und gestimmt ) über den gesamten Manualumfang vorführen (und so den unterschiedl. Klang über den Umfang hören lassen --andere Solostimmen wären unsinnig, man stelle sich nur mal vor wie eine Terz da unten klingt...) PS Spielen mit überkreuzten Händen lernt man auch

Samstag, 14. Juni 2008, 21:33

Forenbeitrag von: »MartinH«

Johann Ludwig Krebs - "es sey in einem Bach nur ein Krebs gefangen worden"

Ich bin immer dankbar für meinen Band Orgel+Soloinstrument (hg. Weinberger) Eben triomässige Orgel und nicht "nur Generalbaß". Ersteres gibts sonst wenig (oder gar nicht?) aus dem Barock...

Donnerstag, 12. Juni 2008, 21:05

Forenbeitrag von: »MartinH«

Orgelkonzert-Ankündigungen Termine von Tamino-Mitgliedern

Hier eine kleine Marktmusik (Freitag, 4.7., 17 Uhr -- 30 Minuten, nur Bach) an einer schönen, vorne stehenden de-Graaf-Orgel in Berlin, interessant vielleicht auch durch das "neue Bachwerk": Programm: Duetto a-moll, BWV 802 Duetto e-moll. BWV 805 Choralbearbeitungen zu "Christ, unser Herr, zum Jordan kam", BWV 684/685 zur Vorstellung des Chorals (EG 297): Transkription aus BWV 178 Choralfantasie "Wo Gott der Herr nicht bei uns hält", BWV 1128 Präludium, Trio (aus BWV 21) und Fuge a-moll, BWV 543...

Freitag, 23. Mai 2008, 13:00

Forenbeitrag von: »MartinH«

Orgel - News

Sehe ich auch so. Ich gebe nur zu bedenken, dass (wie wir alle wissen) es von ersten Aufnahmesitzungen bis zur CD-Veröffentlichung schon mal gut und gerne 1-3 Jahre dauern kann (siehe Naxos - obwohl gerade die ja nicht unbedingt durch Detailversessenheit (Instrumente, Aufnahmetechnik, Schnitte, Bookletausstattung, -texte etc.) auffallen. Bleiben wir voll Zuversicht... Gruß Martin

Freitag, 23. Mai 2008, 11:48

Forenbeitrag von: »MartinH«

Orgel - News

Glaub ich nicht, es geht ja hier um ein Projekt, das sich sicher über Jahre zieht. (und vielleicht wird erst dann veröffentlicht, wenn alles fertig ist?) Kann bei Gelegenheit aber mal Herrn Strodthoff fragen und das Ergebnis posten (wenn öffentlichkeitsfreigegeben ).

Freitag, 23. Mai 2008, 00:00

Forenbeitrag von: »MartinH«

Orgel - News

Reger-Gesamteinspielung im Entstehen mit Jörg Strodthoff: http://auenkirche.de Die ersten Aufnahmen werden wohl heuer gemacht, wann die ersten veröffentlicht werden, weiß ich nicht. Aber gut Ding will und muss Weile haben (in einem dortigen Gemeindebrief als "Großtat" bezeichnet, was sicher zutrifft...)

Donnerstag, 22. Mai 2008, 23:55

Forenbeitrag von: »MartinH«

Olivier Messiaen - Seine Orgelwerke

Danke, sehr interessant. Habe prompt die Latry-CDs ausgepackt... Messiaen (wie auch vieles andere) höre ich übrigens am liebsten "pur", d.h. nicht diesen typischen Konzertmischmasch mit den Hits aus den Zyklen, sondern einen (oder auch mehrere) alleine - ohne "Nachbarn" wie Froberger oder Mendelssohn...

Dienstag, 20. Mai 2008, 14:08

Forenbeitrag von: »MartinH«

Gibt es die ultimative Gesamtaufnahme von Bachs Orgelwerk?

Ja, auf den Weinberger bin ich auch schon gespannt. Hoffentlich bleiben äusserst unschöne Schnitte wie einer in den paar online verfügbaren Takten der C-Dur-Fuge (8 kleine) die große Ausnahme (IIRC - hatte mal online reingehört)

Sonntag, 18. Mai 2008, 18:04

Forenbeitrag von: »MartinH«

Gibt es die ultimative Gesamtaufnahme von Bachs Orgelwerk?

Von Simon Preston habe ich zwar nur 2 CDs, aber sein Zugriff ist mir doch zu "brillant" und vordergründig. Rasend schnell, aber da fehlen mir so einige Zwischentöne (Artikulationen...). Nachdem Stockmeier in der öffentlichen Kritik ja meist weniger gut wegkommt(?), habe ich jetzt mal bei jpc reingehört und habe mich doch ziemlich erschrocken, wie blutleer und "stur" man Bach auch spielen kann (die Kreienbrinkinnen können da nicht sooo viel für).. Naja, so bleibt's spannend ;-) Martin PS Mein deu...