Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 13:15

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was sind die Unterschiede zwischen den "großen" und etwas "kleinern" Orchester der Welt

Zitat von »Alfred_Schmidt« Man kann allgemein sagen, dass der qualitative Unterschied zwischen den Orchestern geringer geworden ist, wie zahlreiche Tonaufnahmen beweisen. Auch sind die Wettbewerbbedingungen verändert worden. Vor einigen Jahrzehnten hatten eben nur als A-Orchester gehandelte Orchester überhaupt die Chance für ein führendes Label aufzunehmen. Die Spitzenorchester von heute spüren diese Veränderung natürlich. was manche dazu veranlasst ihre Aufnahmen selbst zu vermarkten. Früher w...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 13:05

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was sind die Unterschiede zwischen den "großen" und etwas "kleinern" Orchester der Welt

Zitat von »Johannes Schlüter« schade Lieber Johannes, entschuldige, ich wollte dir nicht zu nahe treten. Einen Kommentar wie ihn zB. unser Foruminhaber Alfred geschrieben hat ist für mich sehr hilfreich. Das ist das was ich mit meiner Frage meinte - nix für ungut. Ich freue mich natürlich weiterhin auf deine Antworten. Danke und einen schönen Tag

Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was sind die Unterschiede zwischen den "großen" und etwas "kleinern" Orchester der Welt

Zitat von »Johannes Schlüter« Ich kenne zwar die Duisburger Philharmoniker nicht, aber auch die können sicherlich, wenn sie einen guten Tag haben, besser und interessanter und fesselnder sein als die Berliner Philharmoniker, wenn sie einen schlechten Tag haben. Lieber Johannes, danke für deine Antwort. Die Duisburger Philharmoniker sollen "nur" stellvertretend für die etwas weniger berühmten Orchester stehen. Leider ist dein Kommentar sehr allgemein gehalten. LG

Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:20

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was sind die Unterschiede zwischen den "großen" und etwas "kleinern" Orchester der Welt

Liebe Freunde(innen), als Neuling würde mich interessieren was zB: die Berliner Philharmoniker "besser" können / machen als die zB: Duisburger Philharmoniker? Was sind die Unterschiede bzw. deren Gründe? Wenn möglich bitte keine Romane sondern einfach kurz und bündig eure Meinungen bzw. Hörerfahrungen (natürlich auch live!) dazu LG

Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »WiKau«

Ankündigung zu einer geplanten Reihe "Die Orchester der Welt" & Diskussionsthread

Zitat von »Joseph II.« Duisburger Philharmoniker Die Duisburger Philharmoniker (bis 2001: Duisburger Sinfoniker) sind das Konzert- und Opernorchester der Stadt Duisburg, das auch als Opernorchester der Deutschen Oper am Rhein in Erscheinung tritt. Die Gründung erfolgte 1877 als Neue Städtische Kapelle. Generalmusikdirektoren: Hermann Brandt (1877—1893) Walter Josephson (1899—1920) Paul Scheinpflug (1920—1928) Eugen Jochum (1930—1932) Otto Volkmann (1933—1944) Georg Ludwig Jochum (1946—1970) Wal...

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:51

Forenbeitrag von: »WiKau«

Sinn und Unsinn in der HiFi Werbung

Finde ich auch noch interessant ... der Blickwinkel aus Sicht eines Aufnahme / Masteringtechnikers http://www.realhd-audio.com LG

Donnerstag, 4. Januar 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »WiKau«

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2018 - wie waren eure Eindrücke?

Guten Tag Alfred, danke für die Info - solche "Geschichten" sind für alle Beteiligten immer ungut LG

Donnerstag, 4. Januar 2018, 12:50

Forenbeitrag von: »WiKau«

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2018 - wie waren eure Eindrücke?

Zitat von »teleton« PS: Beitrag 44 wäre absolut nicht nötig gewesen ... jetzt isser raus ! Guten Tag, kann mir bitte jemand sagen ob "Agon" für immer verbannt worden ist oder diese Maßnahme befristet ist und dazu dient, um sagen wir mal nach zu vielen Emotionen etwas Ruhe und Abstand rein zu bringen. Danke für die Info. LG

Donnerstag, 4. Januar 2018, 00:24

Forenbeitrag von: »WiKau«

Sinn und Unsinn in der HiFi Werbung

Hallo, noch ein interessanter Beitrag: http://www.digital-audio-systems.com/tec…rgleich-zu-dsd/ Irgendwie beschleicht mich bei dieser Diskussion immer wieder das DSD nicht besser ist sondern sich damit mehr Geld verdienen lässt (gibt ja bereits viele DSD Downloads und die werden forciert) bzw. wenn es dann mal alle haben der große Kopierschutzhammer geschwungen wird - die SACD zeigt ja wie es geht - und hops kann man wieder die Preise oben schrauben. Alles sehr verdächtig ... LG

Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:48

Forenbeitrag von: »WiKau«

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2018 - wie waren eure Eindrücke?

Zitat von »Johannes Roehl« Es ist auch eine Doppel-CD mit Aufnahmen des allerersten Neujahrskonzert-Dirigenten, Clemens Krauss erhältlich, ungeachtet des Titels sind es meines Wissen keine Live-Aufnahmen. Ich besitze etwa ein Drittel davon als Füller für eine Fledermaus in einer älteren Ausgabe. Obwohl ich sonst selten zögere, historische Aufnahmen zu empfehlen, muss ich hier einräumen, dass die für das Aufnahmedatum ziemlich schlecht klingen: Dünn und blechern. Vielleicht hat die Neuausgabe kl...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 21:51

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Zitat von »Garaguly« Zitat von »WiKau« Berlioz: Symphonie Fantastique Linn CKD 400 (2012) Lieber Wikau, sei doch bitte so gut und stelle deine Cover über die Jpc- oder Amazon-Verlinkung ein. So, wie ich es mit der von dir gezeigten Berlioz-Aufnahme des Labels LINN tat. Fühle dich bitte nicht gemaßregelt, sei nicht gekränkt, es ist auf den unterschiedlichen Endgeräten, über die die Tamino-Nutzer sich den Thread anschauen, einfach praktischer, zudem hat so jeder gleich die Direktverlinkung zu den...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »WiKau«

Sinn und Unsinn in der HiFi Werbung

Hallo Karl, vielen Dank für den neuen Thread - gute Idee. Ich möchte hier in diesem Zusammenhang auch kurz ein "Whitepaper" der Fa. Weiss aus der Schweiz erwähnen - hier wird relativ einfach erklärt was es mit den Formaten PCM (CD,DVD, Downloads) und DSD (SACD, Downloads) auf sich hat. http://www.weiss.ch/assets/content/41/wh…-DSD-german.pdf Die Fa. Weiss ist gerade im professionellen Audiobereich seit Jahrzenten sehr angesehen und dort absolut "Highend". http://www.weiss.ch/about Auch die techn...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »WiKau«

Anne Sophie MUTTER - Hochgejubelt und abgewertet

Zitat: Garaguly Franz Schubert Klavierquintett A-Dur D. 667 "Forellenquintett" Klaviertrio Es-Dur "Notturno" D 897 Ständchen D. 957/4 (arr. für Violine und Klavier) Ave Maria D. 839 (arr. für Violine und Klavier) Anne-Sophie Mutter, Violine Daniil Trifonov, Klavier Hwayoon Lee, Viola Maximilian Hornung, Cello Roman Patkolo, Kontrabass (AD: Juni 2017) Grüße Garaguly" ------------------------------------------------------------------------- Hallo Garagully, Hallo Taminos, wie würdet ihr diese Aufn...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 18:40

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Berlioz: Symphonie Fantastique Linn CKD 400 (2012)

Mittwoch, 3. Januar 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Lieber Agon, danke für die Info bezüglich Kleiber 1992. Bezüglich Vergleich "Unter Donner und Blitz" habe ich noch zwei andere Aufnahmen auf meinem PC gefunden. Ist ähnlich der Reiner Aufnahme - etwas mehr tieffrequente Energie im Mix Karajan 1987 steht im Booklet - mehr kann ich dazu nicht finden - diese ist mMn. dynamischer und gefällt mir auch sonst besser - aber es fehlen im unteren Frequenzbereich die Pfunde ... leider ... und das gehört einfach dazu Habe gerade auch noch die von dir angesp...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Zitat von »Agon« Zitat von »WiKau« Zitat von »Agon« Ich muß jetzt einfach mal diese CD auflegen: Vienna - Walzer von Johann Strauss Jr., Weber, Josef Strauss, Richard Strauss Chicago Symphony Orchestra, Fritz Reiner, Ltg. (RCA-Living Stereo, 1957/60) Alleine das Cover ist ja schon Gold wert... Wieso hat Fritz Reiner nie das Neujahrskonzert dirigiert? Der hätte bestimmt noch böser als Riccardo Muti geguckt... Gute Idee, mache ich dann grad auch LG @:kann zwar dynamisch der Kleiber Aufnahme nicht...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Zitat von »Agon« Ich muß jetzt einfach mal diese CD auflegen: Vienna - Walzer von Johann Strauss Jr., Weber, Josef Strauss, Richard Strauss Chicago Symphony Orchestra, Fritz Reiner, Ltg. (RCA-Living Stereo, 1957/60) Alleine das Cover ist ja schon Gold wert... Wieso hat Fritz Reiner nie das Neujahrskonzert dirigiert? Der hätte bestimmt noch böser als Riccardo Muti geguckt... Gute Idee, mache ich dann grad auch LG @:kann zwar dynamisch der Kleiber Aufnahme nicht das Wasser reichen aber macht auch...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 16:34

Forenbeitrag von: »WiKau«

HIFI Qualität von der Festplatte?

Zitat von »Karl« Was meinst du mit Reclocking bei USB? Hallo Karl, ich habe in einem Forum folgende einfache Erklärung gefunden die meines Wissens passen müsste - Falls nicht bitte um Korrektur 1) Adaptiver USB-Mode Der PC gibt die Taktrate vor und sendet via USB komme was wolle, da es sich um eine Echtzeitanwendung handelt. Es findet keine Checksummenprüfung auf der Empfangsseite (DAC) statt; wäre auch sinnlos, da kein Rückkanal für eine Aufforderung zum erneuten Senden eines Datenpaketes vorh...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 15:05

Forenbeitrag von: »WiKau«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Aus gegebenem Anlass bezüglich der Neujahrskonzertthreads: Macht Laune - auch klanglich und dynamisch tolle Aufnahme! - für mich ist das Lob für diese CD durchaus nachvollziehbar - feine Sache

Mittwoch, 3. Januar 2018, 14:56

Forenbeitrag von: »WiKau«

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2018 - wie waren eure Eindrücke?

Zitat von »La Roche« Auch ich fand Muti sehr ernst, gewissenhaft, konzentriert. Er machte ein Gesicht, als würde er Salome dirigieren. Leider scheint auch er zu der Sorte Menschen zu gehören, die sich zum Lachen auf dem Klo einschließen oder in den Keller gehen. Bei dem Konzert wäre etwas Fröhlichkeit und Heiterkeit angebracht gewesen. Aber vielleicht hatte er Kopfschmerz, es war immerhin Neujahr. Herzlichst La Roche