Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 09:26

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Nurgeldiyev als Belmonte, Mozarts Entführung am 21.6.17 in der Hamburgischen Staatsoper

Lieber Ralf Reck, die Entwicklung von Dovlet Nurgediyev habe ich auch in den letzten Jahren mit großer Freude verfolgt. Er fiel mir schon in etlichen kleinen Partien auf. Seit seinem Vladimir in "Fürst Igor" bin ich sicher, dass da ein wirklich vorzüglicher Tenor heranwächst! Du hast seine Stimme und seine gesanglichen Qualitäten ganz ausgezeichnet beschrieben! Willst Du ihn nicht in dem Thread "Neue Stimmen" vorstellen? Er hätte es wirklich verdient, dass auch Opernfreunde ausserhalb Hamburgs a...

Dienstag, 27. Juni 2017, 21:43

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Wo ist eigentlich das Archiv mit den Besetzungen der Staatsoper Berlin geblieben?

Zitat von »chrissy« Ich meine, Alfred hat zu Deiner Frage hier eine plausible und nachvollziehbare Erklärung gegeben. Lieber Chrissy! Muss man nicht auch erst mal die andere Seite hören??? Die Möglichkeit hat Alfred selbstherrlich genau so abgeschnitten wie er das Besetzungsarchiv eliminiert hat! Allein schon das spricht gegen ihn. Beste Grüße Caruso41

Dienstag, 27. Juni 2017, 21:39

Forenbeitrag von: »Caruso41«

" ... wer weiß mir das schönste Lied?" Carl Loewe und seine Sänger

Zitat von »Helmut Hofmann« Der Bass-Bariton Ladislav Mráz ist mir völlig unbekannt. Ich wusste gar nicht, Lieber Helmut, ja leider kennen auch passionierte Melomanen den Namen oft nicht. Mráz sollte 1963 in der Neuinszenierung der Meistersinger (Wieland Wagner/Thomas Schippers) den Hans Sachs singen. Das ließ sich leider wegen seines frühen Todes nicht realisieren. An seiner Stelle sangen dann Otto Wiener und Joseph Greindl. Aber es gibt glücklicherweise etliche Aufnahmen von ihm. Unter anderem...

Dienstag, 27. Juni 2017, 17:59

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Rheingold ist eine komische Oper - dank Herrn Hilsdorf wissen wir es nun endlich

Zitat von »La Roche« Zitat von »Dr. Holger Kaletha« Was meine Korrespondenz mit der Zunft der Opernregisseure angeht, kann ich nur sagen, dass deren Niveau für doch einige Taminos mit Abneigung gegen RT hier mindestens 2 Etagen zu hoch wäre, um da auch nur annähernd auf Augenhöhe mitdiskutieren zu können. Autsch!!!! Also arrogant ist die Äußerung schon, aber beileibe nicht ungerecht, wenn man den vielen Stuss gelesen hat, der hier in diesem und leider auch in Rodolfos Thread über die "Rheingold...

Dienstag, 27. Juni 2017, 16:07

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Wo ist eigentlich das Archiv mit den Besetzungen der Staatsoper Berlin geblieben?

In unserem Klassikforum war bis von kurzem das ungemein wertvolle und informative Archiv mit den Besetzungen der Staatsoper Berlin. Ich kann es nicht mehr finden. Wohin ist es gewandert? Ich wäre für Wegweisung dankbar! Caruso42

Dienstag, 27. Juni 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »Caruso41«

" ... wer weiß mir das schönste Lied?" Carl Loewe und seine Sänger

Lieber Rheingold! Zitat von »Rheingold1876« Als erster Sänger soll der tschechische Bass-Bariton Ladislav Mráz (1923 bis 1962) vorgestellt werden. Mit der ungewöhnlich erscheinenden Auswahl möchte ich zunächst meinen Dank an unser Forumsmitglied Caruso abstatten, der mir die Aufnahmen großzügig zur Verfügung stellte. Das ist ja ein tolles Geschenk: Du nimmst die Überspielung und Zusendung einer alten LP gleich zum Anlaß, einen eigenen Thread über Sänger von Carl Loewe zu starten. Und dann beginn...

Dienstag, 27. Juni 2017, 14:01

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Immer wieder Rossini - Silvia Tro Santafé

Zitat von »Gregor« Wie ich gerade festgestellt habe, ist der thread über Silvia Tro Santafé bisher tatsächlich ohne eine Reakton geblieben. Woran kann das liegen? Ganz sicher nicht an Silvia Tro Santafé, lieber Gregor! Sie ist eine wunderbare Sängerin. Ob man ihr sehr herbes Timbre mag, ist sicher Geschmacksfrage. An ihren gesanglichen Qualitäten aber gibt es wahrlich nichts auszusetzen. Die Koloraturtechnik ist superb und wird mit erlesenem musikalischem Geschmack eingesetzt! Ich habe sie wied...

Montag, 26. Juni 2017, 19:08

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Mráz mit Loewe

Zitat von »Rheingold1876« Lieber Caruso, nun sieh mal einer an! Loewe mit Mráz, den wir schon mal an anderer Stelle gefeiert haben. Ich wäre Dir für einige weiterführende Angaben zu der Platte - auch eine LP? - dankbar, damit ich mich auf die Suche begegeb kann. Danke von Herzen im Voraus. Lieber Rheingold, hast Du nun schon Mráz mit Loewe gehört? Was sagst Du zu den Aufnahmen? Würde nicht ganz prima sein, wenn sie neu aufgelegt würden? Beste Grüße Caruso41

Montag, 26. Juni 2017, 15:23

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Gyula Orendt

Durch einen Gastleser des Forums wurde ich darauf hingeweisen, dass man Gyula Orendt als Orfeo in Monteverdis gleichnamiger Oper tatsächlich komplett erleben kann - in der Inszenierung der Royal Opera London in London's Roundhouse! Gesungen wird englisch aber ich finde das erstaunlich wenig störend! Es lohnt! Caruso41

Montag, 26. Juni 2017, 12:24

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Gyula Orendt, Bariton

Liebe Opernfreunde und speziell liebe Stimmenliebhaber! Das ist hier eigentlich ein Thread, in dem über Stimmen und Gesangskunst diskutiert werden soll. Wer unbedingt sagen will, dass ihm die Sänger und ihre Gesangsleistungen in der Oper nicht wirklich wichtig sind, weil er auf Bühnenbilder, Kostüme und Ausstattung größeren Wert legt, den möchte ich bitten, das in einem der vielen Threads zu tun, in denen die optische Dimension einer Opernaufführung das Thema ist! Natürlich weiß ich auch, dass d...

Samstag, 24. Juni 2017, 19:17

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Heute im Radio

Lieber Rudolfo! Früher sangen eigentlich die Partie des Herodes meist Heldentenöre! Zumindest in Berlin! Meine ersten Herodes-Interpreten waren Ludwig Suthaus, Ramón Vinay. Max Lorenz und Hans Hopf! Noch heute empfinde ich Charaktertenöre eher als Zumutung - ob sie nun Gerhard Stolze, Horst Hiestermann oder Heinz Zednik heißen. Einige wenige lyrische Tenöre akzeptiere ich: zum Beispiel Julius Patzak und Richard Lewis, die ich beide aber nicht live gehört habe. Also: Lance Ryan ist schon eine pro...

Samstag, 24. Juni 2017, 15:30

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Heute im Radio

Sehr hörenswert: Samstag, 24. Juni 2017 ab 19:00 Uhr Richard Strauss - Salome Koninklijk Concertgebouworkest Dirigent: Daniele Gatti Herodes: Lance Ryan Herodias - Doris Soffel Salome - Malin Byström Jochanaan - Evgeny Nikitin

Samstag, 24. Juni 2017, 15:25

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Heute im Radio

Samstag, 24. Juni 2017 ab 19:00 Uhr Richard Strauss - Salome Koninklijk Concertgebouworkest Dirigent: Daniele Gatti Herodes: Lance Ryan Herodias - Doris Soffel Salome - Malin Byström Jochanaan - Evgeny Nikitin

Freitag, 23. Juni 2017, 19:29

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Lieber La Roche! Da kann man wieder mal sehen, wie sehr Bilder in die Irre führen können. Gewiß: die Geschichte wurde in aktuellen Kostümen und Bühnenbildern erzählt! Jedoch tat Federico Grazzini dies mit viel Feingefühl und Poesie! Vor allem aber mit einer musikalisch stimmigen und psychologisch überzeugender Personenführung! Nicht von ungefähr bekam auch das Regieteam Ovationen. Da hast Du wirklich was verpasst, zumal die sängerischen Leistungen von Daniela Gerstenmeyer und Won Whi Choi wirkli...

Freitag, 23. Juni 2017, 12:50

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Alan Gilbert wird neuer Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters

Eine wirklich gute Wahl! Alan Gilbert ist dem Orchester bestens ja vertraut. Seit 2004 arbeitete er in Hamburg für elf Jahre lang als Erster Gastdirigent. Christoph von Dohnanyi hatte ihn mit Beginn seiner Amtsperiode als Chefdirigent mitgebracht. Es waren immer Konzerte, die sorgfältig vorbereitet waren, und oft gab es auch wirkliche Sternstunden. Das Orchester kommt mit ihm gut zurecht, über die Jahre ist eine enge Beziehung entstanden und man mag ihn! Selbst nach Dohnanyis Abgang 2011 hat Gil...

Freitag, 23. Juni 2017, 09:29

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Zitat von »La Roche« Viele, darunter auch ich, lesen Deine Beiträge sehr interssiert, hören die eingestellten Musikbeispiele oder suchen selbst im Internet nach den von Dir und auch anderen genannten Namen. Ja, lieber La Roche, gelesen wird der Thread eifrig. Fast 30 000 Besuche in 10 Monaten sind schon ziemlich viel. Aber: wenn denn von den Lesenden und Mit-Hörenden kaum eigene Hörerfahrungen geschildert werden, wenn nicht mal mitgeteilt wird, ob die Stimme und die Gesangsleistung gefallen hab...

Donnerstag, 22. Juni 2017, 09:27

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Sadko

Am 20., 22., 24., 28., 30. Juni und noch am 2. Juli gibt es in der SADKO Conductor Dmitri Jurowski Orchestra Symfonisch Orkest Opera Vlaanderen Chorus Koor Opera Vlaanderen Director Daniel Kramer Sadko Zurab Zurabishvili Volkhova Betsy Horne The Sea King Anatoli Kotscherga Ljoebava Boesnayevna Victoria Yarovaya Nezhata Raehann Bryce-Davis Sopel Michael J. Scott The Varangian overseas guest Tijl Faveyts The Indian overseas guest Adam Smith The Venetian overseas guest Pavel Yankovski Bühnenbilder ...

Donnerstag, 22. Juni 2017, 09:06

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Lieber m.joho! Zitat von »m.joho« Kurz zusammengefasst, meine ich nur, ob aus diesen "neuen Stimmen" auch interssante Sänger werden, nleibt abzuwarten! da bin ich voll Deiner Meinung! Gerade deshalb habe ich auch - mit einer Ausnahme (Sabine Devieilhe) - nur Sänger vorgestellt, die ich live und möglichst schon in verschiedenen Produktionen gehört habe. Da bekommt man immerhin einen Eindruck von der Persönlichkeit und dem Potential, das diese Sänger mitbringen. Diesen Eindruck habe ich zumeist au...

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:50

Forenbeitrag von: »Caruso41«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Zitat von »rodolfo39« Lieber Caruso, daß Hauptproblem im Forum ist, daß nur noch wenige Taminos in die Oper gehen und sich auch nicht wirklich für neue Stimmen interessieren. . . . . Da hast du völlig recht, lieber Rodolfo! Lieber wird über Bühnenbilder von gestern und vorgestern geschwärmt oder über Inszenierungen gestritten, die man nicht gesehen hat! Für ein Klassikforum finde ich das ärmlich! Vielleicht kommen ja mal wieder Opernliehaber ins Forum, die sich für Stimmen und Gesangskünste int...

Mittwoch, 21. Juni 2017, 15:42

Forenbeitrag von: »Caruso41«

13 Jahre Tamino Klassikforum

Lieber Rheingold! Zitat von »Rheingold1876« Lieber Alfred, gewöhnlich nicht um Worte verlegen, weiß ich nicht so recht, was ich schreiben soll. So geht es mir eigentlich auch! Zitat von »Rheingold1876« Was mich wirklich interessieren würde, wären Meinungen von MITLESERN, klassische Leserbriefe also mit Lob, Tadel, Beschimpfungen, Verbesserunsvorschlägen, Wünschen - na, das Übliche. So einen, auch getrennten, öffentlich zugänglichen Bereich, der allenfalls eine "kleine" Anmeldung verlangte, fände...