Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 15. August 2017, 07:07

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Römersteinbruch im Burgenland

Danke, Alfred!

Sonntag, 13. August 2017, 17:35

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Römersteinbruch im Burgenland

Clemens Unterreiner singt im Römersteinbruch aktuell den Grafen Monterone. Ein begnadeter Sänger mit viel Potenzial für die Zukunft, der mir schon bei den Wagnerfestspielen in Wels als Telramund auffiel. Leider wird auch dort nicht mehr gespielt. Mich würde es schon interessieren, warum gerade in Österreich Opernfestspiele am Stock gehen, sieht man mal von der Seebühne Bregenz ab.

Samstag, 12. August 2017, 22:43

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Heute - Live im Web

Eben läuft das Schlussduett. Bin begeistert .

Montag, 10. Juli 2017, 18:22

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Alle Jahre wieder - Seefestspiele Mörbisch 2017 - Der Vogelhändler

Danke Traubi für den Vorgeschmack, denn ich werde mit meiner Frau in 4 Wochen auch nach Mörbisch fahren, um dort den Vogelhändler zu erleben. Und da es sich vom Weg her anbietet, kommt auch noch der Rigoletto im Steinbruch von St. Margarethen dran. Hoffe, dass Petrus auch uns gütig gesonnen sein wird.

Montag, 10. Juli 2017, 18:17

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Probeweiser GASTZUGANG 2017 5.7.2017 - incl 19.7.2017

Zitat von »Knusperhexe« Hallo Alfred, bitte lösche meinen Account Danke. Hallo Knuspi, ich verstehe auch nicht, weshalb du jetzt in den Sack hauen willst, nachdem die Fakes inzwischen wieder gesperrt sind. Mich haben sie auch genervt, da ich von einem 100%ig weiß, wer sich dahinter verborgen hatte. Und die Anbiederei den "Gästen" gegenüber verstehe ich auch nicht ganz. Wer dem Forum beitreten will, kann es regelkonform tun. Der Bekanntheitsgrad von Tamino ist eh nicht mehr zu toppen. Die Andere...

Freitag, 7. Juli 2017, 21:29

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Probeweiser GASTZUGANG 2017 5.7.2017 - incl 19.7.2017

Haben alle "Gäste" dasselbe Zugangsdatum 31. Mai 2013? Das erinnert an ein biblisches Wunder...

Montag, 19. Juni 2017, 12:10

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Opernaufführungen als Übertragungen per Rundfunk und Fernsehen

Zitat von »La Roche« Gesang ist bekanntlich keine Geschmackssache. Aber zum gestrigen Konzert habe ich meine eigene Meinung. 1. ...Nicht gefallen hat mir die Angeberei besonders beim Nessun dorma mit dem extrem lange gehaltenen hohen "C". 2. Nach meiner Meinung ist er kein Weltspitzentenor, aber er hat eine kräftige Tenorstimme und wird sich durchsetzen. Herzlichst La Roche Zwei kleine Anmerkungen hierzu: 1. Das war ein H. Und extrem lang gelang dieser Ton dem Sänger nur, weil er, während seine...

Samstag, 17. Juni 2017, 23:16

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Ja dürfens denn das ? - Interpretation und ihre Bewertungen

An diesem "Kontra um des Kontra willen" werde ich mich nicht beteiligen. Mag doch jeder seine Meinung haben, ich habe die meinige und lebe gut damit. Und wer hier glaubt, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, möge damit glücklich sein.

Samstag, 17. Juni 2017, 21:50

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Opernaufführungen als Übertragungen per Rundfunk und Fernsehen

Du sagst es überdeutlich, Marcel! Ich habe buchstäblich mitgelitten, wenn er sang. Ob da ein Stimmbildner noch etwas retten kann? Bei der Netrebko dagegen wächst die Klasse mit der Masse

Freitag, 16. Juni 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Ja dürfens denn das ? - Interpretation und ihre Bewertungen

Zitat von »Glockenton« Zitat von »Siegfried« Sein Schweinsgalopp bei Mozarts Requiem... Das verstehe ich nicht, denn in dieser Begriff taucht im Bereich der Interpretationsanalyse meines Wissens gar nicht auf. Gruß Glockenton Dem kann abgeholfen werden. 1. Worauf bezieht sich der genau? Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-moll KV 626 2. Auf welchen Teil des Requiems? 1 Introitus: Requiem 4'16" 2 Kyrie 2'40" 3 Dies irae (Sequenz) 1'49" 4 Tuba mirum 3'41" 5 Rex tremendae 1'53" 6 Recordare 6'18" 7 ...

Freitag, 16. Juni 2017, 10:45

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Erneut grandioser RIGOLETTO in Liberec /Reichenberg

Zitat von »chrissy« Zitat von »Siegfried« Völlig wertneutral kann man sich nur äußern, indem man schweigt. Falsch! Synonyme zu wertneutral objektiv, sachlich, unbeeinflusst, unparteiisch, vorurteilsfrei, wertfrei Ich benötige keine Belehrung oder diesbezügliche Nachhilfe. Sollte das mal nötig sein, melde ich mich und bitte um eine entsprechende Vorlesung. Ebenfalls frdl. Grüße CHRISSY Genau diese Reaktion habe ich erwartet, Chrissy. Widerworte zu geben ist immer einfacher als den Inhalt einer A...

Donnerstag, 15. Juni 2017, 20:19

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Erneut grandioser RIGOLETTO in Liberec /Reichenberg

Völlig wertneutral kann man sich nur äußern, indem man schweigt.

Donnerstag, 15. Juni 2017, 13:13

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Erneut grandioser RIGOLETTO in Liberec /Reichenberg

Zitat von »Bertarido« Zitat von »Gerhard Wischniewski« Ich glaube, alle Opernfreunde, die sich nicht ein gefälschtes Werk aufzwingen lassen wollen, sollten nach Görlitz oder an einen anderen Ort nahe bei Reichenberg umziehen. Gute Idee! Man kann auch alles übertreiben.

Donnerstag, 15. Juni 2017, 13:07

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Sex Sells - auch in der Klassik?

Zitat von »operus« Zitat von »Siegfried« Lieber Seicento, mach was aus der Geige Lieber Siegfried, die Aufforderung war zwar an seicento gerichtet. Ich habe es jedoch auch probiert - leider passt mein Bogenstrich nicht zu der Violine - die eingentlich ist eine kesse Biene. Herzlichst Operus Lieber Operus, deine von mir geschätzte Gattin würde es mir nie verzeihen, wenn ich dich dazu verleiten würde, meinetwegen auf den Strich zu gehen. Und sei es auch nur der Geigenstrich Aber nichts gegen die ...

Donnerstag, 15. Juni 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Ja dürfens denn das ? - Interpretation und ihre Bewertungen

Zitat von »sagitt« Sagitt meint: Aber,aber...so was schenkt man doch seinem besten Feind.Harnoncourt ist gegen Currentzis gemächlich. Nicht kaufen ! Lieber Sagitt, so durchtrieben bin ich dann doch nicht. Was mir nicht gefällt, kann ich nicht weiterverschenken. Gekauft habe ich diese CDs übrigens auf Empfehlung eines sog. "Experten". Dummerweise ohne vorher reinzuhören. Hab es als Lehrgeld abgebucht.

Donnerstag, 15. Juni 2017, 12:58

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Ja dürfens denn das ? - Interpretation und ihre Bewertungen

Zitat von »operus« Zitat von »Siegfried« Somit schließt sich der Kreis und wir landen wieder beim Nikolaus H. Sein Schweinsgalopp bei Mozarts Requiem oder der G-Moll-Sinfonie KV550 finde ich dermaßen abstoßend, dass ich die Tonträger vernichtet habe. Hach, welch eine Wut und welcher Zorn. Hätte ich Dir, lieber Siegfried, als dem gemütlichen, bedachten, gelassenenn heiteren Schwaben, den ich bisher kennenlernte gar nicht zugetraut. Mich hat N.H. auch schon enttäuscht und geärgert, z. B mit seine...