Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 13:13

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Referenzen ab 2000

Zitat von »Theophilus« Zitat von »Don_Gaiferos« Ich würde keineswegs zögern, die Mozart-Einspielungen von Arthur Schoonderwoerd als Referenz zu bezeichnen. Für mich bedeutet Referenz keineswegs, dass eine solche Aufnahme die einzig gültige ist, die alle anderen überflüssig macht; auch die Frage, inwiefern die Umsetzung in einem größeren oder kleineren Konzertsaal möglich ist, ob das Instrument nachgestimmt werden muss oder nicht, spielt m. E. für die CD keine Rolle - dort klingt alles so, wie e...

Gestern, 15:30

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Referenzen ab 2000

Ich würde keineswegs zögern, die Mozart-Einspielungen von Arthur Schoonderwoerd als Referenz zu bezeichnen. Für mich bedeutet Referenz keineswegs, dass eine solche Aufnahme die einzig gültige ist, die alle anderen überflüssig macht; auch die Frage, inwiefern die Umsetzung in einem größeren oder kleineren Konzertsaal möglich ist, ob das Instrument nachgestimmt werden muss oder nicht, spielt m. E. für die CD keine Rolle - dort klingt alles so, wie es der Hörer gerne wünscht. Bei einem Streichquart...

Sonntag, 11. Juni 2017, 14:48

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 5 A-dur

Die Symphonie weist einige sehr schöne Momente und Klangeffekte auf, wie zum Beispiel die Einbindung der Hörner in hoher Tonlage im ersten Satz, die hellen Hornklänge machen aus der eher schlicht gehaltenen,unprätentiösen Melodie etwas Besonderes. Der zweite Satz wartet mit tänzerischen, lebhaften Momenten auf, umspielt von ariosen Einwürfen der Geigen und Hörner. Ein sehr abwechslungsreicher, freudig bewegter Satz, der sehr eingängig ist. Das Menuett stellt für mich jetzt auch kein Ärgernis dar...

Samstag, 10. Juni 2017, 00:29

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 4 D-Dur

Hier beteilige ich mich gerne - Haydn geht immer. Mir liegt die vierte Symphonie in der Einspielung vor, die oben abgebildet wird, dirigiert von Adam Fischer. Der erste Satz könnte nach meinem Dafürhalten als "presto" noch etwas straffer dirigiert sein, Fischer setzt jedoch forsch und bestimmt die Akzente, so dass durchaus Freude beim Hören aufkommt. Beim zweiten Satz ist meine Empfindung anders als die Alfreds - ja, farblos und bleich trifft es gut, aber langweilig finde ich das keineswegs! Hi...

Samstag, 10. Juni 2017, 00:12

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Rückblick eines leidenschaftlichen Opernnarren (I)

Lieber Sixtus, gerne bin ich Deinen Ein- und Rückblicken gefolgt und hoffe, dass sie noch mannigfaltige Fortsetzungen erfahren - ich fände es schade, wenn diese Rubrik nun verwaist bliebe und würde mich über weitere Anekdoten aus Deinem bewegten Opernleben freuen. Alsdann - nur nicht gezaudert - lass Deine Stimme auch weiterhin ertönen!

Freitag, 9. Juni 2017, 23:59

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

MOZART, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr. 5 B-Dur KV 22

Liebe Musikfreunde, was kann entstehen, wenn ein 9jähriger auf der Reise von England nach Paris einen mehrmonatigen Zwischenaufenthalt in Holland einlegt (auf Einladung eines holländischen Gesandten), und eine Sinfonie komponiert, da er seiner erkrankten Schwester nicht zu nahe kommen darf? Nun, es entsteht die 3. Symphonie des Knaben, die drei Sätze aufweist: I. Allegro II. Andante III. Molto allegro Der erste Satz lässt eine heitere, wohlgelaunte, forsche Melodie emporquellen, die diverse Stei...

Freitag, 9. Juni 2017, 10:55

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Der führende Mozart-Pianist der Gegenwart

Simone Dinnerstein ist eine herausragende Pianistin, die leider viel zu wenig bekannt ist. Für mich hat sie die mit Abstand eindrucksvollste CD von Bachs Goldbergvariationen vorgelegt - die ich noch über Gould, Perahia und andere stellen würde.

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:21

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Mozarts Freunde in Wien

Lieber âme, vielen Dank für diese hochinteressanten, wertvollen Beiträge nebst wundervollem BIldmaterial - eine echte Bereicherung für jeden Freund der Wiener Klassik.

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:09

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

"Tannhäuser"-Premiere am 5. 6. 2017 in SAARBRÜCKEN

Beim letzten Saarbrücker Tannhäuser, den ich miterlebt habe, stand ich selbst mit auf der Bühne, muss so im Jahr 2000 gewesen sein. Damals war die Inszenierung von Philip Himmelmann auch schon eher spartanisch-langweilig, mit einigen anachronistischen Details (Handys etc.) und sonstigen Requisiten, die jedoch m.E. keinen interpretatorischen Mehrwert hatten. Aber zumindest war die Aufführung musikalisch auf sehr hohem Niveau, v.a. aufgrund des bärenstarken, prachtvoll singenden Rudi Schaschings -...

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:00

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Mozart, Wolfgang Amadé: Die Streichquartette

Ich möchte hier auch nochmal auf das Klenke-Quartett hinweisen, das bereits in Beitrag 79 mit einer CD-Einspielung genannt worden ist. Um sich ein Bild von der luftigen, feinen, klangschönen Interpretation zu machen, hier noch ein youtube-Link, der die vier Damen mit einem Ausschnitt aus KV 465 zeigt:

Dienstag, 2. Mai 2017, 18:58

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2017)

Derzeit widme ich mich wieder verstärkt den Symphonien Haydns, die eine ähnlich wohltuende, besänftigende und belebende Wirkung auf mich ausüben wie Mozart. Eine große Freude, immer wieder, aus dieser Fülle schöpfen zu können, und die brilliant Einspielungen, die ja auch nicht mehr die allerneuesten sind, machen mir große Freude.

Sonntag, 19. März 2017, 08:53

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2017)

Immer wieder ein verlässlicher Begleiter in allen Lebenslagen: Wolfgang Amadeus Mozart. Im Wechsel höre ich diese HIP-Aufnahme, die mir nach wie vor sehr gefällt, mit Derek Han bzw. Christian Zacharias im Wechsel.

Montag, 13. Februar 2017, 01:00

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierstücke

An diesem Thread werde ich mich sicher gerne beteiligen, darf aber auch auf diesen hier verweisen, der leider unbeantwortet blieb: Wolfgang Amadeus Mozart - Klavierstücke: Spuren eines Genies oder entbehrliche Hobelsplitter von der Werkbank? Ggf. kann man da ja eine Zusammenlegung vornehmen. Ansonsten habe ich auch noch ein paar für diese Rubrik ineressante Klavierwerke mit historisch inspirierten Instrumenten mit Bart van Oort, die ich für diesen Thread auch gerne konsultieren werde. liebe Grüß...

Sonntag, 12. Februar 2017, 21:05

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

RIP - Verstorbene aus dem Kulturleben

Oh! Das ist auch eine traurige Meldung! Ruhe er in Frieden.

Samstag, 11. Februar 2017, 12:47

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Lieber Caruso, das ist ein ausgezeichneter Gedanke, das würde sicherlich kein Problem für die Moderatoren darstellen, dieses Verzeichnis an leicht auffindbarer Stelle im Opernbereich zu plazieren. Welcher Aufführung wohnst Du denn heute abend bei? liebe Grüße

Samstag, 11. Februar 2017, 10:17

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2017)

Aus dieser Collection die Flötenkonzerte. Wunderschöne Musik, die Mozart für ein von ihm scheinbar wenig geschätztes Instrument komponiert hat, geleitet mich in den Samstag.

Samstag, 11. Februar 2017, 10:11

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Entdeckungen: Neue Stimmen

ein sehr schöner Thread, die Neuen Stimmen, in den ich in letzter Zeit gerne hineinschaue; ich werde auch heute Abend die Carmen aus der Met anhören und kann dann hoffentlich auch noch mehr zu der Sängerin beitragen. Allerdings beschäftigt mich auch noch ein organisatorischer Gedanke: angesichts des stark anwachsenden Threads und der Vielzahl der Namen, die hier aufgeführt werden, stellt die Übersichtlichkeit ein Problem dar. Gäbe es denn die Möglichkeit, seitens der Moderation, wenn es nicht zu...

Freitag, 10. Februar 2017, 22:35

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Olga Scheps - "Kraft und Seele"

Lieber Holger, ich danke Dir sehr für Deine ausführliche, sehr lesenswerte Rezension. Auch wenn ich bei dem Chopin zu anderen Schlussfolgerungen gekommen bin, ist Deine Kritik hochinteressant und aufschlussreich für mich, zumal Du sicherlich auch über viel größere Vergleichsmöglichkeiten verfügst als ich. Bei dem Russian Album sind wir ja beide positiv gestimmt. Jedenfalls toll, dass dieser Thread endlich einmal Leben eingehaucht bekommt! Lieber Alfred, auch Deine Ausführungen erscheinen mir seh...

Freitag, 10. Februar 2017, 19:55

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2017)

Mozarts Werke auf dem Hammerklavier, hier sogar im Doppelpack: die Sonate für vier Hände KV 381 erfreut mich derzeit und läutet das Wochenende ein. Wunderbar.

Donnerstag, 9. Februar 2017, 23:40

Forenbeitrag von: »Don_Gaiferos«

RIP - Verstorbene aus dem Kulturleben

Einer der ganz großen Tenöre: Technik, Diktion, Timbre, Phrasierung, Gestaltung - erstklassig. Sehr traurige Nachricht. Möge er in Frieden ruhen.